Montag, 22. Oktober 2018, 21:38 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: FC-Tresen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

AbuHaifa

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 11. Juni 2016

Beiträge: 3 327

141

Dienstag, 22. Mai 2018, 18:48

Timo Horn könnte in den Angriff. Er hat genau so oft getroffen wie Cordoba!

Ehrlich gesagt, traue ich Timo fast mehr Torgefahr zu. Vielleicht wäre Cordoba ein besserer Torwart? Nein, das ist gemein. Ich gebe Jhon noch eine Saison. In der 2. Liga kann er beweisen, dass er vielleicht die 17 Millionen nicht wert ist, aber trotzdem ein guter Spieler.
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 14. Juni 2015

Beiträge: 1 769

142

Dienstag, 22. Mai 2018, 19:26

Ist doch genauso möglich, dass Vogt einfach hier keine optimale Leistung bringen konnte, weil er im Stadion keine Lobby hatte.

Öhm, der ist doch nicht in Köln aufgeschlagen und hatte keine Lobby?
Gewisse Zuschauerreaktionen muss man sich auch irgendwie verdienen. In die eine oder die andere Richtung.
__________________________________________________________________

Wenn der Mut dich verlässt, gehst du halt alleine weiter
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 14. Juni 2015

Beiträge: 1 769

143

Dienstag, 22. Mai 2018, 19:32

Nochmal zu der Lobby-Nummer:
Den Fußball, den unsere Trainer die letzten Jahre in Köln haben spielen lassen, der trägt so einiges dazu bei, dass Spieler hier schnell ihre lobby verlieren und zum Blitzableiter werden. Das muss an dieser Stelle mal deutlich gesagt werden. Und das Stöger ein Durchschnitatrainer wie tausend andere ist, hat er ja nun eindrucksvoll in Dortmund bewiesen. Einer Mannschaft wie dem BvB, einem solchen Kader den Betonfußball aus Köln einimpfen zu wollen, das ist schon eine herausragende Einfallslosigkeit sondergleichen und bestätigt alle Kritiker Stögers, die im Mutlosigkeit attestiert haben. Mutlosigkeit und null Spielidee.
__________________________________________________________________

Wenn der Mut dich verlässt, gehst du halt alleine weiter
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Bürgersteig« (22. Mai 2018, 19:33)

AbuHaifa

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 11. Juni 2016

Beiträge: 3 327

144

Dienstag, 22. Mai 2018, 19:54

Nochmal zu der Lobby-Nummer:
Den Fußball, den unsere Trainer die letzten Jahre in Köln haben spielen lassen, der trägt so einiges dazu bei, dass Spieler hier schnell ihre lobby verlieren und zum Blitzableiter werden. Das muss an dieser Stelle mal deutlich gesagt werden. Und das Stöger ein Durchschnitatrainer wie tausend andere ist, hat er ja nun eindrucksvoll in Dortmund bewiesen. Einer Mannschaft wie dem BvB, einem solchen Kader den Betonfußball aus Köln einimpfen zu wollen, das ist schon eine herausragende Einfallslosigkeit sondergleichen und bestätigt alle Kritiker Stögers, die im Mutlosigkeit attestiert haben. Mutlosigkeit und null Spielidee.
Maroh, Wimmer, Heintz - wenn hättest du denn für Vogt auf die Bank gesetzt?
  • Zum Seitenanfang

joergi

Meister

Registrierungsdatum: 8. Juni 2016

Beiträge: 2 217

145

Mittwoch, 23. Mai 2018, 01:30

Timo Horn könnte in den Angriff. Er hat genau so oft getroffen wie Cordoba!

Ehrlich gesagt, traue ich Timo fast mehr Torgefahr zu. Vielleicht wäre Cordoba ein besserer Torwart? Nein, das ist gemein. Ich gebe Jhon noch eine Saison. In der 2. Liga kann er beweisen, dass er vielleicht die 17 Millionen nicht wert ist, aber trotzdem ein guter Spieler.


Vielleicht könnte bei Cordoba ein umschulen wirklich Sinn machen, als RV.
Schnell, Kopfball stark und bullig ist er ja, wäre natürlich eine teure Lösung, aber warum nicht?
Bei einigen Beiträgen hier, würde selbst Aspirin Kopfschmerzen bekommen! Schließe meine dabei nicht aus!
  • Zum Seitenanfang

dropkick murphy

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 17. Juni 2015

Beiträge: 5 269

146

Mittwoch, 23. Mai 2018, 01:36

Timo Horn könnte in den Angriff. Er hat genau so oft getroffen wie Cordoba!

Ehrlich gesagt, traue ich Timo fast mehr Torgefahr zu. Vielleicht wäre Cordoba ein besserer Torwart? Nein, das ist gemein. Ich gebe Jhon noch eine Saison. In der 2. Liga kann er beweisen, dass er vielleicht die 17 Millionen nicht wert ist, aber trotzdem ein guter Spieler.
Wenn er dann irgendwann mal lernen sollte wie man den Ball nach Zuspiel unter Kontrolle bringt können wir weiterreden! :whistling:
  • Zum Seitenanfang

Topalovic

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 14. Januar 2018

Beiträge: 339

147

Freitag, 22. Juni 2018, 18:59

Olaf Janßen soll dem Vernehmen nach als Assi in Wolfsburg 500.000 Euro Jahresgehalt beziehen. Eine Abfindung im niedrigen sechsstelligen Bereich wurde zudem an Viktoria Köln gezahlt. Schmadtke ist fraglos in seinem Element.

Mich wundert allerdings, dass bei VW der Rubel immer noch so rollt, als sei nichts gewesen.

.
„Wenn die Spieler nicht dazu passen, ist es, als ob man beschlägt Frösche mit Hufeisen“ (FC-Trainer Tschik Cajkovski)
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Topalovic« (22. Juni 2018, 19:03)

Powerandi

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 10. Juni 2016

Beiträge: 11 703

148

Freitag, 22. Juni 2018, 19:01

Olaf Janßen soll dem Vernehmen nach als Assi in Wolfsburg 500.000 Euro Jahresgehalt beziehen. Eine Abfindung im niedrigen sechsstelligen Bereich wurde zudem an Viktoria Köln gezahlt. Schmadtke ist fraglos in seinem Element.

Mich wundert allerdings, dass bei VW der Rubel immer noch so rollt, als sei nichts gewesen.

.


Die Wolfsburger bescheißen weiterhin die VW-Käufer und alles ist gut.
Markus Anfang: "In den nächsten Wochen und Monaten mache ich mit der Mannschaft viele Ballonfahrten, um schon mal das Aufsteigen zu üben."
  • Zum Seitenanfang

Topalovic

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 14. Januar 2018

Beiträge: 339

149

Freitag, 22. Juni 2018, 19:05

Moritz Hartmann ist wieder in Köln, allerdings bei der Fortuna. Eine echte Verstärkung für die Zollstocker.

.
„Wenn die Spieler nicht dazu passen, ist es, als ob man beschlägt Frösche mit Hufeisen“ (FC-Trainer Tschik Cajkovski)
  • Zum Seitenanfang

F10

Schüler

Registrierungsdatum: 15. Juni 2015

Beiträge: 146

150

Montag, 25. Juni 2018, 19:19

Moritz Hartmann ist wieder in Köln, allerdings bei der Fortuna. Eine echte Verstärkung für die Zollstocker.

.

Bröker und Exslager sind ja auch bei der Fortuna...
bin mal gespannt..
  • Zum Seitenanfang

Topalovic

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 14. Januar 2018

Beiträge: 339

151

Samstag, 30. Juni 2018, 00:07

Wenn ich es richtig sehe, ist Japans Tomoaki Makino der einzige, ehemalige FC-Spieler im WM-Achtelfinale.

.
„Wenn die Spieler nicht dazu passen, ist es, als ob man beschlägt Frösche mit Hufeisen“ (FC-Trainer Tschik Cajkovski)
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Topalovic« (30. Juni 2018, 00:11)

smokie

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 27. Juli 2016

Beiträge: 5 556

152

Samstag, 30. Juni 2018, 00:19

Wenn ich es richtig sehe, ist Japans Tomoaki Makino der einzige, ehemalige FC-Spieler im WM-Achtelfinale.

.

Aber nur, wenn du Osako und GEROMEL noch als FCler siehst :D
Sorry fürs Klugscheissen ;)
  • Zum Seitenanfang

Topalovic

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 14. Januar 2018

Beiträge: 339

153

Samstag, 30. Juni 2018, 00:44

Wenn ich es richtig sehe, ist Japans Tomoaki Makino der einzige, ehemalige FC-Spieler im WM-Achtelfinale.

.

Aber nur, wenn du Osako und GEROMEL noch als FCler siehst :D
Sorry fürs Klugscheissen ;)


Oh verdammt, das stimmt natürlich. Gut, Geromel ist Reservist, aber Osako nicht auf dem Schirm zu haben ....

.
„Wenn die Spieler nicht dazu passen, ist es, als ob man beschlägt Frösche mit Hufeisen“ (FC-Trainer Tschik Cajkovski)
  • Zum Seitenanfang

smokie

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 27. Juli 2016

Beiträge: 5 556

154

Samstag, 30. Juni 2018, 00:49

Wenn ich es richtig sehe, ist Japans Tomoaki Makino der einzige, ehemalige FC-Spieler im WM-Achtelfinale.

.

Aber nur, wenn du Osako und GEROMEL noch als FCler siehst :D
Sorry fürs Klugscheissen ;)


Oh verdammt, das stimmt natürlich. Gut, Geromel ist Reservist, aber Osako nicht auf dem Schirm zu haben ....

.

Bei Osako hätte ich tatsächlich gedacht, den hättest du einfach noch unter „FC“ verbucht.
  • Zum Seitenanfang

Topalovic

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 14. Januar 2018

Beiträge: 339

155

Samstag, 30. Juni 2018, 00:57

Wenn ich es richtig sehe, ist Japans Tomoaki Makino der einzige, ehemalige FC-Spieler im WM-Achtelfinale.

.

Aber nur, wenn du Osako und GEROMEL noch als FCler siehst :D
Sorry fürs Klugscheissen ;)


Oh verdammt, das stimmt natürlich. Gut, Geromel ist Reservist, aber Osako nicht auf dem Schirm zu haben ....

.

Bei Osako hätte ich tatsächlich gedacht, den hättest du einfach noch unter „FC“ verbucht.


Offiziell wird er in Russland auch noch als FC-Spieler geführt 8)

.
„Wenn die Spieler nicht dazu passen, ist es, als ob man beschlägt Frösche mit Hufeisen“ (FC-Trainer Tschik Cajkovski)
  • Zum Seitenanfang

smokie

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 27. Juli 2016

Beiträge: 5 556

156

Samstag, 30. Juni 2018, 01:05

@Topalovic
Ja, das gab es bei Poldi auch schon. Ungeachtet des offiziellen Wechsel-Datums wird der bei einer WM/EM spielende Spieler glaub ich bis zum Turnierende als Spieler des alten Vereins geführt
  • Zum Seitenanfang

Topalovic

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 14. Januar 2018

Beiträge: 339

157

Samstag, 30. Juni 2018, 02:19

@Topalovic
Ja, das gab es bei Poldi auch schon. Ungeachtet des offiziellen Wechsel-Datums wird der bei einer WM/EM spielende Spieler glaub ich bis zum Turnierende als Spieler des alten Vereins geführt


Ja, das ist immer so. Und es bedeutet, dass der FC für Osako bis zum Ausscheiden Japans weiterhin ca. 7.500 Euro pro Tag einstreicht.

.
„Wenn die Spieler nicht dazu passen, ist es, als ob man beschlägt Frösche mit Hufeisen“ (FC-Trainer Tschik Cajkovski)
  • Zum Seitenanfang

smokie

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 27. Juli 2016

Beiträge: 5 556

158

Samstag, 30. Juni 2018, 07:41

@Topalovic
Ja, das gab es bei Poldi auch schon. Ungeachtet des offiziellen Wechsel-Datums wird der bei einer WM/EM spielende Spieler glaub ich bis zum Turnierende als Spieler des alten Vereins geführt


Ja, das ist immer so. Und es bedeutet, dass der FC für Osako bis zum Ausscheiden Japans weiterhin ca. 7.500 Euro pro Tag einstreicht.

.

Na denne: Auf ins Finale :D
  • Zum Seitenanfang

l#seven

Meister

Registrierungsdatum: 11. Juni 2016

Beiträge: 1 921

159

Sonntag, 1. Juli 2018, 12:04

Wenn ich es richtig sehe, ist Japans Tomoaki Makino der einzige, ehemalige FC-Spieler im WM-Achtelfinale.

.

Aber nur, wenn du Osako und GEROMEL noch als FCler siehst :D
Sorry fürs Klugscheissen ;)


Oh verdammt, das stimmt natürlich. Gut, Geromel ist Reservist, aber Osako nicht auf dem Schirm zu haben ....

.


Wer ist dieser Osako?
"Wenn es eine Möglichkeit gäbe, auf Essen zu verzichten, damit ich mehr arbeiten kann, würde ich aufhören zu essen" Elon Musk
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 1 647

160

Sonntag, 1. Juli 2018, 12:47

Wenn ich es richtig sehe, ist Japans Tomoaki Makino der einzige, ehemalige FC-Spieler im WM-Achtelfinale.

.

Aber nur, wenn du Osako und GEROMEL noch als FCler siehst :D
Sorry fürs Klugscheissen ;)


Oh verdammt, das stimmt natürlich. Gut, Geromel ist Reservist, aber Osako nicht auf dem Schirm zu haben ....

.


Wer ist dieser Osako?
Osako ist der Bruder von dem Frankfurter, den die Neumann kennt. Der heißt aber nicht Osako, sondern Okasa
"Toleranz ist der Verdacht, dass der Andere Recht hat." Kurt Tucholsky

Ich mag Menschen, die mir reinen Wein einschenken. Oder Bier. Bier geht auch.

Die Saison lief nach Plan. Nur der Plan war Scheisse.
  • Zum Seitenanfang