Tuesday, July 16th 2019, 2:58pm UTC+2

You are not logged in.

  • Login
  • Register

Dear visitor, welcome to FC-Tresen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

ewert

Master

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 2,244

21

Sunday, April 9th 2017, 7:35pm

das wird wohl nix...eher wird die rheinseilbahn verlängert......
" im Grunde müßte der 1.FC Köln komplett saniert werden! " ........ 24.10.2010. Sueddeutsche Zeitung
" chaosclub ade " ..............................................................21.01.2016 Sueddeutsche Zeitung
" der absturz des 1.fc köln"...................................................15.04.2018 Sueddeutsche Zeitung
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 8,330

22

Monday, April 10th 2017, 8:46am

das wird wohl nix...eher wird die rheinseilbahn verlängert......

Ich vergaß: Wir haben ja schon eine Hochgeschwindigkeits-Strecke :grins:
  • Go to the top of the page

TheMike

Unregistered

23

Tuesday, April 11th 2017, 12:30am

Das Thema Sicherheit

das wird wohl nix...eher wird die rheinseilbahn verlängert......

Ich vergaß: Wir haben ja schon eine Hochgeschwindigkeits-Strecke :grins:
wird immer wichtiger, dies wäre dann nur bei einem Neubau planbar. Auf irgendeinem Acker in Frechen oder Marsdorf?? Nää... dann lieber Porz,
die haben viel Gegend und ne gute Infrastruktur^^
  • Go to the top of the page

Alter Mann

Intermediate

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 272

24

Tuesday, April 11th 2017, 8:07am

RE: Das Thema Sicherheit

wird immer wichtiger, dies wäre dann nur bei einem Neubau planbar. Auf irgendeinem Acker in Frechen oder Marsdorf?? Nää... dann lieber Porz,
die haben viel Gegend und ne gute Infrastruktur^^


Porz würde mir gut gefallen. Dann hätte ich es nicht mehr so weit zum Stadion. :D

:fcfc:
  • Go to the top of the page

M. Lee

Master

Date of registration: Jun 8th 2016

Posts: 1,833

25

Tuesday, April 11th 2017, 8:40am

RE: RE: Das Thema Sicherheit

wird immer wichtiger, dies wäre dann nur bei einem Neubau planbar. Auf irgendeinem Acker in Frechen oder Marsdorf?? Nää... dann lieber Porz,
die haben viel Gegend und ne gute Infrastruktur^^


Porz würde mir gut gefallen. Dann hätte ich es nicht mehr so weit zum Stadion. :D

:fcfc:
SpVgg Porz - der Stammverein von Bernd Cullmann! :thumbsup:
  • Go to the top of the page

ewert

Master

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 2,244

26

Tuesday, April 11th 2017, 8:41am

man könnte es eigentlich abreissen dieses porz um das stadion mit vergnügungspark, leistungszentrum, entmüdungsbecken direkt zukunftgerecht zu bauen...... :naughty:
" im Grunde müßte der 1.FC Köln komplett saniert werden! " ........ 24.10.2010. Sueddeutsche Zeitung
" chaosclub ade " ..............................................................21.01.2016 Sueddeutsche Zeitung
" der absturz des 1.fc köln"...................................................15.04.2018 Sueddeutsche Zeitung
  • Go to the top of the page

ewert

Master

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 2,244

27

Tuesday, April 11th 2017, 8:41am

RE: RE: RE: Das Thema Sicherheit

wird immer wichtiger, dies wäre dann nur bei einem Neubau planbar. Auf irgendeinem Acker in Frechen oder Marsdorf?? Nää... dann lieber Porz,
die haben viel Gegend und ne gute Infrastruktur^^


Porz würde mir gut gefallen. Dann hätte ich es nicht mehr so weit zum Stadion. :D

:fcfc:
SpVgg Porz - der Stammverein von Bernd Cullmann! :thumbsup:

und bulle weber? zumindest wohnt er dort.....
" im Grunde müßte der 1.FC Köln komplett saniert werden! " ........ 24.10.2010. Sueddeutsche Zeitung
" chaosclub ade " ..............................................................21.01.2016 Sueddeutsche Zeitung
" der absturz des 1.fc köln"...................................................15.04.2018 Sueddeutsche Zeitung
  • Go to the top of the page

M. Lee

Master

Date of registration: Jun 8th 2016

Posts: 1,833

28

Tuesday, April 11th 2017, 9:02am

RE: RE: RE: RE: Das Thema Sicherheit

wird immer wichtiger, dies wäre dann nur bei einem Neubau planbar. Auf irgendeinem Acker in Frechen oder Marsdorf?? Nää... dann lieber Porz,
die haben viel Gegend und ne gute Infrastruktur^^


Porz würde mir gut gefallen. Dann hätte ich es nicht mehr so weit zum Stadion. :D

:fcfc:
SpVgg Porz - der Stammverein von Bernd Cullmann! :thumbsup:

und bulle weber? zumindest wohnt er dort.....
Joh - der war als Jugendspieler auch bei Porz! :klatschen:
  • Go to the top of the page

Alter Mann

Intermediate

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 272

29

Tuesday, April 11th 2017, 9:15am

Dann habe ich ihn sicher mal gesehen. Ich wohne seit 80 in Porz und habe früher viele SpVgg Porz Spiele gesehen. (Wie die Zeit vergeht.... )
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 18,101

30

Friday, April 21st 2017, 10:21am

Wie sinnvoll ist der Ausbau des Rhein-Energie-Stadions?

Das Stadion in Müngersdorf könnte aufgestockt werden – doch das würde die denkmalgeschützten Abel-Bauten vor dem Stadion gefährden. Ein guter Wirt freut sich darüber, wenn sein Lokal immer voll ist. Eine übervolle Kneipe steigert die Nachfrage – anders als eine, wo es immer freie Plätze gibt. So kommentiert Volkwin Marg, der Architekt des Rhein-Energie-Stadions in Müngersdorf die Debatte um eine mögliche Aufstockung der Fußballarena auf 75 000 Plätze. „Das ist keine technische Frage“, so Marg. Man könne heute so ziemlich alles möglich machen, solange es sich rechne. Die Frage sei vielmehr, ob ein Ausbau überhaupt sinnvoll ist. „Und das muss die Stadt als Auftraggeber beantworten.“ Das Kölner Stadion profitiere derzeit von einem „einmaligen Erscheinungsbild“ und seiner Dichte. Er verweist auf Berlin, wo Hertha vor halbleeren Rängen spielen muss.

Quelle: http://www.ksta.de/koeln/1--fc-koeln-wie…dions--26739746
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page

burlesque

Professional

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 1,003

31

Friday, April 21st 2017, 12:25pm

Vernünftiger Mann - dieser Marg. Den letzten Satz find ich bezeichnend für die ganze Unsinnigkeit der Debatte:
2 Standorte innerhalb der Stadtgrenzen :lol: in der engeren Wahl:
Wahn und Marsdorf! :rofl: Da sollen dann 75000 zu ner seelenlosen Wiese hinpilgern.
Da wird doch meine schöne Wirtin mit dem SkyFunk die allererste Wahl.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "burlesque" (Apr 21st 2017, 12:25pm)

Date of registration: Jul 6th 2016

Posts: 4,056

32

Friday, April 21st 2017, 1:29pm

Vernünftiger Mann - dieser Marg. Den letzten Satz find ich bezeichnend für die ganze Unsinnigkeit der Debatte:
2 Standorte innerhalb der Stadtgrenzen :lol: in der engeren Wahl:
Wahn und Marsdorf! :rofl: Da sollen dann 75000 zu ner seelenlosen Wiese hinpilgern.
Da wird doch meine schöne Wirtin mit dem SkyFunk die allererste Wahl.
vielleicht sollte man einfach die vier offenen Ecken dicht machen und gut ist.
4 x 2500 Leute macht zusammen 60 000 und gut ist.
Ich hab die vier Lücken eh nie verstanden.
Scheiss Videobeschiss
  • Go to the top of the page

Stralsunder

Intermediate

Date of registration: Jun 18th 2015

Posts: 557

33

Friday, April 21st 2017, 5:57pm

Vernünftiger Mann - dieser Marg. Den letzten Satz find ich bezeichnend für die ganze Unsinnigkeit der Debatte:
2 Standorte innerhalb der Stadtgrenzen :lol: in der engeren Wahl:
Wahn und Marsdorf! :rofl: Da sollen dann 75000 zu ner seelenlosen Wiese hinpilgern.
Da wird doch meine schöne Wirtin mit dem SkyFunk die allererste Wahl.
vielleicht sollte man einfach die vier offenen Ecken dicht machen und gut ist.
4 x 2500 Leute macht zusammen 60 000 und gut ist.
Ich hab die vier Lücken eh nie verstanden.
Ich finde gerade diese Lücken architektonisch sehr gelungen und ästhetisch; habe mal das Dortmunder Stadion (allerdings ohne Spiel und Zuschauer) besucht und fühlte mich erschlagen, irgendwie beengt.
  • Go to the top of the page

Caligula

Professional

Date of registration: Jun 17th 2015

Posts: 1,448

34

Sunday, April 23rd 2017, 9:09pm

vielleicht sollte man einfach die vier offenen Ecken dicht machen und gut ist.
4 x 2500 Leute macht zusammen 60 000 und gut ist.
Ich hab die vier Lücken eh nie verstanden.
Ich habe mir die 4 Ecken nun mal ganz genau angesehen. Ich glaube der Aufwand diese zu schließen lohnt sich vorne und hinten nicht.
1. Die Ecken sind im Unterrang ja bereits geschlossen. Pro geschlossener Ecke Oberrang passen höchstens 500 Leute mehr rein - 4x 500 = 2000 Besucher mehr.
2. Um die Ecken zu schließen, müssten die 4 Ecktürme weg.
### Ich weiß nicht immer wovon ich rede, aber ich weiß, dass ich Recht habe ###
### Zeuge Chihis ### Poldi, santo subito ###
  • Go to the top of the page

UrkölschePescher

Professional

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 1,761

35

Monday, April 24th 2017, 11:51am

vielleicht sollte man einfach die vier offenen Ecken dicht machen und gut ist.
4 x 2500 Leute macht zusammen 60 000 und gut ist.
Ich hab die vier Lücken eh nie verstanden.
Ich habe mir die 4 Ecken nun mal ganz genau angesehen. Ich glaube der Aufwand diese zu schließen lohnt sich vorne und hinten nicht.
1. Die Ecken sind im Unterrang ja bereits geschlossen. Pro geschlossener Ecke Oberrang passen höchstens 500 Leute mehr rein - 4x 500 = 2000 Besucher mehr.
2. Um die Ecken zu schließen, müssten die 4 Ecktürme weg.


Ja Imperator sehe ich auch so... vermutlich ist "in die Höhe gehen" die einzige Option... aber auch das geht ja nicht ohne Ende...
Wir werden sehen...
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 18,101

36

Monday, April 24th 2017, 12:31pm

vielleicht sollte man einfach die vier offenen Ecken dicht machen und gut ist.
4 x 2500 Leute macht zusammen 60 000 und gut ist.
Ich hab die vier Lücken eh nie verstanden.
Ich habe mir die 4 Ecken nun mal ganz genau angesehen. Ich glaube der Aufwand diese zu schließen lohnt sich vorne und hinten nicht.
1. Die Ecken sind im Unterrang ja bereits geschlossen. Pro geschlossener Ecke Oberrang passen höchstens 500 Leute mehr rein - 4x 500 = 2000 Besucher mehr.
2. Um die Ecken zu schließen, müssten die 4 Ecktürme weg.


Ja Imperator sehe ich auch so... vermutlich ist "in die Höhe gehen" die einzige Option... aber auch das geht ja nicht ohne Ende...
Wir werden sehen...


Die Karten für die Oberränge werden dann nur noch an Bergsteiger und Drachenflieger vergeben. ^^
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page

UrkölschePescher

Professional

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 1,761

37

Monday, April 24th 2017, 2:07pm

vielleicht sollte man einfach die vier offenen Ecken dicht machen und gut ist.
4 x 2500 Leute macht zusammen 60 000 und gut ist.
Ich hab die vier Lücken eh nie verstanden.
Ich habe mir die 4 Ecken nun mal ganz genau angesehen. Ich glaube der Aufwand diese zu schließen lohnt sich vorne und hinten nicht.
1. Die Ecken sind im Unterrang ja bereits geschlossen. Pro geschlossener Ecke Oberrang passen höchstens 500 Leute mehr rein - 4x 500 = 2000 Besucher mehr.
2. Um die Ecken zu schließen, müssten die 4 Ecktürme weg.


Ja Imperator sehe ich auch so... vermutlich ist "in die Höhe gehen" die einzige Option... aber auch das geht ja nicht ohne Ende...
Wir werden sehen...


Die Karten für die Oberränge werden dann nur noch an Bergsteiger und Drachenflieger vergeben. ^^


Ach was... wenn man für diese Ränge ne Dauerkarte kauft sind 6 Monate Kieser inklusive :winken: :thumbup:
  • Go to the top of the page

Flohe

Unregistered

38

Monday, April 24th 2017, 2:20pm

vielleicht sollte man einfach die vier offenen Ecken dicht machen und gut ist.
4 x 2500 Leute macht zusammen 60 000 und gut ist.
Ich hab die vier Lücken eh nie verstanden.
Ich habe mir die 4 Ecken nun mal ganz genau angesehen. Ich glaube der Aufwand diese zu schließen lohnt sich vorne und hinten nicht.
1. Die Ecken sind im Unterrang ja bereits geschlossen. Pro geschlossener Ecke Oberrang passen höchstens 500 Leute mehr rein - 4x 500 = 2000 Besucher mehr.
2. Um die Ecken zu schließen, müssten die 4 Ecktürme weg.


Ja Imperator sehe ich auch so... vermutlich ist "in die Höhe gehen" die einzige Option... aber auch das geht ja nicht ohne Ende...
Wir werden sehen...


Die Karten für die Oberränge werden dann nur noch an Bergsteiger und Drachenflieger vergeben. ^^


Ach was... wenn man für diese Ränge ne Dauerkarte kauft sind 6 Monate Kieser inklusive :winken: :thumbup:


Und ne Augenoperation auf über 200% Sehstärke :eek:
  • Go to the top of the page

UrkölschePescher

Professional

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 1,761

39

Monday, April 24th 2017, 2:23pm

vielleicht sollte man einfach die vier offenen Ecken dicht machen und gut ist.
4 x 2500 Leute macht zusammen 60 000 und gut ist.
Ich hab die vier Lücken eh nie verstanden.
Ich habe mir die 4 Ecken nun mal ganz genau angesehen. Ich glaube der Aufwand diese zu schließen lohnt sich vorne und hinten nicht.
1. Die Ecken sind im Unterrang ja bereits geschlossen. Pro geschlossener Ecke Oberrang passen höchstens 500 Leute mehr rein - 4x 500 = 2000 Besucher mehr.
2. Um die Ecken zu schließen, müssten die 4 Ecktürme weg.


Ja Imperator sehe ich auch so... vermutlich ist "in die Höhe gehen" die einzige Option... aber auch das geht ja nicht ohne Ende...
Wir werden sehen...


Die Karten für die Oberränge werden dann nur noch an Bergsteiger und Drachenflieger vergeben. ^^


Ach was... wenn man für diese Ränge ne Dauerkarte kauft sind 6 Monate Kieser inklusive :winken: :thumbup:


Und ne Augenoperation auf über 200% Sehstärke :eek:


Jetzt werd mal nicht spitzfindig... WER hat denn davon geredet, dass diese Plätze Sicht aufs Spielfeld ermöglichen sollen? Wir reden doch über "event optimization" oder nicht?
  • Go to the top of the page

shiwawa

Master

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 2,288

40

Monday, April 24th 2017, 2:25pm

oder 3 Sitzplätze teilen sich einen Monitor und jeder bekommt ne Fernbedienung zum umstellen auf die verschiedenen Perspecktiven :ironie:
:fcfc: :fcfc: :fcfc: Der FC darf (nicht) absteigen... :kopfwand:
  • Go to the top of the page