Dienstag, 12. Dezember 2017, 00:00 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: FC-Tresen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Sir Guido

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 8. Juni 2016

Beiträge: 319

21

Mittwoch, 8. Juni 2016, 23:24

Muss Dir da leider widersprechen.... Er hat sich stets als Deutscher empfunden... Und keine Panik... Ich bin alles, aber kein "Rechter". Mach mir halt immer den kleinen Spass bei Österreichern (sind ja auch Deutsche)... trinke mit Ihnen dann aber stets gemütlich ein Bier...
  • Zum Seitenanfang

Graf Wetter vom Strahl

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 525

22

Mittwoch, 8. Juni 2016, 23:37

Hast du die neue Scheibe gehört ? Ich hab da ja mal reingeschnuppert und überzeugt hat mich das nicht.
Freud mich aber wenn es dir gefällt.
Nee, wie soll ich die gehört haben können, die wird ja erst übermorgen
erscheinen. Ich nehme an, man kann im Netz schon Dateien finden?

Aber
Du hast recht, die Auskopplung "Hand Clap" ist wirklich schlecht. Ich
bin ja fast aus dem Schaukelstuhl gepurzelt, als ich das gehört hab.
Hört sich an wie Scooter auf Heiße Milch mit Honig. Das ist ziemlich
unsoulig geworden und mir viel zu verhiphopt. Die alten Sachen (die
ersten beiden Alben) sind allerdings großartig.

So eine Enttäuschung. Brrr. X(
" Wenn man sich auf etwas richtig freut und hart gearbeitet hat, kann man auch etwas erreichen."

Armin Veh als frischgebackener Meistertrainer des VfB Stuttgart vor dem Pokalendspiel gegen den 1.FC Nürnberg
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Graf Wetter vom Strahl« (8. Juni 2016, 23:38)

Graf Wetter vom Strahl

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 525

23

Mittwoch, 8. Juni 2016, 23:38

.
" Wenn man sich auf etwas richtig freut und hart gearbeitet hat, kann man auch etwas erreichen."

Armin Veh als frischgebackener Meistertrainer des VfB Stuttgart vor dem Pokalendspiel gegen den 1.FC Nürnberg
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Graf Wetter vom Strahl« (8. Juni 2016, 23:40)

CologneDD

Schüler

Registrierungsdatum: 8. Juni 2016

Beiträge: 97

24

Mittwoch, 8. Juni 2016, 23:42

Ich habe überlegt, was musikalisch heute (zum Abgesang und Neuanfang) passen könnte, und wie zu erwarten, habe ich nichts passendes gefunden. Aber etwas emotionale Klangbilder vom schwärzesten Weißen ever, Stefan Diestelmann.

Zunächst geht es ab: Bottleneck



Und dann etwas sentimentales: Der Alte und die Kneipe
U

Wahrscheinlich gehts nur mit Proxtube (wers hat, aktivieren, lohnt sich)
"Stop Making Stupid People Famous" Plastic Jesus
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »RvG« (9. Juni 2016, 02:33)

Aixbock

Profi

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 1 128

25

Donnerstag, 9. Juni 2016, 00:05

Ein klein bisschen Geschichtsunterricht am Abend. Nur, falls Ihr mal nach Österreich reisen solltet oder welche trefft. Wolfgang Amadeus Mozart war Deutscher und kein Österreicher. Er als Salzburger starb 1791. Salzburg erhielten Metternich/ Österreich allerdings erst auf dem Wiener Kongress 1815/16 als Geschenk des preussischen Königs. Aber da war Mozart allerdings schon lange Zeit tot..... Wenn ich Österreichern dieses erkläre, fallen die stets wie in ein "Trauma", schmunzel....
"Österreich" gibt es so richtig erst seit 1866. :D Grillparzer hat sich jedenfalls mindestens bis dahin einen Deutschen genannt, soweit ich mich erinnere.
Aber heute glaubt man in der Alpenrepublik auch, daß Beethoven eine Österreicher war. :rolleyes:



Time Waits For No One

Aixbock
Je suis Jared Tucker, Bruno Gulotta, Luca Russo, Elke Vanbrockrijck, Francisco Lopez Rodrigues, Pepita Codina, Ana Maria Suarez, Julian Cadman et al.

"Es ist besser, nicht zu regieren, als falsch zu regieren." :respektieren: (Christian Lindner)
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »RvG« (9. Juni 2016, 02:43)

RvG

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 15. Juni 2015

Beiträge: 330

26

Donnerstag, 9. Juni 2016, 00:29

Vorsicht Leute

Wir stehen hier immer noch auf den " Schultern von Bürgersteig " als haftende Person.
  • Zum Seitenanfang

RvG

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 15. Juni 2015

Beiträge: 330

27

Donnerstag, 9. Juni 2016, 00:32

Notfallforum

Nehmt das erstmal Ernst.
Wartet mit den Links bis wir eine sichere Basis haben.
  • Zum Seitenanfang

RvG

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 15. Juni 2015

Beiträge: 330

28

Donnerstag, 9. Juni 2016, 00:48

Völlig unbedenklich ist selbstverständlich eine Band / Musikstück zu erwähnen ohne dabei eine " Verbindung " zu erstellen.
Schreibe ich hier von der Tatsache das Heino ein beschissene Platte herraus gebracht hat und spreche dann von " Arschkarte " ist das legitim.
Der Link dazu ist aber bedenklich , in jeglicher hinsicht , hier aber sollte der Schutz von Bürgersteig eine gemeinsame Pflicht sein.
  • Zum Seitenanfang

RvG

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 15. Juni 2015

Beiträge: 330

29

Donnerstag, 9. Juni 2016, 02:52

Seid mir nicht böse das ich die Url gelöscht habe . Die Situation innerhalb dieses Forums ist rechtlich noch sehr umstritten , solange Bürgermeister das setzen entsprechender Links nicht ausdrücklich für legitim erklärt sollten wir darauf verzichten.
Ich hoffe ihr habt dafür Verständnis
  • Zum Seitenanfang

EffZeh

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 495

30

Donnerstag, 9. Juni 2016, 08:47

Dazu gab es doch mal folgendes Gerichtsurteil vom EUGH (!): https://www.wbs-law.de/internetrecht/pre…aufatmen-57112/

Youtube-Videos dürfen dabei generell als legale Quelle betrachtet werden (bzw. als solche, "die nicht offensichtlich illegal ist"), insofern ist das Verlinken von Youtube-Videos rechtlich unbedenklich.

P.S.: Das Verwenden von Bildern (bspw. als Avatar), an denen man nicht die Bildrechte besitzt, halte ich da für problematischer.
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »EffZeh« (9. Juni 2016, 08:59)

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 2 039

31

Donnerstag, 9. Juni 2016, 09:03

Dieses wundervolle Kleinod voller Melancholie sorgt bei mir immer und immer wieder für eine Gänsehaut; mitunter vermag es gar zu Tränen zu rühren, so sehr berührt es Herz und Seele:

Loreena McKennitt - Dante's Prayer
Stimmt, vor allem der Männerchor zu Anfang und am Ende
  • Zum Seitenanfang

EffZeh

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 495

32

Donnerstag, 9. Juni 2016, 09:11

Dieses wundervolle Kleinod voller Melancholie sorgt bei mir immer und immer wieder für eine Gänsehaut; mitunter vermag es gar zu Tränen zu rühren, so sehr berührt es Herz und Seele:

Loreena McKennitt - Dante's Prayer
Stimmt, vor allem der Männerchor zu Anfang und am Ende


Den letzten Satz habe ich aber nicht gesagt ;)
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 2 039

33

Donnerstag, 9. Juni 2016, 10:37

Dieses wundervolle Kleinod voller Melancholie sorgt bei mir immer und immer wieder für eine Gänsehaut; mitunter vermag es gar zu Tränen zu rühren, so sehr berührt es Herz und Seele:

Loreena McKennitt - Dante's Prayer
Stimmt, vor allem der Männerchor zu Anfang und am Ende


Den letzten Satz habe ich aber nicht gesagt ;)
Ich warst ;) hier muss man ja erstmal durchblicken
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 2 039

34

Donnerstag, 9. Juni 2016, 10:39

Meine Güte, was für ein Durcheinander ?(
  • Zum Seitenanfang

Graf Wetter vom Strahl

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 525

35

Donnerstag, 9. Juni 2016, 10:48

Meine Güte, was für ein Durcheinander ?(
*schenkelklopfsmilie*

Leven Nob, versuch mal Folgendes: Wenn Du auf den "Zitieren"-Button drückst, kommt das Zitat (oder kommen die Zitate) in einem oder mehreren ineinander verschachtelten Kästchen. Wenn Du antwortest, gehe UNTER das letzte Kästchen, dann wird Deine Antwort auch keinem anderen als Zitat zugeordnet. Du mußt ganz, ganz unten schreiben. So weit unten, wie´s geht. Wie Hannover.
" Wenn man sich auf etwas richtig freut und hart gearbeitet hat, kann man auch etwas erreichen."

Armin Veh als frischgebackener Meistertrainer des VfB Stuttgart vor dem Pokalendspiel gegen den 1.FC Nürnberg
  • Zum Seitenanfang

Graf Wetter vom Strahl

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 525

36

Donnerstag, 9. Juni 2016, 10:52

Dazu gab es doch mal folgendes Gerichtsurteil vom EUGH (!): https://www.wbs-law.de/internetrecht/pre…aufatmen-57112/

Youtube-Videos dürfen dabei generell als legale Quelle betrachtet werden (bzw. als solche, "die nicht offensichtlich illegal ist"), insofern ist das Verlinken von Youtube-Videos rechtlich unbedenklich.

P.S.: Das Verwenden von Bildern (bspw. als Avatar), an denen man nicht die Bildrechte besitzt, halte ich da für problematischer.
So kenn ich das auch, aber ich finde RvGs Vorsicht absolut richtig und glaube, der RvG ist einer von den Pseudo-Mods, sonst hätte er gar nicht die Handhabe gehabt, in unsere Posts einzugreifen. Kommt, wir spielen ein Online-SF-Spiel. Finde heraus, wer die Pseudo-Mods sind und nimm´ sie gefangen. Jeder Alien gibt einen Punkt. Ich führe.
" Wenn man sich auf etwas richtig freut und hart gearbeitet hat, kann man auch etwas erreichen."

Armin Veh als frischgebackener Meistertrainer des VfB Stuttgart vor dem Pokalendspiel gegen den 1.FC Nürnberg
  • Zum Seitenanfang

EffZeh

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 495

37

Donnerstag, 9. Juni 2016, 11:02

Dazu gab es doch mal folgendes Gerichtsurteil vom EUGH (!): https://www.wbs-law.de/internetrecht/pre…aufatmen-57112/

Youtube-Videos dürfen dabei generell als legale Quelle betrachtet werden (bzw. als solche, "die nicht offensichtlich illegal ist"), insofern ist das Verlinken von Youtube-Videos rechtlich unbedenklich.

P.S.: Das Verwenden von Bildern (bspw. als Avatar), an denen man nicht die Bildrechte besitzt, halte ich da für problematischer.
So kenn ich das auch, aber ich finde RvGs Vorsicht absolut richtig und glaube, der RvG ist einer von den Pseudo-Mods, sonst hätte er gar nicht die Handhabe gehabt, in unsere Posts einzugreifen. Kommt, wir spielen ein Online-SF-Spiel. Finde heraus, wer die Pseudo-Mods sind und nimm´ sie gefangen. Jeder Alien gibt einen Punkt. Ich führe.


Ich finde diese Vorsicht auch löblich. Deswegen sucht der Stöger ja auch nur Defensivleute. Insofern alles bestens.

Als Schuss ins Blaue feuere ich mal mj! ab. Zack: 1:1, wir können Schluss machen :D
  • Zum Seitenanfang

derpapa

Profi

Registrierungsdatum: 15. Juni 2015

Beiträge: 1 768

38

Donnerstag, 9. Juni 2016, 12:42

Vorsicht ist ja nicht schlecht. Aber dann können wir das Ding auch erst mal zu machen. Kann der RVG jetzt alle Postings nach seinem Gusto ändern?
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »derpapa« (9. Juni 2016, 13:07)

Aixbock

Profi

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 1 128

39

Donnerstag, 9. Juni 2016, 12:50

So kenn ich das auch, aber ich finde RvGs Vorsicht absolut richtig und glaube, der RvG ist einer von den Pseudo-Mods, sonst hätte er gar nicht die Handhabe gehabt, in unsere Posts einzugreifen. Kommt, wir spielen ein Online-SF-Spiel. Finde heraus, wer die Pseudo-Mods sind und nimm´ sie gefangen. Jeder Alien gibt einen Punkt. Ich führe.
Schon. Die Frage bleibt indes: warum wurden manche Youtube-Links gelöscht, manche nur halb gelöscht (weiter anklickbar) und manche gar nicht gelöscht (die Vegetarierin z.B. oder die süße Yuja)? Gibt es hier irgendein Kriterium?

Das wüßte gern
Aixbock
Je suis Jared Tucker, Bruno Gulotta, Luca Russo, Elke Vanbrockrijck, Francisco Lopez Rodrigues, Pepita Codina, Ana Maria Suarez, Julian Cadman et al.

"Es ist besser, nicht zu regieren, als falsch zu regieren." :respektieren: (Christian Lindner)
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Aixbock« (9. Juni 2016, 12:51)

Kohlenbock

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 15. Juni 2015

Beiträge: 4 242

40

Donnerstag, 9. Juni 2016, 13:07

So kenn ich das auch, aber ich finde RvGs Vorsicht absolut richtig und glaube, der RvG ist einer von den Pseudo-Mods, sonst hätte er gar nicht die Handhabe gehabt, in unsere Posts einzugreifen. Kommt, wir spielen ein Online-SF-Spiel. Finde heraus, wer die Pseudo-Mods sind und nimm´ sie gefangen. Jeder Alien gibt einen Punkt. Ich führe.
Schon. Die Frage bleibt indes: warum wurden manche Youtube-Links gelöscht, manche nur halb gelöscht (weiter anklickbar) und manche gar nicht gelöscht (die Vegetarierin z.B. oder die süße Yuja)? Gibt es hier irgendein Kriterium?

Das wüßte gern
Aixbock


Bei der Vegetarierin könnte es daran liegen, dass es sich um ein Video von einem öffentlich-rechtlichen Sender handelt. Ein Ausschnitt aus einer Satire-Sendung wurde eingestellt. Mag sein, dass da gewisse Unterschiede liegen in der Zulässigkeit.
Musik-Videos von Künstlern sind da ein ganz anderes Kaliber.

War aber nur mal laut gedacht und muss nicht stimmen.
:)
Der Unterschied zwischen dem, der Du bist und dem, der Du sein möchtest, ist das, was Du tust.
  • Zum Seitenanfang