Wednesday, August 21st 2019, 5:24am UTC+2

You are not logged in.

  • Login
  • Register

Dear visitor, welcome to FC-Tresen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Hornig

Professional

Date of registration: Oct 13th 2017

Posts: 819

1

Saturday, November 10th 2018, 2:55pm

8:1 - FC:Dynamodefekt Dresden Wende oder letztes Aufbäumen?

.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 2 times, last edit by "Hornig" (May 4th 2019, 6:02pm)

Date of registration: Jun 28th 2017

Posts: 2,459

2

Saturday, November 10th 2018, 2:58pm

Grottenhennes #69 aus dem Early Bird

Donnerstag, 8. November 2018, 21:56
"Ron,
nichts für ungut, aber Guirassy und Cordoba als Stürmer zu
bezeichnen, sieht für mich so aus, als ob du dich schon auf den 11.11.
einstimmen wolltest. Als Stürmer brauchst du Qualitäten, die den beiden total
abgehen. Da muss man schon beim Abspiel sehen, wohin der Ball kommt, sich auch
mal dem Ball entgegen bewegen und ihn dann auch entsprechend verarbeiten
können.
Bei den beiden habe ich im Strafraum immer den Eindruck,
hätten ihre Hosen Taschen, wüssten sie wenigstens, wohin mit ihren Händen. Da
wird gewartet, bis der Ball auf den Fuss fällt und wenn der keine Luft hätte,
könnten sie ihn vielleicht annehmen.
Aber du hast Recht, wenn du der Meinung bist, daß sie auf
den Aussenpositionen ebenfalls einem Fussballer den Platz weg nehmen.
Da uns immer wieder versprochen wird, daß wir an beiden noch
viel Spass haben werden, hoffe ich jetzt auf die Karnevalssitzung und möchte
das Talent der beiden beim Stippeföttchen sehen."

Leven Grottenhennes,
ich gehe davon aus, dass Du gesehen hast, warum ich Cordoba
als Stürmer sehe. Das erste war typisches Stürmertor, sein zweites hat seine
Qualitäten deutlich zum Vorschein gebracht. Komm losmer fiere, net lamentiere…
In der Theorie sind Theorie und Praxis eins. In der Praxis nicht! :fcfc:

Viel Feind, viel Ehr
:thumbsup:


Warum sachlich bleiben, wenn es auch persönlich geht?
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Ron Dorfer" (Nov 10th 2018, 2:59pm)

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 5,123

3

Saturday, November 10th 2018, 2:59pm

Jetzt wird der Druck noch größer..... 8)
  • Go to the top of the page

Hornig

Professional

Date of registration: Oct 13th 2017

Posts: 819

4

Saturday, November 10th 2018, 3:01pm

.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Hornig" (May 4th 2019, 6:02pm)

Hornig

Professional

Date of registration: Oct 13th 2017

Posts: 819

5

Saturday, November 10th 2018, 3:02pm

.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 2 times, last edit by "Hornig" (May 4th 2019, 6:02pm)

l#seven

Master

Date of registration: Jun 11th 2016

Posts: 2,471

6

Saturday, November 10th 2018, 3:04pm

Leider nur 3 Punkte für dieses Spiel, daher wohl das schlechteste Ergebnis...gucken wir uns mal den Rest der HR an, aber ich halte von Anfang trotzdem überhaupt nichts mehr.
"Wenn es eine Möglichkeit gäbe, auf Essen zu verzichten, damit ich mehr arbeiten kann, würde ich aufhören zu essen" Elon Musk
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 2,230

7

Saturday, November 10th 2018, 3:06pm


Leven Grottenhennes,
ich gehe davon aus, dass Du gesehen hast, warum ich Cordoba
als Stürmer sehe. Das erste war typisches Stürmertor, sein zweites hat seine
Qualitäten deutlich zum Vorschein gebracht. Komm losmer fiere, net lamentiere…

Leven Ron,
traurig, daß man die Jungs erst "kitzeln" muss.
Max Merkel nannte das "Zuckerbrot und Peitsche"
Aber vielleicht lag es ja auch nur am Trikot. :tanzen: :klatschen:
"Toleranz ist der Verdacht, dass der Andere Recht hat." Kurt Tucholsky

Ich mag Menschen, die mir reinen Wein einschenken. Oder Bier. Bier geht auch.

Die Saison lief nach Plan. Nur der Plan war Scheisse.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 8,754

8

Saturday, November 10th 2018, 3:08pm

Ich kann jetzt auch nicht sagen „alles wieder gut“, aber zumindest hat er mal was geändert. Wir werden sehen, wie es weitergeht. Rauswerfen kannste den Trainer jetzt eh nicht. Also von der Couch geht das schon, klar, aber nicht als jemand, der da seinen Kopf für hinhalten muss
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 28th 2017

Posts: 2,459

9

Saturday, November 10th 2018, 3:12pm

Wir reisen auf jeden Fall als Zweiter nach Darmstadt, ist doch schon mal was :thumbsup:
In der Theorie sind Theorie und Praxis eins. In der Praxis nicht! :fcfc:

Viel Feind, viel Ehr
:thumbsup:


Warum sachlich bleiben, wenn es auch persönlich geht?
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 28th 2017

Posts: 2,459

10

Saturday, November 10th 2018, 3:17pm

Liebe Leute, wie man nach einem 8:1 versucht, das Haar in der Suppe zu suchen, kann ich beim besten Willen nicht verstehen. Soll mir auch keiner mit Abseitstor und schwachem Gegner kommen, der FC hat heute ein gutes Spiel hingelegt und ein historisches Ergebnis erzielt. Nach diesem Spiel dem Trainer ans Zeug zu flicken, sollte man sich sparen. Morgen ist Karnevalsbeginn und mehr vorglühen geht ja wohl kaum. :D :D :D :D :D :D :D :D
In der Theorie sind Theorie und Praxis eins. In der Praxis nicht! :fcfc:

Viel Feind, viel Ehr
:thumbsup:


Warum sachlich bleiben, wenn es auch persönlich geht?
  • Go to the top of the page

Hermes

Professional

Date of registration: Jun 27th 2016

Posts: 1,021

11

Saturday, November 10th 2018, 3:19pm

Da haben wir mit unseren Trikots den Walpurgis mal schön über den Blocksberg gejagt. Aber der Anfang findet erstmal kein Ende. Vielleicht wird das ja auch ein Neu-Anfang für ihn? Denkbar, aber da hab ich doch so meine Zweifel...
?(
„Kapitalismus ist wie ein toter Hering im Mondenschein. Er glänzt, aber er stinkt.“ (Otto Ludwig Piffl)
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 8,754

12

Saturday, November 10th 2018, 3:20pm

Liebe Leute, wie man nach einem 8:1 versucht, das Haar in der Suppe zu suchen, kann ich beim besten Willen nicht verstehen. Soll mir auch keiner mit Abseitstor und schwachem Gegner kommen, der FC hat heute ein gutes Spiel hingelegt und ein historisches Ergebnis erzielt. Nach diesem Spiel dem Trainer ans Zeug zu flicken, sollte man sich sparen. Morgen ist Karnevalsbeginn und mehr vorglühen geht ja wohl kaum. :D :D :D :D :D :D :D :D

Macht das einer? Letztlich ändert EIN SPIEL noch nichts an einer erstmal gefestigten Meinung, egal in welche Richtung. Trotzdem kann man heute feiern
  • Go to the top of the page

l#seven

Master

Date of registration: Jun 11th 2016

Posts: 2,471

13

Saturday, November 10th 2018, 3:25pm

Liebe Leute, wie man nach einem 8:1 versucht, das Haar in der Suppe zu suchen, kann ich beim besten Willen nicht verstehen. Soll mir auch keiner mit Abseitstor und schwachem Gegner kommen, der FC hat heute ein gutes Spiel hingelegt und ein historisches Ergebnis erzielt. Nach diesem Spiel dem Trainer ans Zeug zu flicken, sollte man sich sparen. Morgen ist Karnevalsbeginn und mehr vorglühen geht ja wohl kaum. :D :D :D :D :D :D :D :D

Macht das einer? Letztlich ändert EIN SPIEL noch nichts an einer erstmal gefestigten Meinung, egal in welche Richtung. Trotzdem kann man heute feiern


Sehe ich auch so. Wird in Darmstadt wieder so rumgegurkt wie in den letzten Spielen und es geht 0:1 aus, was hat der Sieg dann heute gebracht? Ausser, dass Anfang mehr Zeit bekommen hat, die ein neuer Trainer hätte bereits nutzen können.
"Wenn es eine Möglichkeit gäbe, auf Essen zu verzichten, damit ich mehr arbeiten kann, würde ich aufhören zu essen" Elon Musk
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 28th 2017

Posts: 2,459

14

Saturday, November 10th 2018, 3:25pm

Liebe Leute, wie man nach einem 8:1 versucht, das Haar in der Suppe zu suchen, kann ich beim besten Willen nicht verstehen. Soll mir auch keiner mit Abseitstor und schwachem Gegner kommen, der FC hat heute ein gutes Spiel hingelegt und ein historisches Ergebnis erzielt. Nach diesem Spiel dem Trainer ans Zeug zu flicken, sollte man sich sparen. Morgen ist Karnevalsbeginn und mehr vorglühen geht ja wohl kaum. :D :D :D :D :D :D :D :D

Macht das einer? Letztlich ändert EIN SPIEL noch nichts an einer erstmal gefestigten Meinung, egal in welche Richtung. Trotzdem kann man heute feiern
Smokie, nicht nur einer. Wenn darauf hingewiesen wird, das der Vorstand/Veh, nach so einem Spiel, den Trainer wohl nicht rausschmeißen kann, würdest Du das wie interpretieren? #7geht ja sogar noch weiter
In der Theorie sind Theorie und Praxis eins. In der Praxis nicht! :fcfc:

Viel Feind, viel Ehr
:thumbsup:


Warum sachlich bleiben, wenn es auch persönlich geht?
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Ron Dorfer" (Nov 10th 2018, 3:26pm)

ewert

Master

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 2,279

15

Saturday, November 10th 2018, 3:27pm

im nachhinein korrigiere ich meine meinung...
das karnevalsleibchen sollte vielleicht bestandteil der kölner trick- und taktikkiste werden 8)
" im Grunde müßte der 1.FC Köln komplett saniert werden! " ........ 24.10.2010. Sueddeutsche Zeitung
" chaosclub ade " ..............................................................21.01.2016 Sueddeutsche Zeitung
" der absturz des 1.fc köln"...................................................15.04.2018 Sueddeutsche Zeitung
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 8,754

16

Saturday, November 10th 2018, 3:27pm

@Ron
Dann werte ich das ganz sachlich: Dass EIN SPIEL noch nichts verändert, was sich nach MEHREREN Spielen erstmal gefestigt hat. Finde ich eigentlich relativ normal
  • Go to the top of the page

van Gool

Intermediate

Date of registration: Jun 18th 2015

Posts: 530

17

Saturday, November 10th 2018, 3:30pm

Gott, wie soll man denn nach so ‘nem Match den Spielfluss
beurteilen- bei diesen ständigen Torunterbrechungen?

:tanzen:
Seenotrettung ist kein Verbrechen!
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 28th 2017

Posts: 2,459

18

Saturday, November 10th 2018, 3:43pm

@Ron
Dann werte ich das ganz sachlich: Dass EIN SPIEL noch nichts verändert, was sich nach MEHREREN Spielen erstmal gefestigt hat. Finde ich eigentlich relativ normal
Smokie, du warst auf Tour und hast nur ne halbe Stunde mitgekriegt, oder? Man kann natürlich immer den Mahner geben, so kurz nach diesem Spiel halte ich das aber für deplatziert.
In der Theorie sind Theorie und Praxis eins. In der Praxis nicht! :fcfc:

Viel Feind, viel Ehr
:thumbsup:


Warum sachlich bleiben, wenn es auch persönlich geht?
  • Go to the top of the page

Topalovic

Intermediate

Date of registration: Jan 14th 2018

Posts: 451

19

Saturday, November 10th 2018, 3:44pm

Über den Trainer zu diskutieren, wäre absurd nach dem heutigen Spiel. Markus Anfang muss aber weiter liefern.

.
„Wenn die Spieler nicht dazu passen, ist es, als ob man beschlägt Frösche mit Hufeisen“ (FC-Trainer Tschik Cajkovski)
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 18,967

20

Saturday, November 10th 2018, 3:48pm

Ich hoffe, daß wir heute im Sträflingslook einen echten Befreiungsschlag gelandet haben und es jetzt besser läuft.. Die Umstellung auf die Doppelspitze hat unserem Spiel sehr gut getan. Der Trainer ist vorerst kein Thema mehr. Der Karneval kann kommen. :thumbsup:
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Powerandi" (Nov 10th 2018, 3:49pm)