Sonntag, 23. September 2018, 09:09 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: FC-Tresen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Hermes

Profi

Registrierungsdatum: 27. Juni 2016

Beiträge: 718

1

Samstag, 29. Oktober 2016, 22:59

Der Marcel Risse-Thread

Nach und nach sollen ja alle unsere nennenswerten Spieler ihren eigenen Thread erhalten. Aus gegebenem Anlass eröffne ich jetzt den Marcel-Risse-Thread. Anlass ist nicht nur das schöne Tor gegen die Hoppels, sondern auch die kürzliche Presse-Konferenz, in der unser Trainer Marcel Risse mit einer auch für ihn ungewöhnlichen Eloge bedachte. Ich denke, Stögers Worte sind ein guter Einstieg in diesen Thread für Marcel, der uns hoffentlich noch viele Jahre Freude beim FC bereiten wird:

"Seit ich mit Marcel Risse arbeiten darf, hat er seine Entwicklung unheimlich vorangetrieben. Er war vorher schon ein starker Spieler. Marcel ist ein echter Kölscher Jung, dafür eher untypisch etwas zurückhaltend und deswegen vielleicht auch nicht so präsent, wie man das spielen könnte, wenn man es wollte. Er macht eine außergewöhnliche Entwicklung. Er ist für uns ein Spieler, der ein Fixposten ist. Egal auf welcher Position. Er ist vielseitig. Er ist ein 100-Prozent-Profi, der weiß, wie er sich zu benehmen hat – und der richtig gut kicken kann.”

Hier der ganze Artikel:
http://www.soccer-fans.de/6725/koeln-sonderlob-fuer-risse/
Stoppt die Bierhoffisierung allen Lebens!
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hermes« (29. Oktober 2016, 23:00)

AbuHaifa

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 11. Juni 2016

Beiträge: 3 230

2

Samstag, 29. Oktober 2016, 23:26

RE: Der Marcel Risse-Thread

Nach und nach sollen ja alle unsere nennenswerten Spieler ihren eigenen Thread erhalten. Aus gegebenem Anlass eröffne ich jetzt den Marcel-Risse-Thread. Anlass ist nicht nur das schöne Tor gegen die Hoppels, sondern auch die kürzliche Presse-Konferenz, in der unser Trainer Marcel Risse mit einer auch für ihn ungewöhnlichen Eloge bedachte. Ich denke, Stögers Worte sind ein guter Einstieg in diesen Thread für Marcel, der uns hoffentlich noch viele Jahre Freude beim FC bereiten wird:

"Seit ich mit Marcel Risse arbeiten darf, hat er seine Entwicklung unheimlich vorangetrieben. Er war vorher schon ein starker Spieler. Marcel ist ein echter Kölscher Jung, dafür eher untypisch etwas zurückhaltend und deswegen vielleicht auch nicht so präsent, wie man das spielen könnte, wenn man es wollte. Er macht eine außergewöhnliche Entwicklung. Er ist für uns ein Spieler, der ein Fixposten ist. Egal auf welcher Position. Er ist vielseitig. Er ist ein 100-Prozent-Profi, der weiß, wie er sich zu benehmen hat – und der richtig gut kicken kann.”

Hier der ganze Artikel:
http://www.soccer-fans.de/6725/koeln-sonderlob-fuer-risse/
Was soll man noch groß sagen zu Marcel. Nicht mehr wegzudenken aus unserer Mannschaft. Unser Antreiber. Einer der die Sache in die Hand nimmt, wenn es nicht läuft.
  • Zum Seitenanfang

bruno

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 8. Juni 2016

Beiträge: 510

3

Sonntag, 30. Oktober 2016, 06:43

Den Thread hat er jedenfalls in der Tat verdient. Auch wenn viel Freistöße und Ecken nicht ganz optimal gelingen - er haut immer mal wieder einen richtigen Kracher raus.
Und er probiert´s immer.
(Auch wenn sich das nach Arbeitszeugnis anhört:" Er war stets bemüht...".) :)
Gut, daß er beim FC ist. :fcfc:
  • Zum Seitenanfang

dropkick murphy

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 17. Juni 2015

Beiträge: 5 137

4

Sonntag, 30. Oktober 2016, 21:12

Ich bin ja schon fast ein alter Sack und habe mir seit 1995 kein Trikot mehr gekauft aber das neue Karnevalstrikot is einfach geil und hab es mit unserem Kölsche Jung beflocken lassen! :fcfc:
  • Zum Seitenanfang

Rehbock

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 10. September 2016

Beiträge: 508

5

Sonntag, 30. Oktober 2016, 21:35

Auch ich trage ein Risse-Trikot. Aus einer Truppe von echt angenehmen Profis ragt er für mich irgendwie noch heraus. Absolut sympathisch. Dazu schnell, torgefährlich und immer fair. Allerdings sollte er mehr Flanken üben.
"Abseits ist, wenn das lange Arschloch wieder zu spät abspielt". Hennes Weisweiler
  • Zum Seitenanfang

l#seven

Meister

Registrierungsdatum: 11. Juni 2016

Beiträge: 1 848

6

Montag, 31. Oktober 2016, 07:41

Auch ich trage ein Risse-Trikot. Aus einer Truppe von echt angenehmen Profis ragt er für mich irgendwie noch heraus. Absolut sympathisch. Dazu schnell, torgefährlich und immer fair. Allerdings sollte er mehr Flanken üben.
Wie die beim 3:0?
"Wenn es eine Möglichkeit gäbe, auf Essen zu verzichten, damit ich mehr arbeiten kann, würde ich aufhören zu essen" Elon Musk
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 16. Juni 2015

Beiträge: 1 286

7

Montag, 31. Oktober 2016, 08:08

Auch ich trage ein Risse-Trikot. Aus einer Truppe von echt angenehmen Profis ragt er für mich irgendwie noch heraus. Absolut sympathisch. Dazu schnell, torgefährlich und immer fair. Allerdings sollte er mehr Flanken üben.
Wie die beim 3:0?

...oder beim 2:0 ? :teuflisch:

Ich bin Dick , Du bist Doof !
Ich kann abnehmen und Du ?
  • Zum Seitenanfang

Machead

Profi

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 637

8

Montag, 31. Oktober 2016, 13:05

Auch ich trage ein Risse-Trikot. Aus einer Truppe von echt angenehmen Profis ragt er für mich irgendwie noch heraus. Absolut sympathisch. Dazu schnell, torgefährlich und immer fair. Allerdings sollte er mehr Flanken üben.
Wie die beim 3:0?

...oder beim 2:0 ? :teuflisch:
Geübt hat er auch bei seinen Flanken zum 1:0 gegen Freiburg und natürlich beim Modeste-Ausgleich gegen die Bayern. So langsam sollte er es doch mal können.
Ihr Menschen seid komisch.
  • Zum Seitenanfang

Kohlenbock

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 15. Juni 2015

Beiträge: 5 230

9

Montag, 31. Oktober 2016, 13:38

Auch ich trage ein Risse-Trikot. Aus einer Truppe von echt angenehmen Profis ragt er für mich irgendwie noch heraus. Absolut sympathisch. Dazu schnell, torgefährlich und immer fair. Allerdings sollte er mehr Flanken üben.
Wie die beim 3:0?

...oder beim 2:0 ? :teuflisch:
Geübt hat er auch bei seinen Flanken zum 1:0 gegen Freiburg und natürlich beim Modeste-Ausgleich gegen die Bayern. So langsam sollte er es doch mal können.


Wenn er es partout nicht lernen will, soll er eben einfach aus 30m auf das Tor ballern, wer weiß, vielleicht trifft er ja mal.
:grins:
Der Unterschied zwischen dem, der Du bist und dem, der Du sein möchtest, ist das, was Du tust.
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 835

10

Montag, 31. Oktober 2016, 15:38

Er hätte mal eine Berufung in die Nationalmannschaft verdient !
I was not ready for this
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 16. Juni 2015

Beiträge: 1 286

11

Montag, 31. Oktober 2016, 15:51

Er hätte mal eine Berufung in die Nationalmannschaft verdient !

waaaas ? also laut diesem Affen Köppke spielen da doch nur leute , die auch international spielen ! also bei den torhütern jedenfalls ! wobei ich immer noch :kotzen: könnte bei dem gedanken , wann u wo dieser Penner zu seiner aktiven zeit intern. gespielt hat ?
naja , wie dem auch sei , ich glaube nicht dass der von Sissi berufen wird , obwohl er´s verdient hätte ! :fcfc:

Ich bin Dick , Du bist Doof !
Ich kann abnehmen und Du ?
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 835

12

Montag, 31. Oktober 2016, 15:58

Sissi nimmt sowieso lieber aalglatte Schleimis !
Quoige Grüße : Georg
I was not ready for this
  • Zum Seitenanfang

Rehbock

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 10. September 2016

Beiträge: 508

13

Montag, 31. Oktober 2016, 16:14

Auch ich trage ein Risse-Trikot. Aus einer Truppe von echt angenehmen Profis ragt er für mich irgendwie noch heraus. Absolut sympathisch. Dazu schnell, torgefährlich und immer fair. Allerdings sollte er mehr Flanken üben.
Wie die beim 3:0?


Genau so!

Mein Sohn(14) hat mir gestern erklärt: wenn er sich den Ball selber vorlegen kann und nicht im vollen Lauf ist, kommen die auf den Punkt. Im Vollspurt landen die auf der Tribüne wie damals bei Frank Greiner.
"Abseits ist, wenn das lange Arschloch wieder zu spät abspielt". Hennes Weisweiler
  • Zum Seitenanfang

Hermes

Profi

Registrierungsdatum: 27. Juni 2016

Beiträge: 718

14

Montag, 31. Oktober 2016, 23:48

Marcel Risse beim SPIEGEL in der Elf des Spieltags:

http://www.spiegel.de/sport/fussball/bun…-a-1118985.html
Stoppt die Bierhoffisierung allen Lebens!
  • Zum Seitenanfang

Hermes

Profi

Registrierungsdatum: 27. Juni 2016

Beiträge: 718

15

Donnerstag, 10. November 2016, 00:38

Tor des Monats Oktober 2016:

Ich habe für Tor Nr. 5 gestimmt: Marcel Risse gegen die Hoppis.

:respektieren:
Stoppt die Bierhoffisierung allen Lebens!
  • Zum Seitenanfang

nobby stiles

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 3 253

16

Donnerstag, 10. November 2016, 06:51

eben auf WDR 4: Marcel Risse zieht sich schwere Verletzung ausserhalb des Platzes zu.
Riss des Sündes Moses Bandes IV Grades.
Gestern beim Lieblingsitaliener bei der Bestellung ausgerutscht
  • Zum Seitenanfang

Hermes

Profi

Registrierungsdatum: 27. Juni 2016

Beiträge: 718

17

Dienstag, 15. November 2016, 18:12

Noch bis zum 19. November kann auf sportschau.de über das Tor des Monats Oktober abgestimmt werden.
Tor Nr. 5: Ein Hammer von Risse.

:Hammersmiley fehlt:
Stoppt die Bierhoffisierung allen Lebens!
  • Zum Seitenanfang

Hermes

Profi

Registrierungsdatum: 27. Juni 2016

Beiträge: 718

18

Montag, 21. November 2016, 23:25

Derbysieg des 1. FC Köln Als Thomas Kessler plötzlich wütend auf Marcel Risse wurde

Von Philip Sagioglou

Marcel Risse taugt nicht unbedingt zum Helden, und er wird wohl auch nicht mehr in diese Rolle hineinwachsen. Ein solcher Status erfordert ja nicht allein heroische Taten – eine elementare Rolle spielen darüber hinaus Charakteristika wie Selbstgenügsamkeit und ein überdurchschnittliches Maß an Machismus.

Eigenschaften wie diese sind häufig bei Menschen zu erkennen, die sehr viel niedriger ansetzen sollten. Bei Marcel Risse ist es andersherum: Auch in Augenblicken, in denen er jegliche Bescheidenheit ablegen und niemand ihm das vorwerfen könnte, gibt er sich zurückhaltend.
„Das war pure Euphorie“

Dieser Tage noch hatte Risse im Interview mit dem „Kölner Stadt-Anzeiger“ gefragt: „Ich war nie ein Lautsprecher – und warum sollte ich das jetzt ändern?“ Sehr sachlich klang er also auch, als er über einen der schönsten Augenblicke seiner bisherigen Laufbahn als Profifußballspieler sprach.

Weiter: http://www.ksta.de/25131724
Stoppt die Bierhoffisierung allen Lebens!
  • Zum Seitenanfang

Arne

Profi

Registrierungsdatum: 15. Juni 2015

Beiträge: 1 027

19

Samstag, 3. Dezember 2016, 21:16

Das sind wir unserem Derby Helden jetzt einfach schuldig.........

:fcfc:Tor 3: Marcel Risse, 1. FC Köln am 19.11.16 im Bundesliga-Spiel gegen Borussia Mönchengladbach in der 90.+1 Minute zum 2:1... Sportschau -Tor des Monats November 2016!!! https://www1.sportschau.de/tdm/tdm :fcfc:



Lieber Marcel, nun bekommst du von uns Fans deine zweite Medaille , wir werden für dich abstimmen !

Alles , alles Gute und komm bald gesund zurück.
Gute Besserung und ganz viel Unterstützung für dich !

Jeder FC Fan wird in den nächsten Tagen gedanklich bei dir sein.
"Der FC Bayern München geht am Sonntag zum Oktoberfest ! Wenn sie Pech haben , treffen sie auch da auf Kölner !"
Reporter Tom Bartels am 01.10.2016 in der ARD Sportschau
  • Zum Seitenanfang

Powerandi

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 10. Juni 2016

Beiträge: 11 039

20

Samstag, 3. Dezember 2016, 21:55

Laut Sportbild wird Risse wegen des Kreuzbandrisses in den nächsten 6 Monaten nicht spielen können.

Ich wünsche gute Besserung und viel Glück in der kommenden Saison.
Markus Anfang: "In den nächsten Wochen und Monaten mache ich mit der Mannschaft viele Ballonfahrten, um schon mal das Aufsteigen zu üben."
  • Zum Seitenanfang