Monday, May 20th 2019, 9:08am UTC+2

You are not logged in.

  • Login
  • Register

Dear visitor, welcome to FC-Tresen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

M. Lee

Master

Date of registration: Jun 8th 2016

Posts: 1,830

121

Monday, November 21st 2016, 8:12am


Zur Erinnerung: DFB Pokal in Hamburg HIV. Alle sagten die "bessere" Mannschaft hat verloren, nämlich wir.
Ergebnissport hin oder her, Aix Logik wer mehr Tore schießt war besser, auch was dran ...
Aber es gibt wohl kaum 2 Meinungen, Gladbach hat einen Fuppes gezeigt wo wir neidlos noch was weg sind.
Noch ............. , das Gerüst, die Moral und das Kollektiv steht wunderbar. 11 Spieltage Platz 4 ... ein Traum.
Nun gilt es, Gruß an Arne... ich könnt auch heulen vor Glück, weiter den nächsten Schritt gehen und da ist
das gute Passspiel der Gladbacher durchaus geeignet als Schritt.
Die Frage ist, wie Du "gut" bzw. "besser" definierst. Wir können uns wahrscheinlich alle darauf einigen, dass BMG den "schöneren" Fußball gezeigt hat, nämlich ein vedammt schnelles, ballsicheres Kombinationsspiel (das durchaus auch als Beispiel herhalten kann). Um aber wirklich "besser" zu sein, musst Du das auch erfolgreich abschließen können. Und das konnten sie nicht!

Bin heute immer noch happy! :D
  • Go to the top of the page

M. Lee

Master

Date of registration: Jun 8th 2016

Posts: 1,830

122

Monday, November 21st 2016, 8:19am

Aber Jonas spielt mittlerweile die 6 deutlich besser als noch zu Saisonbeginn, finde ich ...
Nach dem Ausfall von Lehmann wird Hector wohl eh bis auf weiteres im DM spielen.Höger ist mehr der Mann vor der 6 und Özcan sehe ich auch eher als 8er oder weiter vorne. Die Defensive zu regeln wäre dann doch etwas zu viel verlangt von dem Jungspund.
Ich hoffe, Mladenovic kommt wieder in die Gänge, damit wir ne Alternative für Rausch auf LV haben.
Wahrscheinlich wird das so sein. Wir haben jedenfalls, den Ausfällen zum Trotz, noch Alternativen, z.B. ein 3er ZM (im 352) mit Höger, Hector (Doppelsechs) und Özcan (8er), sowie Rausch oder Mladen auf der linken Außenbahn. Oder zurück zum 442 mit Hector LV, Höger und Özcan ZM und im LM Rausch (der mMn in den Spielen besser war, als Hector hinter ihm spielte ...) oder Zoller. Vielleicht kann ja auch Hartel bald mal wieder ... :fcfc:
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 4,881

123

Monday, November 21st 2016, 8:34am


Zur Erinnerung: DFB Pokal in Hamburg HIV. Alle sagten die "bessere" Mannschaft hat verloren, nämlich wir.
Ergebnissport hin oder her, Aix Logik wer mehr Tore schießt war besser, auch was dran ...
Aber es gibt wohl kaum 2 Meinungen, Gladbach hat einen Fuppes gezeigt wo wir neidlos noch was weg sind.
Noch ............. , das Gerüst, die Moral und das Kollektiv steht wunderbar. 11 Spieltage Platz 4 ... ein Traum.
Nun gilt es, Gruß an Arne... ich könnt auch heulen vor Glück, weiter den nächsten Schritt gehen und da ist
das gute Passspiel der Gladbacher durchaus geeignet als Schritt.
Die Frage ist, wie Du "gut" bzw. "besser" definierst. Wir können uns wahrscheinlich alle darauf einigen, dass BMG den "schöneren" Fußball gezeigt hat, nämlich ein vedammt schnelles, ballsicheres Kombinationsspiel (das durchaus auch als Beispiel herhalten kann). Um aber wirklich "besser" zu sein, musst Du das auch erfolgreich abschließen können. Und das konnten sie nicht!

Bin heute immer noch happy! :D
Bayern hatte glaub ich 70% Ballbesitz gegen den BvB.
Ergebnis bekannt.
Wenn wir die durchaus schön anzusehenden
Ballstaffetten der Gladbacher schon drauf hätten, die erste HZ auch schon Gas geben würden etc pp wären wir statt
Leipzig auf 1.
Deswegen gaaaaanz ruhig.
Das kommt schon noch. War schon lange nicht mehr so entspannt wie aktuell.
Jetzt die Puppenkiste, dann H'heim(so wie gestern gibt's da auch was) und dann kucken wir weiter :fcfc: :fcfc: :fcfc:
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 6th 2016

Posts: 3,996

124

Monday, November 21st 2016, 10:57am

ich bin sowas von happy über unseren Sieg, weil es auch mal wieder zeigt, dass die ganzen Statisiken im Fußball oft ab adsurdum geführt werden.
Gladbach hatte laut Kicker 64% Ballbesitz,57% gewonnene Zweikämpfe und 7 zu 3 Ecken.
Dafür sind wir viel häufiger ins Abseits gelaufen und haben deutlich mehr nämlich 5 gelbe Karten bekommen.

Am Ende zählt nur das nackte Ergebnis.

Endlich haben wir mal gewonnen, ohne dass wir zwingend besser waren.
Meist war es in der Vergangenheit doch so, dass in fast allen Spielen, die wir nicht gewonnen haben durchaus mehr drin gewesen wäre und unsere Siege waren meist völlig verdient.

Endlich waren wir mal nicht so brav wie üblich und haben vielleicht deshalb auch mal das Glück erkämpft.
5 gelbe Karten und Lehman eigentlich Oranges Zeichen, wann gab es das schon mal beim FC? :fcfc:
Scheiss Videobeschiss
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 6th 2016

Posts: 3,996

125

Monday, November 21st 2016, 11:24am

hab gerade mal überlegt, welche FC Siege emotional vergleichbar waren.
Spontan eingefallen sind mir da das 3:2 gegen Bayern vor 5 Jahren und letztes Jahr das 2:1 gegen Dortmund :winken:
Scheiss Videobeschiss
  • Go to the top of the page

Methusalem

Professional

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 1,228

126

Monday, November 21st 2016, 11:54am

Hm,ich such immer noch verzweifelt nach Gründen,warum wir das Spiel gewonnen haben,von den Toren jetzt mal abgesehen,die kamen ja auch wie der Blitz aus heiterem Himmel!Ich find so recht keinen....doch einen.Thomas Kessler.Als er den ersten Ball nach 5 Minuten mit einem Superreflex über die Latte lenkte,wußte ich,es wird sein Spiel!Ihm bei der Arbeit zuzuschauen,war ein Genuß.
Ich hab ihm das so sehr gegönnt nach dem Dortmund-Spiel,denn jeder ,der seine Karriere etwas verfolgt hat, wußte,dieses Spiel in Dortmund konnte nicht der Maßstab sein.Und wie er dann vor der Fan-Kurve gefeiert wurde,einfach nur schön!
Red-Bull schmeckt wie der Morgenurin eines zuckerkranken Gummibärchens.
  • Go to the top of the page

Aixbock

Master

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 2,930

127

Monday, November 21st 2016, 12:03pm

hab gerade mal überlegt, welche FC Siege emotional vergleichbar waren.
Spontan eingefallen sind mir da das 3:2 gegen Bayern vor 5 Jahren und letztes Jahr das 2:1 gegen Dortmund :winken:
War da nicht mal ein ähnlicher 2:1-Sieg in Viersen-Süd mit dem Freistoßschützen Novakovic kurz vor Schluß?

Aixbock
Je suis Ori Ansbacher


"Sieh da! Sieh da, Timotheus,

Die Enten des Relotius!" – :lol: :rofl:









  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 6th 2016

Posts: 3,996

128

Monday, November 21st 2016, 12:12pm

hab gerade mal überlegt, welche FC Siege emotional vergleichbar waren.
Spontan eingefallen sind mir da das 3:2 gegen Bayern vor 5 Jahren und letztes Jahr das 2:1 gegen Dortmund :winken:
War da nicht mal ein ähnlicher 2:1-Sieg in Viersen-Süd mit dem Freistoßschützen Novakovic kurz vor Schluß?

Aixbock
ist aber noch länger her und zu der Zeit war ich FC gefrustet und hatte noch kein Sky,
also nicht so zeitnah dabei. ;)
Scheiss Videobeschiss
  • Go to the top of the page

baloubock

Trainee

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 127

129

Monday, November 21st 2016, 1:23pm

hab gerade mal überlegt, welche FC Siege emotional vergleichbar waren.
Spontan eingefallen sind mir da das 3:2 gegen Bayern vor 5 Jahren und letztes Jahr das 2:1 gegen Dortmund :winken:
Also, das war vor Samstag ganz klar das 4:1 bei den Pillen.
  • Go to the top of the page

baloubock

Trainee

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 127

130

Monday, November 21st 2016, 1:26pm

Der Kicker hat doch Ahnung.
http://www.kicker.de/news/fussball/bunde…-des-tages.html
Danke Kess!
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 4,881

131

Monday, November 21st 2016, 1:52pm

Hm,ich such immer noch verzweifelt nach Gründen,warum wir das Spiel gewonnen haben,von den Toren jetzt mal abgesehen,die kamen ja auch wie der Blitz aus heiterem Himmel!Ich find so recht keinen....doch einen.Thomas Kessler.Als er den ersten Ball nach 5 Minuten mit einem Superreflex über die Latte lenkte,wußte ich,es wird sein Spiel!Ihm bei der Arbeit zuzuschauen,war ein Genuß.
Ich hab ihm das so sehr gegönnt nach dem Dortmund-Spiel,denn jeder ,der seine Karriere etwas verfolgt hat, wußte,dieses Spiel in Dortmund konnte nicht der Maßstab sein.Und wie er dann vor der Fan-Kurve gefeiert wurde,einfach nur schön!
Definitiv !!!!!!!!!! Für ihn freut es mich am meisten.
Er ist ein Supertyp wie man ihn sich nur wünschen kann.
Immer und ewig auf der Bank. Motzt nie. Schlagzeilen negativer Art ? Fehlanzeige.
Gibt Alles für den Verein.
Dann muss er einspringen. Im Derby.
Und liefert eine Leistung ab zu der man nur sagen kann.....
CHAPEAU
:respektieren: :respektieren: :respektieren:
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 2,110

132

Monday, November 21st 2016, 3:00pm

ich bin sowas von happy über unseren Sieg, weil es auch mal wieder zeigt, dass die ganzen Statisiken im Fußball oft ab adsurdum geführt werden.
Gladbach hatte laut Kicker 64% Ballbesitz,57% gewonnene Zweikämpfe und 7 zu 3 Ecken.
Dafür sind wir viel häufiger ins Abseits gelaufen und haben deutlich mehr nämlich 5 gelbe Karten bekommen.

Am Ende zählt nur das nackte Ergebnis.

Endlich haben wir mal gewonnen, ohne dass wir zwingend besser waren.
(...)
Ich bin auch happy. Aber: Deine Formulierung "ohne dass wir zwingend besser waren" ist schon sehr vorsichtig formuliert. 8 Torchancen für Gladbach, 2 Torchancen für uns. Eine Flanke aus dem Halbfeld, die der Verteidiger unserem Stürmer so gegen den Hinterkopf köpft, dass sie ins Tor geht. Und ein Freistoß aus fast 40 Metern Entfernung. Das waren unsere beiden Torchancen.
Sorry - aber ich schreibe es noch einmal: Da gab es eine ziemlich gute Mannschaft und eine, die deutlich unterlegen war. Und Letztere hatte gaaaanz viel Dusel. Und einen Torwart, der einen Sahnetag erwischt hat (was gönn ichd das dem Kessler!!!). So viel Dusel, wie man es vermutlich nicht noch einmal diese Saison hat. Und Gladbach gewinnt so ein Spiel in 9 von 10 Fällen.
"Reden über Dinge, die durch Reden nicht entschieden werden können, muss man sich abgewöhnen." Bert Brecht über dieses Forum
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Joganovic" (Nov 21st 2016, 3:01pm)

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 4,881

133

Monday, November 21st 2016, 3:16pm

ich bin sowas von happy über unseren Sieg, weil es auch mal wieder zeigt, dass die ganzen Statisiken im Fußball oft ab adsurdum geführt werden.
Gladbach hatte laut Kicker 64% Ballbesitz,57% gewonnene Zweikämpfe und 7 zu 3 Ecken.
Dafür sind wir viel häufiger ins Abseits gelaufen und haben deutlich mehr nämlich 5 gelbe Karten bekommen.

Am Ende zählt nur das nackte Ergebnis.

Endlich haben wir mal gewonnen, ohne dass wir zwingend besser waren.
(...)
Ich bin auch happy. Aber: Deine Formulierung "ohne dass wir zwingend besser waren" ist schon sehr vorsichtig formuliert. 8 Torchancen für Gladbach, 2 Torchancen für uns. Eine Flanke aus dem Halbfeld, die der Verteidiger unserem Stürmer so gegen den Hinterkopf köpft, dass sie ins Tor geht. Und ein Freistoß aus fast 40 Metern Entfernung. Das waren unsere beiden Torchancen.
Sorry - aber ich schreibe es noch einmal: Da gab es eine ziemlich gute Mannschaft und eine, die deutlich unterlegen war. Und Letztere hatte gaaaanz viel Dusel. Und einen Torwart, der einen Sahnetag erwischt hat (was gönn ichd das dem Kessler!!!). So viel Dusel, wie man es vermutlich nicht noch einmal diese Saison hat. Und Gladbach gewinnt so ein Spiel in 9 von 10 Fällen.

.......bla bla bla bla bla. Und wir sind 4. und die tollen Gladbacher 13.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 3,879

134

Monday, November 21st 2016, 3:34pm

ich bin sowas von happy über unseren Sieg, weil es auch mal wieder zeigt, dass die ganzen Statisiken im Fußball oft ab adsurdum geführt werden.
Gladbach hatte laut Kicker 64% Ballbesitz,57% gewonnene Zweikämpfe und 7 zu 3 Ecken.
Dafür sind wir viel häufiger ins Abseits gelaufen und haben deutlich mehr nämlich 5 gelbe Karten bekommen.

Am Ende zählt nur das nackte Ergebnis.

Endlich haben wir mal gewonnen, ohne dass wir zwingend besser waren.
(...)
Ich bin auch happy. Aber: Deine Formulierung "ohne dass wir zwingend besser waren" ist schon sehr vorsichtig formuliert. 8 Torchancen für Gladbach, 2 Torchancen für uns. Eine Flanke aus dem Halbfeld, die der Verteidiger unserem Stürmer so gegen den Hinterkopf köpft, dass sie ins Tor geht. Und ein Freistoß aus fast 40 Metern Entfernung. Das waren unsere beiden Torchancen.
Sorry - aber ich schreibe es noch einmal: Da gab es eine ziemlich gute Mannschaft und eine, die deutlich unterlegen war. Und Letztere hatte gaaaanz viel Dusel. Und einen Torwart, der einen Sahnetag erwischt hat (was gönn ichd das dem Kessler!!!). So viel Dusel, wie man es vermutlich nicht noch einmal diese Saison hat. Und Gladbach gewinnt so ein Spiel in 9 von 10 Fällen.
Sachliche Beiträge sind derzeit schwer vermittelbar. Ich habe auch schon eingesehen, dass wir am Samstag die bessere Mannschaft waren. Wer schafft schon mit ner halben Chance zwei Tore und drei Punkte?
Ich habe hier noch nie gelesen, dass nach Niederlagen gejammert wurde, dass der FC die klar bessere Mannschaft war. :)
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 17th 2015

Posts: 6,825

135

Monday, November 21st 2016, 4:13pm

Halten wir doch mal die Fakten fest worauf man sich dann eine Meinung bilden kann.... :rofl: :

-Die Dreierkette von uns ging in HZ1 völlig in die Hose! 8|
-die Bauern hätten dadurch mind. 3 Tore machen müssen...einen herzlichen Dank an ihr Unvermögen! :grins:
-Kessler hat einen aussergewöhnlich,geilen Tag...auch nochmal Danke an ihn! :respektieren:
-Modeste hatte einen super "Pingpong-Kopf" zur rechten Zeit am rechten Ort! :grins:
-Risse mit einem erneuten Freistoss des Monats! :fcfc:

ergo:

VERDIENT gewonnen! 8) :D
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "dropkick murphy" (Nov 21st 2016, 4:14pm)

ewert

Master

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 2,185

136

Monday, November 21st 2016, 4:22pm

soweit ich weiss war das letzte heimspiel der ponies gegen den hsv....
0:0 und tausend chancen versiebt.....das scheint zu derer spielidee zugehörig zu sein.
unsere ist anders.
effizienz ist unser ding, andere austoben lassen, in rückstand geraten....in sicherheit wiegen und abschiessen....
peng :kugelnlachen:
" im Grunde müßte der 1.FC Köln komplett saniert werden! " ........ 24.10.2010. Sueddeutsche Zeitung
" chaosclub ade " ..............................................................21.01.2016 Sueddeutsche Zeitung
" der absturz des 1.fc köln"...................................................15.04.2018 Sueddeutsche Zeitung
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 3,879

137

Monday, November 21st 2016, 4:23pm

Halten wir doch mal die Fakten fest worauf man sich dann eine Meinung bilden kann.... :rofl: :

-Die Dreierkette von uns ging in HZ1 völlig in die Hose! 8|
-die Bauern hätten dadurch mind. 3 Tore machen müssen...einen herzlichen Dank an ihr Unvermögen! :grins:
-Kessler hat einen aussergewöhnlich,geilen Tag...auch nochmal Danke an ihn! :respektieren:
-Modeste hatte einen super "Pingpong-Kopf" zur rechten Zeit am rechten Ort! :grins:
-Risse mit einem erneuten Freistoss des Monats! :fcfc:

ergo:

VERDIENT gewonnen! 8) :D
Natürlich verdient gewonnen!!!
Und obwohl wir völlig verdient gewonnen haben, habe ich zwischendrin mal gedacht: Das mit der Dreierkette ist eigentlich bisher fast immer in die Hose gegangen. Kann mich aber auch irren und ist egal, weil wir meistens doch noch hochverdient gewonnen haben. :fcfc:
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 6th 2016

Posts: 3,996

138

Monday, November 21st 2016, 4:49pm

ich bin sowas von happy über unseren Sieg, weil es auch mal wieder zeigt, dass die ganzen Statisiken im Fußball oft ab adsurdum geführt werden.
Gladbach hatte laut Kicker 64% Ballbesitz,57% gewonnene Zweikämpfe und 7 zu 3 Ecken.
Dafür sind wir viel häufiger ins Abseits gelaufen und haben deutlich mehr nämlich 5 gelbe Karten bekommen.

Am Ende zählt nur das nackte Ergebnis.

Endlich haben wir mal gewonnen, ohne dass wir zwingend besser waren.
(...)
Ich bin auch happy. Aber: Deine Formulierung "ohne dass wir zwingend besser waren" ist schon sehr vorsichtig formuliert. 8 Torchancen für Gladbach, 2 Torchancen für uns. Eine Flanke aus dem Halbfeld, die der Verteidiger unserem Stürmer so gegen den Hinterkopf köpft, dass sie ins Tor geht. Und ein Freistoß aus fast 40 Metern Entfernung. Das waren unsere beiden Torchancen.
Sorry - aber ich schreibe es noch einmal: Da gab es eine ziemlich gute Mannschaft und eine, die deutlich unterlegen war. Und Letztere hatte gaaaanz viel Dusel. Und einen Torwart, der einen Sahnetag erwischt hat (was gönn ichd das dem Kessler!!!). So viel Dusel, wie man es vermutlich nicht noch einmal diese Saison hat. Und Gladbach gewinnt so ein Spiel in 9 von 10 Fällen.
Das war ja das Schöne. Die meisten Siege die wir in den letzten 3 Jahren unserer BL-Zugehörigkeit gewonnen haben, waren in der Regel völlig verdient.
Von den vielen unentschiedenen Spielen hätten wir die meisten auch eher gewinnen denn verlieren können.
Deswegen freut es mich so besonders, dass wir endlich mal ein Spiel gewonnen haben, ohne dass wir besser waren und dann auch noch ausgerechnet gegen Gladbach.

Bei den Bayern sagt man dazu immer abgebrüht.
Wir haben die Klepper abgebrüht geputzt :frech: :fcfc:
Scheiss Videobeschiss
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 6th 2016

Posts: 3,996

139

Monday, November 21st 2016, 4:55pm

hab gerade mal überlegt, welche FC Siege emotional vergleichbar waren.
Spontan eingefallen sind mir da das 3:2 gegen Bayern vor 5 Jahren und letztes Jahr das 2:1 gegen Dortmund :winken:
Also, das war vor Samstag ganz klar das 4:1 bei den Pillen.
Das war auch nicht schlecht,
auch der Sieg letztes Jahr. Besonders weil Rudi so schön auf 180 war und sich anschließend bei Jessica Kastropp von Sky vergriff.
Wenn Rudi sich aufregt ist immer besonders schön. :frech:
Scheiss Videobeschiss
  • Go to the top of the page

Arne

Professional

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 1,027

140

Monday, November 21st 2016, 5:20pm

Halten wir doch mal die Fakten fest worauf man sich dann eine Meinung bilden kann.... :rofl: :

-Die Dreierkette von uns ging in HZ1 völlig in die Hose! 8|
-die Bauern hätten dadurch mind. 3 Tore machen müssen...einen herzlichen Dank an ihr Unvermögen! :grins:
-Kessler hat einen aussergewöhnlich,geilen Tag...auch nochmal Danke an ihn! :respektieren:
-Modeste hatte einen super "Pingpong-Kopf" zur rechten Zeit am rechten Ort! :grins:
-Risse mit einem erneuten Freistoss des Monats! :fcfc:

ergo:

VERDIENT gewonnen! 8) :D



Nix anderes rede ich seit Samstag !
Da kommen hier diese Möchtegern Trainer mit Taktik und Konzepten daher :frech: , Joga erklärt die Welt, Aix macht in Mathe und derpapa bucht nen Fernkurs Rhetorik , und der Pitter sagt einfach nur :
Geht's naus Buam , und spielt's ! :tanzen: :frech: :tanzen:

FC Galatica !
"Der FC Bayern München geht am Sonntag zum Oktoberfest ! Wenn sie Pech haben , treffen sie auch da auf Kölner !"
Reporter Tom Bartels am 01.10.2016 in der ARD Sportschau
  • Go to the top of the page