Donnerstag, 13. Dezember 2018, 09:04 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: FC-Tresen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

l#seven

Meister

Registrierungsdatum: 11. Juni 2016

Beiträge: 2 047

1

Samstag, 10. November 2018, 09:11

FC vs. Dresden - Matchbird

Oschatz, dräsdn rein, dräsdn rum dräsdn raus!

Der Ksta vermutet, dass der FC heute sein System ändert. D.h. Czichos heute ohne Handspiel im 16er, Risse auf keinen Fall RV und vermutlich sogar Pässe auf Terodde in der Mitte.
Nein, eher nicht. Ich gehe erstmal davon aus, dass wir heute das letzte Spiel unter Anfang sehen (müssen), ein Gestögere 2.0 sollte der Vorstand nicht bringen.

Die Aufstellung ist mir erstmal egal...
"Wenn es eine Möglichkeit gäbe, auf Essen zu verzichten, damit ich mehr arbeiten kann, würde ich aufhören zu essen" Elon Musk
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 1 014

2

Samstag, 10. November 2018, 09:45

Scheißegal was war . Haut das Pack weg !
2:0 für unseren FC
[*][*]
I was not ready for this
  • Zum Seitenanfang

nobby stiles

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 3 890

3

Samstag, 10. November 2018, 09:47

Wenn ich mir das Wetter anschaue muss ich an den FC denken.
Stimmung wie am Volkstrauertag.
Trist. Öd. Depressiv.
Ich denke sowas wird uns gleich auch präsentiert.
Wer auf einen plötzlichen Umschwung hofft wird enttäuscht werden.
Die Stimmung nachm Spiel wird sein wie das Wetter, s.o.
Ich hoffe das dann die richtigen Schritte eingeleitet werden bzw Veh schon den neuen an der Angel hat.
Das blöde daran, ich trau Veh auch nicht.
Also eine beschissene Situation.
Aber alles typisch FC.
Die Zeiten wo ich auch bei solchem Wetter voller Vorfreude und Anspannung nach Müngersdorf pilgerte, sind lange rum.
Heute spielt man gegen Dresden und Paderborn und Heidenheim. Um 13.30. Welch eine Schande :kopfwand: :kopfwand:
Denn, Fussball ist anschl, um 15.30.
Aber ohne uns. Wir dürfen uns 2 Std vorher mit Dorfmannschaften rumschlagen und dazu gegen diese, als wäre es nicht schon Demütigung genug, auch noch verlieren.
FC, du tust mir veh
  • Zum Seitenanfang

ewert

Profi

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 1 762

4

Samstag, 10. November 2018, 09:49

...im albernen karnevalsleibchen.......
" im Grunde müßte der 1.FC Köln komplett saniert werden! " ........ 24.10.2010. Sueddeutsche Zeitung
" chaosclub ade " ..............................................................21.01.2016 Sueddeutsche Zeitung
" der absturz des 1.fc köln"...................................................15.04.2018 Sueddeutsche Zeitung
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 6. Juli 2016

Beiträge: 3 193

5

Samstag, 10. November 2018, 10:04

Ich freue mich mehr auf Dortmund gegen Bayern heute abend


Und Martini Singen
Die kleinen Kids kommen heute mit der Laterne
Scheiss Videobeschiss
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Kölsche Ostfriese« (10. November 2018, 10:06)

Powerandi

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 10. Juni 2016

Beiträge: 12 913

6

Samstag, 10. November 2018, 10:23

Ich freue mich mehr auf Dortmund gegen Bayern heute abend


So geht es heute wohl den meisten Fußballfans in Deutschland. Wenn der Dritte gegen den Siebten der 2. Liga spielt, interessiert dies wohl mit Ausnahme der FC- und Dynamo-Fans niemanden.
Markus Anfang: "In den nächsten Wochen und Monaten mache ich mit der Mannschaft viele Ballonfahrten, um schon mal das Aufsteigen zu üben."
  • Zum Seitenanfang

nobby stiles

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 3 890

7

Samstag, 10. November 2018, 10:54

Ich freue mich mehr auf Dortmund gegen Bayern heute abend


So geht es heute wohl den meisten Fußballfans in Deutschland. Wenn der Dritte gegen den Siebten der 2. Liga spielt, interessiert dies wohl mit Ausnahme der FC- und Dynamo-Fans niemanden.
Wir sind quasi im Vorprogramm
  • Zum Seitenanfang

Powerandi

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 10. Juni 2016

Beiträge: 12 913

8

Samstag, 10. November 2018, 11:00

Ich bin gespannt, ob unsere Böcke heute den Arsch huh bekommen oder erneut wie Pussis über den Platz schleichen.
Markus Anfang: "In den nächsten Wochen und Monaten mache ich mit der Mannschaft viele Ballonfahrten, um schon mal das Aufsteigen zu üben."
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 15. Juni 2015

Beiträge: 1 661

9

Samstag, 10. November 2018, 11:06

Ich bin gespannt, ob unsere Böcke heute den Arsch huh bekommen oder erneut wie Pussis über den Platz schleichen.

Wenn das Problem doch so einfach wäre - ach, was wär das schön. Die Einstellung stimmt nicht - das lässt sich ändern.

Nur: Die Probleme des FC sind nun mal gar nicht die Einstellung, finde ich. Die Probleme sind im Kopf, bestehen in einer Unsicherheit, die greifbar ist, in dümmsten Fehlern sowohl defensiv wie offensiv, die wiederum das Ergebnis von Unsicherheit sind; auch die Formkrise mehrerer Leistungsträger (Höger, Hector, Terodde ...) hat nix mit Einstellung zu tun.
"Reden über Dinge, die durch Reden nicht entschieden werden können, muss man sich abgewöhnen." Bert Brecht über dieses Forum
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 1 014

10

Samstag, 10. November 2018, 11:09

@nobbystiles
13.00 Uhr ist Anpfiff . Habe mich neulich auch um eine halbe Stunde versehen , anderseits verpasst du wahrscheinlich nicht viel .
I was not ready for this
  • Zum Seitenanfang

Powerandi

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 10. Juni 2016

Beiträge: 12 913

11

Samstag, 10. November 2018, 11:14

Ich bin gespannt, ob unsere Böcke heute den Arsch huh bekommen oder erneut wie Pussis über den Platz schleichen.

Wenn das Problem doch so einfach wäre - ach, was wär das schön. Die Einstellung stimmt nicht - das lässt sich ändern.

Nur: Die Probleme des FC sind nun mal gar nicht die Einstellung, finde ich. Die Probleme sind im Kopf, bestehen in einer Unsicherheit, die greifbar ist, in dümmsten Fehlern sowohl defensiv wie offensiv, die wiederum das Ergebnis von Unsicherheit sind; auch die Formkrise mehrerer Leistungsträger (Höger, Hector, Terodde ...) hat nix mit Einstellung zu tun.


Beim HSV hat noch nicht einmal die Lauf- und Kampfbereitschaft unserer Böcke gestimmt, was auch den Hamburger Reportern unangenehm aufgefallen ist. Von der Vielzahl von Fehlpässen und leichten technischen Fehlern will ich lieber gar nicht erst sprechen. Wenigstens Laufbereitschaft und Kampfgeist kann man vom FC erwarten; auch wenn es spielerisch nicht so läuft. Über diese Tugenden sind schon andere Mannschaften wieder aus ihrer Krise rausgekommen.
Markus Anfang: "In den nächsten Wochen und Monaten mache ich mit der Mannschaft viele Ballonfahrten, um schon mal das Aufsteigen zu üben."
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 12. Juni 2016

Beiträge: 609

12

Samstag, 10. November 2018, 11:16

Ehrlich,

ich wünsche mir heute eine grauenvolle Heimniederlage.

Lieber ein Ende mit Schrecken, als Schrecken ohne Ende.

Raus mit dem Anfänger!
  • Zum Seitenanfang

Sonar2

Schüler

Registrierungsdatum: 25. August 2017

Beiträge: 103

13

Samstag, 10. November 2018, 11:32

Ehrlich,

ich wünsche mir heute eine grauenvolle Heimniederlage.

Lieber ein Ende mit Schrecken, als Schrecken ohne Ende.

Raus mit dem Anfänger!
Wenn es nur so einfach wäre...
Ich befürchte, dass Anfang selbst bei einer Niederlage weiterstümpern darf, nach dem Motto “wir warten die Winterpause ab...“.
Eigentlich unvorstellbar, aber irgendwie doch typisch FC.
Mein Wunsch: Heute ein Sieg und trotzdem ein Tritt in des Trainers Arsch... diese Kombination wird aber leider nicht passieren, halt eine Gleichung mit 2 Unbekannten!
  • Zum Seitenanfang

nobby stiles

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 3 890

14

Samstag, 10. November 2018, 11:32

@nobbystiles
13.00 Uhr ist Anpfiff . Habe mich neulich auch um eine halbe Stunde versehen , anderseits verpasst du wahrscheinlich nicht viel .
Ok, wahrscheinlich. Obwohl ich denke die werden anfangen wie ein Gewitter, so ca 10-15 Min, das wars aber auch.
Hinterher wird man sich wieder anhören müssen dss wir be tolle erste Viertelstunde hatten.
Ich hoffe, tut mir leid, auf ne deftige Klatsche und ein Ende des Grauens.
Besser 90 Min als noch 20 Spiele
  • Zum Seitenanfang

fidschi

Meister

Registrierungsdatum: 9. Juni 2016

Beiträge: 2 202

15

Samstag, 10. November 2018, 11:34

Ehrlich,

ich wünsche mir heute eine grauenvolle Heimniederlage.

Lieber ein Ende mit Schrecken, als Schrecken ohne Ende.

Raus mit dem Anfänger!
Ich habe es schon mal geschrieben: Was machen wir, wenn Anfang durch Korkut oder Gisdol abgelöst wird?


Mein Vertrauen darauf, dass unsere Verantwortlichen einen wirklich guten Trainer finden, ist nach ca. drei Jahrzehnten der Stümperei inzwischen ziemlich gering.
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 12. Juni 2016

Beiträge: 609

16

Samstag, 10. November 2018, 11:36

Ehrlich,

ich wünsche mir heute eine grauenvolle Heimniederlage.

Lieber ein Ende mit Schrecken, als Schrecken ohne Ende.

Raus mit dem Anfänger!
Ich habe es schon mal geschrieben: Was machen wir, wenn Anfang durch Korkut oder Gisdol abgelöst wird?


Mein Vertrauen darauf, dass unsere Verantwortlichen einen wirklich guten Trainer finden, ist nach ca. drei Jahrzehnten der Stümperei inzwischen ziemlich gering.


Wir hatten einen Guten!

Peter Stöger! :winken:
  • Zum Seitenanfang

smokie

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 27. Juli 2016

Beiträge: 5 969

17

Samstag, 10. November 2018, 11:37

Mein Fahrplan beschert mir heute einen 55-minütigen Aufenthalt in Osnabrück, also kann ich 30 Minuten vom Spiel sehen. Bin gespannt, wie meine Laune dann im Anschluss-Zug ist :naughty:
  • Zum Seitenanfang

Powerandi

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 10. Juni 2016

Beiträge: 12 913

18

Samstag, 10. November 2018, 11:38

Ehrlich,

ich wünsche mir heute eine grauenvolle Heimniederlage.

Lieber ein Ende mit Schrecken, als Schrecken ohne Ende.

Raus mit dem Anfänger!
Wenn es nur so einfach wäre...
Ich befürchte, dass Anfang selbst bei einer Niederlage weiterstümpern darf, nach dem Motto “wir warten die Winterpause ab...“.
Eigentlich unvorstellbar, aber irgendwie doch typisch FC.
Mein Wunsch: Heute ein Sieg und trotzdem ein Tritt in des Trainers Arsch... diese Kombination wird aber leider nicht passieren, halt eine Gleichung mit 2 Unbekannten!


Ich kann mir auch nicht vorstellen, daß Veh seinen Wunschtrainer schon zum jetztigen Zeitpunkt über die Klinge springen lässt. Dann müsste der Vorstand auch Veh rauswerfen. Und dafür dürfte unsem Dreigestirn der Mut fehlen, nachdem sie vor einem Jahr schon mal den Manager und Trainer gefeuert haben.
Markus Anfang: "In den nächsten Wochen und Monaten mache ich mit der Mannschaft viele Ballonfahrten, um schon mal das Aufsteigen zu üben."
  • Zum Seitenanfang

fidschi

Meister

Registrierungsdatum: 9. Juni 2016

Beiträge: 2 202

19

Samstag, 10. November 2018, 11:39

Ehrlich,

ich wünsche mir heute eine grauenvolle Heimniederlage.

Lieber ein Ende mit Schrecken, als Schrecken ohne Ende.

Raus mit dem Anfänger!
Ich habe es schon mal geschrieben: Was machen wir, wenn Anfang durch Korkut oder Gisdol abgelöst wird?


Mein Vertrauen darauf, dass unsere Verantwortlichen einen wirklich guten Trainer finden, ist nach ca. drei Jahrzehnten der Stümperei inzwischen ziemlich gering.


Wir hatten einen Guten!

Peter Stöger! :winken:
Auch ein blindes Huhn findet mal ein Korn!
  • Zum Seitenanfang

smokie

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 27. Juli 2016

Beiträge: 5 969

20

Samstag, 10. November 2018, 11:40

Natürlich müsste dann Veh nicht deswegen gehen. Als ob man mit einer Trainer-Entscheidung nicht falsch liegen dürfte.
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »smokie« (10. November 2018, 11:40)