Sunday, August 18th 2019, 6:29am UTC+2

You are not logged in.

  • Login
  • Register

Dear visitor, welcome to FC-Tresen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Date of registration: Jul 6th 2016

Posts: 4,149

661

Tuesday, April 2nd 2019, 6:14pm

Es heißt von Seiten des DFBs hat er dafür die Zustimmung.

Da kommt dann auch das Schulterklopfen von UEFA und FIFA.

Bei der Winterwüsten-WM wird er sicher einen Logenplatz erhalten und Suite, Fahrer, Hostess etc.
Scheiss Videobeschiss
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 2,217

662

Tuesday, April 2nd 2019, 8:31pm

UEFA / FIFA verlangen ein polizeiliches Führungszeugnis.

Steht da nix drin, kriegt ein anderer den Posten.
"Toleranz ist der Verdacht, dass der Andere Recht hat." Kurt Tucholsky

Ich mag Menschen, die mir reinen Wein einschenken. Oder Bier. Bier geht auch.

Die Saison lief nach Plan. Nur der Plan war Scheisse.
  • Go to the top of the page

Hornig

Professional

Date of registration: Oct 13th 2017

Posts: 819

663

Tuesday, April 2nd 2019, 8:49pm

.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Hornig" (May 4th 2019, 6:52pm)

Hornig

Professional

Date of registration: Oct 13th 2017

Posts: 819

664

Wednesday, April 3rd 2019, 4:48pm

.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Hornig" (May 4th 2019, 6:52pm)

Rehbock

Professional

Date of registration: Sep 10th 2016

Posts: 661

665

Wednesday, April 3rd 2019, 8:08pm

Es ist ein Aberwitz, dass Grindel wegen der 78 000€ und einer Armbanduhr das Feld räumen muss. Erinnert mich sehr an Al Capone, dem man die zig Morde nicht nachweisen konnte und ihn dann wegen Steuerhinterziehung bestrafte.

Mit ist es völlig egal , ob ein Arsch einem anderen Arsch eine Uhr schenkt.

Was ich dem Grindel ankreide, ist, dass er den Löw nach der WM nicht sofort rausgeworfen hat.

Und mit ihm den Sportdirektor.

Dass man mit den beiden VOR der WM den Vertrag zu deren Bedingungen verlängert hat, das ist Grindels größte Verfehlung. Und dann stürzt er wegen 78000 €, die ALLE seine Vorgänger auch schon kassiert haben.
Ein Treppenwitz. Typisch deutsch, alles hintenrum!
"Abseits ist, wenn das lange Arschloch wieder zu spät abspielt". Hennes Weisweiler
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 6th 2016

Posts: 4,149

666

Wednesday, April 3rd 2019, 9:56pm

Es ist ein Aberwitz, dass Grindel wegen der 78 000€ und einer Armbanduhr das Feld räumen muss. Erinnert mich sehr an Al Capone, dem man die zig Morde nicht nachweisen konnte und ihn dann wegen Steuerhinterziehung bestrafte.

Mit ist es völlig egal , ob ein Arsch einem anderen Arsch eine Uhr schenkt.

Was ich dem Grindel ankreide, ist, dass er den Löw nach der WM nicht sofort rausgeworfen hat.

Und mit ihm den Sportdirektor.

Dass man mit den beiden VOR der WM den Vertrag zu deren Bedingungen verlängert hat, das ist Grindels größte Verfehlung. Und dann stürzt er wegen 78000 €, die ALLE seine Vorgänger auch schon kassiert haben.
Ein Treppenwitz. Typisch deutsch, alles hintenrum!
Das sind doch nur ein paar Tropfen, die das Fass zum Überlaufen gebracht haben.

Der Mann war doch von Anfang an ne totale Fehlbesetzung!

Alleine die Sache mit Löw VOR der Katastrophen WM zu verlängern!


Bierhoff und Löw gehören doch genauso weg!


Da kann man doch nicht weiter machen wie bisher!
Scheiss Videobeschiss
  • Go to the top of the page

M. Lee

Master

Date of registration: Jun 8th 2016

Posts: 1,844

667

Thursday, April 4th 2019, 8:41am

UEFA / FIFA verlangen ein polizeiliches Führungszeugnis ...

... eines beliebigen Emirats! :lol:
  • Go to the top of the page

Rehbock

Professional

Date of registration: Sep 10th 2016

Posts: 661

668

Thursday, April 4th 2019, 11:55am

Es ist ein Aberwitz, dass Grindel wegen der 78 000€ und einer Armbanduhr das Feld räumen muss. Erinnert mich sehr an Al Capone, dem man die zig Morde nicht nachweisen konnte und ihn dann wegen Steuerhinterziehung bestrafte.

Mit ist es völlig egal , ob ein Arsch einem anderen Arsch eine Uhr schenkt.

Was ich dem Grindel ankreide, ist, dass er den Löw nach der WM nicht sofort rausgeworfen hat.

Und mit ihm den Sportdirektor.

Dass man mit den beiden VOR der WM den Vertrag zu deren Bedingungen verlängert hat, das ist Grindels größte Verfehlung. Und dann stürzt er wegen 78000 €, die ALLE seine Vorgänger auch schon kassiert haben.
Ein Treppenwitz. Typisch deutsch, alles hintenrum!
Das sind doch nur ein paar Tropfen, die das Fass zum Überlaufen gebracht haben.

Der Mann war doch von Anfang an ne totale Fehlbesetzung!

Alleine die Sache mit Löw VOR der Katastrophen WM zu verlängern!


Bierhoff und Löw gehören doch genauso weg!


Da kann man doch nicht weiter machen wie bisher!


Ich glaube allerdings nicht, dass der Grindel beim DFB irgendetwas zu entscheiden hatte. Das machen sicher andere, der hat ja nun von Fußball nicht mehr Ahnung als wir, war wohl mal als Amateur Torwart oder so.
Die Entscheidungen treffen andere, die Verträge machen andere. Bierhoff wahrscheinlich mit sich selbst usw.

Als Löw sagte, es sei ihm egal, wer unter ihm Präsident sei, bin ich fast vom Stuhl gefallen. Ich wünsche mir einen neuen Präsidenten, der mal einige Sachen wirklich hinterfragt. So kann das jedenfalls nicht weitergehen beim DFB.

Auch diese Abnickerei jeglichen Wahnsinns, den die FIFA und die UEFA verzapfen...

Die Katar-WM gehört boykottiert, ohne wenn und aber. Die Zeit kann man dann nutzen, um den Nachwuchs aufzubauen. Ein paar europäische Länder sollten sich im Sommer 2022 treffen und ein kleines Turnier unter sich veranstalten. Während die anderen Idioten im Winter in Katar verdörren, können die dann wie gewohnt Pause machen.
Wäre meine erste Maßnahme als neuer DFB-Präsident.
"Abseits ist, wenn das lange Arschloch wieder zu spät abspielt". Hennes Weisweiler
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Rehbock" (Apr 4th 2019, 11:57am)

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 4,386

669

Thursday, April 4th 2019, 12:08pm


Auch diese Abnickerei jeglichen Wahnsinns, den die FIFA und die UEFA verzapfen...

Die Katar-WM gehört boykottiert, ohne wenn und aber. Die Zeit kann man dann nutzen, um den Nachwuchs aufzubauen. Ein paar europäische Länder sollten sich im Sommer 2022 treffen und ein kleines Turnier unter sich veranstalten. Während die anderen Idioten im Winter in Katar verdörren, können die dann wie gewohnt Pause machen.
Wäre meine erste Maßnahme als neuer DFB-Präsident.
Da bin ich zu 100% bei Dir. Es würde allerdings schon reichen, die Qualifikation nicht zu schaffen. Dann gibt´s auch keinen finanziellen Ärger.
  • Go to the top of the page

sauerland

Intermediate

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 550

670

Thursday, April 4th 2019, 12:40pm

Nein, sie sollen Flagge zeigen und zur Qualifikation gar nicht antreten. Sie sollen den FIFA-Bonzen zeigen, dass hier eine Grenze überschritten worden ist und wir diesen Unsinn nicht mitmachen.
  • Go to the top of the page

Rehbock

Professional

Date of registration: Sep 10th 2016

Posts: 661

671

Thursday, April 4th 2019, 1:16pm

Wenn demnächst 48 Länder oder 54 Länder oder dann 128 Länder mitspielen, kann man die Qualifikation gar nicht nicht schaffen.
Ein sauberer Boykott tut da not.
Es gibt genug Gründe: die Sklaverei auf den Baustellen, das Zustandekommen dieses Turniers, die Unsicherheit für Spieler und Zuschauer in einem islamischen Land usw.
Man muss nicht jeden Mist mitmachen.
Könnten auch die Spieler so sehen, die da bei 45 Grad spielen und trainieren müssen. Von denen erwarte ich allerdings mal gar nicht, dass sie sich über so etwas Gedaknken machen.

Allerdings könnte ich ich mir einen Boykott der Zuschauer gut vorstellen. Lasst sie vor leeren Rängen spielen.
"Abseits ist, wenn das lange Arschloch wieder zu spät abspielt". Hennes Weisweiler
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 6th 2016

Posts: 4,149

672

Thursday, April 4th 2019, 6:13pm

Wir haben es ja auch durchaus selbstsel der Hand.
Kein Public Viewing, kein Zuschauen auf der Couch und generelles Desinteresse an dieser absurden Winterwuesten-WM
Wäre jedenfalls ein Denkzettel für Infantino und Konsorten.

Also ich boykottiere den Mist auf jeden Fall!
Die EM ist mir auch schnuppe.
Scheiss Videobeschiss
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 8,697

673

Thursday, April 4th 2019, 6:35pm

So schlecht find ich das Format der EM gar nicht. Auf jeden Fall sollte man dem eine Chance geben, finde ich
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 4,386

674

Thursday, April 4th 2019, 6:45pm

Meiner Meinung nach sollten einfach alle Länder daran teilnehmen. Dann entfallen die sinnlosen Qualispiele und alle dürfen mal am Pokal schnuppern. Fände ich auch für die WM nicht schlecht. Außer der nächsten natürlich. Die gehört tatsächlich boykottiert.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "derpapa" (Apr 4th 2019, 6:46pm)

Date of registration: Jun 17th 2015

Posts: 7,593

675

Thursday, April 4th 2019, 7:00pm

Wir haben es ja auch durchaus selbstsel der Hand.
Kein Public Viewing, kein Zuschauen auf der Couch und generelles Desinteresse an dieser absurden Winterwuesten-WM
Wäre jedenfalls ein Denkzettel für Infantino und Konsorten.

Also ich boykottiere den Mist auf jeden Fall!
Die EM ist mir auch schnuppe.
Die kommende „WM“ oder wie man diese Veranstaltung auch nennen soll ist jetzt schon eine Farce!
Den Scheiss gucke ich mir zur Bescherung jedenfalls nicht an! :kotzen:

Die EM.....naja mit diesem neuen Modus kann ich auch nix anfangen! :schlaf:
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 2 times, last edit by "dropkick murphy" (Apr 4th 2019, 7:02pm)

M. Lee

Master

Date of registration: Jun 8th 2016

Posts: 1,844

676

Friday, April 5th 2019, 8:37am

Der EM Modus ist ja nur ein Testlauf. Kann man mal so machen - ist eher wieder so ähnlich wie früher, als nur die Endrunde mit vier Teams in einem Land gespielt wurde. So sind eben auch Spiele in kleineren Ländern möglich. Die nächste EM ist ja schon wieder "normal" und in Deutschland ...
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 2 times, last edit by "M. Lee" (Apr 5th 2019, 8:39am)

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 8,697

677

Friday, April 5th 2019, 9:10am

Der EM Modus ist ja nur ein Testlauf. Kann man mal so machen - ist eher wieder so ähnlich wie früher, als nur die Endrunde mit vier Teams in einem Land gespielt wurde. So sind eben auch Spiele in kleineren Ländern möglich. Die nächste EM ist ja schon wieder "normal" und in Deutschland ...

Auch wenn bzgl. Aufnahmekriterien in die EU eine riesengroße Menge an Fehlern gemacht wurde, bin ich ein großer „Europa-Fan“ und finde die IDEE wirklich nicht schlecht. Auch, dass nicht EIN LAND riesengroße Summen investieren muss in Sachen Infrastruktur etc., was sich manche vielleicht nicht unbedingt leisten können, erscheint mir sinnvoll.

Alles natürlich ungeachtet dessen, was vielleicht die Intention der UEFA war, diesen Modus zu wählen, sondern nur aus meiner persönlichen Perspektive. Und wer weiß: Sollte das gut ankommen, warum sollte man nicht mal eine EM mit einem europaweiten Ausrichter-Kreis machen mit Ländern, die alle fussball-begeistert sind, aber eben aufgrund der Landesgröße nur über 1-2 große Sadion verfügen. Wobei das jetzt natürlich wieder die große Fußball-Romantik wäre ;)
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "smokie" (Apr 5th 2019, 9:11am)

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 3,019

678

Friday, April 5th 2019, 6:41pm

Der EM Modus ist ja nur ein Testlauf. Kann man mal so machen - ist eher wieder so ähnlich wie früher, als nur die Endrunde mit vier Teams in einem Land gespielt wurde. So sind eben auch Spiele in kleineren Ländern möglich. Die nächste EM ist ja schon wieder "normal" und in Deutschland ...

Auch wenn bzgl. Aufnahmekriterien in die EU eine riesengroße Menge an Fehlern gemacht wurde, bin ich ein großer „Europa-Fan“ und finde die IDEE wirklich nicht schlecht. Auch, dass nicht EIN LAND riesengroße Summen investieren muss in Sachen Infrastruktur etc., was sich manche vielleicht nicht unbedingt leisten können, erscheint mir sinnvoll.



Verstehe den Zusammenhang von EM und EU nicht. Auch die Verwechslung von EU und Europa ist offenbar weit verbreitet. Ich mag die EU nicht, WEIL ich ein Europa-Fan bin. Und zur EM: die will ich einfach nur gewinnen - mit Deutschland, und wenn nicht mit Deutschland, dann mit Holland.
.
Aixbock
Je suis Ori Ansbacher


"Sieh da! Sieh da, Timotheus,

Die Enten des Relotius!" – :lol: :rofl:









  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 8,697

679

Friday, April 5th 2019, 6:53pm

@Aix
Es gibt keinen politischen Zusammenhang, jedoch wurde „vereinigtes Europa“ mal hervorgehoben, als es um Begründung für den Modus ging
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 6th 2016

Posts: 4,149

680

Wednesday, April 10th 2019, 10:19am

Hab gerade nochmal im TV die Rücktrittsrede vom Grindel gehört.
Er reduziert ja alles auf die Annahme einer Uhr dessen Marke und somit Wert er angeblich nicht gekannt habe.

Will der uns verarschen?

Warum hakt da keiner der Journalisten nach?

Das war eine ROLEX, die bekannteste Luxusuhr überaupt und davon will Grindel noch nie was von gehört haben :weihnachten:
Scheiss Videobeschiss
  • Go to the top of the page