Tuesday, May 21st 2019, 2:26am UTC+2

You are not logged in.

  • Login
  • Register

Dear visitor, welcome to FC-Tresen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Aixbock

Master

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 2,933

1

Saturday, December 17th 2016, 5:33pm

Bremen - Effzeh - Aftermatch

Das war ein leicht verspielter Sieg. Deshalb kann man mit diesem 1:1 weniger zufrieden sein wie mit dem gegen die 012er. Dennoch zählen beide Punkte gleich.

Erkenntnisse: Rudnevs hat einen Lauf, Gnabry ist eine coole Socke (den ich nach wie vor gern in Köln gehabt hätte), und Kessler schießt einen Bock, den ich ihm nicht so anrechnen würde, wie einioge das hier tun. Auch Horn hat schon Böcke geschossen.

Aber daß man aus Überlegenheit so wenig macht, das ist ein Übel, das ich eigentlich überwunden glaubte. Frischer Wind durch neue Spieler hätte m.E. früher kommen müssen.

Schade.

Aixbock
Je suis Ori Ansbacher


"Sieh da! Sieh da, Timotheus,

Die Enten des Relotius!" – :lol: :rofl:









  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Aixbock" (Dec 17th 2016, 6:05pm)

l#seven

Master

Date of registration: Jun 11th 2016

Posts: 2,398

2

Saturday, December 17th 2016, 5:37pm

Kesser kann man nichts vorwerfen. Schlimmer ist, wie Osako z.B. riesen Chancen verballert. Oder Rausch gar nicht weiss wo er hinsoll. Immerhin gehen Rudnevs und Olkowskis Formkurven nach oben.
"Wenn es eine Möglichkeit gäbe, auf Essen zu verzichten, damit ich mehr arbeiten kann, würde ich aufhören zu essen" Elon Musk
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 16th 2015

Posts: 3,168

3

Saturday, December 17th 2016, 5:40pm

Für mich ein so lala Ergebnis, immerhin nicht noch "blöd" Verloren. Einen klaren Elfmeter nicht bekommen, dennoch hätte man das Spiel Gewinnen können / müssen. Jetzt gibt es bis zum Ende der Hinrunde leider nur noch 4 Punkte für uns - in Mainz ist aus meiner Sicht nur ein Unentschieden drin :naughty: :prost:
:fcfc: Einmal FC - immer FC :fcfc:
:fcfc: E Levve lang :fcfc:
  • Go to the top of the page

loddar

Intermediate

Date of registration: Jun 18th 2015

Posts: 444

4

Saturday, December 17th 2016, 5:46pm

Mal vorweg: Man darf heute enttäuscht sein, da war mehr drin als der eine Punkt!

Der Fc war besser, präsenter, agressiver, mutiger, hatte die besseren und grössere Anzahl Chancen. Ehrlich gesagt war das ein richtig gutes Auswärtsspiel. Vieles sah gut aus, sehr gut sogar.

Schlecht war die Verwertung der Chancen, manchmal der (vor-)letzte Pass, und natürlich dieser eine Moment in dem Kessler gepatzt hat. Shit happens. Leider. Danach hat er sich direkt wieder gefangen. Defensiv war das heute insgesamt ganz stark gegen eine nominell sehr gute Bremer Offensive.

Aber die Mannschaft hat alles reingeworfen, viel investiert, auch nach dem Ausgleich sich kurz geschüttelt und weiter gemacht wie vorher.
Pech war der nicht gegeben Elfer, und Glück das Werder nach dem Ausgleich die 5 Minuten Schockphase nicht genutzt hat, das Spiele ad absurdum zu führen.
„Wer deutlich spricht, riskiert verstanden zu werden."
  • Go to the top of the page

Sleazy23

Intermediate

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 474

5

Saturday, December 17th 2016, 5:50pm

Also für mich fühlt sich das eher so an, das wir 2 Punkte verloren haben! So ein Patzer von Kess kann mal passieren, aber das wir danach soo " Schwimmen", obwohl wir das Geschehen voll im Griff hatten, erschliesst sich für mich nicht! Ich möchte mich eigentlich auch nicht den Rausch Bashern anschliessen, aber warum Koka jetzt ALLE Ecken, egal von welcher Seite und alle Freistösse schiesst, werde ich wohl nie verstehen! Ausser Risse kann wohl keiner den ruhenden Ball ordentlich in den Strafraum bringen!
Wie gesagt, die 2 verschenkten Punkte zeigen auch, das wir für Europa gaaaaaaaaanz weit weg sind!
Trotzdem dürfen wir nicht vergessen, das wir massig Verletze haben, und das die Elf, so wie sie zusammenspielt, das einfach gut macht!
Sorry, bin hin und hergerissen! Weiss nicht, ob ich mich freuen oder heulen soll! Das entscheide ich nach den nächsten Sixpack
  • Go to the top of the page

tap-rs

Professional

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 939

6

Saturday, December 17th 2016, 5:57pm

Ich kann mich Aixbock nur anschließen.

Auch wenn 5 starke Spieler aus der ersten Elf fehlen, Bremen hat in HZ 1 gar nichts auf die Kette gebracht. Anstatt die Überlegenheit
auszunutzen und auszubauen, hat man sich mehr dem Niveau der Bremer angepasst, als die eigene Überlegenheit weiter auszuspielen.
Das Tor der Bremer.., klar geht der auf Kessler, aber er hat auch einiges wieder gut gemacht. Modeste verfällt leider wieder etwas mehr in das
Schema der letzten Saison, auch wenn er schwer hat. Trotzdem, auch mal wieder abspielen als auf Biegen und Brechen zu vesuchen, selbst wieder
zu treffen. Rausch hätte ich spät. zur HZ rausgenommen und evtl. auf Dreierkette umgestellt.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 16th 2015

Posts: 3,168

7

Saturday, December 17th 2016, 6:04pm

Also für mich fühlt sich das eher so an, das wir 2 Punkte verloren haben! So ein Patzer von Kess kann mal passieren, aber das wir danach soo " Schwimmen", obwohl wir das Geschehen voll im Griff hatten, erschliesst sich für mich nicht! Ich möchte mich eigentlich auch nicht den Rausch Bashern anschliessen, aber warum Koka jetzt ALLE Ecken, egal von welcher Seite und alle Freistösse schiesst, werde ich wohl nie verstehen! Ausser Risse kann wohl keiner den ruhenden Ball ordentlich in den Strafraum bringen!
Wie gesagt, die 2 verschenkten Punkte zeigen auch, das wir für Europa gaaaaaaaaanz weit weg sind!
Trotzdem dürfen wir nicht vergessen, das wir massig Verletze haben, und das die Elf, so wie sie zusammenspielt, das einfach gut macht!
Sorry, bin hin und hergerissen! Weiss nicht, ob ich mich freuen oder heulen soll! Das entscheide ich nach den nächsten Sixpack


Na ja, wenn man sieht das der aktuell 3. bzw. 4. der Tabelle nur 3 Punkte vor uns ist verstehe ich das mit dem gaaaaaaaaaanz weit weg nicht. Die haben anscheinend ja auch einiges an Punkten verschenkt in der Vergangenheit, oder nicht ?
:fcfc: Einmal FC - immer FC :fcfc:
:fcfc: E Levve lang :fcfc:
  • Go to the top of the page

Sleazy23

Intermediate

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 474

8

Saturday, December 17th 2016, 6:30pm

Also für mich fühlt sich das eher so an, das wir 2 Punkte verloren haben! So ein Patzer von Kess kann mal passieren, aber das wir danach soo " Schwimmen", obwohl wir das Geschehen voll im Griff hatten, erschliesst sich für mich nicht! Ich möchte mich eigentlich auch nicht den Rausch Bashern anschliessen, aber warum Koka jetzt ALLE Ecken, egal von welcher Seite und alle Freistösse schiesst, werde ich wohl nie verstehen! Ausser Risse kann wohl keiner den ruhenden Ball ordentlich in den Strafraum bringen!
Wie gesagt, die 2 verschenkten Punkte zeigen auch, das wir für Europa gaaaaaaaaanz weit weg sind!
Trotzdem dürfen wir nicht vergessen, das wir massig Verletze haben, und das die Elf, so wie sie zusammenspielt, das einfach gut macht!
Sorry, bin hin und hergerissen! Weiss nicht, ob ich mich freuen oder heulen soll! Das entscheide ich nach den nächsten Sixpack


Na ja, wenn man sieht das der aktuell 3. bzw. 4. der Tabelle nur 3 Punkte vor uns ist verstehe ich das mit dem gaaaaaaaaaanz weit weg nicht. Die haben anscheinend ja auch einiges an Punkten verschenkt in der Vergangenheit, oder nicht ?

Da hast Du schon recht! Aber mir fehlt so etwas wie eine gewisse "Abgebrühtheit", denn die Fischköppe waren bis zum blöden Gegentor absolutes " Kanonenfutter", und eine abgebrühte Mannschaft hätte da schon 3:0 geführt, meiner Meinung nach!
Sorry, ich bin einfach ein ungeduldiger Mensch, und ich bin immer noch vollstens zufrieden, wie es bei uns läuft! Ich bin einfach süchtig nach Europa, und ich bin der Meinung, das wir das Zeugs dazu haben, wenn alles gut läuft! Dazu gehören solche Tage wie heute nicht dazu
  • Go to the top of the page

Rehbock

Professional

Date of registration: Sep 10th 2016

Posts: 661

9

Saturday, December 17th 2016, 6:37pm

Man kann sich alles schön reden, man kann feststellen, dass wir besser dastehen als MG und andere, man kann von einer schönen Hinrunde reden und darüber, dass es für so eine Verletztenmisere ganz ordentlich läuft.
Alles richtig, super Team, super Trainer, super FC.

Wenn man aber nur mal dieses Spiel betrachtet, dann bin ich sehr enttäuscht.

Auch ich habe Angst vor Kruse, Gnabry und Pizzaro gehabt, das war allerdings vor dem Spiel, als ich noch nicht wußte, dass Pizzaro auf der Außenlinie klebt, dass Kruse 5 kg Übergesicht hat und Gnabry keine Gelegenheit haben wird, seine Schnelligkeit auszuspielen.
Unsere Defensive hat wieder mal nichts zugelassen. Bravo.

Bis zu dem geschenkten Tor (Schade Kess) kam ja vom Gegner rein gar nichts. Die wurden erst druch das Tor wachgerüttelt, ab da war es erst ein ausgeglichenes Spiel.

Aber was da vorne abgeht, ist nicht mehr anzusehen. Dazu später mehr. Muss jetzt erst mal essen.
"Abseits ist, wenn das lange Arschloch wieder zu spät abspielt". Hennes Weisweiler
  • Go to the top of the page

bruno

Intermediate

Date of registration: Jun 8th 2016

Posts: 525

10

Saturday, December 17th 2016, 6:38pm

Teilweise ist es in den letzten Spielen etwas blöd gelaufen (außer bei MG, da lief es umgekehrt optimal). Dumme Schiedsrichterentscheidungen gibt es auch immer mal wieder, allerdings kommt mir die Gelbe gegen Höger saudumm vor.

Das mit Europa sehe ich komplett entspannt, wenn nicht diese Saison, dann bestimmt nächste, wenn sich der FC weiter so entwickelt.

Oder ist etwa schon mal eine Mannschaft mit 24 Punkten bei noch nicht mal abgeschlossener Hinrunde noch abgestiegen? ;)
(Meine ich jetzt nicht ganz ernst, bin auch in der Richtung entspannt).
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 4,883

11

Saturday, December 17th 2016, 7:00pm

Höger wird uns am Mittwoch an allen Ecken und Enden fehlen. Dazu fehlt Horn. Maroh. Lehmann. Risse. Bittencourt. Wo ständen wir mit den Jungs???
Trotzdem ein paar kritische Worte zum Spiel.
Ich hatte meine Bedenken nach 5 Min abgelegt. Saustarkes Spiel von uns. 40 Min lang. Zu dem Zeitpunkt lagen unsre Wetten zwischen 0:2 und 0:4.
Irgendjemand schrieb von Kanonenfutter.
Definitiv war das der Gegner!!!
Und dann........ wars vorbei.
Modeste nimmt sich jetzt seine "Auszeit", und das wird für uns ein Problem das keiner der offensiven Jungs lösen kann und wird.
Zu Rausch kein Kommentar mehr.
  • Go to the top of the page

bruno

Intermediate

Date of registration: Jun 8th 2016

Posts: 525

12

Saturday, December 17th 2016, 7:12pm

...und damit keine Mißverständnisse aufkommen:
der FC MUSSTE das Spiel EIGENTLICH gewinnen und der Schiri ist ein Vollidiot.
Habe fertig.
  • Go to the top of the page

Rehbock

Professional

Date of registration: Sep 10th 2016

Posts: 661

13

Saturday, December 17th 2016, 7:29pm

Auch ohne die vielen Verletzten muss so ein Spiel gewonnen werden!!!

Wir waren bis auf wenige Minuten nach dem geschenkten Tor die klar bessere Mannschaft, hatten auswärts mehr Ballbesitz und die besseren Torchancen, aber wir waren vorne wieder viiiiiel zu schwach.
Modeste hat eine überragende Eigenschaft: den Ein-Kontakt-Abschluss. Wenn er aber den Ball am Fuß hat, kann man da nicht hinsehen. Eigentlich kann man mit dem nicht Fußball spielen. Er kann mit dem Ball kaum einige Meter weit laufen, kann nicht abspielen, der kann nur (aber immerhin ) abschließen. Da aber unsere Vorlagengeber Risse und Bittencourt fehlen, braucht man den jedoch zur Zeit nicht einsetzen. Ohne Risse keine Modeste-Tore. Schade.

Mein Spezi Osako: ja ja, immer fleißig, toll, aber den Ball heute wieder in wunderbarer Position, Traumpass von Rutnevs, wieder am Tor vorbei!
In der ersten HZ kriegt er den Ball im Strafraum vor die Füße, kann sogar Anlauf nehmen, doch statt zu schießen, nimmt er den Ball an und dreht sich mal wieder im Kreis. Wers gesehen hat, der Mainzer mit dem Hattrick heute schoss immer einfach drauf. 3 mal rollt ihm der Ball jeweils durch Zufall vor die Füße, sofort drauf und Tor.
Der Osako wird es nicht mehr lernen, tut mir leid.

Ich habe Rausch lange in Schutz genommen, er hatte immerhin in der ersten 4 Spielen 2 Torvorlagen, aber was der derzeit abliefert, ist eine Katastrophe. Immerhin ein schöner Ballgewinn, der dann zu Osakos Chance führte. Ansonsten spielten wir heute ohne Flügel.

Die beiden glasklaren Torchancen entstanden in der Mitte, von außen kam mal einfach gaaaar nichts. Von den Standards will ich ja gar nicht erst anfangen. Dass da der Mladenovic so gar nicht gegen akommen kann, verstehe ich nicht. Da muss wohl im Training mal was vorgefallen sein.

Bremen war in den letzten 20 min am Ende, die hatten ihre gute Phase durch den Aufwind, den sie nach dem Tor erhalten hatten, sonst kam da nicht viel. Mit etwas Geschick hätten wir da noch gewinnen müssen, wenn man nur mal die Angriffe mit Köpfchen zu Ende spielen würde!! Die Pässe zu schnell und hastig, dadurch ungenau.

Wenn ich es mal auf den Punkt bringen soll:

uns fehlt einfach das Auge des Tigers.

Mal kurz angeommen, wir hätten diesen unstrittigen Elfer bekommen: wer hätte den denn schießen sollen??!!
Wen hättet Ihr Euch da als Schützen gewünscht ??!!

Ich weiß wirklich nicht, wem ich das zugetraut hätte. Am ehesten noch Höger, weil er so ein Typ sein kann. Ob der Elfer kann, keine Ahnung. Unser Etatschütze Modeste kann es nicht und war auch schon nicht mehr auf dem Platz.

Ich möchte nicht gegen die Mannschaft reden, natürlich bin ich insgesamt zufrieden, und nein: ich habe nicht vergessen, wo wir herkommen, nein ich habe keine Entwicklung übersehen....

Aber nur mal kurz gerechnet: mit 3 Punkten gegen ziemlich harmlose Dortmunder und einem Sieg gegen echt schwache Bremer stünden wir mit 28 Punkten auf Platz 3.

Könnte man doch auch mit leben, oder nicht?!
"Abseits ist, wenn das lange Arschloch wieder zu spät abspielt". Hennes Weisweiler
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Rehbock" (Dec 17th 2016, 7:38pm)

Rehbock

Professional

Date of registration: Sep 10th 2016

Posts: 661

14

Saturday, December 17th 2016, 7:36pm



Das mit Europa sehe ich komplett entspannt, wenn nicht diese Saison, dann bestimmt nächste, wenn sich der FC weiter so entwickelt.

Oder ist etwa schon mal eine Mannschaft mit 24 Punkten bei noch nicht mal abgeschlossener Hinrunde noch abgestiegen? ;)
(Meine ich jetzt nicht ganz ernst, bin auch in der Richtung entspannt).


Das Problem ist, wenn Du die Chance nicht ergreifst, in Europa zu spielen, wenn sie sich Dir bietet, dann hauen Dir die Spieler ab in Richtung der Mannschaften, die in Europa spielen.
Wenn es sich anbietet, dann besser jetzt Euro-League als nie!

Frankfurt hatte beim letzten Abstieg in der Winterpause mindestens 24 Punkte, ich glaube sogar 26.
"Abseits ist, wenn das lange Arschloch wieder zu spät abspielt". Hennes Weisweiler
  • Go to the top of the page

Hennes

Beginner

Date of registration: Jun 21st 2016

Posts: 14

15

Saturday, December 17th 2016, 7:37pm

Hoffentlich hat Stark Eier in der Hose und gibt den Fehler zu.Was sah der Linienrichter? Auch die gelbe Karte für Modeste war nicht
In Ordnung.Eine Ermahnung wäre in Ordnung gewesen.Stark dürfte nach dieser Leistung erstmal 4
Wochen keine Spiele mehr pfeifen.Da solle der Schiedsrichterauschuss mal drauf schauen.
.Der Fc sollte das aber nicht an dieser Szene festmachen.Zuviele Chancen wurden vergeben.Osako musste einfach das Tor machen.
Schade,so fühlt sich der Punktgewinn doch nicht so gut an.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Hennes" (Dec 17th 2016, 7:40pm)

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 2,111

16

Saturday, December 17th 2016, 7:39pm

Auch ohne die vielen Verletzten muss so ein Spiel gewonnen werden!!!

(...)
Mal kurz angeommen, wir hätten diesen unstrittigen Elfer bekommen: wer hätte den denn schießen sollen??!!
Wen hättet Ihr Euch da als Schützen gewünscht ??!!

Ich weiß wirklich nicht, wem ich das zugetraut hätte. Am ehesten noch Höger, weil er so ein Typ sein kann. Ob der Elfer kann, keine Ahnung. Unser Etatschütze Modeste kann es nicht und war auch schon nicht mehr auf dem Platz.

(...)
Verstehe deinen Post - bin ähnlicher Meinung, das war richtig ärgerlich heute. Gleichzeitig: Man sieht eben, dass Modeste kein Weltklassestürmer ist, dass Osako kein überragender 10er ist, dass Rudnevs trotz allen Lobs heute sehr häufig einfach wie Liga 2 agiert. Und dass natürlich Risse und Bittencourt sehr, sehr fehlen.

Zu den Elfmeterschützen: Hector hätte den gemacht. Wer in der Nationalelf so schön Elfmeter verwandelt, den kann doch so ein Elfer in Bremen nicht ins Schwitzen bringen. Hat übrigens heute ein ziemlich gutes Spiel gemacht - nicht Weltklasse, aber: Der spielt Nationalelf, deutsche Nationalelf - und man sieht eben, warum das so ist. Sehr erfreulich, dass wir so einen überragenden Spieler haben.
"Reden über Dinge, die durch Reden nicht entschieden werden können, muss man sich abgewöhnen." Bert Brecht über dieses Forum
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 17,168

17

Saturday, December 17th 2016, 7:41pm



Aber nur mal kurz gerechnet: mit 3 Punkten gegen ziemlich harmlose Dortmunder und einem Sieg gegen echt schwache Bremer stünden wir mit 28 Punkten auf Platz 3.

Könnte man doch auch mit leben, oder nicht?!


Aber jetzt haben wir "nur" 24 Punkte und werden bei einer Niederlage gegen die Pillen (ohne Höger leider wahrscheinlich) auf Platz 8 überwintern. Damit muss man dann zufrieden sein. Wir sind eben noch kein Spitzenteam.
Markus Anfang: "In den nächsten Wochen und Monaten mache ich mit der Mannschaft viele Ballonfahrten, um schon mal das Aufsteigen zu üben."
  • Go to the top of the page

Rehbock

Professional

Date of registration: Sep 10th 2016

Posts: 661

18

Saturday, December 17th 2016, 7:45pm

Hoffentlich hat Stark Eier in der Hose und gibt den Fehler zu.Was sah der Linienrichter? Auch die gelbe Karte für Modeste war nicht
In Ordnung.Eine Ermahnung wäre in Ordnung gewesen.Stark dürfte nach dieser Leistung erstmal 4
Wochen keine Spiele mehr pfeifen.Da solle der Schiedsrichterauschuss mal drauf schauen.
.Der Fc sollte das aber nicht an dieser Szene festmachen.Zuviele Chancen wurden vergeben.Osako musste einfach das Tor machen.
Schade,so fühlt sich der Punktgewinn doch nicht so gut an.


Dass Stark mal vorBrych Deutschlands bester Schieri gewesen sein soll, konnte ich schon damals nicht verstehen, ein totaler Vollidiot.
Die gelbe gegen Modeste war ein Witz. Ohne böses Foul gab es heute gegen uns 4 (?) gelbe Karten.

Zum Elfer: nach Regel ein klare Sache, Foul im Strafraum gibt 11 m.
In diesem Fall aber: der Spieler bewegt sich an der Strafraumgrenze in Richtung Seitenaus, von einer Torchance so weit entfernt, wie der Mond son der Sonne. Da Elfmeter für zu geben, wird der Situation sicher nicht gerecht.
Aber Regel ist halt Regel, also klare Benachteiligung. Vielleicht hätte Höger nicht so springen sollen. Wenn mir jemand auf den Fuß tritt, spring ich auch nicht in die Luft.
"Abseits ist, wenn das lange Arschloch wieder zu spät abspielt". Hennes Weisweiler
  • Go to the top of the page

Rehbock

Professional

Date of registration: Sep 10th 2016

Posts: 661

19

Saturday, December 17th 2016, 7:50pm

Auch ohne die vielen Verletzten muss so ein Spiel gewonnen werden!!!

(...)
Mal kurz angeommen, wir hätten diesen unstrittigen Elfer bekommen: wer hätte den denn schießen sollen??!!
Wen hättet Ihr Euch da als Schützen gewünscht ??!!

Ich weiß wirklich nicht, wem ich das zugetraut hätte. Am ehesten noch Höger, weil er so ein Typ sein kann. Ob der Elfer kann, keine Ahnung. Unser Etatschütze Modeste kann es nicht und war auch schon nicht mehr auf dem Platz.

(...)
Verstehe deinen Post - bin ähnlicher Meinung, das war richtig ärgerlich heute. Gleichzeitig: Man sieht eben, dass Modeste kein Weltklassestürmer ist, dass Osako kein überragender 10er ist, dass Rudnevs trotz allen Lobs heute sehr häufig einfach wie Liga 2 agiert. Und dass natürlich Risse und Bittencourt sehr, sehr fehlen.

Zu den Elfmeterschützen: Hector hätte den gemacht. Wer in der Nationalelf so schön Elfmeter verwandelt, den kann doch so ein Elfer in Bremen nicht ins Schwitzen bringen. Hat übrigens heute ein ziemlich gutes Spiel gemacht - nicht Weltklasse, aber: Der spielt Nationalelf, deutsche Nationalelf - und man sieht eben, warum das so ist. Sehr erfreulich, dass wir so einen überragenden Spieler haben.


Hector spielt seit Wochen - ja, wenn Du mich fragst- weltklasse. Auch heute war er der beste Mann auf dem Platz. Ich befürchte allerdings, dass er sein Elferglück gegen Buffon erst mal verbraten hat. Du weißt: er wollte den nicht schießen, schoss erst, als wirklich niemand mehr konnte, und dass der reinging, war sehr glücklich.
Und da fehlt er uns, der Mann mit dem Auge des Tigers.
Daher :poldi:
"Abseits ist, wenn das lange Arschloch wieder zu spät abspielt". Hennes Weisweiler
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Rehbock" (Dec 17th 2016, 7:53pm)

Date of registration: Jul 6th 2016

Posts: 3,996

20

Saturday, December 17th 2016, 7:55pm

wenn man aber trotz Foul stehen bleibt oder gar läuft,
gibts erst recht keinen Elfer.
Scheiss Videobeschiss
  • Go to the top of the page