Tuesday, July 23rd 2019, 9:01am UTC+2

You are not logged in.

  • Login
  • Register

Dear visitor, welcome to FC-Tresen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Don Camillo

Professional

Date of registration: Jun 12th 2016

Posts: 704

141

Sunday, October 28th 2018, 12:13pm


Stöger wurde zu spät abgegeben, das ist die Schlauheit, die man jetzt hat. Hätte man früher reagiert, spielten wir noch heute in Liga 1. Wenn man nun wirklich schlauer geworden ist, so wird man bei Anfang nicht mehr so lange warten.
Aixbock
Nein. Der Fehler war, Stöger überhaupt abzugeben. Er war das Beste, was dem FC seit langem passiert ist.

Stöger hat vier Jahre lang gezeigt, woran man ihn messen sollte. Menschenführung, Kommunikation, Außendarstellung, klares fußballerisches Konzept, das die Mannschaft umsetzen konnte. Dass man ihn letztlich "nur" an Punkten gemessen hat, während einer Phase, als VAR, Schmadtke und die Verletzungen alles dafür getan haben, ihm und der Mannschaft das Leben schwer zu machen, ist ein Armutszeugnis für diesen Verein.

Selbst während der katastrophalen Hinrunde 17/18 hat der FC unter Stöger nicht so einen Rumpelfußball gespielt. Wir werden uns noch mächtig in den Hintern beißen, den vor die Tür gesetzt zu haben. Meine Fantasie reicht nicht aus, mir vorzustellen, dass hier nochmal jemand viereinhalb Jahre am Stück als Trainer arbeiten kann.


100% Unterschrift!
  • Go to the top of the page

Don Camillo

Professional

Date of registration: Jun 12th 2016

Posts: 704

142

Sunday, October 28th 2018, 12:14pm

Sollten wir Hasenhpttl überzeugen können, muss man zugreifen. Sollte ein anderer kommen, auch gut. Nur eines ist sicher: Anfang ist am Ende!
Jo!
Ich wäre immer noch als Alternative für Slomka oder Keller(in der Reihenfolge).


Damit könnte ich auch leben!
  • Go to the top of the page

Westerwald-Jupp

Intermediate

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 415

143

Sunday, October 28th 2018, 12:18pm

Hasenhüttel würde kommen. Der erinnert sich doch noch gerne an seine Zeit als FC-Publikumsliebling zurück, als er bei den gegnerischen Zweitliga-Abwehrreihen Furcht und Schrecken verbreitete. Für den wäre der FC ne Herzenssache!

Gruß aus dem Westerwald!
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 9th 2016

Posts: 3,523

144

Sunday, October 28th 2018, 12:19pm

Ich bin dafür, dass wir uns noch zwei, drei Spieltage in Geduld üben - dann angeln wir uns Funkel.
Erstens ist Funkel Trainer in Dödeldorf und zweitens soll der da auch bleiben !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!



Die Zeit der Funkels, Magaths, Daums etc. ist vorbei. Wer keine zukunfstfähigen Trainer findet, der hat es nicht anders verdient.

Wundertrainer Funkel liegt mit Fortuna klar auf Abstiegskurs. Tolle Empfehlung für den FC.
Mit Funkel hast du praktisch eine Aufstiegsgarantie. Und nur darum geht es zunächst mal.
Nun, Funkel hat lange gebraucht, um die 1.Liga zu erreichen und schmiert jetzt wieder ab, was wohl auch ein bisschen mit der Kaderstärke zu tun hat und nicht nur mit ihm.

Es wäre dennoch ein Armutszeugnis, immer an die alten Recken zu denken und keine nachhaltige Lösung zu finden.


Der Spodi, der mir hier mit Funkel ankommt, wäre bei mir unten durch!
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 17th 2015

Posts: 7,375

145

Sunday, October 28th 2018, 12:23pm

Der Spodi, der mir hier mit Funkel ankommt, wäre bei mir unten durch!
Bei mir ist Veh jetzt schon unten durch!
  • Go to the top of the page

l#seven

Master

Date of registration: Jun 11th 2016

Posts: 2,429

146

Sunday, October 28th 2018, 12:25pm

Ich frag mich immer noch, was der Veh hier in den 11 Monaten angerichtet haben soll...
"Wenn es eine Möglichkeit gäbe, auf Essen zu verzichten, damit ich mehr arbeiten kann, würde ich aufhören zu essen" Elon Musk
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 5,027

147

Sunday, October 28th 2018, 12:27pm

Hasenhüttel würde kommen. Der erinnert sich doch noch gerne an seine Zeit als FC-Publikumsliebling zurück, als er bei den gegnerischen Zweitliga-Abwehrreihen Furcht und Schrecken verbreitete. Für den wäre der FC ne Herzenssache!

Gruß aus dem Westerwald!
Du beliebst zu scherzen....... Furcht und Schrecken :kugelnlachen: :kugelnlachen:
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 17th 2015

Posts: 7,375

148

Sunday, October 28th 2018, 12:32pm

Ich frag mich immer noch, was der Veh hier in den 11 Monaten angerichtet haben soll...
Hm....siehst du denn in den 11 Monaten eine positive Tendenz was den sportlichen Wert betrifft?
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 4,212

149

Sunday, October 28th 2018, 12:32pm

Ich frag mich immer noch, was der Veh hier in den 11 Monaten angerichtet haben soll...
Verglichen mit Schmdtke`s letzten 2 Jahren arbeitet er hervorragend. Trotzdem: Ruthenbeck, Anfang, Wintertransfers, die 30-Jährigen Sommer-Transfers, die langen Laufzeiten. Erstklassige Arbeit sieht anders aus. Von mir bekommt er bis Januar Kredit.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 17th 2015

Posts: 7,375

150

Sunday, October 28th 2018, 12:33pm

Hasenhüttel würde kommen. Der erinnert sich doch noch gerne an seine Zeit als FC-Publikumsliebling zurück, als er bei den gegnerischen Zweitliga-Abwehrreihen Furcht und Schrecken verbreitete. Für den wäre der FC ne Herzenssache!

Gruß aus dem Westerwald!
Du beliebst zu scherzen....... Furcht und Schrecken :kugelnlachen: :kugelnlachen:
Ja.....als Stürmer eben Furcht und Schrecken wie es einst Marco Reich und Konsorten taten! :grins:
  • Go to the top of the page

Hermes

Professional

Date of registration: Jun 27th 2016

Posts: 998

151

Sunday, October 28th 2018, 12:34pm

Hasenhüttel würde kommen. Der erinnert sich doch noch gerne an seine Zeit als FC-Publikumsliebling zurück, als er bei den gegnerischen Zweitliga-Abwehrreihen Furcht und Schrecken verbreitete. Für den wäre der FC ne Herzenssache!

Gruß aus dem Westerwald!


Dann schnell her mit ihm! Besser heute als morgen.

:fcfc:
„Kapitalismus ist wie ein toter Hering im Mondenschein. Er glänzt, aber er stinkt.“ (Otto Ludwig Piffl)
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 17th 2015

Posts: 7,375

152

Sunday, October 28th 2018, 12:36pm

Ich frag mich immer noch, was der Veh hier in den 11 Monaten angerichtet haben soll...
Verglichen mit Schmdtke`s letzten 2 Jahren arbeitet er hervorragend. Trotzdem: Ruthenbeck, Anfang, Wintertransfers, die 30-Jährigen Sommer-Transfers, die langen Laufzeiten. Erstklassige Arbeit sieht anders aus. Von mir bekommt er bis Januar Kredit.

Hauptsächlich werfe ich Veh diese unsägliche Passivität vor,dass er nichts aber auch gar nicht gegen den Abstieg unternahm und den untergehenden Kahn schon nach der HR in Liga zwoh schippern sah!
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "dropkick murphy" (Oct 28th 2018, 12:36pm)

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 4,212

153

Sunday, October 28th 2018, 12:42pm

Hasenhüttel würde kommen. Der erinnert sich doch noch gerne an seine Zeit als FC-Publikumsliebling zurück, als er bei den gegnerischen Zweitliga-Abwehrreihen Furcht und Schrecken verbreitete. Für den wäre der FC ne Herzenssache!

Gruß aus dem Westerwald!


Dann schnell her mit ihm! Besser heute als morgen.

:fcfc:
Mir wäre der Trainer von Fortuna Köln lieber gewesen, aber der ist jetzt in Sandhausen. Wer mit der Fortuna die 3.Liga hält, der müßte mit dem FC in die CL kommen. Oder erstmal in die Bundesliga.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 17th 2015

Posts: 7,375

154

Sunday, October 28th 2018, 12:44pm

Wie heisst eigentlich der Lockenkopf,der derzeit relativ erfolgreich beim KFC arbeitet?

Habe den schon mehrmals in Interviews gesehen und das hatte imho Hand und Fuß was der über seine Trainingsmethoden von sich gab.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 9th 2016

Posts: 3,523

155

Sunday, October 28th 2018, 1:02pm

Hasenhüttel würde kommen. Der erinnert sich doch noch gerne an seine Zeit als FC-Publikumsliebling zurück, als er bei den gegnerischen Zweitliga-Abwehrreihen Furcht und Schrecken verbreitete. Für den wäre der FC ne Herzenssache!

Gruß aus dem Westerwald!


Dann schnell her mit ihm! Besser heute als morgen.

:fcfc:
Mir wäre der Trainer von Fortuna Köln lieber gewesen, aber der ist jetzt in Sandhausen. Wer mit der Fortuna die 3.Liga hält, der müßte mit dem FC in die CL kommen. Oder erstmal in die Bundesliga.
Wer mit Kiel in die 2.Liga aufsteigt und dort Dritter wird, müsste mit dem FC eigentlich auch in die CL.

  • Go to the top of the page

Hermes

Professional

Date of registration: Jun 27th 2016

Posts: 998

156

Sunday, October 28th 2018, 1:06pm

Ach, würde sich die sportliche Führung nur ein klein wenig am Forum orientieren. Aber es gibt halt ganz unterschiedliche FC-Welten:

Hier scheint es doch gar keine Frage mehr zu sein, ob man dem Anfang ein Ende bereiten soll oder nicht. Stattdessen sind wir in der Diskussion schon einen Schritt weiter und debattieren, wer denn ein erfolgversprechender neuer Trainer sein könnte? Und ob man den besser vor oder nach dem HSV-Spiel installiert?

Ich fürchte, unsere sportliche Führung ist davon weit (aber ganz weit) entfernt. Man wird so schnell keine Entscheidung treffen und lieber auf Abwarten, verzweifelten Optimismus und Durchhalteparolen setzen...

Und so werden wir hier noch Wochen um Wochen immer wieder das gleiche diskutieren müssen...
„Kapitalismus ist wie ein toter Hering im Mondenschein. Er glänzt, aber er stinkt.“ (Otto Ludwig Piffl)
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 2 times, last edit by "Hermes" (Oct 28th 2018, 1:11pm)

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 2,168

157

Sunday, October 28th 2018, 1:10pm

Das Geheimnis um Anfangs System ist eigentlich keines.
Er hampelt auch nicht an der Seitenlinie herum, sondern gibt klare Anweisungen.
Seine Bewegungen hat er samt und sonders von der Marine-Akademie übernommen. Dort winken die allerdings mit Fahnen und es funktioniert schon seit Jahrhunderten.
Schaut man genau hin, kann man z. B. erkennen: Läufer auf B 3, Stürmer auf A 4, Torwart auf J 7 usw.

Das Problem ist lediglich, beim FC gibt es höchstens Binnenschiffer vom Müllemer Böötchen und da ist die einzige Fahne vom Kölsch.
"Toleranz ist der Verdacht, dass der Andere Recht hat." Kurt Tucholsky

Ich mag Menschen, die mir reinen Wein einschenken. Oder Bier. Bier geht auch.

Die Saison lief nach Plan. Nur der Plan war Scheisse.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 18,249

158

Sunday, October 28th 2018, 1:11pm

Hasenhüttel würde kommen. Der erinnert sich doch noch gerne an seine Zeit als FC-Publikumsliebling zurück, als er bei den gegnerischen Zweitliga-Abwehrreihen Furcht und Schrecken verbreitete. Für den wäre der FC ne Herzenssache!

Gruß aus dem Westerwald!


Ist dein Beitrag jetzt ernst gemeint oder Satire?

Nach meiner Erinnerung kam Hasenhüttl als Spieler (1998 bis 2000) beim FC überhaupt nicht zurecht. In 41 Spielen erzielte er als Stürmer gerade mal 3 Tore. Er wird beim FC in der Liste mit den größten Fehleinkäufen geführt. Er kam für 200.000 Euro und wurde nach zwei Jahren nach Fürth verschenkt - zum Glück für den FC.

Als Trainer macht er jedoch einen guten Job. Aber ich kann mir nicht vorstellen, daß er zum FC zurückkehren möchte.
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Powerandi" (Oct 28th 2018, 1:12pm)

l#seven

Master

Date of registration: Jun 11th 2016

Posts: 2,429

159

Sunday, October 28th 2018, 1:12pm

Hasenhüttel würde kommen. Der erinnert sich doch noch gerne an seine Zeit als FC-Publikumsliebling zurück, als er bei den gegnerischen Zweitliga-Abwehrreihen Furcht und Schrecken verbreitete. Für den wäre der FC ne Herzenssache!

Gruß aus dem Westerwald!


Ist dein Beitrag jetzt ernst gemeint oder Satire?

Nach meiner Erinnerung kam Hasenhüttl als Spieler (1998 bis 2000) beim FC überhaupt nicht zurecht. In 41 Spielen kam er als Stürmer gerade mal auf 3 Tore. Er wird beim FC in der Liste mit den größten Fehleinkäufen geführt. Er kam für 200.000 Euro und wurde nach zwei Jahren nach Fürth verschenkt - zum Glück für den FC.

Als Trainer macht er jedoch einen guten Job. Aber ich kann mir nicht vorstellen, daß er zum FC zurückkehren möchte.


Kommst du selber drauf, oder? :kugelnlachen:
"Wenn es eine Möglichkeit gäbe, auf Essen zu verzichten, damit ich mehr arbeiten kann, würde ich aufhören zu essen" Elon Musk
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 18,249

160

Sunday, October 28th 2018, 1:30pm

Hasenhüttel würde kommen. Der erinnert sich doch noch gerne an seine Zeit als FC-Publikumsliebling zurück, als er bei den gegnerischen Zweitliga-Abwehrreihen Furcht und Schrecken verbreitete. Für den wäre der FC ne Herzenssache!

Gruß aus dem Westerwald!


Ist dein Beitrag jetzt ernst gemeint oder Satire?

Nach meiner Erinnerung kam Hasenhüttl als Spieler (1998 bis 2000) beim FC überhaupt nicht zurecht. In 41 Spielen kam er als Stürmer gerade mal auf 3 Tore. Er wird beim FC in der Liste mit den größten Fehleinkäufen geführt. Er kam für 200.000 Euro und wurde nach zwei Jahren nach Fürth verschenkt - zum Glück für den FC.

Als Trainer macht er jedoch einen guten Job. Aber ich kann mir nicht vorstellen, daß er zum FC zurückkehren möchte.


Kommst du selber drauf, oder? :kugelnlachen:


Ich eigentlich schon. Aber eine Reihe von Usern haben das wohl komplett anders verstanden. :lol:
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page