Tuesday, July 16th 2019, 11:58am UTC+2

You are not logged in.

  • Login
  • Register

Dear visitor, welcome to FC-Tresen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

cologne_1973

Professional

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 856

701

Saturday, July 7th 2018, 11:19pm

Ist morgen jemand von euch in Wuppertal das Spiel gucken ?

Wohne nur ca. 15 Minuten vom Spielort weg und bin am überlegen ob ich mir die Lachnummer mal antun soll, falls es noch Karten geben sollte.
Scheiß Autokorrektur !


Kannste so machen...dann ist es halt Kacke
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 17th 2015

Posts: 7,297

702

Saturday, July 7th 2018, 11:19pm

Armin Veh: „Die Tore müssen wir natürlich machen. Aber einen Grund zur Sorge gibt es nicht.“

....sind ja tolle Aussichten! :whistling:
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 17th 2015

Posts: 7,297

703

Saturday, July 7th 2018, 11:20pm

Ist morgen jemand von euch in Wuppertal das Spiel gucken ?

Wohne nur ca. 15 Minuten vom Spielort weg und bin am überlegen ob ich mir die Lachnummer mal antun soll, falls es noch Karten geben sollte.
Könnte hinfahren(von Kölle aus) aber die Schmach tue ich mir dann doch besser in der Hitze nicht an! :whistling:
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 5,019

704

Saturday, July 7th 2018, 11:46pm

Armin Veh: „Die Tore müssen wir natürlich machen. Aber einen Grund zur Sorge gibt es nicht.“

....sind ja tolle Aussichten! :whistling:
Ich weiß nicht warum, aber irgendwie trau ich dem Veh nicht
  • Go to the top of the page

Quogeorge

Professional

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 1,299

705

Sunday, July 8th 2018, 1:57am

Armin Veh: „Die Tore müssen wir natürlich machen. Aber einen Grund zur Sorge gibt es nicht.“

....sind ja tolle Aussichten! :whistling:
Ich weiß nicht warum, aber irgendwie trau ich dem Veh nicht
Meinste der hat ein Verhältnis mit den Kleppern ?
I was not ready for this
  • Go to the top of the page

ewert

Master

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 2,244

706

Sunday, July 8th 2018, 8:51am

Armin Veh: „Die Tore müssen wir natürlich machen. Aber einen Grund zur Sorge gibt es nicht.“

....sind ja tolle Aussichten! :whistling:
Ich weiß nicht warum, aber irgendwie trau ich dem Veh nicht

ich auch nicht......
referenzen für den posten den er jetzt bekleidet sind nicht vorhanden. ich denke der vorstand hat einen namen geholt um den eigenen arsch zu retten.
die schwachstellen im kader sind bekannt, gemacht wird nix.
selbe scheisse as last year, selbe scheisse than every year.
" im Grunde müßte der 1.FC Köln komplett saniert werden! " ........ 24.10.2010. Sueddeutsche Zeitung
" chaosclub ade " ..............................................................21.01.2016 Sueddeutsche Zeitung
" der absturz des 1.fc köln"...................................................15.04.2018 Sueddeutsche Zeitung
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 18,099

707

Sunday, July 8th 2018, 9:29am

Markus Anfang nach dem Testspiel in Bonn: „Unser Spiel sieht langsam aus, weil die Jungs noch viel denken.“

Solche Aussagen sind ja köstlich. :kugelnlachen:
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Powerandi" (Jul 8th 2018, 9:29am)

Date of registration: Jul 6th 2016

Posts: 4,056

708

Sunday, July 8th 2018, 9:42am

Markus Anfang nach dem Testspiel in Bonn: „Unser Spiel sieht langsam aus, weil die Jungs noch viel denken.“

Solche Aussagen sind ja köstlich. :kugelnlachen:


Eine Mannschaft der Dichter und Denker :whistling:
Scheiss Videobeschiss
  • Go to the top of the page

itzenplitz

Beginner

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 12

709

Sunday, July 8th 2018, 10:01am

Fussball als Denksportaufgabe,eine sehr exclusive Interpretation ?(
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 2,158

710

Sunday, July 8th 2018, 10:19am

Ich hab schon immer behauptet, gute Fussballer sind mit wenigen Ausnahmen strohdoof. Wenn ich mir alleine die Inteviews nach den Spielen ansehe.
Und dann werden die anschließend noch TV-Experten :schuetteln:
"Toleranz ist der Verdacht, dass der Andere Recht hat." Kurt Tucholsky

Ich mag Menschen, die mir reinen Wein einschenken. Oder Bier. Bier geht auch.

Die Saison lief nach Plan. Nur der Plan war Scheisse.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 18,099

711

Sunday, July 8th 2018, 10:25am

Fussball als Denksportaufgabe,eine sehr exclusive Interpretation ?(


Schon beim ersten Trainingslager schrieben die Zeitungen, daß während des Taktiktrainings viele Spieler zu beobachten waren. die sich mehrfach am Kopf krazten. Es waren also keine Kopfläuse.
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 2 times, last edit by "Powerandi" (Jul 8th 2018, 11:25am)

ewert

Master

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 2,244

712

Sunday, July 8th 2018, 11:03am

...wir haben wohl einen trainer der den fussball neu erfunden hat.....
ich hab ein schlechtes gefühl....obwohl kiel letztes jahr tollen fussball gespielt hat.
nicht das es an duksch, schindler, drexler....lag.
" im Grunde müßte der 1.FC Köln komplett saniert werden! " ........ 24.10.2010. Sueddeutsche Zeitung
" chaosclub ade " ..............................................................21.01.2016 Sueddeutsche Zeitung
" der absturz des 1.fc köln"...................................................15.04.2018 Sueddeutsche Zeitung
  • Go to the top of the page

Caligula

Professional

Date of registration: Jun 17th 2015

Posts: 1,448

713

Sunday, July 8th 2018, 11:04am

Evolutionstechnisch ist der Mensch ja so gestrickt, dass alles was schnell gehen muss - bzw. automatisiert ablaufen soll - vom Stammhirn geregelt wird. Das Großhirn ist schlicht zu langsam um z.B. Reflexe zu steuern.

Fliegt ne fette Hummel genau auf Dein Auge zu, würde das Großhirn nun anfangen abzuwägen, was zu tun ist - soll man den Kopf nach links, oder nach rechts wegdrehen, oder soll man sich einfach ducken. Bis das Großhirn eine Entscheidung getroffen hat, steckt die Hummel in Deinem Auge.

Daher regelt so was das Stammhirn. Das ist einfach, aber effektiv gestrickt. In einer Millisekunde ist das Augenlied geschlossen.

Interessanterweise kann man das Stammhirn programmieren...also erweitern. Das ist sicher kein bewußter Prozess, sondern hängt mit Übung zusammen. Man übt eine Sache bis zum Erbrechen, irgendwann ist diese Sache als Programm im Stammhirn "einprogrammiert".

Darum wäre es auch für Fußballprofis wichtig, gewisse Sachen bis zum Erbrechen zu üben, damit man das im Spiel in sehr kurzer Zeit abrufen kann, ohne das Großhirn erst bemühen zu müssen.

In der Zeit in der Cordobas Großhirn grübelt, ob er nun links oder rechts am IV vorbeigeht, hätte Poldis Stammhirn den linken Fuß bereits angewiesen die Kirsche in den oberen linken Winkel zu hämmern.
### Ich weiß nicht immer wovon ich rede, aber ich weiß, dass ich Recht habe ###
### Zeuge Chihis ### Poldi, santo subito ###
  • Go to the top of the page

ewert

Master

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 2,244

714

Sunday, July 8th 2018, 11:14am

..und dann stellen die bonner noch einen torwart auf, an dem der ruhmreiche 1.fc köln verzweifelt.
laut kicker wars der goalie.......sauerei und unfair.
" im Grunde müßte der 1.FC Köln komplett saniert werden! " ........ 24.10.2010. Sueddeutsche Zeitung
" chaosclub ade " ..............................................................21.01.2016 Sueddeutsche Zeitung
" der absturz des 1.fc köln"...................................................15.04.2018 Sueddeutsche Zeitung
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "ewert" (Jul 8th 2018, 11:14am)

Machead

Professional

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 807

715

Sunday, July 8th 2018, 11:37am

Evolutionstechnisch ist der Mensch ja so gestrickt, dass alles was schnell gehen muss - bzw. automatisiert ablaufen soll - vom Stammhirn geregelt wird. Das Großhirn ist schlicht zu langsam um z.B. Reflexe zu steuern.

Fliegt ne fette Hummel genau auf Dein Auge zu, würde das Großhirn nun anfangen abzuwägen, was zu tun ist - soll man den Kopf nach links, oder nach rechts wegdrehen, oder soll man sich einfach ducken. Bis das Großhirn eine Entscheidung getroffen hat, steckt die Hummel in Deinem Auge.

Daher regelt so was das Stammhirn. Das ist einfach, aber effektiv gestrickt. In einer Millisekunde ist das Augenlied geschlossen.

Interessanterweise kann man das Stammhirn programmieren...also erweitern. Das ist sicher kein bewußter Prozess, sondern hängt mit Übung zusammen. Man übt eine Sache bis zum Erbrechen, irgendwann ist diese Sache als Programm im Stammhirn "einprogrammiert".

Darum wäre es auch für Fußballprofis wichtig, gewisse Sachen bis zum Erbrechen zu üben, damit man das im Spiel in sehr kurzer Zeit abrufen kann, ohne das Großhirn erst bemühen zu müssen.

In der Zeit in der Cordobas Großhirn grübelt, ob er nun links oder rechts am IV vorbeigeht, hätte Poldis Stammhirn den linken Fuß bereits angewiesen die Kirsche in den oberen linken Winkel zu hämmern.
Du hast Recht, was das "Programmieren" angeht. Der Vergleich mit Cordoba am Schluss hinkt aber. Es geht nicht darum, dass der Stürmer überlegen muss, wie er am IV vorbeikommt. Von einem Spieler mit Erstliga-Anspruch erwarte ich, dass solche Bewegungsabläufe längst programmiert sind und der Erfolg nur noch von Tagesform bzw. Qualität des IV abhängt. Die Spieler müssen ein komplett neues System lernen. Es geht um Verschieben, Besetzen der Räume und Laufwege. Dass das scheinbar so geistig fordernd ist, macht mich nachdenklich. Es erinnert mich an Solbakken-Zeiten...
Alle reden von ihrer Meinung, doch wen interessiert die schon? Halt einfach die Klappe!
- Kodo Sawaki
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 9th 2016

Posts: 3,488

716

Sunday, July 8th 2018, 11:45am

Ich weiß wirklich nicht so recht, was ich von unserem Angriff halten soll. Ich bin da nicht besonders euphorisch. Cordoba? Kann der wirklich das Tor treffen? Muss er erst beweisen. Da bleibe ich skeptisch.

Auch bei Guirassy. Der scheint eine Ausfall-Garantie zu haben. Wenn er denn mal spielt, kann er ganz gut Freistöße schießen. Die einfachen Bälle bringt er nicht im Netz unter....

Das gilt auch für Zoller. Einmal im Jahr macht er ein artistisches Lupfer-Tor, aber die einfachen
Bälle ... siehe: Guirassy.

Terodde müsste es eigentlich in Liga 2 bringen. Er wird aber nicht jünger und ist auf Zuspiele
angewiesen. Ist unser MF in der Lage, genügend Chancen zu kreieren? Besonders torgefährlich
werden unsere MF-Strategen wohl auch in dieser Saison nicht sein.

Was ist von Clemens zu halten? Mein Optimismus hält sich in Grenzen. Bei Risse muss man immer befürchten, dass er wieder für längere Zeit ausfallen könnte....


Ich wünschte mir, ich wäre Milliardär und könnte in unseren Kader investieren.

  • Go to the top of the page

joergi

Master

Date of registration: Jun 8th 2016

Posts: 2,752

717

Sunday, July 8th 2018, 1:30pm

Bin ja mal gespannt, ob wir heute die Wupper runtergehen :!:
Denn dann haetten wir schon einen kleinen Schiffbruch erlitten.
Heute wuerde ich zuerst die 1A Elf einsetzen, spaeter die 1B.
Gestern war es wohl eher eine Mischung von beiden.
Ich bin gespannt wohin die Reise geht, Schiffbruch oder Weltumseglung :naughty:
Bei einigen Beiträgen hier, würde selbst Aspirin Kopfschmerzen bekommen! Schließe meine dabei nicht aus!
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 14th 2015

Posts: 2,127

718

Sunday, July 8th 2018, 3:23pm

sollte das Testspiel nicht frei empfangbar sein? Ich finde den Stream ncht ?
__________________________________________________________________

Wenn der Mut dich verlässt, gehst du halt alleine weiter
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 14th 2015

Posts: 2,127

719

Sunday, July 8th 2018, 3:26pm

__________________________________________________________________

Wenn der Mut dich verlässt, gehst du halt alleine weiter
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 5,019

720

Sunday, July 8th 2018, 3:33pm

Immerhin halten wir ein 0 : 0
  • Go to the top of the page