Tuesday, June 18th 2019, 4:34am UTC+2

You are not logged in.

  • Login
  • Register

Dear visitor, welcome to FC-Tresen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Bochumer

Beginner

Date of registration: Mar 29th 2018

Posts: 20

201

Tuesday, November 27th 2018, 12:11pm

Milos Jojic mit Basaksehir Istanbul Tabellenführer in der Türkei und auf dem Weg zum Meistertitel! 8|
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 4,987

202

Tuesday, November 27th 2018, 12:44pm

Ich schaue eher nach vorne. Du nicht. Und wenn doch, dann erwartest du, dass sich diese Negativ-Spirale wiederholt. Ich denke an sowas einfach nicht mehr.
Ich kann mich übrigens nicht erinnern, dass du in vergangenen schlechten Zeiten auch so „nölig“ gewesen bist. Diesmal ist es quasi dauerhaft. Und manchmal nervt es eben. Nicht, weil ich oder andere nicht diese Sicht der Dinge haben, sondern weil sowas manchmal einfach nur ganz natürlich nervt, wenn es an tausend Stellen auftaucht. Normal, oder nicht?
Das weiß ich nicht ob das normal ist oder nicht. Weißt Du was mich nervt.
Das wir schon wieder in der zweiten Liga rumdümpeln.
Das nervt mich. Und wenn Du eher nach vorne schaust könntest Du den nä Abstieg evtl schon in Umrissen erkennen.
Im übrigen war ich zum Ende dieser Ausnahmesaison letztens soweit auch die Blickrichtung zu ändern, der Rest ist bekannt.
Und ich kann einfach nicht dieser Fraktion der Nachvornekucker angehören da ich zu oft enttäuscht wurde.
Zu oft !!!!
Wenn man irgendwie mit diesem FC glücklich sein will, und wer will das nicht, empfehle ich Jehtro Tulls " Living in the past".
Dss was hier seit Jahrzehnten abgeht tut doch ehrlich gesagt nur noch weh und schmerzt.
Aber so hat jeder seine Sicht der Dinge um irgendwie klarzukommen, der eine kuckt nach hinten, der andere, um das Elend nicht zu sehn, nach vorne.
Aber, aufgepasst, denn in Deiner Blickrichtung wird irgendwann wieder, wer hätte das gedacht, der nächste Abstieg sichtbar werden.
Macht aber nix, wir kucken ja nach vorne
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 4,987

203

Tuesday, November 27th 2018, 12:55pm

Hallo Nobby alter Zausel, natürlich bist Du am Dauermotzen und mutierst mittlerweile zum neuem Kessler. Ich weiß das war jetzt vielleicht etwas hart aber so ist es, warst Du in der Vergangenheit (seid Stani) schon immer pessimistisch, übertreibst Du es mittlerweile mit Deinem; Anfang raus, Veh raus, Spieler raus und überhaupt alles ist scheisse bei unserem Verein.

Ich kann mir zwar nicht vorstellen das hier irgendjemand die Spielweise unserer Mannschaft gefällt aber wir sind in der zweiten Liga und da kommt es nicht unbedingt auf schönes Spiel an und dies kann man auch nicht erwarten wenn der Gegner einen in Manndeckung nimmt. Das wir Schwierigkeiten haben wenn der Gegner hart einsteigt und uns früh attackiert hat mit der Mannschaft zu tun und nicht mit dem Trainer denn dies war bereits bei Stani und auch bei Stöger der Fall, mehr Bewegung, höheres Laufpensum und besseres Passspiel kann man zwar einfordern aber die Spieler müssen es umsetzen. Noch treten wir nicht auf wie eine Mannschaft die sich bewusst ist das Spiel auch zu gewinnen sondern wie eine Mannschaft die das Spiel gewinnen muss und es nicht verlieren darf.

Mir fehlt an Deinem Dauergemotze mal der Hinweis wie Du spielen würdest, wo Du Ansetze siehst zu einem besserem Spiel,wen Du als Verstärkung sehen würdest oder was Du als gut ansehen würdest. Die Kombination die zum Tor geführt hat war doch kein Zufall sondern ist einstudiert und die gab es auch in HZ 1 bereits zweimal, Schaub und Drexler produzieren die laufend während eines Spiels und noch hat der Gegner darauf keine Antwort gefunden und auch wenn beide defensiv noch deutlich zulegen müssen sind beide eine extreme Verstärkung für unsere Mannschaft
Ein Verbleib in Liga 1 wird auch in Zukunft für uns ein Ritt auf der Rasierklinge werden und es muss während einer Saison alles passen damit es nicht wieder runter geht und dies hat nun mal auch mit den finanziellen Möglichkeiten zu tun und nicht nur mit den Verantwortlichen
Weißt Du was mich an diesem post stört, Du stempelst mich zum Dauermotzer ab, erwähnst aber so nebenbei wir spielen ja zweite Liga.
Mehr muss man eigentlich nicht sagen.
Das wird so hingenommen, jaja mal wieder runter, is ok, kennt man ja.
Das blöde daran ist nicht der eigentliche Abstieg, neeeiiin, weit gefehlt, diese Dauermotzer nerven
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 4,987

204

Tuesday, November 27th 2018, 12:58pm

Milos Jojic mit Basaksehir Istanbul Tabellenführer in der Türkei und auf dem Weg zum Meistertitel! 8|
Pass auf, hier muss man mit solchen Äusserungen vorsichtig sein. Du wirst doch wohl nicht suggerieren wollen es läge am Verein :kugelnlachen: :kugelnlachen:
  • Go to the top of the page

Bacardi

Intermediate

Date of registration: Jun 16th 2015

Posts: 517

205

Tuesday, November 27th 2018, 1:20pm

Hallo Nobby alter Zausel, natürlich bist Du am Dauermotzen und mutierst mittlerweile zum neuem Kessler. Ich weiß das war jetzt vielleicht etwas hart aber so ist es, warst Du in der Vergangenheit (seid Stani) schon immer pessimistisch, übertreibst Du es mittlerweile mit Deinem; Anfang raus, Veh raus, Spieler raus und überhaupt alles ist scheisse bei unserem Verein.

Ich kann mir zwar nicht vorstellen das hier irgendjemand die Spielweise unserer Mannschaft gefällt aber wir sind in der zweiten Liga und da kommt es nicht unbedingt auf schönes Spiel an und dies kann man auch nicht erwarten wenn der Gegner einen in Manndeckung nimmt. Das wir Schwierigkeiten haben wenn der Gegner hart einsteigt und uns früh attackiert hat mit der Mannschaft zu tun und nicht mit dem Trainer denn dies war bereits bei Stani und auch bei Stöger der Fall, mehr Bewegung, höheres Laufpensum und besseres Passspiel kann man zwar einfordern aber die Spieler müssen es umsetzen. Noch treten wir nicht auf wie eine Mannschaft die sich bewusst ist das Spiel auch zu gewinnen sondern wie eine Mannschaft die das Spiel gewinnen muss und es nicht verlieren darf.

Mir fehlt an Deinem Dauergemotze mal der Hinweis wie Du spielen würdest, wo Du Ansetze siehst zu einem besserem Spiel,wen Du als Verstärkung sehen würdest oder was Du als gut ansehen würdest. Die Kombination die zum Tor geführt hat war doch kein Zufall sondern ist einstudiert und die gab es auch in HZ 1 bereits zweimal, Schaub und Drexler produzieren die laufend während eines Spiels und noch hat der Gegner darauf keine Antwort gefunden und auch wenn beide defensiv noch deutlich zulegen müssen sind beide eine extreme Verstärkung für unsere Mannschaft
Ein Verbleib in Liga 1 wird auch in Zukunft für uns ein Ritt auf der Rasierklinge werden und es muss während einer Saison alles passen damit es nicht wieder runter geht und dies hat nun mal auch mit den finanziellen Möglichkeiten zu tun und nicht nur mit den Verantwortlichen
Weißt Du was mich an diesem post stört, Du stempelst mich zum Dauermotzer ab, erwähnst aber so nebenbei wir spielen ja zweite Liga.
Mehr muss man eigentlich nicht sagen.
Das wird so hingenommen, jaja mal wieder runter, is ok, kennt man ja.
Das blöde daran ist nicht der eigentliche Abstieg, neeeiiin, weit gefehlt, diese Dauermotzer nerven
Ach Nobby nun sei doch nicht angepisst, Du bist ein
Dauermotzer und dies seit Jahren schon aber wenn es Dir lieber ist dann halt
nicht Dauermotzer sondern Dauerpessimist. Nobby mich stört es nicht mal, dafür
schreiben wir beide schon zu lange hier und schätzen uns doch auch, mich würde
es verwundern wenn Du mal mit allem zufrieden sein würdest.

Du hast doch selbst lange genug die Schuhe geschnürt und es
würde mal gut tun wenn Du mal anführen würdest was Dir gefällt am Spiel unserer
Mannschaft, Kritik ja und die ist ja berechtigt aber es ist bei weitem nicht
alles schlecht denn sonst würden wir wohl kaum oben mitspielen und komme mir
jetzt nicht damit das die 2. Liga so miserabel ist und wir dafür nichts können
das wir oben dabei sind denn diese Argumente sind schwach.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 28th 2017

Posts: 2,167

206

Tuesday, November 27th 2018, 1:27pm

Hallo Nobby alter Zausel, natürlich bist Du am Dauermotzen und mutierst mittlerweile zum neuem Kessler. Ich weiß das war jetzt vielleicht etwas hart aber so ist es, warst Du in der Vergangenheit (seid Stani) schon immer pessimistisch, übertreibst Du es mittlerweile mit Deinem; Anfang raus, Veh raus, Spieler raus und überhaupt alles ist scheisse bei unserem Verein.

Ich kann mir zwar nicht vorstellen das hier irgendjemand die Spielweise unserer Mannschaft gefällt aber wir sind in der zweiten Liga und da kommt es nicht unbedingt auf schönes Spiel an und dies kann man auch nicht erwarten wenn der Gegner einen in Manndeckung nimmt. Das wir Schwierigkeiten haben wenn der Gegner hart einsteigt und uns früh attackiert hat mit der Mannschaft zu tun und nicht mit dem Trainer denn dies war bereits bei Stani und auch bei Stöger der Fall, mehr Bewegung, höheres Laufpensum und besseres Passspiel kann man zwar einfordern aber die Spieler müssen es umsetzen. Noch treten wir nicht auf wie eine Mannschaft die sich bewusst ist das Spiel auch zu gewinnen sondern wie eine Mannschaft die das Spiel gewinnen muss und es nicht verlieren darf.

Mir fehlt an Deinem Dauergemotze mal der Hinweis wie Du spielen würdest, wo Du Ansetze siehst zu einem besserem Spiel,wen Du als Verstärkung sehen würdest oder was Du als gut ansehen würdest. Die Kombination die zum Tor geführt hat war doch kein Zufall sondern ist einstudiert und die gab es auch in HZ 1 bereits zweimal, Schaub und Drexler produzieren die laufend während eines Spiels und noch hat der Gegner darauf keine Antwort gefunden und auch wenn beide defensiv noch deutlich zulegen müssen sind beide eine extreme Verstärkung für unsere Mannschaft
Ein Verbleib in Liga 1 wird auch in Zukunft für uns ein Ritt auf der Rasierklinge werden und es muss während einer Saison alles passen damit es nicht wieder runter geht und dies hat nun mal auch mit den finanziellen Möglichkeiten zu tun und nicht nur mit den Verantwortlichen
Weißt Du was mich an diesem post stört, Du stempelst mich zum Dauermotzer ab, erwähnst aber so nebenbei wir spielen ja zweite Liga.
Mehr muss man eigentlich nicht sagen.
Das wird so hingenommen, jaja mal wieder runter, is ok, kennt man ja.
Das blöde daran ist nicht der eigentliche Abstieg, neeeiiin, weit gefehlt, diese Dauermotzer nerven

Glaubst Du ernsthaft, dass es irgendeinen FC-Fan gibt, den die 2te Liga und der Weg dorthin nicht ankotzt? Nobby, den gibt es nicht und ich bin sicher, das weißt du auch. Du hast auch genug Ahnung vom Fußball um zu wissen, dass es nicht darum geht schön aufzusteigen. Essentiell ist der Aufstieg, egal wie. Fakt ist, wir spielen diese Saison 2te Liga, da änderst Du nix dran. Die Frage die man dir indirekt stellt lautet, willst Du jetzt 34 Spieltage darauf hinweisen und mit allem was den FC betrifft deine Unzufriedenheit zum Ausdruck bringen? Im Übrigen kann auch mehr als eine Sache nerven, der Abstieg gepaart mit Dauermotzerei. Wann hast Du zum letzten Mal einen positiven Post zum FC verfasst?
In der Theorie sind Theorie und Praxis eins. In der Praxis nicht! :fcfc:

Viel Feind, viel Ehr
:thumbsup:


Warum sachlich bleiben, wenn es auch persönlich geht?
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 4,987

207

Tuesday, November 27th 2018, 1:38pm

Hallo Nobby alter Zausel, natürlich bist Du am Dauermotzen und mutierst mittlerweile zum neuem Kessler. Ich weiß das war jetzt vielleicht etwas hart aber so ist es, warst Du in der Vergangenheit (seid Stani) schon immer pessimistisch, übertreibst Du es mittlerweile mit Deinem; Anfang raus, Veh raus, Spieler raus und überhaupt alles ist scheisse bei unserem Verein.

Ich kann mir zwar nicht vorstellen das hier irgendjemand die Spielweise unserer Mannschaft gefällt aber wir sind in der zweiten Liga und da kommt es nicht unbedingt auf schönes Spiel an und dies kann man auch nicht erwarten wenn der Gegner einen in Manndeckung nimmt. Das wir Schwierigkeiten haben wenn der Gegner hart einsteigt und uns früh attackiert hat mit der Mannschaft zu tun und nicht mit dem Trainer denn dies war bereits bei Stani und auch bei Stöger der Fall, mehr Bewegung, höheres Laufpensum und besseres Passspiel kann man zwar einfordern aber die Spieler müssen es umsetzen. Noch treten wir nicht auf wie eine Mannschaft die sich bewusst ist das Spiel auch zu gewinnen sondern wie eine Mannschaft die das Spiel gewinnen muss und es nicht verlieren darf.

Mir fehlt an Deinem Dauergemotze mal der Hinweis wie Du spielen würdest, wo Du Ansetze siehst zu einem besserem Spiel,wen Du als Verstärkung sehen würdest oder was Du als gut ansehen würdest. Die Kombination die zum Tor geführt hat war doch kein Zufall sondern ist einstudiert und die gab es auch in HZ 1 bereits zweimal, Schaub und Drexler produzieren die laufend während eines Spiels und noch hat der Gegner darauf keine Antwort gefunden und auch wenn beide defensiv noch deutlich zulegen müssen sind beide eine extreme Verstärkung für unsere Mannschaft
Ein Verbleib in Liga 1 wird auch in Zukunft für uns ein Ritt auf der Rasierklinge werden und es muss während einer Saison alles passen damit es nicht wieder runter geht und dies hat nun mal auch mit den finanziellen Möglichkeiten zu tun und nicht nur mit den Verantwortlichen
Weißt Du was mich an diesem post stört, Du stempelst mich zum Dauermotzer ab, erwähnst aber so nebenbei wir spielen ja zweite Liga.
Mehr muss man eigentlich nicht sagen.
Das wird so hingenommen, jaja mal wieder runter, is ok, kennt man ja.
Das blöde daran ist nicht der eigentliche Abstieg, neeeiiin, weit gefehlt, diese Dauermotzer nerven
Ach Nobby nun sei doch nicht angepisst, Du bist ein
Dauermotzer und dies seit Jahren schon aber wenn es Dir lieber ist dann halt
nicht Dauermotzer sondern Dauerpessimist. Nobby mich stört es nicht mal, dafür
schreiben wir beide schon zu lange hier und schätzen uns doch auch, mich würde
es verwundern wenn Du mal mit allem zufrieden sein würdest.

Du hast doch selbst lange genug die Schuhe geschnürt und es
würde mal gut tun wenn Du mal anführen würdest was Dir gefällt am Spiel unserer
Mannschaft, Kritik ja und die ist ja berechtigt aber es ist bei weitem nicht
alles schlecht denn sonst würden wir wohl kaum oben mitspielen und komme mir
jetzt nicht damit das die 2. Liga so miserabel ist und wir dafür nichts können
das wir oben dabei sind denn diese Argumente sind schwach.
Wie komnst Du drauf ich wäre angepisst, mich stört nur das ich angeprangert werde, der FC aber......aber lassen wir das.
Man hat sich dran gewöhnt. Fahrstuhlmannschaft halt
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 4,987

208

Tuesday, November 27th 2018, 1:39pm

Hallo Nobby alter Zausel, natürlich bist Du am Dauermotzen und mutierst mittlerweile zum neuem Kessler. Ich weiß das war jetzt vielleicht etwas hart aber so ist es, warst Du in der Vergangenheit (seid Stani) schon immer pessimistisch, übertreibst Du es mittlerweile mit Deinem; Anfang raus, Veh raus, Spieler raus und überhaupt alles ist scheisse bei unserem Verein.

Ich kann mir zwar nicht vorstellen das hier irgendjemand die Spielweise unserer Mannschaft gefällt aber wir sind in der zweiten Liga und da kommt es nicht unbedingt auf schönes Spiel an und dies kann man auch nicht erwarten wenn der Gegner einen in Manndeckung nimmt. Das wir Schwierigkeiten haben wenn der Gegner hart einsteigt und uns früh attackiert hat mit der Mannschaft zu tun und nicht mit dem Trainer denn dies war bereits bei Stani und auch bei Stöger der Fall, mehr Bewegung, höheres Laufpensum und besseres Passspiel kann man zwar einfordern aber die Spieler müssen es umsetzen. Noch treten wir nicht auf wie eine Mannschaft die sich bewusst ist das Spiel auch zu gewinnen sondern wie eine Mannschaft die das Spiel gewinnen muss und es nicht verlieren darf.

Mir fehlt an Deinem Dauergemotze mal der Hinweis wie Du spielen würdest, wo Du Ansetze siehst zu einem besserem Spiel,wen Du als Verstärkung sehen würdest oder was Du als gut ansehen würdest. Die Kombination die zum Tor geführt hat war doch kein Zufall sondern ist einstudiert und die gab es auch in HZ 1 bereits zweimal, Schaub und Drexler produzieren die laufend während eines Spiels und noch hat der Gegner darauf keine Antwort gefunden und auch wenn beide defensiv noch deutlich zulegen müssen sind beide eine extreme Verstärkung für unsere Mannschaft
Ein Verbleib in Liga 1 wird auch in Zukunft für uns ein Ritt auf der Rasierklinge werden und es muss während einer Saison alles passen damit es nicht wieder runter geht und dies hat nun mal auch mit den finanziellen Möglichkeiten zu tun und nicht nur mit den Verantwortlichen
Weißt Du was mich an diesem post stört, Du stempelst mich zum Dauermotzer ab, erwähnst aber so nebenbei wir spielen ja zweite Liga.
Mehr muss man eigentlich nicht sagen.
Das wird so hingenommen, jaja mal wieder runter, is ok, kennt man ja.
Das blöde daran ist nicht der eigentliche Abstieg, neeeiiin, weit gefehlt, diese Dauermotzer nerven

Glaubst Du ernsthaft, dass es irgendeinen FC-Fan gibt, den die 2te Liga und der Weg dorthin nicht ankotzt? Nobby, den gibt es nicht und ich bin sicher, das weißt du auch. Du hast auch genug Ahnung vom Fußball um zu wissen, dass es nicht darum geht schön aufzusteigen. Essentiell ist der Aufstieg, egal wie. Fakt ist, wir spielen diese Saison 2te Liga, da änderst Du nix dran. Die Frage die man dir indirekt stellt lautet, willst Du jetzt 34 Spieltage darauf hinweisen und mit allem was den FC betrifft deine Unzufriedenheit zum Ausdruck bringen? Im Übrigen kann auch mehr als eine Sache nerven, der Abstieg gepaart mit Dauermotzerei. Wann hast Du zum letzten Mal einen positiven Post zum FC verfasst?
Ich glaube zur Euroligazeit. Ist denn zwischendurch was positives passiert, sei so gut und lass es mich wissen
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 28th 2017

Posts: 2,167

209

Tuesday, November 27th 2018, 1:47pm

Hallo Nobby alter Zausel, natürlich bist Du am Dauermotzen und mutierst mittlerweile zum neuem Kessler. Ich weiß das war jetzt vielleicht etwas hart aber so ist es, warst Du in der Vergangenheit (seid Stani) schon immer pessimistisch, übertreibst Du es mittlerweile mit Deinem; Anfang raus, Veh raus, Spieler raus und überhaupt alles ist scheisse bei unserem Verein.

Ich kann mir zwar nicht vorstellen das hier irgendjemand die Spielweise unserer Mannschaft gefällt aber wir sind in der zweiten Liga und da kommt es nicht unbedingt auf schönes Spiel an und dies kann man auch nicht erwarten wenn der Gegner einen in Manndeckung nimmt. Das wir Schwierigkeiten haben wenn der Gegner hart einsteigt und uns früh attackiert hat mit der Mannschaft zu tun und nicht mit dem Trainer denn dies war bereits bei Stani und auch bei Stöger der Fall, mehr Bewegung, höheres Laufpensum und besseres Passspiel kann man zwar einfordern aber die Spieler müssen es umsetzen. Noch treten wir nicht auf wie eine Mannschaft die sich bewusst ist das Spiel auch zu gewinnen sondern wie eine Mannschaft die das Spiel gewinnen muss und es nicht verlieren darf.

Mir fehlt an Deinem Dauergemotze mal der Hinweis wie Du spielen würdest, wo Du Ansetze siehst zu einem besserem Spiel,wen Du als Verstärkung sehen würdest oder was Du als gut ansehen würdest. Die Kombination die zum Tor geführt hat war doch kein Zufall sondern ist einstudiert und die gab es auch in HZ 1 bereits zweimal, Schaub und Drexler produzieren die laufend während eines Spiels und noch hat der Gegner darauf keine Antwort gefunden und auch wenn beide defensiv noch deutlich zulegen müssen sind beide eine extreme Verstärkung für unsere Mannschaft
Ein Verbleib in Liga 1 wird auch in Zukunft für uns ein Ritt auf der Rasierklinge werden und es muss während einer Saison alles passen damit es nicht wieder runter geht und dies hat nun mal auch mit den finanziellen Möglichkeiten zu tun und nicht nur mit den Verantwortlichen
Weißt Du was mich an diesem post stört, Du stempelst mich zum Dauermotzer ab, erwähnst aber so nebenbei wir spielen ja zweite Liga.
Mehr muss man eigentlich nicht sagen.
Das wird so hingenommen, jaja mal wieder runter, is ok, kennt man ja.
Das blöde daran ist nicht der eigentliche Abstieg, neeeiiin, weit gefehlt, diese Dauermotzer nerven

Glaubst Du ernsthaft, dass es irgendeinen FC-Fan gibt, den die 2te Liga und der Weg dorthin nicht ankotzt? Nobby, den gibt es nicht und ich bin sicher, das weißt du auch. Du hast auch genug Ahnung vom Fußball um zu wissen, dass es nicht darum geht schön aufzusteigen. Essentiell ist der Aufstieg, egal wie. Fakt ist, wir spielen diese Saison 2te Liga, da änderst Du nix dran. Die Frage die man dir indirekt stellt lautet, willst Du jetzt 34 Spieltage darauf hinweisen und mit allem was den FC betrifft deine Unzufriedenheit zum Ausdruck bringen? Im Übrigen kann auch mehr als eine Sache nerven, der Abstieg gepaart mit Dauermotzerei. Wann hast Du zum letzten Mal einen positiven Post zum FC verfasst?
Ich glaube zur Euroligazeit. Ist denn zwischendurch was positives passiert, sei so gut und lass es mich wissen

Lob an dein Gedächnis. Ich lass dich gern wissen, was es den positiv war seit dem, z.B. die Verpflichtungen von Koziello, Terodde, Drexler, Schaub und zu letzt Modeste.35 Tore in 14 Spielen hatten wir auch schon lange nicht mehr. 9 Punkte in einer englischen Woche, nur ein Punkt hinter dem Tabellenführer auf einem direkten Aufstiegsplatz und damit voll auf Kurs.
In der Theorie sind Theorie und Praxis eins. In der Praxis nicht! :fcfc:

Viel Feind, viel Ehr
:thumbsup:


Warum sachlich bleiben, wenn es auch persönlich geht?
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 4,987

210

Tuesday, November 27th 2018, 1:51pm

Hallo Nobby alter Zausel, natürlich bist Du am Dauermotzen und mutierst mittlerweile zum neuem Kessler. Ich weiß das war jetzt vielleicht etwas hart aber so ist es, warst Du in der Vergangenheit (seid Stani) schon immer pessimistisch, übertreibst Du es mittlerweile mit Deinem; Anfang raus, Veh raus, Spieler raus und überhaupt alles ist scheisse bei unserem Verein.

Ich kann mir zwar nicht vorstellen das hier irgendjemand die Spielweise unserer Mannschaft gefällt aber wir sind in der zweiten Liga und da kommt es nicht unbedingt auf schönes Spiel an und dies kann man auch nicht erwarten wenn der Gegner einen in Manndeckung nimmt. Das wir Schwierigkeiten haben wenn der Gegner hart einsteigt und uns früh attackiert hat mit der Mannschaft zu tun und nicht mit dem Trainer denn dies war bereits bei Stani und auch bei Stöger der Fall, mehr Bewegung, höheres Laufpensum und besseres Passspiel kann man zwar einfordern aber die Spieler müssen es umsetzen. Noch treten wir nicht auf wie eine Mannschaft die sich bewusst ist das Spiel auch zu gewinnen sondern wie eine Mannschaft die das Spiel gewinnen muss und es nicht verlieren darf.

Mir fehlt an Deinem Dauergemotze mal der Hinweis wie Du spielen würdest, wo Du Ansetze siehst zu einem besserem Spiel,wen Du als Verstärkung sehen würdest oder was Du als gut ansehen würdest. Die Kombination die zum Tor geführt hat war doch kein Zufall sondern ist einstudiert und die gab es auch in HZ 1 bereits zweimal, Schaub und Drexler produzieren die laufend während eines Spiels und noch hat der Gegner darauf keine Antwort gefunden und auch wenn beide defensiv noch deutlich zulegen müssen sind beide eine extreme Verstärkung für unsere Mannschaft
Ein Verbleib in Liga 1 wird auch in Zukunft für uns ein Ritt auf der Rasierklinge werden und es muss während einer Saison alles passen damit es nicht wieder runter geht und dies hat nun mal auch mit den finanziellen Möglichkeiten zu tun und nicht nur mit den Verantwortlichen
Weißt Du was mich an diesem post stört, Du stempelst mich zum Dauermotzer ab, erwähnst aber so nebenbei wir spielen ja zweite Liga.
Mehr muss man eigentlich nicht sagen.
Das wird so hingenommen, jaja mal wieder runter, is ok, kennt man ja.
Das blöde daran ist nicht der eigentliche Abstieg, neeeiiin, weit gefehlt, diese Dauermotzer nerven

Glaubst Du ernsthaft, dass es irgendeinen FC-Fan gibt, den die 2te Liga und der Weg dorthin nicht ankotzt? Nobby, den gibt es nicht und ich bin sicher, das weißt du auch. Du hast auch genug Ahnung vom Fußball um zu wissen, dass es nicht darum geht schön aufzusteigen. Essentiell ist der Aufstieg, egal wie. Fakt ist, wir spielen diese Saison 2te Liga, da änderst Du nix dran. Die Frage die man dir indirekt stellt lautet, willst Du jetzt 34 Spieltage darauf hinweisen und mit allem was den FC betrifft deine Unzufriedenheit zum Ausdruck bringen? Im Übrigen kann auch mehr als eine Sache nerven, der Abstieg gepaart mit Dauermotzerei. Wann hast Du zum letzten Mal einen positiven Post zum FC verfasst?
Ich glaube zur Euroligazeit. Ist denn zwischendurch was positives passiert, sei so gut und lass es mich wissen

Lob an dein Gedächnis. Ich lass dich gern wissen, was es den positiv war seit dem, z.B. die Verpflichtungen von Koziello, Terodde, Drexler, Schaub und zu letzt Modeste.35 Tore in 14 Spielen hatten wir auch schon lange nicht mehr. 9 Punkte in einer englischen Woche, nur ein Punkt hinter dem Tabellenführer auf einem direkten Aufstiegsplatz und damit voll auf Kurs.
Lustig, voll auf Kurs :kugelnlachen: :kugelnlachen:
Mein ich im ernst. Der ist gut
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 8,050

211

Tuesday, November 27th 2018, 2:05pm

„Voll auf Kurs“ wäre für Nobby, wenn wir nicht wieder abgestiegen wären. Und da es keine Zeitmaschine gibt, ist das alles voll sarkastisch lustig und motz-tauglich.
Übrigens, Nobby, ich wollte dich gar nicht „abstempeln“. Es hat mich ja auch heute morgen nur mal kurz genervt. In den meisten Fällen entlockt es mir nur ein müdes lächeln, so nach dem Motto „ach ja, der ‚tägliche Nobby‘“ ;)
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "smokie" (Nov 27th 2018, 2:05pm)

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 4,987

212

Tuesday, November 27th 2018, 2:23pm

„Voll auf Kurs“ wäre für Nobby, wenn wir nicht wieder abgestiegen wären. Und da es keine Zeitmaschine gibt, ist das alles voll sarkastisch lustig und motz-tauglich.
Übrigens, Nobby, ich wollte dich gar nicht „abstempeln“. Es hat mich ja auch heute morgen nur mal kurz genervt. In den meisten Fällen entlockt es mir nur ein müdes lächeln, so nach dem Motto „ach ja, der ‚tägliche Nobby‘“ ;)
Siehst Du, so entlocken mir aktuell FC Siege ein müdes Lächeln. Mehr nicht. Schade natürlich, aber was willste machen?
Sowas wie Vorfreude aufs nä Spiel vielleicht?
Weit gefehlt. Is Fürth am Samstag, oder? 13 Uhr?
Herrlich. Greuther Fürth mittags. Ach wie herrlich.
Soviel zum Sarkasmus.
Tatsächlich ist es zum :kotzen:
  • Go to the top of the page

Bacardi

Intermediate

Date of registration: Jun 16th 2015

Posts: 517

213

Tuesday, November 27th 2018, 2:31pm

„Voll auf Kurs“ wäre für Nobby, wenn wir nicht wieder abgestiegen wären. Und da es keine Zeitmaschine gibt, ist das alles voll sarkastisch lustig und motz-tauglich.
Übrigens, Nobby, ich wollte dich gar nicht „abstempeln“. Es hat mich ja auch heute morgen nur mal kurz genervt. In den meisten Fällen entlockt es mir nur ein müdes lächeln, so nach dem Motto „ach ja, der ‚tägliche Nobby‘“ ;)
Siehst Du, so entlocken mir aktuell FC Siege ein müdes Lächeln. Mehr nicht. Schade natürlich, aber was willste machen?
Sowas wie Vorfreude aufs nä Spiel vielleicht?
Weit gefehlt. Is Fürth am Samstag, oder? 13 Uhr?
Herrlich. Greuther Fürth mittags. Ach wie herrlich.
Soviel zum Sarkasmus.
Tatsächlich ist es zum :kotzen:
Wenn Dir das ganze am Arsch vorbei geht, warum regt es Dich dann so auf die El Lig und der Abstieg ist och schon wieder lange Vergangenheit.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 4,987

214

Tuesday, November 27th 2018, 2:37pm

„Voll auf Kurs“ wäre für Nobby, wenn wir nicht wieder abgestiegen wären. Und da es keine Zeitmaschine gibt, ist das alles voll sarkastisch lustig und motz-tauglich.
Übrigens, Nobby, ich wollte dich gar nicht „abstempeln“. Es hat mich ja auch heute morgen nur mal kurz genervt. In den meisten Fällen entlockt es mir nur ein müdes lächeln, so nach dem Motto „ach ja, der ‚tägliche Nobby‘“ ;)
Siehst Du, so entlocken mir aktuell FC Siege ein müdes Lächeln. Mehr nicht. Schade natürlich, aber was willste machen?
Sowas wie Vorfreude aufs nä Spiel vielleicht?
Weit gefehlt. Is Fürth am Samstag, oder? 13 Uhr?
Herrlich. Greuther Fürth mittags. Ach wie herrlich.
Soviel zum Sarkasmus.
Tatsächlich ist es zum :kotzen:
Wenn Dir das ganze am Arsch vorbei geht, warum regt es Dich dann so auf die El Lig und der Abstieg ist och schon wieder lange Vergangenheit.
Gehts ja nicht, sonst würde ich ja nicht so rummotzen.
Du meinst Vergangenheit wg Jethro Tull.....aaaaahh.. guter Mann
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 4,017

215

Tuesday, November 27th 2018, 2:43pm

Voll auf Kurs ist schon ziemlich heftig. Da muss man schon viel Humor haben, wenn man das in Zusammenhang mit dem 1.FC Köln bringt.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 4,987

216

Tuesday, November 27th 2018, 2:46pm

Hab nachgekuckt. Tatsächlich am Sa 13 Uhr gegen Greuther Fürth. Dann nach Regensburg. Dann kommt Magdeburg
:fcfc: :fcfc: :fcfc:

Ist das schön Kölner zu sein
  • Go to the top of the page

1.FCKöln1974

Professional

Date of registration: Jun 29th 2016

Posts: 855

217

Tuesday, November 27th 2018, 2:52pm

:fcfc: Minimum 7 Punkte aus den 3 Spielen!!! :fcfc:
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "1.FCKöln1974" (Nov 27th 2018, 2:53pm)

M. Lee

Master

Date of registration: Jun 8th 2016

Posts: 1,832

218

Tuesday, November 27th 2018, 3:42pm

Hab nachgekuckt. Tatsächlich am Sa 13 Uhr gegen Greuther Fürth. Dann nach Regensburg. Dann kommt Magdeburg
:fcfc: :fcfc::fcfc:

Ist das schön Kölner zu sein

Die Magdeburger hatten ihre große Zeit auch in der 70ern. Im Gegensatz zu uns haben die sogar mal 'nen Europapokal gewonnen. Und die sind jetzt sogar froh, zweite Liga zu spielen. Und Fürth hat genauso viele Meisterschaften wie wir. Was sollen die denn erst sagen! :kugelnlachen:
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 28th 2017

Posts: 2,167

219

Tuesday, November 27th 2018, 5:10pm

Voll auf Kurs ist schon ziemlich heftig. Da muss man schon viel Humor haben, wenn man das in Zusammenhang mit dem 1.FC Köln bringt.

Ich verstehe deinen Humor aber ich teile ihn nicht. Du weißt was ich ausdrücken wollte, nämlich dass das Ziel dieser Saison der Wiederaufstieg ist und wir auf einen Platz stehen, der dies ermöglicht. Ob voll auf Kurs die richtige Beschreibung ist, darüber lässt sich diskutieren. Ich freue mich aber immer, wenn ich Menschen ein Lächeln entlocken kann. :D
In der Theorie sind Theorie und Praxis eins. In der Praxis nicht! :fcfc:

Viel Feind, viel Ehr
:thumbsup:


Warum sachlich bleiben, wenn es auch persönlich geht?
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 2 times, last edit by "Ron Dorfer" (Nov 27th 2018, 5:11pm)

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 4,017

220

Tuesday, November 27th 2018, 5:46pm

Voll auf Kurs ist schon ziemlich heftig. Da muss man schon viel Humor haben, wenn man das in Zusammenhang mit dem 1.FC Köln bringt.

Ich verstehe deinen Humor aber ich teile ihn nicht. Du weißt was ich ausdrücken wollte, nämlich dass das Ziel dieser Saison der Wiederaufstieg ist und wir auf einen Platz stehen, der dies ermöglicht. Ob voll auf Kurs die richtige Beschreibung ist, darüber lässt sich diskutieren. Ich freue mich aber immer, wenn ich Menschen ein Lächeln entlocken kann. :D
Natürlich weiß ich was Du ausdrücken wolltest. Wenn der Nobby aber schwer enttäuscht ist über den FC, den dreiundvierzigsten Abstieg und die des öfteren hundsmiserablen Darbietungen seiner Lieblingsmannschaft irgendwie nicht wirklich toll findet - ihm dann zur Aufheiterung zu erklären, dass man voll auf Kurs sei - na ja...
  • Go to the top of the page