Sunday, May 26th 2019, 9:18am UTC+2

You are not logged in.

  • Login
  • Register

Dear visitor, welcome to FC-Tresen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 3,900

1

Sunday, March 31st 2019, 3:36pm

Aftermatch Kiel

So spielt wohl ein Aufsteiger. Da gibt es nix zu meckern, wobei unser linker Offensivspieler ein wenig schwächelte. Modeste wird über die 10 Minuten Spielzeit nicht erfreut sein.
Gutes Spiel, alles im Lot.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 17,262

2

Sunday, March 31st 2019, 3:46pm

Das war heute ein überzeugendes Spiel vom FC. Ich stimme dem Threaderöffner Papa zu: So steigt man auf! Kiel hat aber sehr gut mitgespielt. Nach den vielen Großchancen hätten eigentlich deutlich mehr Tore fallen müssen. In einer starken Kölner Mannschaft gefiel mir heute Hector am besten.

Wir stehen in der Tabelle jetzt drei Punkte vor dem HSV und 7 Punkte vor Union. Da wir noch ein Nachholspiel haben, ist dies schon mal ein richtiges Pfund im Aufstiegskampf.
Markus Anfang: "In den nächsten Wochen und Monaten mache ich mit der Mannschaft viele Ballonfahrten, um schon mal das Aufsteigen zu üben."
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Powerandi" (Mar 31st 2019, 3:46pm)

HoherNorden

Intermediate

Date of registration: Jun 18th 2015

Posts: 575

3

Sunday, March 31st 2019, 4:42pm

Hector heute auch im Mittelfeld richtig gut, endlich mit
Zug zum Tor :respektieren:

Wie vermutet zwei nicht so starke Defensivreihen auf
der Wiese, zwei ordentliche Offensiven, zum Glück war
Kiel heute sehr abschlußschwach, die Unseren haben es
diesbezüglich wesentlich besser gemacht.

Sieg auch in der Höhe verdient !
No risk - no fun :P
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 2,129

4

Sunday, March 31st 2019, 4:44pm

papa, unser linker Offensivspieler hat ein gutes Spiel gemacht. Das spiegelt sich z.B. in den Noten im express (2) und im ksta (2).
Eigentlich, finde ich, haben alle gut gespielt - viele hatten mal nen Bock drin, klar, aber alle waren sehr engagiert, spielfreudig, präsent und haben auch gezeigt, dass sie ne Menge können. Wenn der Gegner mitspielt, sieht das dann halt so aus - sehr schön. Wenn der Gegner so spielt, wie ich es bevorzuge, sieht es anders aus, aber gut - dass Kiel mit dieser durchaus mutigen Spielweise so viel Erfolg hat, freut mich zweifelsohne.
Wir - können doch langsam aber sicher den Sack ziemlich zuschnüren. Gut für meine Nerven - und vielleicht sogar auch gut für Anfang, dass er (und die Mannschaft) sich langsam mal Kredit erspielen, weil sie so spielen, wie ich es eigentlich als normal empfinde in dieser 2. Liga.
"Reden über Dinge, die durch Reden nicht entschieden werden können, muss man sich abgewöhnen." Bert Brecht über dieses Forum
  • Go to the top of the page

Hornig

Professional

Date of registration: Oct 13th 2017

Posts: 819

5

Sunday, March 31st 2019, 4:45pm

.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 3 times, last edit by "Hornig" (May 4th 2019, 6:43pm)

M. Lee

Master

Date of registration: Jun 8th 2016

Posts: 1,830

6

Sunday, March 31st 2019, 4:50pm

Wir standen nicht 90 Minuten auf dem Gaspedal und Kiel hatte auch seine Chancen, aber insgesamt sah das heute sehr, sehr souverän aus! Konnte nicht mal 'nen Trainerfehler entdecken. :grins: Cordoba war saustark, Hector hat mir auch richtig gut gefallen (in your face, Jogi!!!) und Tony ist ein Phänomen! Wenn wir das Nachholspiel gewinnen, sieht's richtig, richtig gut aus! :respektieren: :fcfc:
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 4,918

7

Sunday, March 31st 2019, 4:55pm

Das wir aufsteigen ist ja wohl klar, wird auch Zeit, diese langweiligen Kicks sind auf Dauer nicht das gelbe vom Ei.
Mittlerweile haben wir ja alle im Griff und es wird Zeit das wieder spannende Partien anstehen
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 28th 2017

Posts: 2,075

8

Sunday, March 31st 2019, 4:57pm

Der Sieg heute gehört auch Anfang, ich fand, dass es auch
heute teils wunderschöne Angriffe waren, zum Beispiel vor dem verschossenen
Elfmeter. Gefühlt greifen langsam das 3-5-2 und Anfangs Idee ineinander und es
ist nicht nur die individuelle Überlegenheit, die uns so einen Sieg beschert
hat.

Der Mann hat es auch gebetsmühlenartig gesagt: Das braucht
Zeit. Und die wollte das Umfeld ihm nicht geben. Wir werden nicht jedes Spiel
jetzt gewinnen aber man sieht glasklar eine Handschrift. Schon die ganze Zeit.
Selbst in der englischen Woche im Februar wo es auch Krampf war. Oder gegen
Erzgebirge Aue wo man gezeigt hat, dass man abwartend spielen kann.

Anfang macht nicht alles richtig (wer macht das?) und
sicherlich sind wir anfälliger in der Defensive als unter Stöger aber: Wir
spielen teilweise unfassbar schönen Fußball (was nicht nur an der individuellen
Klasse liegt), manchmal spielen wir dreckig. Das ist die Entwicklung, die ein
Anfang machen musste. Unter dem Anfang der Hinrunde sind wir ja entweder abgegangen
wie die Katze vom Schmitz oder sind in Schönheit gestorben. Nach dem HSV Spiel
haben wir alles weg gehauen bis zum Bochum Spiel. Danach haben wir zwei Mal
verloren und zwei Mal gewonnen. Und jetzt gewinnen wir wieder. So schlecht ist
diese Saison nicht.

Spieler und Trainer entwickeln sich weiter. Schau dir an was
die HSV Fans zum Beispiel über Hannes Wolf sagen. Dort vermissen sie all das:
Die Idee, den Spaß, die Entwicklung, das langfristige Ziel etwas aufzubauen.

Dass jetzt auch Joga & Nobby zufrieden in die Zukunft schauen, ist
die Kirsche auf der Torte :fcfc:
In der Theorie sind Theorie und Praxis eins. In der Praxis nicht! :fcfc:

Viel Feind, viel Ehr
:thumbsup:


Warum sachlich bleiben, wenn es auch persönlich geht?
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 3,900

9

Sunday, March 31st 2019, 5:10pm

papa, unser linker Offensivspieler hat ein gutes Spiel gemacht. Das spiegelt sich z.B. in den Noten im express (2) und im ksta (2).
...
Ich fand ihn eher mittelmäßig mit einigen Ballverluste. Aber gut, wenn der Express das schreibt, dann wird das wohl stimmen. Die schreiben immer die Wahrheit.
Können auch Wahrnehmungsstörungen meinerseits sein, passiert mir hier letzter Zeit häufiger. Kainz war richtig gut, ohne Ballverlust. Kandidat für Jogi. :fcfc:
  • Go to the top of the page

RvG

Professional

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 688

10

Sunday, March 31st 2019, 5:31pm

papa, unser linker Offensivspieler hat ein gutes Spiel gemacht. Das spiegelt sich z.B. in den Noten im express (2) und im ksta (2).
...
Ich fand ihn eher mittelmäßig mit einigen Ballverluste. Aber gut, wenn der Express das schreibt, dann wird das wohl stimmen. Die schreiben immer die Wahrheit.
Können auch Wahrnehmungsstörungen meinerseits sein, passiert mir hier letzter Zeit häufiger. Kainz war richtig gut, ohne Ballverlust. Kandidat für Jogi. :fcfc:


Nein. Jogi wird nicht auf ihn zugreifen können ....Kainz ist Österreicher ...

Für den Express und den KSTA die sich in Meinung wohl selten Unterscheiden da sie aus dem selben Haus stammen war wichtig das Kainz eine Torbeteiligung hatte . Damit rutscht man bei denen immer mindestens eine bis zwei Wertungen nach oben .

Die Wertung ... Gut .... für Kainz halte ich auch für übertrieben .
  • Go to the top of the page

munichfalcon

Intermediate

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 351

11

Sunday, March 31st 2019, 5:36pm

Dann will wenigstens ich einmal meckern. Ja, 4:0 da kann man sich freuen. Über Schwächen sollte man aber nicht hinwegsehen. Keine Ahnung ob ich der Einzige bin der eine Vielzahl von Wacklern in der Abwehr gesehen hat, die Kiel aber letztlich nicht nutzen konnte. Ein anderer Gegner hätte vielleicht den Anschluss oder gar Ausgleich zu Halbzeit geschossen und wir hätten wieder ein Spiel a la Paderborn sehen können. Alles Konjunktiv aber real. Im Erfolg macht man die meisten Fehler!
  • Go to the top of the page

RvG

Professional

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 688

12

Sunday, March 31st 2019, 5:37pm

Liverpool vs. Tottenham läuft .... :stars:
  • Go to the top of the page

sauerland

Intermediate

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 513

13

Sunday, March 31st 2019, 5:37pm

Kainz hat heute in meinen Augen ein gutes Spiel gemacht. Er zeigte schöne Pässe, auch defensiv hat er sich stark verbessert. Ich glaube, dass Schaub in seiner kurzen Spielzeit mehr Ballverluste als Kainz hatte.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 17,262

14

Sunday, March 31st 2019, 5:56pm

Das wir aufsteigen ist ja wohl klar, wird auch Zeit, diese langweiligen Kicks sind auf Dauer nicht das gelbe vom Ei.
Mittlerweile haben wir ja alle im Griff und es wird Zeit das wieder spannende Partien anstehen

Langweilige Siege sind mit aber lieber als spannende Niederlagen. Heute war es ja ein sehr unterhaltsames Spiel (vor allem in der 1. Halbzeit). Ich gehe davon aus, daß wir am 31. Spieltag (26. April) im Heimspiel gegen Darmstadt den Aufstieg klar machen.
Markus Anfang: "In den nächsten Wochen und Monaten mache ich mit der Mannschaft viele Ballonfahrten, um schon mal das Aufsteigen zu üben."
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Powerandi" (Mar 31st 2019, 5:56pm)

Date of registration: Jun 14th 2015

Posts: 2,054

15

Sunday, March 31st 2019, 6:05pm

Wer so viele Chancen verdaddelt und auf die Unfähigkeit des Gegners Tore zu schießen angewiesen ist, muss sich nicht wundern, wenn es 2021 wieder in die 2 Liga geht.

Mal im Ernst, das 1. Tor von T-Rex, den Ball hält jeder D-Jugend Torwart. Und die Vorlagen zu den restlichen Toren kamen von den Störchen. Ich hatte klare Vorgaben zu der Anzahl der eigenen Tore gemacht, aber der Anfänger bringt Modeste 10 Minuten vor Schluss ?

Mal gucken wie lange sich Anfang hält, wenn er ein Problem mit Modeste bekommt. Oder mit mir !

:teuflisch:
__________________________________________________________________

Wenn der Mut dich verlässt, gehst du halt alleine weiter
  • Go to the top of the page

M. Lee

Master

Date of registration: Jun 8th 2016

Posts: 1,830

16

Sunday, March 31st 2019, 7:05pm

Dann will wenigstens ich einmal meckern. Ja, 4:0 da kann man sich freuen. Über Schwächen sollte man aber nicht hinwegsehen. Keine Ahnung ob ich der Einzige bin der eine Vielzahl von Wacklern in der Abwehr gesehen hat, die Kiel aber letztlich nicht nutzen konnte. Ein anderer Gegner hätte vielleicht den Anschluss oder gar Ausgleich zu Halbzeit geschossen und wir hätten wieder ein Spiel a la Paderborn sehen können. Alles Konjunktiv aber real. Im Erfolg macht man die meisten Fehler!
In der ersten Liga können wir hinten so nicht spielen, da müssen wir auch personell was machen. Für den Aufstieg reicht das und solche Spiele mit offenem Visier wie heute sind ja doch auch recht vergnüglich anzusehen ...
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "M. Lee" (Mar 31st 2019, 7:05pm)

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 4,918

17

Sunday, March 31st 2019, 7:25pm

Dann will wenigstens ich einmal meckern. Ja, 4:0 da kann man sich freuen. Über Schwächen sollte man aber nicht hinwegsehen. Keine Ahnung ob ich der Einzige bin der eine Vielzahl von Wacklern in der Abwehr gesehen hat, die Kiel aber letztlich nicht nutzen konnte. Ein anderer Gegner hätte vielleicht den Anschluss oder gar Ausgleich zu Halbzeit geschossen und wir hätten wieder ein Spiel a la Paderborn sehen können. Alles Konjunktiv aber real. Im Erfolg macht man die meisten Fehler!
Natürlich bist Du bzgl der Abwehr nicht der einzige, da besteht der größte Bedarf. Da sind die aktuellen höchstens back ups, wenn sie denn bleiben.
Hector wird LV spielen, Merè geht evtl, der Rest muss neu besetzt werden.
Bin mal auf RV gespannt, ist ja anscheinend für uns ein unlösbares Problem
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 3,900

18

Sunday, March 31st 2019, 7:42pm

Meré kann erste Liga und Czichos kommt mir hier immer wieder viel zu schlecht weg. Ich sehe nicht so schwarz für nächste Saison, ganz im Gegenteil. Nur schade, dass es weltweit keine erstklassigen Rechtsverteidiger gibt. Andererseits braucht man im 3-5-2 überhaupt keinen, ein falscher Fünfer reicht. :fcfc:
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 7,841

19

Sunday, March 31st 2019, 7:47pm

Meré kann erste Liga und Czichos kommt mir hier immer wieder viel zu schlecht weg. Ich sehe nicht so schwarz für nächste Saison, ganz im Gegenteil. Nur schade, dass es weltweit keine erstklassigen Rechtsverteidiger gibt. Andererseits braucht man im 3-5-2 überhaupt keinen, ein falscher Fünfer reicht. :fcfc:

Ich halte Schmitz in einer 4er-Kette nach wie vor auch für zu schlecht bewertet, ebenso wie Czichos. Die Frage ist, ob wir überhaupt einen RV brauchen, wenn Anfang in Liga eins auch nur 3er-Kette spielen lassen will
  • Go to the top of the page

M. Lee

Master

Date of registration: Jun 8th 2016

Posts: 1,830

20

Sunday, March 31st 2019, 8:08pm

Wenn wir wieder Viererkette spielen mit Hector links müssen wir auf jeden Fall auf der 6 was machen. Außerdem - Mere und Czichos in der Kettenmitte geht viellecht noch so, aber dann sonst kein IV mehr außer dem langen Lasse??? :eek:
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 2 times, last edit by "M. Lee" (Mar 31st 2019, 8:56pm)