Tuesday, July 23rd 2019, 3:48pm UTC+2

You are not logged in.

  • Login
  • Register

Dear visitor, welcome to FC-Tresen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 2,976

1

Monday, May 6th 2019, 10:22pm

Fürth - Effzeh - Meisterschaftsaftermatch

Wir sind wieder wer! :rofl: Erstklassig, als Zweitligameister und Krisenüberwinder. Trainerwechsel können etwas bewirken. Und daß dieser etwas bewirkt hat, dürfte jeder gesehen haben. Der FC gewinnt verdient mit 4:0. Die Spieler durften da spielen, wo sie eigentlich auch ihre Stärken haben. Die Abwehr funktioniert. Und Cordoba hat seine Leistung trotz Anfangende weiter gebracht. Nun bin ich gespannt, ob man die Spannung noch hochhalten kann, wenn es um nichts mehr geht. Wo aber war der Überraschungslehmann?
.
Aixbock
Je suis Ori Ansbacher


"Sieh da! Sieh da, Timotheus,

Die Enten des Relotius!" – :lol: :rofl:









  • Go to the top of the page

UrkölschePescher

Professional

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 1,762

2

Monday, May 6th 2019, 10:26pm

Auch keine Überraschung kann eine Überraschung sein :) Klasse Spiel heute! Hinten gar überhaupt gar nix zugelassen...und vorne ziemlich gut! :respektieren: Da können wir weitermachen! :fcfc:
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 18,263

3

Monday, May 6th 2019, 10:26pm

Das könnte heute ein historischer Freudentag werden: Herzogin Meghan hat zum ersten Mal geferkelt und der ruhmreiche Effzeh feiert hoffentlich zum letzten Mal eine Zweitliga-Meisterschaft. :D

Wir hatten das Spiel voll im Griff. Mit der Viererkette haben wir heute endlich mal in der Defensive stabil gestanden und auch die meisten Zweikämpfe gewonnen. Das war ein engagierter und abgezockter Auftritt. Glückwunsch an die Mannschaft und auch an Pawlak zum ersten Meistertitel. :fcfc:
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page

Teutobock

Trainee

Date of registration: Jun 16th 2015

Posts: 170

4

Monday, May 6th 2019, 10:26pm

So, jetzt ist erst einmal freuen angesagt. Herzlichen Glückwunsch zur 2.Liga Meisterschale.

Dann könnenwir uns immer noch über die anstehenden Probleme für die kommende 1.Ligasaison aufregen.
  • Go to the top of the page

ewert

Master

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 2,247

5

Monday, May 6th 2019, 10:27pm

lappen in grünweiss mit ultras die ihr playmobilstadion wiederhaben wollen.....
ich kann die nicht ernst nehmen.
trotzdes....gutes spiel, aufgestiegen.
es kann nur besser werden.
" im Grunde müßte der 1.FC Köln komplett saniert werden! " ........ 24.10.2010. Sueddeutsche Zeitung
" chaosclub ade " ..............................................................21.01.2016 Sueddeutsche Zeitung
" der absturz des 1.fc köln"...................................................15.04.2018 Sueddeutsche Zeitung
  • Go to the top of the page

Hermes

Professional

Date of registration: Jun 27th 2016

Posts: 998

6

Monday, May 6th 2019, 10:30pm

Das war souverän und hat mal richtig Spaß gemacht :thumbsup:
Jetzt kommt sogar so etwas wie Aufstiegs-Euphorie auf...
:prost:
Ich liebäugele jetzt auch immer mehr mit der Idee, es auch in der nächsten Saison mit Pawlak/Schmid zu versuchen...
:fcfc: :fcfc: :fcfc:
„Kapitalismus ist wie ein toter Hering im Mondenschein. Er glänzt, aber er stinkt.“ (Otto Ludwig Piffl)
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 2,976

7

Monday, May 6th 2019, 10:34pm

Das werde ich an der 2. Liga vermissen: Die vielen Siege; die schöne Tabellenplatzierung; die Meisterschale am Ende. :winken:

.
Aixbock
Je suis Ori Ansbacher


"Sieh da! Sieh da, Timotheus,

Die Enten des Relotius!" – :lol: :rofl:









  • Go to the top of the page

Hermes

Professional

Date of registration: Jun 27th 2016

Posts: 998

8

Monday, May 6th 2019, 10:37pm

Das werde ich an der 2. Liga vermissen: Die vielen Siege; die schöne Tabellenplatzierung; die Meisterschale am Ende. :winken:

.
Aixbock


Es ist wie in der Mode oder der Musik:
Alles kommt wieder!
:fcfc:
„Kapitalismus ist wie ein toter Hering im Mondenschein. Er glänzt, aber er stinkt.“ (Otto Ludwig Piffl)
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 2,269

9

Monday, May 6th 2019, 10:42pm

So in etwa hatte ich mir eigentlich 9 von 10 Spielen vorgestellt in Liga 2. War leider nicht so.

Bin sehr gespannt, wie der FC die letzten beiden ´bedeutungslosen` (das stimmt nicht: Es geht darum, wie man aus der Saison rauskommt und in die Pause geht, ob es einem gelingt, die Fans mitzunehmen nächsten Sonntag hin in eine Feierstimmung) angeht und bestreitet.
Und ich war überrascht: Über einen guten Risse (plötzlich - weil er nicht die ganze rechte Seite alleine beackern muss - wirkt er nicht mehr zu langsam, genau wie alle anderen langsamen Spieler heute nicht langsam gewirkt haben) und über einen ebenfalls guten Schmitz, der vielleicht sein bestes Spiel für uns gemacht hat heute. Auch Kainz war links stark, wobei er mir zu sehr der Typ Ego ist, aber egal: Er spielte gut als Linksaußen mit einem LV hinter sich. Beide - Risse wie Kainz - waren bzw. sind für ein 3-5-2 nicht geeignet, konnte man heute schön beobachten.
"Reden über Dinge, die durch Reden nicht entschieden werden können, muss man sich abgewöhnen." Bert Brecht über dieses Forum
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 15

10

Monday, May 6th 2019, 10:46pm

Glückwunsch ! :fcfc:
Endlich geschafft und diese Liga liegt hinter uns.
Jetzt muss nur noch der richtige Verein 4. werden!
So kann ich ganz entspannt die 3. Etappe beim Ossiloop
angegehen. Leider habe ich kein Trikot oder ähnliches
um hier in Ostfriesland meine Farben zu zeigen. :(
Wer hier Rechtschreibfehler findet, kann sie gerne behalten. 8) :fcfc:
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 9th 2016

Posts: 3,527

11

Monday, May 6th 2019, 10:52pm

Das werde ich an der 2. Liga vermissen: Die vielen Siege; die schöne Tabellenplatzierung; die Meisterschale am Ende. :winken:

.
Aixbock
Alter Defätist............

  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "fidschi" (May 6th 2019, 11:00pm)

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 5,027

12

Monday, May 6th 2019, 11:03pm

So in etwa hatte ich mir eigentlich 9 von 10 Spielen vorgestellt in Liga 2. War leider nicht so.

Bin sehr gespannt, wie der FC die letzten beiden ´bedeutungslosen` (das stimmt nicht: Es geht darum, wie man aus der Saison rauskommt und in die Pause geht, ob es einem gelingt, die Fans mitzunehmen nächsten Sonntag hin in eine Feierstimmung) angeht und bestreitet.
Und ich war überrascht: Über einen guten Risse (plötzlich - weil er nicht die ganze rechte Seite alleine beackern muss - wirkt er nicht mehr zu langsam, genau wie alle anderen langsamen Spieler heute nicht langsam gewirkt haben) und über einen ebenfalls guten Schmitz, der vielleicht sein bestes Spiel für uns gemacht hat heute. Auch Kainz war links stark, wobei er mir zu sehr der Typ Ego ist, aber egal: Er spielte gut als Linksaußen mit einem LV hinter sich. Beide - Risse wie Kainz - waren bzw. sind für ein 3-5-2 nicht geeignet, konnte man heute schön beobachten.
Du hast aber heute auch keinen Gegner gesehn, oder doch?
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 8,419

13

Monday, May 6th 2019, 11:05pm

@Nobby
So wie bei allen Siegen in dieser Höhe kommt am Ende „war ja auch kein Gegner“. Is halt so. 4:0 gegen einen saustarken Gegner wird man niemals haben, hören, sehen, lesen
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 2,976

14

Monday, May 6th 2019, 11:07pm

Du hast aber heute auch keinen Gegner gesehn, oder doch?

Zu spät, nobby, im Matchbird hat uns schon Ror Dorfer erklärt, daß es nicht am Trainerwechsel, sondern an Fürth gelegen hat. Wir wissen also Bescheid und entzünden für Anfang eine Kerze im Dom. :schuetteln:

.
Aixbock
Je suis Ori Ansbacher


"Sieh da! Sieh da, Timotheus,

Die Enten des Relotius!" – :lol: :rofl:









  • Go to the top of the page

Topalovic

Intermediate

Date of registration: Jan 14th 2018

Posts: 446

15

Monday, May 6th 2019, 11:08pm

Da war Spielfreude, Spielwitz und Selbstbewusstsein zu sehen und zu spüren. Und das hat nichts mit dem Gegner zu tun.

Gratulation an die Mannschaft und an die Trainer !

.
„Wenn die Spieler nicht dazu passen, ist es, als ob man beschlägt Frösche mit Hufeisen“ (FC-Trainer Tschik Cajkovski)
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 2 times, last edit by "Topalovic" (May 6th 2019, 11:10pm)

Machead

Professional

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 809

16

Monday, May 6th 2019, 11:12pm


Du hast aber heute auch keinen Gegner gesehn, oder doch?
Wir spielen diese Saison in 32 von 34 Spielen gegen Gegner, die wir so beherrschen müssen wie Fürth. Gesehen haben wir das in 3-4 Spielen. Der Gegner ist eine notwendige, aber keine hinreichende Bedingung. Pawlak und Schmid haben den Spielern die Bleiwesten abgenommen. Deswegen sah es heute so aus wie es aussah.
Alle reden von ihrer Meinung, doch wen interessiert die schon? Halt einfach die Klappe!
- Kodo Sawaki
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 5,027

17

Monday, May 6th 2019, 11:18pm

@Nobby
So wie bei allen Siegen in dieser Höhe kommt am Ende „war ja auch kein Gegner“. Is halt so. 4:0 gegen einen saustarken Gegner wird man niemals haben, hören, sehen, lesen
Ruhig, gaaaaanz ruhig, ruhig.......
Alles wird gut
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 8,419

18

Monday, May 6th 2019, 11:22pm

@Nobby
So wie bei allen Siegen in dieser Höhe kommt am Ende „war ja auch kein Gegner“. Is halt so. 4:0 gegen einen saustarken Gegner wird man niemals haben, hören, sehen, lesen
Ruhig, gaaaaanz ruhig, ruhig.......
Alles wird gut

Bin ruhig :)

Ich denke, wir haben heute noch einen Rekord aufgestellt: Gab es schonmal ein Team mit einem je 20+ Tore Sturmduo?
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 5,027

19

Monday, May 6th 2019, 11:24pm

@Nobby
So wie bei allen Siegen in dieser Höhe kommt am Ende „war ja auch kein Gegner“. Is halt so. 4:0 gegen einen saustarken Gegner wird man niemals haben, hören, sehen, lesen
Ruhig, gaaaaanz ruhig, ruhig.......
Alles wird gut

Bin ruhig :)

Ich denke, wir haben heute noch einen Rekord aufgestellt: Gab es schonmal ein Team mit einem je 20+ Tore Sturmduo?
Klar, Wolfsburg im Meisterjahr
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 8,419

20

Monday, May 6th 2019, 11:25pm

Schade.
  • Go to the top of the page