Saturday, August 17th 2019, 7:54pm UTC+2

You are not logged in.

  • Login
  • Register

Dear visitor, welcome to FC-Tresen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

sauerland

Intermediate

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 550

401

Saturday, August 6th 2016, 11:47pm

Humble Pie - "Rolling Stone"
https://www.youtube.com/watch?v=Ryf08xePJBs
Humble Pie - "Honky Tonk Women" allerdings mit Steve "Clem Clempson" an der Gitarre
https://www.youtube.com/watch?v=kV0uV2XyIHw
  • Go to the top of the page

Ty Break

Intermediate

Date of registration: Jun 18th 2015

Posts: 526

402

Saturday, August 6th 2016, 11:56pm

Hat der User sich verirrt oder bin ich verwirrt?
Das Atombomben Forum ist doch zwei Türen weiter!
Sorry, ist das nicht der Music Thread hier?
Ich kann ja nix dafür, dass die Amis vor 71 Jahren 'die Bombe' eingesetzt haben - zu Testzwecken, wie viele glauben.

Ich hatte erwartet, dass dich das Massensterben in Japan zumindest so sehr berühren könnte wie deine traumatisierten Hühner!
(Wie geht's denen eigentlich?) Achte einfach nicht auf die Bilder!
Seenotrettung ist kein Verbrechen!
  • Go to the top of the page

Flohe

Unregistered

403

Sunday, August 7th 2016, 12:00am

The Cure - Pictures Of You



https://youtu.be/UmFFTkjs-O0
  • Go to the top of the page

sauerland

Intermediate

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 550

404

Sunday, August 7th 2016, 12:01am

Die fantastische Blues-Sängerin Maggie Bell (ehemals Stone the Crows) mit, für mich einer der besten Gitarristen, Clem Clempson "Penicillin Blues"
https://www.youtube.com/watch?v=VXAYkBrHfB8
  • Go to the top of the page

Flohe

Unregistered

405

Sunday, August 7th 2016, 12:06am

Placebo - too many friends



https://youtu.be/xfsGFfDOAXM
  • Go to the top of the page

joergi

Master

Date of registration: Jun 8th 2016

Posts: 2,865

406

Sunday, August 7th 2016, 12:07am

Hat der User sich verirrt oder bin ich verwirrt?
Das Atombomben Forum ist doch zwei Türen weiter!
Sorry, ist das nicht der Music Thread hier?
Ich kann ja nix dafür, dass die Amis vor 71 Jahren 'die Bombe' eingesetzt haben - zu Testzwecken, wie viele glauben.

Ich hatte erwartet, dass dich das Massensterben in Japan zumindest so sehr berühren könnte wie deine traumatisierten Hühner!
(Wie geht's denen eigentlich?) Achte einfach nicht auf die Bilder!
Ach Jung, sorry. wollte Dir nicht ans Bein pinkeln, hoffe ist O.K.?
Bei einigen Beiträgen hier, würde selbst Aspirin Kopfschmerzen bekommen! Schließe meine dabei nicht aus!
  • Go to the top of the page

Flohe

Unregistered

407

Sunday, August 7th 2016, 12:11am

Placebo - For What It's Worth



https://youtu.be/CZFhcdS0lNY
  • Go to the top of the page

Flohe

Unregistered

408

Sunday, August 7th 2016, 12:13am

Fink - 'Pilgrim' (Official Video)


https://youtu.be/eRjm9dupL1k
  • Go to the top of the page

Ty Break

Intermediate

Date of registration: Jun 18th 2015

Posts: 526

409

Sunday, August 7th 2016, 12:14am

Jung, sorry. wollte Dir nicht ans Bein pinkeln, hoffe ist O.K.?
Ist okay.
Seenotrettung ist kein Verbrechen!
  • Go to the top of the page

sauerland

Intermediate

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 550

410

Sunday, August 7th 2016, 12:18am

Wer wissen möchte, warum Clem Clempson für mich einer der Lieblingsgitarristen ist, hier eines seiner besten Gitarrensolos. Wer die Gruppe "Colosseum" nicht so mag, kann ab ca. Min. 8:00 einsteigen. Dann hört er auch noch etwas vom Sänger Chris Farlowe:
https://www.youtube.com/watch?v=ctzpnaLlGOs
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 5,595

411

Sunday, August 7th 2016, 1:21am

Der Unterschied zwischen dem, der Du bist und dem, der Du sein möchtest, ist das, was Du tust.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 5,595

412

Sunday, August 7th 2016, 1:33am

Heather Nova - Everything Changes

https://www.youtube.com/watch?v=YfxompGaaXI
Der Unterschied zwischen dem, der Du bist und dem, der Du sein möchtest, ist das, was Du tust.
  • Go to the top of the page

burlesque

Professional

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 1,015

413

Sunday, August 7th 2016, 2:10am

Wer wissen möchte, warum Clem Clempson für mich einer der Lieblingsgitarristen ist, hier eines seiner besten Gitarrensolos. Wer die Gruppe "Colosseum" nicht so mag, kann ab ca. Min. 8:00 einsteigen. Dann hört er auch noch etwas vom Sänger Chris Farlowe:
https://www.youtube.com/watch?v=ctzpnaLlGOs
Wahnsinn - ich hatte dieses Album mit diesem Cover. Und höre jetzt "Los Angeles". Absolut geiler Song und war bei mir völlig in Vergessenheit geraten.
Du sprichst manchmal so komische Bands an! :grins:
Humple Pie bsp. - Steve Marriot war aber da auch Gitarrist? Oder Maggie Bell... ich erinnere mich noch an einen Song von Stone the Crows "Driving down the highway".
Jetzt fängt das Solo an... für die Zeit war der gute Clem sicher gut, aber ehrlich, das sind mir zuviele Standards, die er da aneinander reiht. Aber vielleicht waren es damals noch keine Standards. :grins:
Jedenfalls empfinde ich das Solo als viel zu lang - Aah, jetzt spielt er was von Jimmy Page.
Aber so waren damals die Stücke, mit wahnsinnig langen Soloparts. Dieses Solo hier geht sogar bis zum Ende durch. Ich hätte mir vielleicht mehr Gesang gewünscht.
Für mich einer der komplettesten, virtuosesten und innovativsten Rockgitarristen immer gewesen: Ritchie Blackmore
  • Go to the top of the page

Caligula

Professional

Date of registration: Jun 17th 2015

Posts: 1,448

414

Sunday, August 7th 2016, 11:00pm

### Ich weiß nicht immer wovon ich rede, aber ich weiß, dass ich Recht habe ###
### Zeuge Chihis ### Poldi, santo subito ###
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 3,018

415

Tuesday, August 9th 2016, 5:44pm


Jetzt fängt das Solo an... für die Zeit war der gute Clem sicher gut, aber ehrlich, das sind mir zuviele Standards, die er da aneinander reiht. Aber vielleicht waren es damals noch keine Standards. :grins:

Naja, ein echtes Künstlerstatement, sehr romantisch. In der Rockmusik kommt es indes meines Erachtens nicht darauf an, was einer spielt, sondern WIE er es spielt.

Hier noch 'ne kleine Sammlung von "Standards" :schuetteln:

https://www.youtube.com/watch?v=m-ehPhP-Mw8

Aixbock
Je suis Ori Ansbacher


"Sieh da! Sieh da, Timotheus,

Die Enten des Relotius!" – :lol: :rofl:









  • Go to the top of the page

burlesque

Professional

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 1,015

416

Wednesday, August 10th 2016, 2:43pm

  • Go to the top of the page

Flohe

Unregistered

417

Wednesday, August 10th 2016, 7:41pm

Melody Gardot - Same To You



https://youtu.be/Jb3lTVL7qM8
  • Go to the top of the page

burlesque

Professional

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 1,015

418

Thursday, August 11th 2016, 5:56pm


In der Rockmusik kommt es indes meines Erachtens nicht darauf an, was einer spielt, sondern WIE er es spielt.

Aixbock
Yessssssir! Duane Allman - Dreams

https://www.youtube.com/watch?v=rK_5cJpM06k
  • Go to the top of the page

sauerland

Intermediate

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 550

419

Friday, August 12th 2016, 12:14am


Jetzt fängt das Solo an... für die Zeit war der gute Clem sicher gut, aber ehrlich, das sind mir zuviele Standards, die er da aneinander reiht. Aber vielleicht waren es damals noch keine Standards. :grins:

Naja, ein echtes Künstlerstatement, sehr romantisch. In der Rockmusik kommt es indes meines Erachtens nicht darauf an, was einer spielt, sondern WIE er es spielt.

Hier noch 'ne kleine Sammlung von "Standards" :schuetteln:

https://www.youtube.com/watch?v=m-ehPhP-Mw8

Aixbock
Das sehe ich auch so. Ich versuche hier mal ein Beispiel zu zeigen. Eines der Paradestücke der Gruppe Cream war wohl "White Room". Ich weiß nicht, wie oft Eric Clapton (auch einer der Gitarristen, die ganz hoch in meiner persönlichen Rangliste stehen) diesen Song gespielt hat, wie oft er sein Gitarrensolo dargeboten hat. Bei folgendem Auftritt bin ich der Meinung, dass er absolut nicht in das Stück kommt, er gar keine Beziehung dazu findet. Beim Fußball würde man sagen "Das Spiel lief an ihm vorbei". Ich interpretiere sogar die Gestik von Ginger Baker nach dem Song in Richtung Eric Clapton so: "Na, warst auch schon mal besser". Ich kann mich täuschen, bin aber der Meinung das das "WIE" in diesem Stück nicht der wahre Eric Clapton ist. Er war meiner Meinung nach froh, dass er es so schnell beenden konnte.
https://www.youtube.com/watch?v=dCc00pX_pFA

Mich würde echt interessieren, ob ihr das auch so seht.
  • Go to the top of the page

burlesque

Professional

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 1,015

420

Saturday, August 13th 2016, 3:00am

Das sehe ich auch so. Ich versuche hier mal ein Beispiel zu zeigen. Eines der Paradestücke der Gruppe Cream war wohl "White Room". Ich weiß nicht, wie oft Eric Clapton (auch einer der Gitarristen, die ganz hoch in meiner persönlichen Rangliste stehen) diesen Song gespielt hat, wie oft er sein Gitarrensolo dargeboten hat. Bei folgendem Auftritt bin ich der Meinung, dass er absolut nicht in das Stück kommt, er gar keine Beziehung dazu findet. Beim Fußball würde man sagen "Das Spiel lief an ihm vorbei". Ich interpretiere sogar die Gestik von Ginger Baker nach dem Song in Richtung Eric Clapton so: "Na, warst auch schon mal besser". Ich kann mich täuschen, bin aber der Meinung das das "WIE" in diesem Stück nicht der wahre Eric Clapton ist. Er war meiner Meinung nach froh, dass er es so schnell beenden konnte.
https://www.youtube.com/watch?v=dCc00pX_pFA

Mich würde echt interessieren, ob ihr das auch so seht.
Ich weiss nicht, habe mir die Nummer heute/gestern morgen und dann noch mal gerade eben angehört (wegen der verschiedenen Gemütslagen :grins: ), auch wenn ich das Stück eigentlich nicht mehr hören kann.
Aber... ganz grosses Kino!!! Bruce steht da wie ein Offizier der BassInfanterie, dä Fuss kloppt wie eh und je und Mr. Slowhand singt wunderbar und ich finde sein Solo völlig o.k.
Clapton war aber nie für mich der Gitarrengott, vielleicht betrachtest du ihn ja auch aus einem anderen Winkel.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "burlesque" (Aug 13th 2016, 3:02am)