Wednesday, June 26th 2019, 3:37am UTC+2

You are not logged in.

  • Login
  • Register

Dear visitor, welcome to FC-Tresen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

JuppRupp

Trainee

Date of registration: Jun 9th 2016

Posts: 161

1

Thursday, August 25th 2016, 7:27pm

Entmündigung und Verbeamtung auf dem Fußballplatz

In der Bundesliga scheinen die "Stars" recht wortkarg in den letzten Spielzeiten geworden zu sein. Manager, Trainer, Präsidenten etc., überall wird bewußt im Kommerzspiel die Klappe standesgemäß gehalten und alle freuen sich über den aktuell so sauberen Ton im Fußball. Wenn schon die männliche Belegschaft beim Fußball-Wortspiel die Segel gestrichen hat, macht es halt mal ne Dame. "Misses Solo ohne Hope" aktuell, die mit der Schlagzeile "Ein Haufen Feiglinge" durch die Presse geistert. Natürlich wurde der Satz mal wieder als Schlagzeile aus dem Zusammenhang gerissen ...hier die weiteren Anmerkungen der Unangepassten: "Wir haben gegen einen Haufen Feiglinge gespielt", pöbelte die Torhüterin nach dem Spiel und prophezeite dem Gegner ein baldiges Aus im weiteren Turnierverlauf: "Ich glaube nicht, dass sie es sehr weit bringen werden. Schweden wollte kein offenes Spiel. Sie wollten nicht passen, sie wollten keinen guten Fußball zeigen. Heute hat nicht das bessere Team gewonnen." (Hope Solo). Die Folgen dürften bekannt sein: 6 Monate Verbannung, Kündigung von Sponsorenverträgen, Prämienausfall etc. = im Augenblick ne "Persona non grata" für den Rummel. Ob der berechtigte Zika-Alarm dabei eine Rolle gespielt hat, who knows? Auf jeden Fall ein amtliches Zeichen, für die sich abzeichnenden Geflogenheiten im Profi-Fußball ohne weitere Selbstbeteiligung. "Democracy Sucks", wenn weiter an der Meinungs-Schraube kräftig gedreht wird ...aber das Publikum bestimmt ja seine Vortänzer und die bevorzugen aktuell eher glatte Oberflächen überall, scheint wohl ne allgemeine Massenseuche zu werden ...viel Spass beim sauberen Spiel ...
ps nicht nur neben dem Platz, sondern auch auf dem Spielfeld soll z. B. der Bayern-Franzose sich demächst nach Ancelottis Wunsch unbedingt mäßigen, dann bleibt nur noch die HSV 4 wohl als letzte Instanz ungepflegter Altspieler übrig, oder?
http://www.spiegel.de/sport/fussball/oly…-a-1107494.html
  • Go to the top of the page