Saturday, August 24th 2019, 4:34am UTC+2

You are not logged in.

  • Login
  • Register

Dear visitor, welcome to FC-Tresen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Bulle Weber

Intermediate

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 486

1

Saturday, September 17th 2016, 10:26pm

Die Knappen vs. Die Geißböcke Early Bird

Marco Höger hatte schon recht, als er sagte, dass wir die Kirche im Dorf lassen sollen. Andererseits gibt es manchmal Gelegenheiten im Leben, die man beim Schopfe packen sollte. Unser FC hat sich in den letzten Jahren kontinuierlich weiterentwickelt und momentan einen Stand erreicht, dass jede Mannschaft in der Liga Respekt vor unserem Team hat. Auf Schalke dürfte dieser Respekt besonders groß sein, da es seine beiden letzten Heimspiele gegen den FC verloren hat. Für den FC spricht auch, dass Schalke in den letzten beiden Wochen viele Pflichtspiele ( Europa- und Bundesligaspiele) zu absolvieren hatte und zwei Tage weniger Zeit hat zu regenerieren.
Wenn nicht jetzt, wann dann?

Mein Tipp: 0:2 für unseren FC!!! :fcfc: :fcfc: :fcfc:
  • Go to the top of the page

shiwawa

Master

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 2,296

2

Saturday, September 17th 2016, 10:36pm

Eine sehr gute Freundin ist Schalke-Fan von Geburt an, blau/ weis, sowie ich rot/ weis.
und die 04er sind sehr sauer auf uns und brauchen nicht hoch motiviert zu werden, aber eine Mannschaft haben sie nicht. Und darauf vertraue ich!
Ich wünsche mir mind 1 Punkt!.... hoffe aber auf mehr!
Wenn es so kommt, kann ich ihr wohl nie meine Briefmarkensammlung zeigen......
:fcfc: :fcfc: :fcfc: Der FC darf (nicht) absteigen... :kopfwand:
  • Go to the top of the page

Anno2016

Professional

Date of registration: Jun 17th 2016

Posts: 604

3

Saturday, September 17th 2016, 10:37pm

RE: Die Knappen vs. Die Geißböcke Early Bird

Marco Höger hatte schon recht, als er sagte, dass wir die Kirche im Dorf lassen sollen. Andererseits gibt es manchmal Gelegenheiten im Leben, die man beim Schopfe packen sollte. Unser FC hat sich in den letzten Jahren kontinuierlich weiterentwickelt und momentan einen Stand erreicht, dass jede Mannschaft in der Liga Respekt vor unserem Team hat. Auf Schalke dürfte dieser Respekt besonders groß sein, da es seine beiden letzten Heimspiele gegen den FC verloren hat. Für den FC spricht auch, dass Schalke in den letzten beiden Wochen viele Pflichtspiele ( Europa- und Bundesligaspiele) zu absolvieren hatte und zwei Tage weniger Zeit hat zu regenerieren.
Wenn nicht jetzt, wann dann?

Mein Tipp: 0:2 für unseren FC!!! :fcfc: :fcfc: :fcfc:
Bulle, hast du mich jetzt kopiert?
Egal.
Ich stimme dir vollends zu mit deinem Early Bird.
Danke.

Wenn nicht jetzt, wann dann?
Nicht mit Überheblichkeit sondern mit Überzeugung und Selbstvertrauen der eigenen Stärken.
Auf gehts FC.
  • Go to the top of the page

TheMike

Unregistered

4

Saturday, September 17th 2016, 10:37pm

Lieber Bulle,
so ist es, Schalke ist zur Zeit kein wirklicher Angstgegner. Mir macht es mehr Sorgen gegen den unsäglichen Brauseklub zu spielen.
Aber auch da vertraue ich dem Trainerteam. Ich halte 6 Punkte für nicht unmöglich, aber wenn ich wählen müsste mit einem Sieg und einer Niederlage, dann würde ich einen Sieg gegen RB buchen.
  • Go to the top of the page

Anno2016

Professional

Date of registration: Jun 17th 2016

Posts: 604

5

Saturday, September 17th 2016, 10:47pm

Lieber Bulle,
so ist es, Schalke ist zur Zeit kein wirklicher Angstgegner. Mir macht es mehr Sorgen gegen den unsäglichen Brauseklub zu spielen.
Aber auch da vertraue ich dem Trainerteam. Ich halte 6 Punkte für nicht unmöglich, aber wenn ich wählen müsste mit einem Sieg und einer Niederlage, dann würde ich einen Sieg gegen RB buchen.
Wir haben nur einen Angstgegner dessen Name ich nicht ausspreche.
  • Go to the top of the page

TheMike

Unregistered

6

Saturday, September 17th 2016, 10:51pm

Ich weiß

Lieber Bulle,
so ist es, Schalke ist zur Zeit kein wirklicher Angstgegner. Mir macht es mehr Sorgen gegen den unsäglichen Brauseklub zu spielen.
Aber auch da vertraue ich dem Trainerteam. Ich halte 6 Punkte für nicht unmöglich, aber wenn ich wählen müsste mit einem Sieg und einer Niederlage, dann würde ich einen Sieg gegen RB buchen.

Wir haben nur einen Angstgegner dessen Name ich nicht ausspreche.
Und der kann sich auch warm anziehen.
  • Go to the top of the page

Anno2016

Professional

Date of registration: Jun 17th 2016

Posts: 604

7

Saturday, September 17th 2016, 11:07pm

RE: Ich weiß

Lieber Bulle,
so ist es, Schalke ist zur Zeit kein wirklicher Angstgegner. Mir macht es mehr Sorgen gegen den unsäglichen Brauseklub zu spielen.
Aber auch da vertraue ich dem Trainerteam. Ich halte 6 Punkte für nicht unmöglich, aber wenn ich wählen müsste mit einem Sieg und einer Niederlage, dann würde ich einen Sieg gegen RB buchen.

Wir haben nur einen Angstgegner dessen Name ich nicht ausspreche.
Und der kann sich auch warm anziehen.
Wir verstehen uns. ;)
  • Go to the top of the page

Bulle Weber

Intermediate

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 486

8

Saturday, September 17th 2016, 11:31pm

RE: Ich weiß

Lieber Bulle,
so ist es, Schalke ist zur Zeit kein wirklicher Angstgegner. Mir macht es mehr Sorgen gegen den unsäglichen Brauseklub zu spielen.
Aber auch da vertraue ich dem Trainerteam. Ich halte 6 Punkte für nicht unmöglich, aber wenn ich wählen müsste mit einem Sieg und einer Niederlage, dann würde ich einen Sieg gegen RB buchen.

Wir haben nur einen Angstgegner dessen Name ich nicht ausspreche.
Und der kann sich auch warm anziehen.


Ich denke von Spiel zu Spiel. Und da ist zunächst mal Schalke dran. Wenn wir da nochmal drei Punkte mitnehmen würden, wäre das der absolute Wahnsinn. Um RB und diesen arroganten Rangnick kümmern wir uns erst am Wochenende.
Haben wir tatsächlich einen richtigen Angstgegner? :grins:
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Bulle Weber" (Sep 17th 2016, 11:32pm)

Rehbock

Professional

Date of registration: Sep 10th 2016

Posts: 664

9

Sunday, September 18th 2016, 9:52am

Wenn Du mich fragst, haben wir ganz viele Angstgegner.
Mein größter Angstgegner macht sich gerade auf, in die 3.Liga abzusteigen. Und das ist auch gut so.
"Abseits ist, wenn das lange Arschloch wieder zu spät abspielt". Hennes Weisweiler
  • Go to the top of the page

1.FCKöln1974

Professional

Date of registration: Jun 29th 2016

Posts: 879

10

Sunday, September 18th 2016, 12:27pm

:fcfc: Schiedsrichter ist Robert Hartmann!!! http://www.dfb.de/sportl-strukturen/schi…er/ansetzungen/ :fcfc:
  • Go to the top of the page

1.FCKöln1974

Professional

Date of registration: Jun 29th 2016

Posts: 879

11

Sunday, September 18th 2016, 12:29pm

:fcfc: FC Schalke 04 - 1.FCKöln 0:2 :fcfc:
  • Go to the top of the page

TheMike

Unregistered

12

Sunday, September 18th 2016, 1:21pm

RE: RE: Ich weiß

Lieber Bulle,
so ist es, Schalke ist zur Zeit kein wirklicher Angstgegner. Mir macht es mehr Sorgen gegen den unsäglichen Brauseklub zu spielen.
Aber auch da vertraue ich dem Trainerteam. Ich halte 6 Punkte für nicht unmöglich, aber wenn ich wählen müsste mit einem Sieg und einer Niederlage, dann würde ich einen Sieg gegen RB buchen.

Wir haben nur einen Angstgegner dessen Name ich nicht ausspreche.
Und der kann sich auch warm anziehen.
Ich denke er meint die Ost Holländer, aber ich erinnere mich, dass diese letzte Saison einmal von uns geschlagen wurden.


Ich denke von Spiel zu Spiel. Und da ist zunächst mal Schalke dran. Wenn wir da nochmal drei Punkte mitnehmen würden, wäre das der absolute Wahnsinn. Um RB und diesen arroganten Rangnick kümmern wir uns erst am Wochenende.
Haben wir tatsächlich einen richtigen Angstgegner? :grins:
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "TheMike" (Sep 18th 2016, 1:21pm)

TheMike

Unregistered

13

Sunday, September 18th 2016, 1:22pm

Ich denke er meint die Ost Holländer, aber ich erinnere mich, dass diese letzte Saison einmal von uns geschlagen wurden.
  • Go to the top of the page

Rehbock

Professional

Date of registration: Sep 10th 2016

Posts: 664

14

Sunday, September 18th 2016, 1:32pm

Meine Angstgegner sind interessanterweise nicht Bayern, Dortmund, Schalke, Leverkusen, sondern eher Kaiserslautern, Freiburg, Mainz und ...... Leider auch Gladbach.
"Abseits ist, wenn das lange Arschloch wieder zu spät abspielt". Hennes Weisweiler
  • Go to the top of the page

TheMike

Unregistered

15

Sunday, September 18th 2016, 2:15pm

Leo fällt mind. für 2 Spiele aus. Mist!
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 2,302

16

Sunday, September 18th 2016, 3:27pm

Eine sehr gute Freundin ist Schalke-Fan von Geburt an, blau/ weis, sowie ich rot/ weis.
und die 04er sind sehr sauer auf uns und brauchen nicht hoch motiviert zu werden, aber eine Mannschaft haben sie nicht. Und darauf vertraue ich!
Ich wünsche mir mind 1 Punkt!.... hoffe aber auf mehr!
Wenn es so kommt, kann ich ihr wohl nie meine Briefmarkensammlung zeigen......
Dir ist hoffentlich klar, dass du da Eier zeigen und auf niedere Bedürfnisse verzichten musst. Es geht hier um viel, viel mehr als deine Briefmarken!!!
"Reden über Dinge, die durch Reden nicht entschieden werden können, muss man sich abgewöhnen." Bert Brecht über dieses Forum
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 2,302

17

Sunday, September 18th 2016, 3:29pm

Meine Angstgegner sind interessanterweise nicht Bayern, Dortmund, Schalke, Leverkusen, sondern eher Kaiserslautern, Freiburg, Mainz und ...... Leider auch Gladbach.
Meine Angstgegner diese Saison sind u.a. die Heimspiele gegen Darmstadt und gegen Freiburg, die alle schon vorher gewonnen haben wollen - und das Spiel in Wolfsburg, bei dem wir immer gut mithalten, um am Ende nach ner doofen Ecke oder so zu verlieren.

Insofern: Bislang tun uns Angstgegner sehr gut!
"Reden über Dinge, die durch Reden nicht entschieden werden können, muss man sich abgewöhnen." Bert Brecht über dieses Forum
  • Go to the top of the page

baloubock

Trainee

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 127

18

Sunday, September 18th 2016, 4:52pm

Das ist richtig. So ein Spiel wie gegen Freiburg wäre "früher" 0:1 ausgegangen. Allerdings sollte man zugeben, dass Freiburg mit Recht und etwas mehr Glück auch nach 30 Minuten hätte führen können und nur drei grobe Abwehrschnitzer den Sieg ermöglichten.
Mir ist das alles etwas zu positiv hier. Gegen Darmstadt, dieses Jahr sicherlich eines der schwächsten Teams der Liga, haben wir auch letztes Jahr zu Hause gewonnen, den Punkt bei VW haben wir auch geholt. Gegen 96 und Stuttgart haben wir zu Hause verloren, gegen Freiburg nun gewonnen (allerdings auch die beiden Auswärtsspiele bei den Absteigern gewonnen).
Allerdings, ja das wirkt alles noch gefestigter und wir haben (bei den Verletzten zum Glück) noch deutlich mehr Alternativen. Die Rechnerei hier ist mir aber suspekt, genausogut können wir bei den nächsten drei Gegnern nach 6 Spieltagen weiterhin mit 7 Punkten dastehen.
Meine Angstgegner sind interessanterweise nicht Bayern, Dortmund, Schalke, Leverkusen, sondern eher Kaiserslautern, Freiburg, Mainz und ...... Leider auch Gladbach.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 16th 2015

Posts: 2,059

19

Sunday, September 18th 2016, 5:13pm

wir sollten demut üben und nicht allzusehr abheben ! Schlacke ist in der Buli noch nichts gelungen , haben aber in der EL gewonnen , wir haben die letzten zwei male in der Kohlengrube gewinnen können , uns Leo ( Leistungsträger ) verletzt , Modeste in guter form , Rudnevs vielleicht wieder dabei !
wenn all diese faktoren berücksichtigt sind , denke ich das ein knapper sieg dabei rauskommt ! :fcfc:
und sollten wir verlieren , wäre das
a ) kein Beinbruch u.
b ) könnte Sir Kessler auch mal wieder in die tasten hauen ! :teuflisch:

Ich bin Dick , Du bist Doof !
Ich kann abnehmen und Du ?
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 2,302

20

Sunday, September 18th 2016, 5:42pm

(...)
und sollten wir verlieren , wäre das
a ) kein Beinbruch u.
b ) könnte Sir Kessler auch mal wieder in die tasten hauen ! :teuflisch:
Unter diesen Umständen sollten wir aber besser nicht verlieren. Meine ich zumindest. :thumbup:
"Reden über Dinge, die durch Reden nicht entschieden werden können, muss man sich abgewöhnen." Bert Brecht über dieses Forum
  • Go to the top of the page