Donnerstag, 13. Dezember 2018, 09:40 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: FC-Tresen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Hornig

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 13. Oktober 2017

Beiträge: 585

1

Samstag, 24. November 2018, 15:26

FC: Darmstadt 3:0 Aftermatsch

Dank der II. Halbzeit ein weiterer Sieg und für (mindestens) zwei Tage Tabellenführer.
35 Tore nach 14 Spieltagen - So muß es gegen Fürth weitergehen!

(Wieviel Punkte könnten wir haben, wenn die Abwehr in den vergangenen Spielen nicht so viele Durchhänger gehabt hätte...)
Gruß Heinz :winken:
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hornig« (24. November 2018, 15:26)

dropkick murphy

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 17. Juni 2015

Beiträge: 5 468

2

Samstag, 24. November 2018, 15:28

Ein effektiver FC in HZ 2......mehr ist da für mich nicht zu sagen..... :whistling:
  • Zum Seitenanfang

smokie

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 27. Juli 2016

Beiträge: 5 969

3

Samstag, 24. November 2018, 15:33

@Hornig
Also da eher unserer Defensive die Schuld zu geben...ich weiß nicht
  • Zum Seitenanfang

derpapa

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 15. Juni 2015

Beiträge: 3 071

4

Samstag, 24. November 2018, 15:41

3:0 Auswärtssieg, was soll man dazu sagen? Das Spiel war 45 Minuten furchtbar schwach, keine Ahnung, was der Trainer der Mannschaft mit auf den Platz gibt, das war Murks.
Danach wurde es besser, warum nicht gleich so?

Schwach fand ich heute Schaub, Risse und Drexler. Die Abwehr war gut, besonders Raphael Czichos. Und vorne macht Modeste der Konkurrenz Beine.

Alles in Allem nicht schön anzusehen, aber das kennen wir ja. Hauptsache weg aus dieser Kackliga.
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »derpapa« (24. November 2018, 15:41)

Powerandi

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 10. Juni 2016

Beiträge: 12 914

5

Samstag, 24. November 2018, 15:45

0:3-Auswärtssieg in Darmstadt! Das Ergebnis ist zwar überzeugend. Aber es hat leider nichts mit dem Spielverlauf zu tun. Vor allem in der 1. Hälfte haben wir vorwiegend durch Felher beim Spielaufbau und Mängel in der Defensive geglänzt; in der zweiten Hälfte wurde es dann etwas besser. Aber wie heißt es so schön: Scheiße spielen und hoch gewinnen. So steigt man auf. :D
Markus Anfang: "In den nächsten Wochen und Monaten mache ich mit der Mannschaft viele Ballonfahrten, um schon mal das Aufsteigen zu üben."
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Powerandi« (24. November 2018, 15:46)

Hornig

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 13. Oktober 2017

Beiträge: 585

6

Samstag, 24. November 2018, 15:56

@Hornig
Also da eher unserer Defensive die Schuld zu geben...ich weiß nicht


Die Abteilung Attacke hat ihr Soll (über)erfüllt.
Und der nervöse Haufen hinten hat uns schon voriges Jahr die Liga gekostet.
(O.k., daran sind auch Manager und Trainer schuld, dennoch werden die Punkte hinten verloren.)

Aber seit kurzem funktioniert es ja wieder, vielleicht gibt das jetzt genügend Selbstvertrauen und die alte Defensivstärke kehrt zurück...
Gruß Heinz :winken:
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hornig« (24. November 2018, 15:56)

smokie

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 27. Juli 2016

Beiträge: 5 969

7

Samstag, 24. November 2018, 15:58

@Hornig
Ich rede von den vier Spielen vor Dresden. Da hat unsere Offensive NICHTS erfüllt!
  • Zum Seitenanfang

Hornig

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 13. Oktober 2017

Beiträge: 585

8

Samstag, 24. November 2018, 15:58

@Hornig
Ich rede von den vier Spielen vor Dresden. Da hat unsere Offensive NICHTS erfüllt!


Viermal 0:0 bringen vier Punkte ...
Gruß Heinz :winken:
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hornig« (24. November 2018, 15:59)

Sanne

Profi

Registrierungsdatum: 16. Juni 2015

Beiträge: 1 006

9

Samstag, 24. November 2018, 16:00

0:3-Auswärtssieg in Darmstadt! Das Ergebnis ist zwar überzeugend. Aber es hat leider nichts mit dem Spielverlauf zu tun. Vor allem in der 1. Hälfte haben wir vorwiegend durch Felher beim Spielaufbau und Mängel in der Defensive geglänzt; in der zweiten Hälfte wurde es dann etwas besser. Aber wie heißt es so schön: Scheiße spielen und hoch gewinnen. So steigt man auf. :D
Alles wie schon seit Anfang der Saison, mit Ausnahme von 2. Spielen. Und der Trainer bleibt, kann man nix machen....... :lol: :fcfc:
  • Zum Seitenanfang

smokie

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 27. Juli 2016

Beiträge: 5 969

10

Samstag, 24. November 2018, 16:05

@Hornig
Ich rede von den vier Spielen vor Dresden. Da hat unsere Offensive NICHTS erfüllt!


Viermal 0:0 bringen vier Punkte ...

Viermal drei Tore unserer Offensive auch. Is aber auch egal. Heute erfüllten beide unterm Strich das, wofür sie da sind :D
  • Zum Seitenanfang

JoeCool

Schüler

Registrierungsdatum: 16. November 2018

Beiträge: 69

11

Samstag, 24. November 2018, 16:07

... Aber wie heißt es so schön: Scheiße spielen und hoch gewinnen. So steigt man auf. :D

Das ist das alleinige Fazit heute.
Die Ruhe, die der FC anfangs immer ins Spiel zu bringen versucht, entwickelte sich auch heute irgendwie zur Lethargie. In der ersten Halbzeit gelang kaum etwas. Anscheinend stimmt da im Kopf etwas immer noch nicht. Anders kann ich mir diese leidenschaftslosen Auftritte nicht erklären.
Heute ist alles gut. Wir sollten uns aber nicht immer auf unsere Effektivität verlassen.
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 14. Juni 2015

Beiträge: 1 837

12

Samstag, 24. November 2018, 16:11

Mir graut vor dem Aufstieg. Mehr kann ich zZ nicht sagen.
__________________________________________________________________

Wenn der Mut dich verlässt, gehst du halt alleine weiter
  • Zum Seitenanfang

Hermes

Profi

Registrierungsdatum: 27. Juni 2016

Beiträge: 812

13

Samstag, 24. November 2018, 16:15

Darmstadt gegen Domstadt, laue Fürze gegen lautes Geläute. Was sollte dabei eigentlich anderes herauskommen? Eigentlich. In der ersten Halbzeit sah es aber mehr aus wie Darmstadt gegen Dormstadt: Schlafwagen pur.

Selbst das 8:1 gegen Dresden hat meine Skepsis bzgl. Anfang und Aufstieg nicht ganz abstellen können, das heutige Spiel erst recht nicht.

?(
Stoppt die Bierhoffisierung allen Lebens!
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 1 726

14

Samstag, 24. November 2018, 16:15

Fussball ist ein reiner Ergebnissport. Und das Ergebnis stimmt heute.

Würden allerdings heute Punktrichter ähnlich beim Eiskunstlauf die Punkte vergeben, wäre das Ergebnis kräftig in die Hose gegangen.
Warum darf Drexler über 90 Minuten zeigen, daß er nur er das System Anfang nicht begreift. Der FC spielt eine komplette Partie mit einem Spieler weniger während auf der Bank Fussballer sitzen.
"Toleranz ist der Verdacht, dass der Andere Recht hat." Kurt Tucholsky

Ich mag Menschen, die mir reinen Wein einschenken. Oder Bier. Bier geht auch.

Die Saison lief nach Plan. Nur der Plan war Scheisse.
  • Zum Seitenanfang

dropkick murphy

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 17. Juni 2015

Beiträge: 5 468

15

Samstag, 24. November 2018, 16:28

Selbst das 8:1 gegen Dresden hat meine Skepsis bzgl. Anfang und Aufstieg nicht ganz abstellen können, das heutige Spiel erst recht nicht.

?(
Irgendwo schrieb ich ja schon,dass der FC nach dem DD-Spiel zum grauen Alltag zurückkehren wird.....mal abgesehen vom Ergebnis war das heute auch wieder so! :huh:
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 15. Juni 2015

Beiträge: 1 661

16

Samstag, 24. November 2018, 16:29

Mir graut vor dem Aufstieg. Mehr kann ich zZ nicht sagen.

Mir graut vor einem immer noch möglichen Nicht-Aufstieg.
Mir graute vor Liga 2 und ich freue mich auf den Aufstieg und die nächste Saison, sofern sie in Liga 1 stattfindet.
"Reden über Dinge, die durch Reden nicht entschieden werden können, muss man sich abgewöhnen." Bert Brecht über dieses Forum
  • Zum Seitenanfang

Aixbock

Meister

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 1 993

17

Samstag, 24. November 2018, 16:31

0:3-Auswärtssieg in Darmstadt! Das Ergebnis ist zwar überzeugend. Aber es hat leider nichts mit dem Spielverlauf zu tun.

Natürlich hat es mit dem Spielverlauf zu tun: im Verlauf des Spieles wurden drei Tore geschossen, alle für den FC. :tounge:

Aixbock
Je suis Tara Fares Chamoun




"Der Don Quichote von heute kämpft nicht gegen
Windräder, er stellt sie auf." – Wolfgang Buschmann









  • Zum Seitenanfang

nobby stiles

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 3 890

18

Samstag, 24. November 2018, 16:31

Es ist doch ein Unding solch eine unterirdische erste Halbzeit abzuliefern, und das ist ja wiederholt so.
Und dann zu hören Anfang liest denen in der HZ die Leviten, kanns ja wohl nicht sein.
Wie so'ne 1. HZ angegangen wird ist immer eine Einstellungssache, und dafür ist der Trainer verantwortlich.
Nach 5 Min war doch schon klar in welche Richtung es geht.
Wie kann denn sowas sein?
Ausgemachter Aufstiegsfavorit, das letzte Spiel 8:1 gewonnen, und dann sowas, unglaublich.
Und dafür ist nur der Trainer verantwortlich.
Und viele hier wussten das es so kam, das ist schon erstaunlich.
Woher das kommt, man traut uns nichts zu.
Das ist schon ein Armutszeugniss.
Und Bürgi sagt es, so aufsteigen, :angst: :gefahr:
Mit dem Trainer und lt Veh wenigen Verstärkungen, ne danke
  • Zum Seitenanfang

Aixbock

Meister

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 1 993

19

Samstag, 24. November 2018, 16:33

Fussball ist ein reiner Ergebnissport. Und das Ergebnis stimmt heute.

Würden allerdings heute Punktrichter ähnlich beim Eiskunstlauf die Punkte vergeben, wäre das Ergebnis kräftig in die Hose gegangen.


Dann hätten wir ja anders gespielt. :frech:

Aixbock
Je suis Tara Fares Chamoun




"Der Don Quichote von heute kämpft nicht gegen
Windräder, er stellt sie auf." – Wolfgang Buschmann









  • Zum Seitenanfang

dropkick murphy

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 17. Juni 2015

Beiträge: 5 468

20

Samstag, 24. November 2018, 16:34

@nobby,

wir können froh,dass Darmstadt keinerlei Effektivität vor unserem Tor hat aufkommen lassen,sonst wäre es sicherlich anders in HZ 1 gelaufen!
  • Zum Seitenanfang