Saturday, July 20th 2019, 9:26am UTC+2

You are not logged in.

  • Login
  • Register

Dear visitor, welcome to FC-Tresen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 2,976

1

Saturday, January 27th 2018, 5:37pm

Effzeh - Augsburg-Aftermatch

Wer geglaubt hat, wir würden jetzt nur noch gewinnen, war eh nicht zu retten. Hätten wir wenigstens einen Punkt auf den HSV gutmachen können, ich wäre zufrieden gewesen. So ist es dumm gelaufen. Mittlerweile finde ich Klünter überschätzt; dagegen zeigt sich, wie wichtig ein Spieler wie Jojic sein kann, der wenigstens ein kleinwenig Spielwitz reinbringt und Freistoß kann. Wer heute Dortmund mit bekommen hat, der kann davon ausgehen, daß es nächte Woche leichter wird. ;)

Aixbock
Je suis Ori Ansbacher


"Sieh da! Sieh da, Timotheus,

Die Enten des Relotius!" – :lol: :rofl:









  • Go to the top of the page

Grga80

Trainee

Date of registration: Feb 25th 2017

Posts: 149

2

Saturday, January 27th 2018, 5:39pm

Heute die Verlierer Ruthenbeck und Klünter der muss viel früher wechseln Koziello für Osako und klünter ist so limitiert der köpft unbedrängt den Ball zu Cauiby dessen abgefälschter Schuss fasst rein geht. Aus der Ecke passiert das Tor. Osako auch ganz schwach wieder.
  • Go to the top of the page

LosZockos

Professional

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 756

3

Saturday, January 27th 2018, 5:43pm

Es war durchaus mehr drin als ein Punkt, unser Spiel hat mir in HZ 1 richtig gut gefallen, vor allem Clemens bis zu seiner Auswechslung sehr stark.
Da alles und jeder vor uns Unentschieden gespielt hat, außer die Fische, die ja gegen Hertha spielen, ist das jetzt nicht so tragisch, jetzt erst recht,nächste Woche klauen wir den Bienen den Honig, fertig aus....
  • Go to the top of the page

cologne_1973

Professional

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 856

4

Saturday, January 27th 2018, 5:45pm

RE: Effzeh - Augsburg-Aftermatch

Wer geglaubt hat, wir würden jetzt nur noch gewinnen, war eh nicht zu retten. Hätten wir wenigstens einen Punkt auf den HSV gutmachen können, ich wäre zufrieden gewesen. So ist es dumm gelaufen. Mittlerweile finde ich Klünter überschätzt; dagegen zeigt sich, wie wichtig ein Spieler wie Jojic sein kann, der wenigstens ein kleinwenig Spielwitz reinbringt und Freistoß kann. Wer heute Dortmund mit bekommen hat, der kann davon ausgehen, daß es nächte Woche leichter wird. ;)

Aixbock
Als erstes mal: der HSV interissiert nicht denn die steigen sowieso ab, ob mit oder ohne uns.

An unserer Niederlage hat heute auch mal der Trainer schuld. Wie kann man heute Lehmann einwechseln ?
Von Augsburg kam gar nichts, entweder ist der Neue so Gut das der rein kann, ist das ne Graupe dann gehört zu diesem Zeitpunkt ein zweiter Stürmer ins Spiel !
Das Gegentor hat sich ewig angekündigt und der Punkt war ein Geschenk an ganz schwache Augsburger.

Sorry, aber wer ernsthaft daran glaubt das wir gegen Dortmund gewinnen können der hat sie nicht mehr alle !!!
Scheiß Autokorrektur !


Kannste so machen...dann ist es halt Kacke
  • Go to the top of the page

Chicago

Trainee

Date of registration: Nov 29th 2017

Posts: 171

5

Saturday, January 27th 2018, 5:48pm

RE: RE: Effzeh - Augsburg-Aftermatch

Wer geglaubt hat, wir würden jetzt nur noch gewinnen, war eh nicht zu retten. Hätten wir wenigstens einen Punkt auf den HSV gutmachen können, ich wäre zufrieden gewesen. So ist es dumm gelaufen. Mittlerweile finde ich Klünter überschätzt; dagegen zeigt sich, wie wichtig ein Spieler wie Jojic sein kann, der wenigstens ein kleinwenig Spielwitz reinbringt und Freistoß kann. Wer heute Dortmund mit bekommen hat, der kann davon ausgehen, daß es nächte Woche leichter wird. ;)

Aixbock
Als erstes mal: der HSV interissiert nicht denn die steigen sowieso ab, ob mit oder ohne uns.

An unserer Niederlage hat heute auch mal der Trainer schuld. Wie kann man heute Lehmann einwechseln ?
Von Augsburg kam gar nichts, entweder ist der Neue so Gut das der rein kann, ist das ne Graupe dann gehört zu diesem Zeitpunkt ein zweiter Stürmer ins Spiel !
Das Gegentor hat sich ewig angekündigt und der Punkt war ein Geschenk an ganz schwache Augsburger.

Sorry, aber wer ernsthaft daran glaubt das wir gegen Dortmund gewinnen können der hat sie nicht mehr alle !!!


Aber an Lehmann lag es nun am wenigsten. Außerdem wen bitte hätten wir denn als 6er aufstellen sollen?
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Chicago" (Jan 27th 2018, 5:49pm)

Date of registration: Jun 17th 2015

Posts: 7,349

6

Saturday, January 27th 2018, 5:49pm

Komme gerade aus dem Stadion.....

Wenn man wie in HZ-2 ne knappe halbe Stunde zuwenig ins Spiel investiert im Vergleich zu Augsburg sollte sich nicht über den Ausgleich wundern.... :huh:
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 16th 2015

Posts: 3,168

7

Saturday, January 27th 2018, 5:52pm

Wir haben in der RR 7 von 9 möglichen Punkten geholt - das wir nicht nur noch gewinnen sollte jedem klar sein. Und das es schwer wird mit dem Klassenerhalt nach der desaströsen HR war auch klar. Ich bin immer noch davon überzeugt das wir mindestens die Relegation erreichen werden. Die Mannschaft kämpft und glaubt an sich, das sollten wir als Fans auch :fcfc:
:fcfc: Einmal FC - immer FC :fcfc:
:fcfc: E Levve lang :fcfc:
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 2,976

8

Saturday, January 27th 2018, 5:52pm

RE: RE: Effzeh - Augsburg-Aftermatch


Als erstes mal: der HSV interissiert nicht denn die steigen sowieso ab, ob mit oder ohne uns.

An unserer Niederlage hat heute auch mal der Trainer schuld. Wie kann man heute Lehmann einwechseln ?
Von Augsburg kam gar nichts, entweder ist der Neue so Gut das der rein kann, ist das ne Graupe dann gehört zu diesem Zeitpunkt ein zweiter Stürmer ins Spiel !
Das Gegentor hat sich ewig angekündigt und der Punkt war ein Geschenk an ganz schwache Augsburger.

Sorry, aber wer ernsthaft daran glaubt das wir gegen Dortmund gewinnen können der hat sie nicht mehr alle !!!
2 Fragen dazu:

1. Wenn wir 16. oder gar 15. werden wollen - sollten wir dazu nicht erst einmal den HSV überholen müssen? Mich jedenfalls interessiert wie die spielen.
2. Wie kann sich das Gegentor "ewig angekündigt" haben, wenn es doch gleichzeitig ein "Geschenk an ganz schwache Augsburger" gewesen sein soll? :schuetteln:

Und natürlich können wir gegen Dortmund gewinnen. Die haben inzwischen schon 3 Spieltage nicht mehr gewonnen und spielen zur Zeit einen ziemlich schlappen Ball.

Aixbock
Je suis Ori Ansbacher


"Sieh da! Sieh da, Timotheus,

Die Enten des Relotius!" – :lol: :rofl:









  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 3 times, last edit by "Aixbock" (Jan 27th 2018, 5:55pm)

cologne_1973

Professional

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 856

9

Saturday, January 27th 2018, 5:53pm

RE: RE: RE: Effzeh - Augsburg-Aftermatch

Wer geglaubt hat, wir würden jetzt nur noch gewinnen, war eh nicht zu retten. Hätten wir wenigstens einen Punkt auf den HSV gutmachen können, ich wäre zufrieden gewesen. So ist es dumm gelaufen. Mittlerweile finde ich Klünter überschätzt; dagegen zeigt sich, wie wichtig ein Spieler wie Jojic sein kann, der wenigstens ein kleinwenig Spielwitz reinbringt und Freistoß kann. Wer heute Dortmund mit bekommen hat, der kann davon ausgehen, daß es nächte Woche leichter wird. ;)

Aixbock
Als erstes mal: der HSV interissiert nicht denn die steigen sowieso ab, ob mit oder ohne uns.

An unserer Niederlage hat heute auch mal der Trainer schuld. Wie kann man heute Lehmann einwechseln ?
Von Augsburg kam gar nichts, entweder ist der Neue so Gut das der rein kann, ist das ne Graupe dann gehört zu diesem Zeitpunkt ein zweiter Stürmer ins Spiel !
Das Gegentor hat sich ewig angekündigt und der Punkt war ein Geschenk an ganz schwache Augsburger.

Sorry, aber wer ernsthaft daran glaubt das wir gegen Dortmund gewinnen können der hat sie nicht mehr alle !!!


Aber an Lehmann lag es nun am wenigsten. Außerdem wen bitte hätten wir denn als 6er aufstellen sollen?
Darum geht es nicht. Warum kaufen wir für Millionen einen Spieler der uns nicht weiterhilft ???
Warum geben wir dafür Geld aus ??? Um die Bank zu wärmen können wir nen Jugendspieler da hinsetzen !!!

Das der Neue ne Graupe ist wissen wir doch spätestens seit heute alle. Könnte der uns weiterhelfen wäre er spätestens heute eingewechselt worden.
Scheiß Autokorrektur !


Kannste so machen...dann ist es halt Kacke
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 16th 2015

Posts: 3,168

10

Saturday, January 27th 2018, 5:54pm

Komme gerade aus dem Stadion.....

Wenn man wie in HZ-2 ne knappe halbe Stunde zuwenig ins Spiel investiert im Vergleich zu Augsburg sollte sich nicht über den Ausgleich wundern.... :huh:


Sorry das ich dich zu deinem Tipp "1" genötigt habe, aber ich glaube immer noch an die Mannschaft. Jetzt gibt es halt 3 Punkte gegen den BVB :fcfc:
:fcfc: Einmal FC - immer FC :fcfc:
:fcfc: E Levve lang :fcfc:
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "ma_ko68" (Jan 27th 2018, 5:55pm)

Date of registration: Jun 28th 2017

Posts: 2,256

11

Saturday, January 27th 2018, 5:54pm

Mein Resümee zum Spiel fällt zweigeteilt aus. Der FC hat ein
ordentliches Spiel abgeliefert, zwischen der 60 und 80 Minute war aber der Wurm
drin. Schon in der ersten Halbzeit gab es von mehreren Spielern unnötige
hektische Aktionen. Augsburg war in der ersten Halbzeit ziemlich harmlos, spielte
defensiv gut geordnet aber nach vorne ohne echte Torchance. Der FC hatte drei
gute Gelegenheiten und Jojic verwandelt 5 Minuten vor dem Halbzeitpfiff einen
sehenswerten Freistoß. Damit stiegen die Chancen auf einen ersehnten Dreier.
Kurz nach der Halbzeit mussten wir wieder unter dem Gästetorwart leiden. Es ist
lange her, dass der FC von einem Torwartfehler profitieren durfte. Der FC verschluderte
mehrere Konterchancen im Ansatz. Plötzlich wurden hinten Bälle vertändelt, die
eigentlich schon geklärt waren. Das spielte Augsburg in die Karten. Es gab eine
Drangphase der Gäste, die zu Chancen kamen. Der Ausgleich fiel für mich eher
irregulär. Zum einen denke ich, das Heintz von Finnbogason gefoult wurde und
Caiuby Sörensen in den Rücken springt und sich aufstützt. Das Guirassy am Ende
das Tor verfehlt, passte ins Bild. Jojic fand ich häufig unkonzentriert, Özcan
macht auch oft auf Sörensen. Bei Osako fehlt mir der letzte Biss. Das ein
Stürmer auf Chancen lauern muss ist klar, aber er darf einem Ball ach gerne mal
entgegengehen. Das ist mir jetzt schon ein paar Mal unangenehm aufgefallen,
dass er das nicht macht und ein Abwehrspieler dazwischenkommt. Terrode heute
ohne Tor, trotzdem mit solider Leistung. Hector war als Kapitän überall zu
finden. Mere ist eindeutig ein Stabilisator. Vor dem Spiel war ich mit einer
Punkteteilung einverstanden, nach dem Spiel trauere ich den Möglichkeiten zum
3er ein bißchen nach. Mit ein wenig mehr Glück wäre der durchaus drin gewesen. Vielleicht
kommt dieses Glück am Freitag zurück.

Beste Grüße

Ron
:fcfc:
In der Theorie sind Theorie und Praxis eins. In der Praxis nicht! :fcfc:

Viel Feind, viel Ehr
:thumbsup:


Warum sachlich bleiben, wenn es auch persönlich geht?
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 28th 2017

Posts: 2,256

12

Saturday, January 27th 2018, 5:57pm

Im übrigen glaube ich tatsächlich daran,dass der FC gegen den BVB einen Sieg holen kann/wird.
Jetzt weiß ich, ich hab sie nicht mehr alle. :thumbup:
:fcfc:
In der Theorie sind Theorie und Praxis eins. In der Praxis nicht! :fcfc:

Viel Feind, viel Ehr
:thumbsup:


Warum sachlich bleiben, wenn es auch persönlich geht?
  • Go to the top of the page

Grga80

Trainee

Date of registration: Feb 25th 2017

Posts: 149

13

Saturday, January 27th 2018, 6:01pm

Leider hat mir die Unterstützung der Fans auch gefehlt. Da muss viel mehr Feuer rein kein Gegner ist beeindruckt von der Kulisse eher im Gegenteil hab das Gefühl den Gegner motiviert das noch mehr wenn die merken da ist keine Unterstützung und Unruhe auf den Rängen.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 16th 2015

Posts: 3,168

14

Saturday, January 27th 2018, 6:05pm

Im übrigen glaube ich tatsächlich daran,dass der FC gegen den BVB einen Sieg holen kann/wird.
Jetzt weiß ich, ich hab sie nicht mehr alle. :thumbup:
:fcfc:


Ich schließe mich deinem Post uneingeschränkt an :stars:
:fcfc: Einmal FC - immer FC :fcfc:
:fcfc: E Levve lang :fcfc:
  • Go to the top of the page

cologne_1973

Professional

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 856

15

Saturday, January 27th 2018, 6:05pm

RE: RE: RE: Effzeh - Augsburg-Aftermatch


Als erstes mal: der HSV interissiert nicht denn die steigen sowieso ab, ob mit oder ohne uns.

An unserer Niederlage hat heute auch mal der Trainer schuld. Wie kann man heute Lehmann einwechseln ?
Von Augsburg kam gar nichts, entweder ist der Neue so Gut das der rein kann, ist das ne Graupe dann gehört zu diesem Zeitpunkt ein zweiter Stürmer ins Spiel !
Das Gegentor hat sich ewig angekündigt und der Punkt war ein Geschenk an ganz schwache Augsburger.

Sorry, aber wer ernsthaft daran glaubt das wir gegen Dortmund gewinnen können der hat sie nicht mehr alle !!!
2 Fragen dazu:

1. Wenn wir 16. oder gar 15. werden wollen - sollten wir dazu nicht erst einmal den HSV überholen müssen? Mich jedenfalls interessiert wie die spielen.
2. Wie kann sich das Gegentor "ewig angekündigt" haben, wenn es doch gleichzeitig ein "Geschenk an ganz schwache Augsburger" gewesen sein soll. :schuetteln:

Und natürlich können wir gegen Dortmund gewinnen. Die haben inzwischen schon 3 Spieltage nicht mehr gewonnen und spielen zur Zeit einen ziemlich schlappen Ball.

Aixbock
1. Der HSV interessiert überhaupt nicht, WIR BRAUCHEN PUNKTE egal was die machen !
2. Das Gegentor hat sich Aufgrund der Spielweise Angekündigt.
Wir haben uns in den eigenen 16er zurückgezogen und nur noch auf Konter gespielt, zur Not den Ball in die Tribüne geschossen, somit den Augsburgern sofort wieder den sofortigen Ballbesitz angeboten.

Wenn man in Führung ist und durch einen Konter nicht zum Abschluss kommt, sollte man den Spielern vielleicht mal beibringen, übertrieben gesagt, das man auch mit Ball zum eigenen Torwart zurückrennen kann, hauptsache wir behalten den Ball. Den Ball behalten hat den Vorteil das wir kein Gegentor kassieren können...

Die Augsburger waren doch wirklich schwach und wir haben die doch eingeladen den Punkt mitzunehmen.
Scheiß Autokorrektur !


Kannste so machen...dann ist es halt Kacke
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 17th 2015

Posts: 7,349

16

Saturday, January 27th 2018, 6:05pm

Komme gerade aus dem Stadion.....

Wenn man wie in HZ-2 ne knappe halbe Stunde zuwenig ins Spiel investiert im Vergleich zu Augsburg sollte sich nicht über den Ausgleich wundern.... :huh:


Sorry das ich dich zu deinem Tipp "1" genötigt habe, aber ich glaube immer noch an die Mannschaft. Jetzt gibt es halt 3 Punkte gegen den BVB :fcfc:
Ach Markus!

Ich habe tatsächlich selbst dran geglaubt,dass wir heute nen Sieg einfahren werden.....

Aber es ist wie es immer ist:

Ist es "serviert" verkackt der FC!

Warum wir denen in HZ-2 ne halbe Stunde mehr oder weniger das Spiel komplett überlassen haben wird noch in der Nachbetrachtung diskutiert werden!

Diese "Niederlage" war heute nicht nötig! :schuetteln:
  • Go to the top of the page

cologne_1973

Professional

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 856

17

Saturday, January 27th 2018, 6:09pm

Im übrigen glaube ich tatsächlich daran,dass der FC gegen den BVB einen Sieg holen kann/wird.
Jetzt weiß ich, ich hab sie nicht mehr alle.:thumbup:
:fcfc:
Das war gegen niemanden persönlich gemeint ! No way, gegen Dortmund ist nix drin, dafür kennt Stöger den FC zu gut.
Für jeden Punkt den wir gegen Dortmund holen gebe ich beim nächsten Forumstreffen jedem ein Kölsch aus !!!
Scheiß Autokorrektur !


Kannste so machen...dann ist es halt Kacke
  • Go to the top of the page

loddar

Intermediate

Date of registration: Jun 18th 2015

Posts: 444

18

Saturday, January 27th 2018, 6:10pm

Schade, heute wäre mehr drin gewesen. Eine wirklich gute erste Halbzeit mit Spielkontrolle, konzentriertem Abwehrverhalten, und nem tollen Freistosstor.

2.Hz dann wechselhalft. Anfangs gut, und mit der Chance den 2ten Treffer nachzulegen, aber dann eben auch 20 min wo die Ordnung verloren ging, und Augsburg gedrängt hat.

Am Ende dann wieder mutig, aber leider zu spät. Ich sehe die Auswechelungen hier nicht so kritisch. Natürlich gehört positionsgetreu getauscht so früh in der Partie, daher Lehmann vollkommen korrekt. Wenn überhaupt dann hätte ich Zoller beim Stande von 1:0 in HZ 2 gebracht, da ich den als idealen Konterspieler sehe. Guirassy hier so niederzuschreiben??? Der war kurz vor Weihnachten noch "dä Män", und auf einmal ist er wieder das A.rschloch. Manche haben hier echt nen Vollschaden.

Fazit: Eigentlich ganz gutes Spiel, leider 2 Punkte zu wenig, aber die Liga ist ein Marathon, und wer weiss, ob der Punkt am Ende nicht doch für irgendetwas gut ist...
„Wer deutlich spricht, riskiert verstanden zu werden."
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "loddar" (Jan 27th 2018, 6:11pm)

Topalovic

Intermediate

Date of registration: Jan 14th 2018

Posts: 445

19

Saturday, January 27th 2018, 6:11pm

Aufgrund der guten ersten Halbzeit und der über die 90 Minuten besseren Torchancen waren wir dem Sieg näher. Dem Ausgleich ging mindestens ein Foul der Puppenkiste voraus. Wir müssen die Hektik rauskriegen und die Konter sauber ausspielen. Es gab zuviele Bälle in des Gegners Beine. Der Schiri MUSS einen Freistoss zentral am 16er geben (Foul an Jojic).

.
„Wenn die Spieler nicht dazu passen, ist es, als ob man beschlägt Frösche mit Hufeisen“ (FC-Trainer Tschik Cajkovski)
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 16th 2015

Posts: 3,168

20

Saturday, January 27th 2018, 6:13pm

Im übrigen glaube ich tatsächlich daran,dass der FC gegen den BVB einen Sieg holen kann/wird.
Jetzt weiß ich, ich hab sie nicht mehr alle.:thumbup:
:fcfc:
Das war gegen niemanden persönlich gemeint ! No way, gegen Dortmund ist nix drin, dafür kennt Stöger den FC zu gut.
Für jeden Punkt den wir gegen Dortmund holen gebe ich beim nächsten Forumstreffen jedem ein Kölsch aus !!!


Ja, er kennt die Spielweise des "Stöger FC" - wie wir jetzt Auftreten ist mit der PS Spielweise nicht zu vergleichen :winken:
:fcfc: Einmal FC - immer FC :fcfc:
:fcfc: E Levve lang :fcfc:
  • Go to the top of the page