Thursday, April 25th 2019, 10:23pm UTC+2

You are not logged in.

  • Login
  • Register

Dear visitor, welcome to FC-Tresen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Stralsunder

Intermediate

Date of registration: Jun 18th 2015

Posts: 488

1

Saturday, January 20th 2018, 8:26pm

Ganz schnell der nächste ...burg-Frühvogel

Kann gerne so weiter gehen mit den drei Punkten, und ob Ham oder Augs spielt keine Rolle. 3:0 für unseren FC
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 2 times, last edit by "Stralsunder" (Jan 20th 2018, 8:37pm)

cologne_1973

Professional

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 832

2

Saturday, January 20th 2018, 9:15pm

Nicht "es kann gerne so weitergehen" sondern
es MUSS so weitergehen oder es WIRD so weitergehen !!!

FC 3 Puppen1
Kannste so machen...dann ist es halt Kacke
  • Go to the top of the page

ewert

Master

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 2,087

3

Saturday, January 20th 2018, 10:17pm

die puppenkistler waren heut in gladbach recht stark und gegen hamburg auch. ein selbstläufer wird das nicht....
aber es wird zeit die endlich mal ...nicht nur zu besiegen, sondern.....
zu demontieren und zu demütigen.
ein paar aufnahmen aus dem verkackten hinspiel und das dämliche gesicht von reuter, wenn er die schirris bearbeitet, müsste motivation zusätzlich.........sein.....
und die bude wird brennen......
" im Grunde müßte der 1.FC Köln komplett saniert werden! " ........ 24.10.2010. Sueddeutsche Zeitung
" chaosclub ade " ..............................................................21.01.2016 Sueddeutsche Zeitung
" der absturz des 1.fc köln"...................................................15.04.2018 Sueddeutsche Zeitung
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 28th 2017

Posts: 1,878

4

Sunday, January 21st 2018, 2:08am

Der Tabellensechste der Auswärtstabelle spielt beim
Tabellenletzten der Heimtabelle. Dabei hat Augsburg auswärts sogar 4 Tore mehr
geschossen, als der FC zu Hause. Dazu hat die Puppenkiste auch noch 3 Tore
auswärts weniger kassiert als der FC zu Hause.
An einen Sieg gegen diese gefühlten Zweitligisten kann ich mich nicht
mehr erinnern. Was sagt uns diese Faktensammlung? Sie sagt, das Spiel wird kein
Selbstläufer. Augsburg wird der härteste Prüfstein der glorreichen Aufholjagd.
Die liegen deutlich über Soll und können uns das Spiel machen lassen. Mit
Gregoritsch (8/5) und Finnbogason (ca. 50% Torquote) haben sie 2 sehr
torgefährliche Spieler in ihren Reihen. Sollten wir am Anfang voll Pulle spielen,
befürchte ich, dass es uns ähnlich ergeht wie gestern dem HSV. Schießt der FC
bei einer Überfalltaktik kein Tor, dies ist nach den Erfahrungen dieser Saison
keinesfalls ausgeschlossen, spielen wir Augsburg in die Karten. Ich wäre mit
einem Punkt zufrieden und würde versuchen die Gästen das Spiel machen zu
lassen. Diese Taktik ist sicherlich nicht ungefährlich und bedarf des Verständnisses
der Zuschauer, ein gut zu Ende gespielter Konter könnte aber der Weg zum Wunder
sein. Wir brauchen auf jeden Fall Spielglück und einen Schiri der uns keine
Steine in den Weg legt. Was für den FC spricht? Nun, der FC hat die letzten
beiden Heimbegegnungen souverän gewonnen. Der FC spielt vor eigenem Publikum,
sprich den besten Fans der Welt. Der FC hat den besten aktiven deutschen
Torhüter und ist bis zum Bayern gegen Bremen Spiel unangefochtener
Tabellenführer der Rückrunde. Dazu kommt ein Knipser mit einem Lauf und ein
Trainer der die letzten 3 Partien gewonnen hat. Der FC hat einen deutschen WM-Nationalspieler
auf dem Feld, Augsburg nicht. Da ich für Augsburg wenig bis gar keine
Sympathien hege, wäre ein Sieg ein Fest der uneingeschränkten Freude. Ich finde
wir haben uns diese Freude verdient.

Beste Grüße

Ron
:fcfc:
In der Theorie sind Theorie und Praxis eins. In der Praxis nicht! :fcfc:

Viel Feind, viel Ehr
:thumbsup:


Warum sachlich bleiben, wenn es auch persönlich geht?
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 6th 2016

Posts: 3,767

5

Sunday, January 21st 2018, 8:51am

Bin bei fast allem bei Dir,
ausser das wir den Kackpuppen das Spiel überlassen sollen.

Wir sollten auftreten wie ein Heimteam.
Dominant und aggressiv und denen von Anfang an zeigen, dass die bei uns nix holen können.
Scheiss Videobeschiss
  • Go to the top of the page

l#seven

Master

Date of registration: Jun 11th 2016

Posts: 2,319

6

Sunday, January 21st 2018, 9:59am

Wird schwerer als gegen Gladbach. War bisher bei einem Heimspiel im Stadion diese Saison (WOB). Dies wird wohl das 2. Hoffen wir, dass die Serie hält.
"Wenn es eine Möglichkeit gäbe, auf Essen zu verzichten, damit ich mehr arbeiten kann, würde ich aufhören zu essen" Elon Musk
  • Go to the top of the page

fidschi

Master

Date of registration: Jun 9th 2016

Posts: 2,957

7

Sunday, January 21st 2018, 12:57pm

Ich kann mich nicht daran erinnern, wann wir mal gegen Augsburg gewonnen haben - es wäre aber an der Zeit!

  • Go to the top of the page

TheMike

Unregistered

8

Sunday, January 21st 2018, 6:25pm

Mit einem Punkt

Der Tabellensechste der Auswärtstabelle spielt beim
Tabellenletzten der Heimtabelle. Dabei hat Augsburg auswärts sogar 4 Tore mehr
geschossen, als der FC zu Hause. Dazu hat die Puppenkiste auch noch 3 Tore
auswärts weniger kassiert als der FC zu Hause.
An einen Sieg gegen diese gefühlten Zweitligisten kann ich mich nicht
mehr erinnern. Was sagt uns diese Faktensammlung? Sie sagt, das Spiel wird kein
Selbstläufer. Augsburg wird der härteste Prüfstein der glorreichen Aufholjagd.
Die liegen deutlich über Soll und können uns das Spiel machen lassen. Mit
Gregoritsch (8/5) und Finnbogason (ca. 50% Torquote) haben sie 2 sehr
torgefährliche Spieler in ihren Reihen. Sollten wir am Anfang voll Pulle spielen,
befürchte ich, dass es uns ähnlich ergeht wie gestern dem HSV. Schießt der FC
bei einer Überfalltaktik kein Tor, dies ist nach den Erfahrungen dieser Saison
keinesfalls ausgeschlossen, spielen wir Augsburg in die Karten. Ich wäre mit
einem Punkt zufrieden und würde versuchen die Gästen das Spiel machen zu
lassen. Diese Taktik ist sicherlich nicht ungefährlich und bedarf des Verständnisses
der Zuschauer, ein gut zu Ende gespielter Konter könnte aber der Weg zum Wunder
sein. Wir brauchen auf jeden Fall Spielglück und einen Schiri der uns keine
Steine in den Weg legt. Was für den FC spricht? Nun, der FC hat die letzten
beiden Heimbegegnungen souverän gewonnen. Der FC spielt vor eigenem Publikum,
sprich den besten Fans der Welt. Der FC hat den besten aktiven deutschen
Torhüter und ist bis zum Bayern gegen Bremen Spiel unangefochtener
Tabellenführer der Rückrunde. Dazu kommt ein Knipser mit einem Lauf und ein
Trainer der die letzten 3 Partien gewonnen hat. Der FC hat einen deutschen WM-Nationalspieler
auf dem Feld, Augsburg nicht. Da ich für Augsburg wenig bis gar keine
Sympathien hege, wäre ein Sieg ein Fest der uneingeschränkten Freude. Ich finde
wir haben uns diese Freude verdient.

Beste Grüße

Ron
:fcfc:
wärest du zufrieden? Was an der Aussage es zählen nur Siege war für dich missverständlich?
Denkst du wir spielen den BVB an die Wand?
Dies sind 2 Heimspiele aus denen es 4 Punkte mind. sein müssen.
  • Go to the top of the page

TheMike

Unregistered

9

Sunday, January 21st 2018, 6:29pm

Ich kann mich nicht daran erinnern, wann wir mal gegen Augsburg gewonnen haben - es wäre aber an der Zeit!

... da spielte Poldi noch bei uns und ich kam zu spät auf meinem Platz Nord.
Als ich platz nahm verwandelte Poldi gerade einen 11er. 3:0 oder 3:1 ging es aus.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 16th 2015

Posts: 3,165

10

Sunday, January 21st 2018, 6:32pm

Ich hau einfach meine Standardphrase raus: Egal wie, Punkte müssen her - ob schön Gespielt, verdient, glücklich oder durch Gerumpel......Gegen Augsburg gehe ich von einem Unentschieden aus, 3 Punkte holen wir dann gegen den BVB :thumbsup:

P.S.: Sollten es gegen Augsburg doch 3 werden soll es mir auch recht sein :D :fcfc:
:fcfc: Einmal FC - immer FC :fcfc:
:fcfc: E Levve lang :fcfc:
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 1,989

11

Sunday, January 21st 2018, 6:35pm

Bin bei fast allem bei Dir,
ausser das wir den Kackpuppen das Spiel überlassen sollen.

Wir sollten auftreten wie ein Heimteam.
Dominant und aggressiv und denen von Anfang an zeigen, dass die bei uns nix holen können.
Wenn wir spielen, wie wir es seit Jahren NICHT können - und uns dann auskontern lassen, wie Augsburg es wirklich gut kann - dann würde ich sagen: Was einen mieser Trainer haben wir denn???

Haben wir aber nicht. Schön, dass du hier bei uns bist und nicht beim FC.
"Reden über Dinge, die durch Reden nicht entschieden werden können, muss man sich abgewöhnen." Bert Brecht über dieses Forum
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 17th 2015

Posts: 6,470

12

Sunday, January 21st 2018, 7:11pm

Gegen Augsburg gehe ich von einem Unentschieden aus
Ach!

Und ICH soll aber auf Sieg tippen??? :frech:
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 17th 2015

Posts: 6,470

13

Sunday, January 21st 2018, 7:14pm

Falls wir uns an das dreckige Spiel der Puppen anpassen sollten geht es mal wieder scheisse für uns aus!

Wir müssen mit allen Mitteln versuchen denen unser Spiel aufzudrücken,dann könnte es klappen mehr als nur einen Punkt zu holen.

Der wendige Franzos wäre vielleicht so ein Akzent aus dem MF der den Puppen Probleme bereiten könnte.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "dropkick murphy" (Jan 21st 2018, 7:15pm)

Date of registration: Jun 16th 2015

Posts: 3,165

14

Sunday, January 21st 2018, 7:16pm

Gegen Augsburg gehe ich von einem Unentschieden aus
Ach!

Und ICH soll aber auf Sieg tippen??? :frech:


Ich gehe von einem Unentschieden aus, werde aber auf SIEG tippen !!!!
:fcfc: Einmal FC - immer FC :fcfc:
:fcfc: E Levve lang :fcfc:
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 17th 2015

Posts: 6,470

15

Sunday, January 21st 2018, 7:24pm

Gegen Augsburg gehe ich von einem Unentschieden aus
Ach!

Und ICH soll aber auf Sieg tippen??? :frech:


Ich gehe von einem Unentschieden aus, werde aber auf SIEG tippen !!!!
Weiss ich doch! :lol:
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 11th 2016

Posts: 3,567

16

Sunday, January 21st 2018, 8:39pm

Ich habe ein ziemlich gutes Gefühl für die nächsten beiden Heimspiele. Es würde mich nicht wundern, wenn wir beide gewinnen. Gegen Augsburg in jedem Fall. Da geh ich felsenfest von aus. Diese Chance werden sich unsere Jungs nicht nehmen lassen. Wir werden sie niederfighten.
  • Go to the top of the page

cologne_1973

Professional

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 832

17

Sunday, January 21st 2018, 10:28pm

Ich habe ein ziemlich gutes Gefühl für die nächsten beiden Heimspiele. Es würde mich nicht wundern, wenn wir beide gewinnen. Gegen Augsburg in jedem Fall. Da geh ich felsenfest von aus. Diese Chance werden sich unsere Jungs nicht nehmen lassen. Wir werden sie niederfighten.
Gegen Dortmund zu gewinnen halte ich für unmöglich, dafür kennt der Stöger die schwächen unserer Spieler bzw. Mannschaft zu gut.
Kannste so machen...dann ist es halt Kacke
  • Go to the top of the page

Aixbock

Master

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 2,575

18

Sunday, January 21st 2018, 10:34pm

Ich habe ein ziemlich gutes Gefühl für die nächsten beiden Heimspiele. Es würde mich nicht wundern, wenn wir beide gewinnen. Gegen Augsburg in jedem Fall. Da geh ich felsenfest von aus. Diese Chance werden sich unsere Jungs nicht nehmen lassen. Wir werden sie niederfighten.
Gegen Dortmund zu gewinnen halte ich für unmöglich, dafür kennt der Stöger die schwächen unserer Spieler bzw. Mannschaft zu gut.
Das gilt ja auch umgekehrt: unsere Mannschaft wird genau wissen, was Stöger vorhat.

Aixbock
Je suis Ori Ansbacher


"Sieh da! Sieh da, Timotheus,

Die Enten des Relotius!" – :lol: :rofl:









  • Go to the top of the page

ewert

Master

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 2,087

19

Sunday, January 21st 2018, 11:50pm

das ist jetzt ein anderer fc ....den kann stöger nicht kennen........
" im Grunde müßte der 1.FC Köln komplett saniert werden! " ........ 24.10.2010. Sueddeutsche Zeitung
" chaosclub ade " ..............................................................21.01.2016 Sueddeutsche Zeitung
" der absturz des 1.fc köln"...................................................15.04.2018 Sueddeutsche Zeitung
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 28th 2017

Posts: 1,878

20

Monday, January 22nd 2018, 12:00am

RE: Mit einem Punkt

Der Tabellensechste der Auswärtstabelle spielt beim
Tabellenletzten der Heimtabelle. ...

Beste Grüße

Ron
:fcfc:
Mit einem Punkt wärest du zufrieden? Was an der Aussage es zählen nur Siege war für dich missverständlich?
Denkst du wir spielen den BVB an die Wand?
Dies sind 2 Heimspiele aus denen es 4 Punkte mind. sein müssen.
Wie kommst Du darauf, dass ich Aussagen missverstehe. Die Tabelle lässt keine
Interpretationen zu. Der FC braucht jeden Punkt, den er kriegen kann. 3 Punkte
sind besser als 1 Punkt, dass hast Du auch verstanden. 1 Punkt ist besser als 0
Punkte, da gehst Du auch noch mit. Jetzt wird es schwierig, genau wie das
Leben, ist Fußball kein Wunschkonzert. Wenn Wünsche helfen würden, wäre der FC
Rekordmeister. Wenn hoffen helfen würde, wäre der FC dauerhaft in der Champion League.
Ich gehe nicht davon aus, dass der FC den BVB an die Wand spielt. Ich gehe
davon aus, dass der FC das gar nicht muss, um zu gewinnen. Der FC spielt keine
Mannschaft an die Wand, er hat aktuell aber dreimal hintereinander gewonnen.
Gegen VW, weil die über 70 Minuten indisponiert waren und der FC endlich das
notwendige Quäntchen Glück hatte. Gegen Gladbach und den HSV, weil er sehr
engagiert gegen den Ball gearbeitet hat, vor dem Tor effektiv war und eben auch
wieder das notwendige Quäntchen Glück hatte. Der BVB wird das Spiel machen,
dieser Umstand liegt dem FC mehr. Dazu hat der BVB ein A- Problem, dass dann
hoffentlich noch nicht gelöst ist. Die Augsburger haben trotz der Niederlage in
Gladbach keine Probleme in dieser Saison. Im Gegenteil, die stehen weit über
ihren eigenen Ansprüchen. Die müssen nicht, die können. Der FC hat gegen
Augsburg in letzter Zeit selten gut ausgesehen. Gegen den BVB in letzter Zeit
schon, abgesehen vom Hinspiel. Ist das für dich verständlich? Ich wünsche mir
auch 4 Punkte, ich hoffe auf 6 Punkte aus den beiden Heimspielen. Wer an 0 Punkte
glaubt, ist immer noch im realistischen Bereich. Nach meinem Gefühl, ist
Augsburg der unangenehmere Gegner, getreu dem Motto: Der nächste Gegner ist der
schwerste. Wieviel Punkte es am Ende sein müssen, weiß heute keiner. Holt der
FC in 15 verbleibenden Spielen noch 31 Punkte, ist es völlig egal gegen wen.
:fcfc:
In der Theorie sind Theorie und Praxis eins. In der Praxis nicht! :fcfc:

Viel Feind, viel Ehr
:thumbsup:


Warum sachlich bleiben, wenn es auch persönlich geht?
  • Go to the top of the page