Dienstag, 16. Oktober 2018, 06:17 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: FC-Tresen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Bulle Weber

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 453

1

Dienstag, 25. Oktober 2016, 08:32

Erster Fußballclub Köln gegen Hoppenheim Pokal-Bird

Jetzt hat es die Arne doch noch geschafft. Sie verfügt offensichtlich über unglaubliche Überredungskünste. Dazu noch dieser Dackelblick… Ich meine natürlich das Hundefoto. :grins: Da konnte ich einfach nicht mehr „nein“ sagen.

Morgen geht es erst mal gegen die Hoffenheimer. Kein Bundesliga-Alltag, sondern ein Pokalfight, der zum ersten Mal nach knapp 6 Jahren wieder vor heimischer Kulisse im RheinEnergieStadion ausgetragen wird. In den beiden bisherigen Pokalspielen mit Hoffenheim gab es bisher einen Sieg (5:1) und eine Niederlage (2:1) für den FC. Zugegebenermaßen spielten die Hoffenheimer beim Sieg der Kölner aber noch in der Regionalliga.

Da Pokalspiele ihre eigenen Gesetze haben, erspare ich es mir, die Stärken und Schwächen der beiden Mannschaften gegenüberzustellen. Wobei der FC natürlich keine Schwächen hat. :fcfc: Aus der Vergangenheit wissen wir, dass Pokalspiele, die vor heimischem Publikum unter Flutlicht ausgetragen werden, besonders emotional sein können. Ich denke da gerade an das 5:1 gegen die Bayern 1972 in der Radrennbahn, womit sich der FC trotz vorheriger 0:3 Niederlage in München noch ins DFB-Pokal-Halbfinale hinein katapultierte. Diesmal genügt ein Heimspielsieg, um in die nächste Runde zu kommen.

Ich hoffe, dass unsere Jungs morgen Abend ein großartiges Fußballspiel abliefern, und ihren Fans und vor allem dem Leo einen tollen Fußballabend bereiten werden. Meine eindringliche Bitte an unser Team: Spielt für unseren Leonard Bittencourt und fiedelt die Hoppenheimer mitsamt ihrem unsympathischen Trainer Nagelsmann aus dem Stadion!!! :fiedeln:

Mein Tipp: 2:0 für den 1. FC Köln!!! :fcfc: :fcfc: :fcfc:
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 1 602

2

Dienstag, 25. Oktober 2016, 09:03

DANKE Bulle!!!

Das wird ein übel schweres Spiel für unsere Jungs - Hoffenheim ist echt gut drauf.
Kämpfen und siegen für LEO!
Ich habe allerdings echt Bammel... :schwitzen:
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 29. Juni 2016

Beiträge: 604

3

Dienstag, 25. Oktober 2016, 09:12

:fcfc: 1.FCKöln - Hoffenheim 2:0 :fcfc:
  • Zum Seitenanfang

nobby stiles

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 3 406

4

Dienstag, 25. Oktober 2016, 09:13

Oha, jetzt kommt der nächste unsympathische Trainer,
na, dann weg damit.
Also, um es kurz zu machen
3:2 n. V
  • Zum Seitenanfang

Sir Guido

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 8. Juni 2016

Beiträge: 319

5

Dienstag, 25. Oktober 2016, 10:16

Puhh... 1:0 Modeste in den letzten 10 Minuten oder Elferschiessen...Bin, warum auch immer, leider doch eher skeptisch... Doch die Hoffnung stirbt zuletzt. FC und DFB Pokal seit "Otze"... 2 Welten...
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 16. Juni 2015

Beiträge: 1 296

6

Dienstag, 25. Oktober 2016, 10:30

Schwere Aufgabe. ! Spiel auf Augenhöhe ? Mit der Leistung von Berlin wirds nix ! Mal das beste hoffen. ! Den doofen wagner ausschalten und 2:1 gewinnen ! :fcfc:

Ich bin Dick , Du bist Doof !
Ich kann abnehmen und Du ?
  • Zum Seitenanfang

Paul Steiner

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 8. Juni 2016

Beiträge: 347

7

Dienstag, 25. Oktober 2016, 10:32

Oha, jetzt kommt der nächste unsympathische Trainer,
na, dann weg damit.
Also, um es kurz zu machen
3:2 n. V


Bitte keine Verlängerung und auch kein Elfmeterschießen,
ein klares 2:0 in der regulären Spielzeit
  • Zum Seitenanfang

Sir Guido

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 8. Juni 2016

Beiträge: 319

8

Dienstag, 25. Oktober 2016, 10:50

Ein klares 2:0... Das wär ja mal was! Habe bislang diese Saison immer bis zur letzten Minute gezittert und Angst gehabt, dass noch was übles passiert... Hoffen wir das Beste....
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 679

9

Dienstag, 25. Oktober 2016, 10:59

Für einen Sieg müßte unsere Abwehr stattfinden,wenn das so läuft wie gegen Hertha BSE wird Timo Horn wieder der beste Mann auf dem Platz sein
  • Zum Seitenanfang

l#seven

Meister

Registrierungsdatum: 11. Juni 2016

Beiträge: 1 900

10

Dienstag, 25. Oktober 2016, 11:31

Schwere Aufgabe. ! Spiel auf Augenhöhe ? Mit der Leistung von Berlin wirds nix ! Mal das beste hoffen. ! Den doofen wagner ausschalten und 2:1 gewinnen ! :fcfc:
Die Niete sollte das kleinste Problem sein. Viel stärker finde ich den Kramaric...
"Wenn es eine Möglichkeit gäbe, auf Essen zu verzichten, damit ich mehr arbeiten kann, würde ich aufhören zu essen" Elon Musk
  • Zum Seitenanfang

Sanne

Profi

Registrierungsdatum: 16. Juni 2015

Beiträge: 837

11

Dienstag, 25. Oktober 2016, 11:36

Das wird sicherlich ein schwieriges Spiel, aber da unser FC nach einer Ewigkeit mal wieder zu Hause spielen darf, machen wir
es so wie gegen Schalke seinerzeit.

Weiß allerdings nicht, ob das meine Nerven aushalten. ?(
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 1 059

12

Dienstag, 25. Oktober 2016, 11:37

@Paul Steiner
genau das befürchte ich,Verlängerung und Elfmeter schiessen.Hinzukommt,dass unsere Abwehr pro Spiel in letzter Zeit immer einen oder zwei gewaltige Böcke drinhatte.Nur ging das im Gegensatz zum Berlin-Spiel oftmals gut,weil wir das Spiel dann noch gedreht haben oder aber Timo uns den Arsch gerettet hat.Ich hab nicht allzuviel Hoffnung.Vielleicht bringt Stöger ja im Pokalspiel mal wieder den Maroh.Vorne im sturm muss mehr passieren als in der 1.Halbzeit in Berlin,sonst gibt das nix.Wird ein langer Abend werden! :naughty:
Red-Bull schmeckt wie der Morgenurin eines zuckerkranken Gummibärchens.
  • Zum Seitenanfang

ma_ko68

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 16. Juni 2015

Beiträge: 3 137

13

Dienstag, 25. Oktober 2016, 11:39

Leider diesmal echt zu Spät für mich live am TV dabei zu sein ;( Ich denke das wird eine ganz enge Kiste, rechne sogar mit einer Verlängerung. Für mich ist der Ausgang völlig offen, hoffe aber natürlich auf einen guten Ausgang für uns.
2:1 :fcfc:
:fcfc: Einmal FC - immer FC :fcfc:
:fcfc: E Levve lang :fcfc:
  • Zum Seitenanfang

Arne

Profi

Registrierungsdatum: 15. Juni 2015

Beiträge: 1 027

14

Dienstag, 25. Oktober 2016, 13:15

Danke dem besten Bulle Weber des Forums :)
Wenn nix hilft, muss eben mit Tricks nachgeholfen werden ............. :tounge:



Bei der Auslosung noch siegessicher , jetzt wieder nervös bis in die Haarspitzen.
Also alles normal.
Andererseits ist das morgen die beste Möglichkeit, sich den Frust aus dem Hertha Spiel aus den Beinen zu schießen .
Und dem Herrn Nagelsmann zu zeigen , wie ein seriöser Trainer sein Team zum Pokalsieg führt.

3:1 in der regulären Spielzeit.

Auslosung , nächstes Heimspiel. :)
"Der FC Bayern München geht am Sonntag zum Oktoberfest ! Wenn sie Pech haben , treffen sie auch da auf Kölner !"
Reporter Tom Bartels am 01.10.2016 in der ARD Sportschau
  • Zum Seitenanfang

Aixbock

Meister

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 1 855

15

Dienstag, 25. Oktober 2016, 13:21

Gerade nach der ersten Niederlage nun dieses Spiel. Das wird sehr schwer werden; denn Hoffenheim ist in optimaler Verfassung und geht mit einem Sieg aus der letzten Bundesliagpartie in dieses Spiel.

Ich tippe mal auf ein 2:2. Ob nach 90 oder 120 Minuten, das weiß ich noch nicht so recht.

Aixbock
Je suis Kim Levengrad Yehezkel, Ziv Hajabi




"Der Don Quichote von heute kämpft nicht gegen
Windräder, er stellt sie auf." – Wolfgang Buschmann









  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 11. Juni 2016

Beiträge: 922

16

Dienstag, 25. Oktober 2016, 14:07

Gegen die Hoppis haben wir eigentlich immer gut ausgesehen.
Aber
Erstes Heimspiel seit 100 Jahren und gerade weil die Euphorie so groß ist werden wir heute scheitern.
2:3 leider
  • Zum Seitenanfang

Sir Guido

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 8. Juni 2016

Beiträge: 319

17

Dienstag, 25. Oktober 2016, 14:11

Sollten wir verlieren... "Schwamm drüber"! Können uns dann voll und ganz auf den Titelkampf konzentrieren, da wir keinerlei "englische" Wochen mehr vor uns haben!!!

Upps... Für solche Kommentare war früher doch "ganz jemand anders zuständig", schmunzel... ;)
  • Zum Seitenanfang

Arne

Profi

Registrierungsdatum: 15. Juni 2015

Beiträge: 1 027

18

Dienstag, 25. Oktober 2016, 14:12

Gegen die Hoppis haben wir eigentlich immer gut ausgesehen.
Aber
Erstes Heimspiel seit 100 Jahren und gerade weil die Euphorie so groß ist werden wir heute scheitern.
2:3 leider



Das ist gut !
Dann gewinnen wir eben Morgen gegen die Hoppis :fcfc:

Und deine Prognosen sind eh nicht die Besten :D
"Der FC Bayern München geht am Sonntag zum Oktoberfest ! Wenn sie Pech haben , treffen sie auch da auf Kölner !"
Reporter Tom Bartels am 01.10.2016 in der ARD Sportschau
  • Zum Seitenanfang

Rehbock

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 10. September 2016

Beiträge: 515

19

Dienstag, 25. Oktober 2016, 14:45

Ein klares 2:0... Das wär ja mal was! Habe bislang diese Saison immer bis zur letzten Minute gezittert und Angst gehabt, dass noch was übles passiert... Hoffen wir das Beste....


Wie bitte??

Ich bin da im Grunde so wie Du gestrickt...,

aber gegen Darmstadt musste keiner zittern.

Morgen bestimmt schon.. :S
"Abseits ist, wenn das lange Arschloch wieder zu spät abspielt". Hennes Weisweiler
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Rehbock« (25. Oktober 2016, 14:45)

Rehbock

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 10. September 2016

Beiträge: 515

20

Dienstag, 25. Oktober 2016, 14:49

Ich finde diesen DFB-Pokal eh doof.

Kann man drauf verzichten und Kräfte schonen.
"Abseits ist, wenn das lange Arschloch wieder zu spät abspielt". Hennes Weisweiler
  • Zum Seitenanfang