Dienstag, 19. Juni 2018, 10:24 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: FC-Tresen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Bulle Weber

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 429

1

Montag, 31. Oktober 2016, 14:19

Frankfurter Eintracht gegen den 1. FC Köln Early-Bird

Frankfurter Eintracht gegen den 1. FC Köln Early-Bird

Am kommenden Samstag, 18.30 Uhr trifft der Tabellensiebte aus Frankfurt auf den Tabellenvierten aus Köln. Nicht nur die Kölner, sondern auch die Frankfurter haben in dieser Saison bisher einen überzeugenden Fußball geboten, den man zu Beginn der Saison nicht unbedingt erwarten durfte. Bei der Eintracht hat ganz entscheidend Trainer Nico Kovac zu dieser positiven Entwicklung beigetragen. Er ist ein ausgebuffter Trainerfuchs, der es den Kölnern am kommenden Samstag sicherlich nicht einfach machen wird, in Frankfurt zu bestehen. Zudem sind die jüngsten Erinnerungen an die letzte Begegnung in Frankfurt äußerst bescheiden, denn im letzten Auswärtsspiel gab es dort eine 2:6-Klatsche im wahrscheinlich schlechtesten FC-Spiel der letzten Saison. Unsere Geißböcke haben dort also etwas gut zu machen und wenn man sich die Leistungen in dieser Spielzeit anschaut, können wir durchaus zuversichtlich sein, dass dies auch gelingen wird. Dabei ist es im Übrigen völlig egal, ob die Frankfurter mit oder ohne Alex Meier antreten werden. Denn unsere Jungs und unser Trainer Peter Stöger werden es schon hinkriegen, der Eintracht so oder so den Zahn zu ziehen. Da nach diesem Spieltag leider wieder die Nationalmannschaft im Einsatz ist, wäre es für unser Team natürlich wichtig, mit einem Erfolgserlebnis in die Länderspielpause zu gegen.
Denn wir wissen alle, welches besondere Spiel dann am 19.11. in Ostholland ansteht. :teuflisch:
Aber jetzt heißt es erstmal alle Kräfte gegen die Frankfurter Eintracht zu mobilisieren und möglichst einen Dreier mit nach Hause zu nehmen.
Mein Tipp: 1:3 für den 1. FC Köln!!! :fcfc: :fcfc: :fcfc:
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Bulle Weber« (31. Oktober 2016, 14:48)

Stralsunder

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 18. Juni 2015

Beiträge: 303

2

Montag, 31. Oktober 2016, 15:20

Mit Auswärtssieg oder -unentschieden halten wir die Frankfurter auf Abstand. Hoffentlich spielt der FC so cool (in der ersten Halbzeit zwar grottig anzusehen) wie gegen Hamburg und nicht übermotiviert wegen der Klatsche in Frankfurt in der Vorsaison.
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 16. Juni 2015

Beiträge: 1 239

3

Montag, 31. Oktober 2016, 15:46

also , ich für meine person wäre mit einem punkt in Farnkfurt zufrieden ! so wie auch gg Berlin , hat der FC bei denen nicht immer glücklich ausgesehen ! danach die partie is für mich viel wichtiger ! bitte bitte da nicht verlieren ! :kotzen: aber Heuwägelchen , eins nach dem anderen !
also bei allem ungemach ( 6:2 , und so ) sollte ein unentschieden schon drin sein oder gar ein knapppes 1:2 !

Ich bin Dick , Du bist Doof !
Ich kann abnehmen und Du ?
  • Zum Seitenanfang

Bulle Weber

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 429

4

Montag, 31. Oktober 2016, 15:53

Mit Auswärtssieg oder -unentschieden halten wir die Frankfurter auf Abstand. Hoffentlich spielt der FC so cool (in der ersten Halbzeit zwar grottig anzusehen) wie gegen Hamburg und nicht übermotiviert wegen der Klatsche in Frankfurt in der Vorsaison.


Die Frankfurter spielen diese Saison ein sehr aggressives Pressing, das meist bereits weit in der gegnerischen Hälfte beginnt. Der FC wird vermutlich also wenig Zeit und Raum erhalten, um so "cool" wie gegen den HSV aufzutreten. Es müssen in diesem Spiel schnelle Lösungen gefunden werden und ab und zu wird es sicher erforderlich sein, den Ball humorlos aus der Gefahrenzone herauszuschlagen. Ich bin wirklich gespannt.
  • Zum Seitenanfang

1.FCKöln1974

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 29. Juni 2016

Beiträge: 534

5

Montag, 31. Oktober 2016, 16:11

:fcfc: 0:2 für unseren 1.FCKöln!!! :fcfc:
  • Zum Seitenanfang

derpapa

Meister

Registrierungsdatum: 15. Juni 2015

Beiträge: 2 433

6

Montag, 31. Oktober 2016, 16:19

Ganz langsam, aber wirklich ganz langsam, wird aus dem lustigen Geschreibsel über den zu haltenden Zwei-Punkte-Schnitt bitterer Ernst. Na ja, bitter wäre anders, aber jetzt in Frankfurt, Gladbach und Augsburg zu Hause könnte das was werden. Frankfurt vielleicht das schwerste Spiel, die spielen so ähnlich wie die Hertha. Nicht schön, aber erfolgreich. Sagen wir mal einen Punkt. Dann in Gladbach gewinnen und drei Punkte gegen Augsburg. Wären dann sieben Punkte, einer zu viel. Auch egal.
  • Zum Seitenanfang

Rehbock

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 10. September 2016

Beiträge: 487

7

Montag, 31. Oktober 2016, 16:29

Wenn Meier nicht mitspielt, gewinnen wir. Wenn er spielt, wird er wie immer 2 Tore machen. Ob wir noch mal 3 hinkriegen, glaube ich nicht.
Gibt so Typen, die immer gegen uns treffen.

Meine Sargnägel heißen Martin Max, Glatze Wynhoff, Ibisevic und Meier. Roland Wolfahrt habe ich vergessen, das tat besonders weh...
"Abseits ist, wenn das lange Arschloch wieder zu spät abspielt". Hennes Weisweiler
  • Zum Seitenanfang

globobock77

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 357

8

Montag, 31. Oktober 2016, 16:31

Ich gebe mich nur mit Siegen zufrieden und bin selbst bei Unentschieden etwas zerknirscht :D

Also 2:0 gegen Frankfurt.


Apropos, Spielweise - das Pressing scheint gerade ganz groß in Mode zu sein. Wie spielt den im Vergleich dazu der EffZeh? Ganz altmodisch?
  • Zum Seitenanfang

globobock77

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 357

9

Montag, 31. Oktober 2016, 16:33

Wenn Meier nicht mitspielt, gewinnen wir. Wenn er spielt, wird er wie immer 2 Tore machen. Ob wir noch mal 3 hinkriegen, glaube ich nicht.
Gibt so Typen, die immer gegen uns treffen.

Meine Sargnägel heißen Martin Max, Glatze Wynhoff, Ibisevic und Meier. Roland Wolfahrt habe ich vergessen, das tat besonders weh...

Du hast den großen, schwarzen, heterosexuellen Menschensfreund vergessen der damals für die Pfälzer spielte: "Big" Mo Idrissou.
  • Zum Seitenanfang

meinfc

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 18. Juni 2015

Beiträge: 269

10

Montag, 31. Oktober 2016, 16:44

Das wird eine verdammt enge Kiste. Ich hoffe auf einen knappen Sieg.
3 : 2 FÜR UNSEREN FC :fcfc: :fcfc: :fcfc:
  • Zum Seitenanfang

shiwawa

Meister

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 2 243

11

Montag, 31. Oktober 2016, 17:35

Nene liebe Leut, Optimismus ist ok, aber in Frankfurt ziehe ich eine klare Grenze. Mein Tipp ein knappes 2:1 für die Würstchen. Bittencourt und Maroh werden sehr fehlen!
Aber! der FC könnte auch sehr viel Glück haben und sich in einen Rausch spielen, im Augenblick traue ich ihm alles zu. Mit einem Unentschieden wäre ich mehr als zufrieden. Und bei einem Sieg dürft ihr mich teeren und federn...
:fcfc: :fcfc: :fcfc: Der FC darf (nicht) absteigen... :kopfwand:
  • Zum Seitenanfang

Powerandi

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 10. Juni 2016

Beiträge: 8 826

12

Montag, 31. Oktober 2016, 17:50

Verschiedene Frankfurter Zeitungen berichten, daß Alex Meier am Samstag wohl wieder fit sein wird. In den letzten vier Spielen hat er uns 8 Stück eingeschenkt. Sollte er tatsächlich am Wochenende auflaufen, wird er uns mit hoher Wahrscheinlichkeit auch wieder abschießen. Gegen uns trifft er einfach wie er will.
Markus Anfang: "In den nächsten Wochen und Monaten mache ich mit der Mannschaft viele Ballonfahrten, um schon mal das Aufsteigen zu üben."
  • Zum Seitenanfang

Flohe

unregistriert

13

Montag, 31. Oktober 2016, 18:39

Verschiedene Frankfurter Zeitungen berichten, daß Alex Meier am Samstag wohl wieder fit sein wird. In den letzten vier Spielen hat er uns 8 Stück eingeschenkt. Sollte er tatsächlich am Wochenende auflaufen, wird er uns mit hoher Wahrscheinlichkeit auch wieder abschießen. Gegen uns trifft er einfach wie er will.



Vielleicht sollten wir uns den Wood vom HSV ausleihen. :teuflisch:
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 1 600

14

Montag, 31. Oktober 2016, 18:58

Verschiedene Frankfurter Zeitungen berichten, daß Alex Meier am Samstag wohl wieder fit sein wird. In den letzten vier Spielen hat er uns 8 Stück eingeschenkt. Sollte er tatsächlich am Wochenende auflaufen, wird er uns mit hoher Wahrscheinlichkeit auch wieder abschießen. Gegen uns trifft er einfach wie er will.



Vielleicht sollten wir uns den Wood vom HSV ausleihen. :teuflisch:


Was wollen wir eenn mit nem gesperrten Drecksack? :schuetteln:
  • Zum Seitenanfang

Flohe

unregistriert

15

Montag, 31. Oktober 2016, 19:09

Verschiedene Frankfurter Zeitungen berichten, daß Alex Meier am Samstag wohl wieder fit sein wird. In den letzten vier Spielen hat er uns 8 Stück eingeschenkt. Sollte er tatsächlich am Wochenende auflaufen, wird er uns mit hoher Wahrscheinlichkeit auch wieder abschießen. Gegen uns trifft er einfach wie er will.



Vielleicht sollten wir uns den Wood vom HSV ausleihen. :teuflisch:


Was wollen wir eenn mit nem gesperrten Drecksack? :schuetteln:



Sieh den Zusammenhang, von wegen Alex Meier :rolleyes:
  • Zum Seitenanfang

Bulle Weber

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 429

16

Montag, 31. Oktober 2016, 22:47

Verschiedene Frankfurter Zeitungen berichten, daß Alex Meier am Samstag wohl wieder fit sein wird. In den letzten vier Spielen hat er uns 8 Stück eingeschenkt. Sollte er tatsächlich am Wochenende auflaufen, wird er uns mit hoher Wahrscheinlichkeit auch wieder abschießen. Gegen uns trifft er einfach wie er will.


Sei doch nicht so pessimistisch. Das ist ja nicht zum aushalten. :grins: Peter Stöger konnte schon so viele Negativserien beenden. Das wird ihm gewiss auch gegen Alex Meier gelingen. Die Eintracht soll ruhig mit Meier und in Bestbesetzung antreten. Wenn unser Team konzentriert zur Sache geht, haben wir trotzdem alle Chancen, als Sieger vom Platz zu gehen. :fcfc:
  • Zum Seitenanfang

Arne

Profi

Registrierungsdatum: 15. Juni 2015

Beiträge: 1 027

17

Dienstag, 1. November 2016, 00:08

Wenn Meier nicht mitspielt, gewinnen wir. Wenn er spielt, wird er wie immer 2 Tore machen. Ob wir noch mal 3 hinkriegen, glaube ich nicht.
Gibt so Typen, die immer gegen uns treffen.

Meine Sargnägel heißen Martin Max, Glatze Wynhoff, Ibisevic und Meier. Roland Wolfahrt habe ich vergessen, das tat besonders weh...



Arie van Lent sage ich nur ! :motzen:
Ulf Kirsten ! :motzen:

Passend zu Halloween !

@ Bulle
Er hat es wieder getan, vielen Dank dafür. :love:
Alles wird gut !
"Der FC Bayern München geht am Sonntag zum Oktoberfest ! Wenn sie Pech haben , treffen sie auch da auf Kölner !"
Reporter Tom Bartels am 01.10.2016 in der ARD Sportschau
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Arne« (1. November 2016, 00:09)

Bulle Weber

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 429

18

Dienstag, 1. November 2016, 00:24

Wenn Meier nicht mitspielt, gewinnen wir. Wenn er spielt, wird er wie immer 2 Tore machen. Ob wir noch mal 3 hinkriegen, glaube ich nicht.
Gibt so Typen, die immer gegen uns treffen.

Meine Sargnägel heißen Martin Max, Glatze Wynhoff, Ibisevic und Meier. Roland Wolfahrt habe ich vergessen, das tat besonders weh...



Arie van Lent sage ich nur ! :motzen:
Ulf Kirsten ! :motzen:

Passend zu Halloween !

@ Bulle
Er hat es wieder getan, vielen Dank dafür. :love:
Alles wird gut !


Wir beide zusammen knacken auch die Eintracht! Come on FC! :fcfc: :fcfc: :fcfc:
  • Zum Seitenanfang

ma_ko68

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 16. Juni 2015

Beiträge: 3 108

19

Dienstag, 1. November 2016, 04:38

:fcfc: Ganz klare Sache: Frankfurt macht das Spiel, wir die Konter und die Tore !!
2:0 für unseren FC :fcfc: :fcfc: :fcfc:
:fcfc: Einmal FC - immer FC :fcfc:
:fcfc: E Levve lang :fcfc:
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ma_ko68« (1. November 2016, 04:39)

Powerandi

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 10. Juni 2016

Beiträge: 8 826

20

Dienstag, 1. November 2016, 10:41



Sei doch nicht so pessimistisch. Das ist ja nicht zum aushalten. :grins: Peter Stöger konnte schon so viele Negativserien beenden. Das wird ihm gewiss auch gegen Alex Meier gelingen. Die Eintracht soll ruhig mit Meier und in Bestbesetzung antreten. Wenn unser Team konzentriert zur Sache geht, haben wir trotzdem alle Chancen, als Sieger vom Platz zu gehen. :fcfc:


Also ich sehe das eher realistisch. In den letzten beiden Abendspielen in Frankfurt mit Alex Meier haben wir uns sage und schreibe 9 Gegentore gefangen. Und Stöger ist in diesen Spielen taktisch und in Bezug auf Meier auch nicht viel eingefallen. Bei der Hertha mit Ibisevic lief das Spiel auch so wie man es schon im Vorfeld befürchtet hatte. Ich halte die Frankfurter in dieser Saison für stärker als in den letzten beiden Jahren. Einzige Hoffnung für mich: Meier ist bis Samstag noch nicht fit oder der Schiri hilft uns in den spielentscheidenden Szenen wie gegen den HSV. :thumbsup:
Markus Anfang: "In den nächsten Wochen und Monaten mache ich mit der Mannschaft viele Ballonfahrten, um schon mal das Aufsteigen zu üben."
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Powerandi« (1. November 2016, 10:42)