Monday, May 20th 2019, 6:32pm UTC+2

You are not logged in.

  • Login
  • Register

Dear visitor, welcome to FC-Tresen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Aixbock

Master

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 2,933

1

Saturday, November 26th 2016, 5:25pm

Effzeh - Augsburg - Aftermatch

Ätzend - wie ich diese 0:0-Spiele hasse!!

Diesmal waren es allerdings die Augsburger, die den Betonfußball praktizierten und wir nur die, denen dagegen nichts eingafallen ist. Mehr spielerische Qualität benötigt man. Leider ist unsere (Bittencourt) im Augenblick verletzt oder (Jojic) wurde überschätzt.

Schade, aber dann muß man sich mit solcher Nullität eben zufriedengeben.

Ein Spieltag der Unentschieden, nur die direkte Konkurrenz (Dortmund) verliert, leider aber gegen die direkte Konkurrenz (Frankfurt). :schuetteln:

Aixbock
Je suis Ori Ansbacher


"Sieh da! Sieh da, Timotheus,

Die Enten des Relotius!" – :lol: :rofl:









  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 3 times, last edit by "Aixbock" (Nov 26th 2016, 5:29pm)

Date of registration: Jun 16th 2015

Posts: 3,168

2

Saturday, November 26th 2016, 5:33pm

Komisches Spiel - nach den ersten 20min voller Euphorie die dann aber kontinuierlich gegen Null ging. Es fehlte die spielerische Qualität für ein schnelles Angriffsspiel mit dem "tödlichen Pass". Ein Spiel zum Vergessen - vielleicht geht es nächste Woche besser wenn wir mal wieder nicht das Spiel machen müssen.
:fcfc: Einmal FC - immer FC :fcfc:
:fcfc: E Levve lang :fcfc:
  • Go to the top of the page

Columella

Intermediate

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 327

3

Saturday, November 26th 2016, 5:33pm

Schade nur 0:0 Grade wo Dortmund verloren hat.
Wenn Bayern weiter krieselt und heute verliert haben wir zwar aufhohem niveau mal wieder nen Bigpoint vergeigt.
Hatte Rudnevs einen Ballkontakt??
Ich könnte Kotzen das die Fischköpp mit dem Ujah Geld den Gnabry geholt haben und unsere Milionen von Gerhard auf dem M´0 zins festgeldkonto Versauern, da wurde die Gigantsiche Chance VErpasst, hoffe wir tun noch so ein Talent auf oder Hartel Haut die Dinger jetzt rein wenn er zurückkommt.
Hoffr Höger hat nichts schlimmeres, wenn stehn wir ohne echten 6er da Kotz, da Fehlt uns seid 2 Jahren die Tiefe im Kader.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 17,164

4

Saturday, November 26th 2016, 5:33pm

Nur 0 : 0! Es bleibt dabei. Auch gegen die "Reserve" von Augsburg können wir nicht gewinnen. Kämperisch gibt es nichts zu bemängeln. Unser Passspiel vor dem gegnerischen Tor war aber die meiste Zeit einfach unterirdisch. Zudem wurde Modeste von Hinteregger komplett aus dem Spiel genommen. Und schon läuft bei uns im Sturm überhaupt nichts. Von daher hatten wir heute keinen Sieg verdient.

Jetzt geht es noch nach Hoffenheim und Bremen. Hinzu kommen noch die Heimspiele gegen den BVB und die Pillen vor der Winterpause. Es könnte gut sein, daß wir bis Weihnachten nicht mehr viel holen und jetzt den vielen Ausfällen Tribut zollen müssen.
Markus Anfang: "In den nächsten Wochen und Monaten mache ich mit der Mannschaft viele Ballonfahrten, um schon mal das Aufsteigen zu üben."
  • Go to the top of the page

Columella

Intermediate

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 327

5

Saturday, November 26th 2016, 5:38pm

Naja zumindest gegen Bremen muß was drin sein so wie die im Moment rum dümpeln,der BVB könnte uns auch leigen und die Bayer und dir Hoppys sind Wundertüten.
Hoffe Höger und Hector bleiben Fit.
Es muß aber dringend einer der Stürmer mehr vorn reinziehn, das z.B. Hinteregger hier auch mal übernehmen Muß und Modest Räume bekommt, Rudenvs wäre mit seiner Kantig agressiven Art hier Predisteniert aber leider birngt er 0 auf den Platz.
Glaube noch an 4- 6 Punkte bis zur Pause :fcfc:
CL wir kommen :poldi:
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Columella" (Nov 26th 2016, 5:40pm)

Quogeorge

Professional

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 1,240

6

Saturday, November 26th 2016, 5:41pm

Es könnte gut sein, daß wir bis Weihnachten nicht mehr viel holen und jetzt den vielen Ausfällen Tribut zollen müssen.
Das haben andere auch schon öfter gedacht.Nächste Woche gewinnen wir in Hoppenheim und alles ist gut!
I was not ready for this
  • Go to the top of the page

loddar

Intermediate

Date of registration: Jun 18th 2015

Posts: 444

7

Saturday, November 26th 2016, 5:52pm

Schade. Ich finde, wir haben ein über weite Strecken gutes Spiel gezeigt! Augsburg zu spielen ist extrem undankbar. Die haben ein Torverhältnis von 10:14 Toren. Gleichbedeutend mit die spielen auf 0:0 in jedem Spiel, und heute ist der Plan aufgegangen. Wir haben sehr hohen Aufwand betrieben, fussballerisch gar nicht mal soo schlecht gegen dieses Bollwerk agiert, aber aus den wenigen Chancen leider nichts gemacht. Klar ist, wenn wir ein Tor machen, gehen die unter.

Aber ich bleibe dabei: Ich bin heute von der LEISTUNG her nicht unzufrieden, eine über 90 Minuten konzentrierte Vorstellung und somit eigentlich besser als in Gladbach. Auch wenn es das Ergebnis eben nicht ausdrückt. Ist leider manchmal so...
„Wer deutlich spricht, riskiert verstanden zu werden."
  • Go to the top of the page

ewert

Master

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 2,185

8

Saturday, November 26th 2016, 6:00pm

die pupskiste ist einfach ein bedrissener kackhaufen
" im Grunde müßte der 1.FC Köln komplett saniert werden! " ........ 24.10.2010. Sueddeutsche Zeitung
" chaosclub ade " ..............................................................21.01.2016 Sueddeutsche Zeitung
" der absturz des 1.fc köln"...................................................15.04.2018 Sueddeutsche Zeitung
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "ewert" (Nov 26th 2016, 6:01pm)

UrkölschePescher

Professional

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 1,725

9

Saturday, November 26th 2016, 6:11pm

Schade... aber verdient nur einen Punkt geholt imho. Gerade in solchen Spielen fehlt Leo unglaublich!!!
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 3,882

10

Saturday, November 26th 2016, 6:42pm

Kackspiel.
Die Auswechselungen kapiere ich nicht. Will aber die Jubelorgien der letzten Woche nicht weiter stören.
  • Go to the top of the page

Hermes

Professional

Date of registration: Jun 27th 2016

Posts: 981

11

Saturday, November 26th 2016, 6:48pm

Schade... aber verdient nur einen Punkt geholt imho. Gerade in solchen Spielen fehlt Leo unglaublich!!!


Dann hätten wir gesungen "Der Löwe ist los" und "Gut gebrüll, Löwe", und die Puppenkistler samt Hitzbold hätten sich in ihrer Mupfel verkriechen können...

:Löwensmiley:


Was freu ich mich schon auf Leos Genesung...
:fcfc:
"If you can´t convince them, confuse them."
  • Go to the top of the page

l#seven

Master

Date of registration: Jun 11th 2016

Posts: 2,398

12

Saturday, November 26th 2016, 6:55pm

Kackspiel.
Die Auswechselungen kapiere ich nicht. Will aber die Jubelorgien der letzten Woche nicht weiter stören.
Keine Sorge. Die Rudnevs'schen Einwechslungen dürften bald ein Ende haben. Hartel ist jetzt scheinbar auch dran...

Insgesamt ein ätzendes Spiel mit dem ekelhaftesten Gegner der Liga. Hoffentlich steigen die diese Saison endlich ab.
"Wenn es eine Möglichkeit gäbe, auf Essen zu verzichten, damit ich mehr arbeiten kann, würde ich aufhören zu essen" Elon Musk
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 14th 2015

Posts: 2,034

13

Saturday, November 26th 2016, 7:00pm

Was ist eigentlich mit Guirassy?

Ist mir egal, wie alt der ist, für den hätten wir auch 5 Mio's gezahlt, der muss doch nach 3-4 Monaten mehr drauf haben als Rudnews oder Zoller?

Über die Wechsel mag ich eigentlich gar nicht reden, die sind mit echt zu hoch. Jeder hat gesehen, dass Osako spätestens ab der 70. Minute jegliche Kraft gefehlt hat und er nur noch Bälle vertändelt hat und dann kommt dann nicht etwa Özcan für Höger sondern Rudnevs und steht sich mit Zoller auf den Füßen. Das wird dann mit Hartel korrigiert, der Positionsgetreu den Zoller gibt, wärend Osako weiter leidet. Ach egal.....
__________________________________________________________________

Wenn der Mut dich verlässt, gehst du halt alleine weiter
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Bürgersteig" (Nov 26th 2016, 7:01pm)

Date of registration: Jul 6th 2016

Posts: 3,996

14

Saturday, November 26th 2016, 7:07pm

ich finde auch, dass sich gerade bei solchen Spielen das Fehlen von Leo extrem bemerkbar macht.
Ich erinnere mich an Schuster bei Doppelpass oder Sky90 wie er meinte,
er hätte das Spiel gesehen(irgendeins) und der Bittencourt, wie der gewirbelt hätte, das wäre WELTKLASSE gewesen!!!
Scheiss Videobeschiss
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 6th 2016

Posts: 3,996

15

Saturday, November 26th 2016, 7:11pm

Also der war heilfroh, dass Leo nicht dabei war
Scheiss Videobeschiss
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 4,883

16

Saturday, November 26th 2016, 8:57pm

erstmal das positive, tja gibts tatsächlich mMn, bringt zwar nicht mehr Pkte, aber die haben ja von aussen am Schluss richtig Stimmung gemacht wg des Abpfiffes. Das ist doch immerhin etwas . Froh bei uns einen Pkt zu holen !!! Das man Guirassy nicht mal bringt erschließt sich mir allerdings auch nicht. Der ist doch beobachtet worden vor seiner Verpflichtung und hat doch anscheinend voll und ganz überzeugt.
Und jetzt ist von alledem nichts mehr vorhanden???
Zu Rudnevs. Ich hatte es bei der Verpflichtung befürchtet, trotzdem gehofft. Dabei bleibts jetzt denn auch. Do kütt nix mi
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "nobby stiles" (Nov 26th 2016, 8:57pm)

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 4,883

17

Saturday, November 26th 2016, 9:03pm

und um den nächsten Schritt zu machen brauchen wir was im OM das uns in der Tat vorwärts bringt. Wenn im neuen Jahr die Verletzten wieder dabei sind wird uns nach dem bisher gesehenen lediglich Bitte weiterhelfen. Horn, Maroh, Lehmann machen nach vorne ja auch weniger :(
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 4,883

18

Saturday, November 26th 2016, 9:15pm

und auch bei Zoller will ich keine Sau durchs Dorf treiben o.ä, aber auch da bleibt nur die Hoffnung. Überzeugt hat er mich bisher eigentlich noch garnicht. Macht auf seiner Pos zwar was, aber ohne Ergebnisse, mMn höchstens Joker. Aber auch ein Joker sollte eigentlich eine Verstärkung sein, wenn er dann kommt, oder das Niveau des Vorgängers halten. Seh ich bei ihm nicht, wenn Bitte wieder spielt.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "nobby stiles" (Nov 26th 2016, 9:16pm)

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 2,111

19

Saturday, November 26th 2016, 9:20pm

und um den nächsten Schritt zu machen brauchen wir was im OM das uns in der Tat vorwärts bringt. Wenn im neuen Jahr die Verletzten wieder dabei sind wird uns nach dem bisher gesehenen lediglich Bitte weiterhelfen. Horn, Maroh, Lehmann machen nach vorne ja auch weniger :(
Ich sehe das anders.
Um den nächsten Schritt zu machen brauchen wir
- einen besseren RV (vielleicht will der Lahm ja zu uns, wo ihm der Kimmich den Rang abläuft
- IV, die das Spiel besser eröffnen
- einen besseren LOM (Zoller heute einfach nur schlecht)
- zwei vernünftige Alternativen auf DM / ZM
- so dass Hector auf LV spielen kann.

Das sind 5 oder 6 Spieler von einer Qualität, die schlicht nicht zum FC wechselt und die für uns unbezahlbar ist in den nächsten Jahren. Die Wahrscheinlichkeit, dass nächste Saison unsere Top-Spieler wechseln - ist viel höher als die Wahrscheinlichkeit, dass wir uns verstärken können.

Der eine Spieler - der fehlt uns nicht. Wir sind ein wenig dünn besetzt auf den offensiven Außen - links wie rechts. Aber wir haben wirklich viele Spieler auf durchschnittlichem bis gehobenem Bundesliganiveau, die mit viel esprit und team-spirit alles aus sich rausholen. Schau dir doch mal an, wer da in Wolfsburg oder Leverkusen oder Gladbach auf der Bank sitzt, was die so kosten. Und alle 3 Mannschaften haben diesen nächsten Schritt seit Jahren vollzogen - Leverkusen spielt seit langen Jahren CL, ist wirklich eine Liga über uns.

Wir können diesen Schritt nicht machen. Wir können nicht mehr als diese Saison (das ist absolut überragend!) - und ich bin damit auch zufrieden. Dieser nächste Schritt - einzig Gladbach hat ihn vollzogen, Hertha nicht, Augsburg nicht nach dem guten Jahr, Hannover damals nicht, Frankfurt nicht - kein Team, würde ich sagen, mit Ausnahme von Gladbach. Daneben halt Bayern, Dortmund, Schalke und die Plastikklubs mit ihren Plaste-Millionen. Wir sind der 1. FC Köln, wir sind spürbar anders, wir stehen für Toleranz und Offenheit und für eine Kultur, die mir gefällt, wie heute vor dem Spiel sichtbar. Zu den Top 5 oder Top 6 werden wir die nächsten 5 Jahre ganz sicher nicht gehören. Am besten, du gewöhnst dich an diesen Gedanken.

Ich zitiere mal Schmadtke dazu:
"Frage: Besitzen Clubs wie der 1. FC Köln dann trotz der sich weiter öffnenden wirtschaftlichen Schere die Chance, sich gegen die finanzstarken Konkurrenten durchzusetzen?
Schmadtke: Nein! Man bekommt keine Unterschiede in den Mannschaftsetats von 50, 60 Millionen Euro geschlossen."
Quelle: http://www.rundschau-online.de/25170366

Und so, wie der FC seit dem Wiederaufstieg spielt, kann der nächste Schritt ja nur darin bestehen, die Plätze 5-7 anzugreifen, denke ich.
"Reden über Dinge, die durch Reden nicht entschieden werden können, muss man sich abgewöhnen." Bert Brecht über dieses Forum
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 4 times, last edit by "Joganovic" (Nov 26th 2016, 9:34pm)

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 2,111

20

Saturday, November 26th 2016, 9:26pm

ich finde auch, dass sich gerade bei solchen Spielen das Fehlen von Leo extrem bemerkbar macht.
(...)
Logo - Zoller ist v.a. eines: sehr schnell. Das nützt gegen einen Gegner wie Augsburg heute - kaum etwas. Bittencourt ist sehr wendig, schafft in jedem Spiel mehrere Überzahlsituationen dadurch - das fehlt. Auf der einen Seite können wir froh sein, Spieler dieser Qualität zu haben. Auf der anderen Seite haben die richtig guten Mannschaften halt 22 oder 24 Spieler dieser Qualität und nicht, wie wir, 5 oder 6 oder 7. Und genau dieser Unterschied macht sich im Laufe einer Saison halt bemerkbar.
"Reden über Dinge, die durch Reden nicht entschieden werden können, muss man sich abgewöhnen." Bert Brecht über dieses Forum
  • Go to the top of the page