Saturday, July 20th 2019, 1:09am UTC+2

You are not logged in.

  • Login
  • Register

Dear visitor, welcome to FC-Tresen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Date of registration: Jun 28th 2017

Posts: 2,256

21

Sunday, May 5th 2019, 7:33pm

Meine Überschrift wäre: mission accomplished :fcfc:
In der Theorie sind Theorie und Praxis eins. In der Praxis nicht! :fcfc:

Viel Feind, viel Ehr
:thumbsup:


Warum sachlich bleiben, wenn es auch persönlich geht?
  • Go to the top of the page

Pessimist

Beginner

Date of registration: Jul 26th 2017

Posts: 27

22

Sunday, May 5th 2019, 7:36pm

RE: Der 1. FC Köln ist wieder in der ersten Liga

Ist es denn zu glauben ? Da steigt der FC wieder auf und nix passiert hier im Forum , kein Feuerwerk kein Schampus nicht der kleinste Laut ist zu hören ...


Ich kann mich über den Aufstieg nicht so richtig freuen, denn nun plagen mich wieder Abstiegsängste!
  • Go to the top of the page

RvG

Professional

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 749

23

Sunday, May 5th 2019, 7:42pm

RE: RE: RE: RE: Der 1. FC Köln ist wieder in der ersten Liga

.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "RvG" (Jun 6th 2019, 4:36pm)

RvG

Professional

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 749

24

Sunday, May 5th 2019, 7:55pm

RE: RE: Der 1. FC Köln ist wieder in der ersten Liga

.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "RvG" (Jun 6th 2019, 4:36pm)

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 4,194

25

Sunday, May 5th 2019, 8:47pm

Alles andere als Aufstieg wäre die Vollblamage gewesen. Worüber soll man sich also freuen? Ich freue mich nächste Saison auch nicht über Platz 10, ich bin einer der Erwartungsüberdreher. Nicht demütig und nicht vernünftig. Ich bin überzeugter Europäer, das Saisonziel damit selbsterklärend .
  • Go to the top of the page

RvG

Professional

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 749

26

Sunday, May 5th 2019, 9:20pm

.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "RvG" (Jun 6th 2019, 4:36pm)

Topalovic

Intermediate

Date of registration: Jan 14th 2018

Posts: 445

27

Sunday, May 5th 2019, 10:59pm

Das sechste Mal im Fahrstuhl nach oben innerhalb von 19 Jahren ist nun wahrlich kein Grund, irgendein Feuerwerk abzubrennen. Der FC begibt sich (mal wieder) dorthin, wo er nach allgemein
vorherrschender Auffassung hingehört. Mehr nicht. Ein Normalzustand wird erneut hergestellt. Der permanenten Aufstiegsfeierlichkeiten bin ich mit den Jahren überdrüssig geworden.


.
„Wenn die Spieler nicht dazu passen, ist es, als ob man beschlägt Frösche mit Hufeisen“ (FC-Trainer Tschik Cajkovski)
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Topalovic" (May 5th 2019, 11:03pm)

ewert

Master

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 2,244

28

Sunday, May 5th 2019, 11:37pm

sprung in der schüssel auch.....weil ein jahr verschenkt wurde.
wir haben kein eingespieltes team was punktuell verstärkt die liga halten kann.
kader falsch zusammengestellt und junge leute hochgezogen.....fehlanzeige.
das schlimmste aber ist, dass wir eine taumelnde pussietruppe haben...ohne system, ohne selbstbewusstsein und ohne kampfeswillen.
das ist veh genauso schuld wie anfang.
wieviel punkte haben wir eigentlich in den letzten minuten abgegeben?
nach dem abstieg hätte den sogenannten leistungsträgern geholfen werden müssen. ausser anfang....wir müssen uns erst ans siegen gewöhnen.... :kugelnlachen: .....kam da nix.
da hätte ein psychologe rangemusst. stattdessen verunsichert dieser zirkusclown die truppe von spieltag zu spieltag immer mehr. der knaller war der gegen duisburg.
im grunde hätte der nach dem hinspiel gegen den hsv weg gemusst.
jetzt haben wir einen rundum verunsicherten haufen der sich mühsamst und bemittleidenswert ins ziel schleppt. eigentlich müssen sie übers ziel getragen werden.
ich sage, der riss in der schüssel ist riesig.
aber wer feiern will.....bitte, vielleicht ist das auch geschmackssache.
" im Grunde müßte der 1.FC Köln komplett saniert werden! " ........ 24.10.2010. Sueddeutsche Zeitung
" chaosclub ade " ..............................................................21.01.2016 Sueddeutsche Zeitung
" der absturz des 1.fc köln"...................................................15.04.2018 Sueddeutsche Zeitung
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 5,025

29

Sunday, May 5th 2019, 11:40pm

Ich nehms mal so hin, mal wieder aufgestiegen nach mal wieder abgestiegen.
Freude? Naja.....
Dafür war die Qual mal wieder zu lange.
Sandhausen.
Ingolstadt.
Regensburg.
Aue.
Paderborn.
Heidenheim.
Duisburg und Kiel, wen interessiert sowas wenns um Profifussball geht?
Mich nur am rande, man kuckt zwar hin, oft über 90 Min, weils nunmal der FC ist.
Spannung. Nervenkitzel. Aufregung und Nervosität schon Std vor dem Spiel, weit gefehlt.
Das alles wird durch Langeweile ersetzt, oft Sonntagsmittags um 1, wer will das ???
Ich nicht, Dienste tauschen weil das Spiel sonst nicht zu sehn ist????
Weit gefehlt!!!
FC Spiele nimmt man so nebenbei mit, wohlwissend das es mit "richtigem" Fußball nichts zu tun hat.
Und nun ist das mal wieder vorbei, wie gesagt, es wird zur Kenntnis genommen.
Wünsche/Hoffnung für die kommende 1. Ligasaison?
Gute Frage, drin bleiben.
Das ist alles, wenig, aber die langen letzten Jahre/Jahrzehnte
lassen nicht mehr zu.
Eventuell 13.??
Da müsste man sich aufgrund der Realität schon freuen, is aber schon verdammt wenig, dreizehnter.....
Naja, die Spannung werden viele enge Spiele liefern, is ja schonmal was.......
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 18,193

30

Monday, May 6th 2019, 9:42am

Spieler des 1. FC Köln jubeln im Intercity

Die Mannschaft des 1. FC Köln erlebt die Niederlage von Union Berlin auf der Zugfahrt nach Fürth mit. Der Aufstiegs-Schiedsrichter von 2014 leitet das Spiel am Montag bei den Franken. Kurz vor halb vier am Sonntagnachmittag wurde es kurz laut im Intercity-Express von Köln nach München. Zuvor hatten junge Männer höchst interessiert auf kleinen Monitoren das Zweitligaspiel zwischen Darmstadt 98 und Union Berlin verfolgt. Als der Schiedsrichter abpfiff, die Berliner 1:2-Niederlage feststand, brandete bei den FC-Profis Jubel auf. Denn ihr Bundesligaaufstieg war durch die Pleite des Konkurrenten praktisch perfekt gemacht worden. Da das Torverhältnis des FC so überragend ist, kann man nur noch rechnerisch auf den Relegationsplatz zurückfallen.

Quelle: http://www.general-anzeiger-bonn.de/spor…cle4100821.html

Wenigstens die Mannschaft hat sich kurz über den vorzeitigen Aufstieg gefreut, was vielen Fans angesichts der Umstände ja schwer gefallen ist. Ich hoffe, daß unsere Böcke heute mal wieder befreit aufspielen. Die Meisterschale der 2. Liga wird ja wohl keinen Druck mehr erzeugen?
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page

Tequila

Beginner

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 46

31

Monday, May 6th 2019, 9:43am

Meine Güte, seid doch mal nicht so negativ. Was sollen die HAmburger Fans denn gerade sagen ?
Wir sind wieder in Liga 1 dabei und das ist gut so und ein Grund zur Freude allemal.

Warten wir doch mal ab, ob die Jungs jetzt noch drei Malein Feuerwerk abbrennen oder ob wir sie wirklich über die Ziellinie tragen müssen ....
  • Go to the top of the page

Zebulon

Professional

Date of registration: Jun 8th 2016

Posts: 760

32

Monday, May 6th 2019, 10:05am

Ich muss leider zugeben, dass sich auch bei mir die Begeisterung in verdammt engen Grenzen hält. Ist es das Alter, die Gewöhnung an den Fahrstuhlcharakter des Vereins, die ausufernde Kommerzialisierung des Fußballs? Ich weiß es nicht, vielleicht von alledem ein bißchen.

Allerdings ist mir eins aufgefallen: Pawlak ist jetzt praktisch Aufstiegstrainer, ohne beim betreffenden Team ein einziges Mal an der Seitenlinie gestanden zu haben.
Hat es so etwas schon einmal gegeben oder ist das Rekord?
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 17th 2015

Posts: 7,349

33

Monday, May 6th 2019, 11:25am

Aufstieg?

Ja,schön....Pflicht erfüllt! :whistling:

Es war insgesamt ne grauenvolle Saison,die sich wie ein Kaugummi zog und zum Glück sich nun dem Ende neigt.....

Ich freue mich darauf wieder viel emotionaler in die kommenden Erstligagegner zu gehen das ist das einzig Positive was ich aus diesem Aufstieg mitnehmen werde........
  • Go to the top of the page

Bochumer

Beginner

Date of registration: Mar 29th 2018

Posts: 20

34

Monday, May 6th 2019, 11:41am

War irgendwie so:
Abgestiegen, kurz im Keller Bier holen, wieder erste Liga :D
Allerdings sind wir auf dem Weg die Kellertreppe runter geflogen und haben uns eine blutige Nase, einen verstauchten Knöchel sowie den Spott der anderen zugezogen.

Ich weiß. Einige Kumpels von mir haben auch runter gerufen, wo ich bleibe :D

Egal jetzt. Freu mich schon drauf, nächstes Jahr wieder die Pillen auseinander zu nehmen :grins:

Ich befürchte eher das wir in Leverkusen so etwas erleben wie die Frankfurter gestern.
Und nicht nur in Leverkusen........ ;(
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 8,384

35

Monday, May 6th 2019, 11:43am

@Bochumer
Ich habe das bewusst bei Halbzeit gestern geschrieben ;)
  • Go to the top of the page

RvG

Professional

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 749

36

Monday, May 6th 2019, 11:04pm

.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 2 times, last edit by "RvG" (Jun 6th 2019, 4:37pm)

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 8,384

37

Monday, May 6th 2019, 11:09pm

Wenn ich unsere erste Elf von heute sehe und auch wenn Fürth nicht der Gradmesser für die Zukunft ist:

Ich wünsche mir „„nur““:

Einen starken 6er.
Einen zusätzlichen, starken IV.
Handwerker zurück.

Das wars, WENN alle anderen STAMMspieler bleiben.

Meré - UNBEDINGT halten
Drexler - halten
Cordoba - Finger weg
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 5,025

38

Monday, May 6th 2019, 11:23pm

Starker 6er, werden wir uns nicht leisten können.
Daher wirds ein durchschnittlicher, aber evtl auch egal.
Vorne und im OM sollte es passen, die Defensive ist unser Problem.
RV und 2 IVs
  • Go to the top of the page

RvG

Professional

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 749

39

Monday, May 6th 2019, 11:38pm

.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "RvG" (Jun 6th 2019, 4:37pm)

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 5,025

40

Monday, May 6th 2019, 11:43pm

Starker 6er, werden wir uns nicht leisten können.
Daher wirds ein durchschnittlicher, aber evtl auch egal.
Vorne und im OM sollte es passen, die Defensive ist unser Problem.
RV und 2 IVs


Insofern gehe ich mal davon aus das du Höger als 6 in der Bundesliga für untauglich erachtest ?

Ein Duo mit Kozziello und Özcan dann wohl auch ?
Wie kommst du jetzt darauf?
Aber tatsächlich seh ich keinen der genannten in der ersten 11
  • Go to the top of the page