Tuesday, July 23rd 2019, 8:57am UTC+2

You are not logged in.

  • Login
  • Register

Dear visitor, welcome to FC-Tresen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Machead

Professional

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 809

521

Friday, March 15th 2019, 4:56pm


Dazu sollte man aber auch mal Hector selbst fragen. Unter Stöger hieß es meine ich auch mal, dass Hector unbedingt da spielen wollte. Und da er kein Idiot ist, wird er sich dann der Gefahr bewusst gewesen sein
Ich habe nie wahrgenommen, dass Hector öffentlich Wünsche oder Forderungen geäußert hat.

Ich kann Löws Entscheidung sehr gut nachvollziehen, auch wenn mir für Jonas persönlich Leid tut, dass er auf diese Art von Wertschätzung nun wohl künftig verzichten muss. Positionsunabhängig spielt er eine für seine Verhältnisse höchstens durchschnittliche Saison. Nibelungentreue zu einem durchschnittlichen Zweitligaspieler und die gleichzeitige Ausbootung von drei Weltmeistern - das wäre nicht vermittelbar gewesen.
Alle reden von ihrer Meinung, doch wen interessiert die schon? Halt einfach die Klappe!
- Kodo Sawaki
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Machead" (Mar 15th 2019, 6:59pm)

sauerland

Intermediate

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 542

522

Friday, March 15th 2019, 5:38pm

Ich bin zwar nicht bös darüber,dass Hector nicht mehr für die N11 auflaufen wird aber ihn selbst könnte es schon ärgern,dass er Trainer hat/hatte,die ihm mit solch‘ einer Schnappsidee auf DM aufzustellen diese Karriere versaut haben!
Ich freue mich über jedes Länderspiel eines FC-Spielers. Das war schon früher so, als eine N11 ohne FC-Spieler fast undenkbar war.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 18,249

523

Friday, March 15th 2019, 5:38pm

Hector hat mit der Nationalmannschaft und den fehlenden Alternativen einfach Glück gehabt .
Ich habe ihn nie wirklich als Nationalspieler gesehen .
Naja,
aber seine Leistungen waren teils recht ansprechend!

Hector konnte mich in der laufenden Saison nur ganz selten mal überzeugen. Selbst in der 2. Liga gehört er nicht zu den aktuellen Leistungsträgern des FC. Nach einer Statistik hat er in dieser Saison bei seinen Einsätzen auf der Linksverteidigerposition nicht besser als im Mittelfeld gespielt. Deshalb sagt Löw ja auch, dass Nico Schulz und Halstenberg für ihn die Nase vorn haben. Daneben gibt es auch noch den Augsburger Max. Ich gehe deshalb davon aus, daß Hectors Karriere als Nationalspieler vorbei ist. Dann kann er sich künftig voll auf den FC konzentrieren.
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Powerandi" (Mar 15th 2019, 5:39pm)

Date of registration: Jun 17th 2015

Posts: 7,375

524

Friday, March 15th 2019, 5:43pm

Ich bin zwar nicht bös darüber,dass Hector nicht mehr für die N11 auflaufen wird aber ihn selbst könnte es schon ärgern,dass er Trainer hat/hatte,die ihm mit solch‘ einer Schnappsidee auf DM aufzustellen diese Karriere versaut haben!
Ich freue mich über jedes Länderspiel eines FC-Spielers. Das war schon früher so, als eine N11 ohne FC-Spieler fast undenkbar war.
Ja,
darüber habe ich mich früher auch gefreut,nein ich war gar stolz drauf aber mit den heutigen Gegebenheiten kann ich mich nicht mehr identifizieren,da ist mir zuviel kaputt gegangen.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 17th 2015

Posts: 7,375

525

Friday, March 15th 2019, 5:47pm

@Powerandi,

ich bezog Hector ausschließlich auf die Spiele in der N11 und da gab es imho schon einige recht ordentliche Leistungen von ihm.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "dropkick murphy" (Mar 15th 2019, 5:48pm)

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 18,249

526

Friday, March 15th 2019, 6:04pm

@Powerandi,

ich bezog Hector ausschließlich auf die Spiele in der N11 und da gab es imho schon einige recht ordentliche Leistungen von ihm.

Das bestreite ich auch nicht. Er hat in der Nationalmannschaft einige gute Spiele gemacht. Aber in dieser Saison sind seine Leistungen im Verein nicht N11-würdig. Und deshalb wurde er auch von Löw nicht mehr nominiert.
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 8,412

527

Friday, March 15th 2019, 6:04pm

@Machead
Es gab zu Stöger-Zeiten mal ein Gerücht in diese Richtung, daher würde mich ja interessieren, was er dazu sagt.

@drop
Speziell bei Hector GLAUBE ich gar nicht, deswegen würde ich ja gerne seine Meinung dazu hören. Wie wir ja wissen, ist er ein „etwas anderer“ Profi. Immerhin „blöd“ genug, nicht CL zu spielen, nicht Bundesliga zu spielen, nicht mehr zu verdienen.
Wie also soll ich mit absoluter Sicherheit sagen können, dass ihm die Nationalelf so mega wichtig ist.
Und ich denke, dass Hectors Wort bei Stöger und Anfang Gewicht hatte bzw. hat. Ich könnte mir also genauso gut vorstellen, dass er mit der Mittelfeld-Position total einverstanden war. Er hätte ja (glaube ich) auch intern sagen können, er will auf jeden Fall auf seiner „stärksten“ Position spielen. Speziell bei Stöger glaube ich, dass dieser dem Wunsch auch entsprochen hätte
  • Go to the top of the page

Machead

Professional

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 809

528

Friday, March 15th 2019, 7:17pm

Hectors "Problem" ist, dass es seine stärkste Position, auf der er zum Nationalspieler wurde, beim FC gar nicht mehr gibt.

Wenn Löw mal mit Dreierkette gespielt hat, dann war Hector in diesen Spielen LM, also eine Position weiter vorne als jetzt.

Wenn der Allrounder Hector positionsfremd eher aufgestellt wird als der LIV-oder DM-Spezialist, dann hat der Trainer vielleicht einfach Tomaten auf den Augen. Größer ist aber die Wahrscheinlichkeit, dass bei der Kaderplanung was schief gelaufen ist. Wie auch immer nehme ich Hector seit Wochen als mürrisch und negativ in der Körpersprache wahr. Daran muss er arbeiten - verstehen kann ich ihn aber. Er wird sich öfter als einmal gefragt haben, ob es richtig war, beim FC zu bleiben.
Alle reden von ihrer Meinung, doch wen interessiert die schon? Halt einfach die Klappe!
- Kodo Sawaki
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Machead" (Mar 15th 2019, 7:18pm)

Hornig

Professional

Date of registration: Oct 13th 2017

Posts: 819

529

Friday, March 15th 2019, 7:20pm

.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Hornig" (May 4th 2019, 6:32pm)

Date of registration: Jun 8th 2016

Posts: 141

530

Friday, March 15th 2019, 7:35pm

Hector mag nicht das Mass aller Dinge zu sein - aber die beiden in der Presse genannten Alternativen sind es ja wohl auch nicht...
  • Go to the top of the page

Hornig

Professional

Date of registration: Oct 13th 2017

Posts: 819

531

Friday, March 15th 2019, 7:38pm

.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 2 times, last edit by "Hornig" (May 4th 2019, 6:32pm)

Date of registration: Jun 16th 2015

Posts: 1,988

532

Friday, March 15th 2019, 8:26pm


Wie auch immer nehme ich Hector seit Wochen als mürrisch und negativ in der Körpersprache wahr. Daran muss er arbeiten -
verstehen kann ich ihn aber. Er wird sich öfter als einmal gefragt haben, ob es richtig war, beim FC zu bleiben.


So isses.
Wieso ? Der FC ist auf Aufstiegskurs ! Das er manchmal spielen muss wo er es vllt nich gerne tut kann ich zwar verstehen aber alles für den Dackel , alles für den Club !
  • Go to the top of the page

Sanne

Professional

Date of registration: Jun 16th 2015

Posts: 1,387

533

Friday, March 15th 2019, 10:24pm

Mir gefällt das gar nicht, wie Hector hier rund gemacht wird.......... ;(

..... wollt ich nur mal so anmerken. X( :huh: :D
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 18,249

534

Saturday, March 16th 2019, 10:25am

Erdogan wird Ehrengast auf Özils Hochzeit

Als sich Mesut Özil und Türkei-Präsident Recep Tayyip Erdogan das letzte Mal öffentlich trafen, war es der Anfang vom Ende seiner Karriere als Nationalspieler. Jetzt gab es wieder ein Treffen des Fußballstars mit dem Despoten – und diesmal gab es für Erdogan mehr als nur ein Trikot als Geschenk! Laut verschiedener türkischer Medienberichte lud Özil Erdogan zu seiner Hochzeit im Sommer sein. Der Politiker soll Ehrengast auf der Feier werden, bei der Özil seiner Verlobten Amine Gülşe das Ja-Wort geben will! Die Zeitung „Hürriyet“ schreibt, Özil und Amine hätten Erdogan am Freitag auf dem Istanbuler Flughafen im Regierungsterminal empfangen. Davon werden auch Fotos gezeigt. Am Ende des Gesprächs soll Özil die Hochzeitseinladung ausgesprochen haben – und Erdogan sogar gebeten haben, sein Trauzeuge zu werden! Der Autokrat Erdogan als Trauzeuge eines ehemaligen deutschen Nationalspielers – es wäre das nächste Kapitel in der Affäre um Erdogan und Özil!

Quelle: https://www.bild.de/sport/fussball/fussb…98230.bild.html
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Powerandi" (Mar 16th 2019, 10:26am)

Quogeorge

Professional

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 1,303

535

Saturday, March 16th 2019, 10:29am

Ist der Özil ein verlogenes Arschloch !
I was not ready for this
  • Go to the top of the page

Hornig

Professional

Date of registration: Oct 13th 2017

Posts: 819

536

Saturday, March 16th 2019, 1:02pm

.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 2 times, last edit by "Hornig" (May 4th 2019, 6:39pm)

Date of registration: Jun 16th 2015

Posts: 1,988

537

Saturday, March 16th 2019, 1:09pm

Ist der Özil ein verlogenes Arschloch !
Hast du echt was anderes von diesem Pisser erwartet ??
  • Go to the top of the page

M. Lee

Master

Date of registration: Jun 8th 2016

Posts: 1,837

538

Saturday, March 16th 2019, 2:13pm


Dazu sollte man aber auch mal Hector selbst fragen. Unter Stöger hieß es meine ich auch mal, dass Hector unbedingt da spielen wollte. Und da er kein Idiot ist, wird er sich dann der Gefahr bewusst gewesen sein
Ich habe nie wahrgenommen, dass Hector öffentlich Wünsche oder Forderungen geäußert hat.

Ich kann Löws Entscheidung sehr gut nachvollziehen, auch wenn mir für Jonas persönlich Leid tut, dass er auf diese Art von Wertschätzung nun wohl künftig verzichten muss. Positionsunabhängig spielt er eine für seine Verhältnisse höchstens durchschnittliche Saison. Nibelungentreue zu einem durchschnittlichen Zweitligaspieler und die gleichzeitige Ausbootung von drei Weltmeistern - das wäre nicht vermittelbar gewesen.

Im Gegensatz zu den Bayern hat er dem Jonas aber auch nicht die Tür zugemacht, sondern lediglich gesagt, dass aktuell zwei andere vor ihm stehen. Was von seiner aktuellen Leistung her wohl auch stimmt. Vor den beiden standen bislang Hector und Plattenhardt. Das kann sich nach Formverlauf, Verletzungen o.ä.also auch ganz schnell wieder ändern. Mal sehen, wer dann nächstes Jahr zu EM fährt. Also mein Interesse an der N11 sinkt ohne Jonas erheblich. Ähnlich Frauen EM (oder war das WM?) diesen Sommer ....
  • Go to the top of the page

Hornig

Professional

Date of registration: Oct 13th 2017

Posts: 819

539

Saturday, March 16th 2019, 3:07pm

.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Hornig" (May 4th 2019, 6:39pm)

Hornig

Professional

Date of registration: Oct 13th 2017

Posts: 819

540

Saturday, March 16th 2019, 3:12pm

.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Hornig" (May 4th 2019, 6:39pm)