Wednesday, July 17th 2019, 2:42am UTC+2

You are not logged in.

  • Login
  • Register

Dear visitor, welcome to FC-Tresen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 4,176

2,281

Monday, February 11th 2019, 10:28pm

Gerade in dem Augenblich wo ich auf das Spiel schalte , macht der Keeper die Slapstick Einlage !
Was ein Dussel !!!
War vom Abwehrspieler aber mindestens genauso doof. Und dann ausgerechnet Holtby. :kopfwand:
  • Go to the top of the page

Teutobock

Trainee

Date of registration: Jun 16th 2015

Posts: 170

2,282

Monday, February 11th 2019, 10:30pm

Die Minimalisten vom HSV landen den nächsten 1:0-Sieg und verteidigen "souverän" die Tabellenführung.


Ja, unglaublich. Die spielen nicht gut, gewinnen aber (fast) immer mit einem Tor Unterschied. Eine positive Torbilanz von 6 Toren, aber ein Punkteschnitt von über 2. Das muss man erst einmal schaffen.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 18,106

2,283

Monday, February 11th 2019, 10:39pm

Der HSV hält Köln auf Abstand

Der Hamburger SV führt die Tabelle der zweiten Fußball-Bundesliga weiter souverän an. Den Heimsieg gegen Dynamo Dresden müssen sich die HSV-Profis jedoch schwer erarbeiten. Die Hamburger liegen nach dem 1:0 (0:0) über Dynamo Dresden weiterhin mit vier Punkten an der Tabellenspitze der 2. Liga. Den schwer erkämpften Sieg der Hamburger am Montagabend vor 46.927 Zuschauern im Volksparkstadion schoss Kapitän Lewis Holtby (84. Minute) heraus. Es war für den Absteiger das siebte Heimspiel in Serie ohne Niederlage.

Quelle: https://www.faz.net/aktuell/sport/fussba…d-16000572.html
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page

JoeCool

Professional

Date of registration: Nov 16th 2018

Posts: 643

2,284

Tuesday, February 12th 2019, 6:57am

Wann hat diese Glückssträhne endlich mal ein Ende? Das kann doch nicht die ganze Saison so weiter gehen?
Die nächsten Spiele des HSV sind : Heidenheim (A), Regensburg (A), Fürth (H), St. Pauli (A).
Da lassen die hoffentlich ein paar Punkte liegen. Das ist ja unerträglich mit deren glücklichem Minimalismus! :schuetteln:
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 8,332

2,285

Tuesday, February 12th 2019, 8:10am

Im Vergleich zum HSV hat Stöger ja Hurra-Fußball spielen lassen....
Irgendwie sind die für mich gerade wie Schalke in der letzten Saison. Meine Hoffnung ist ja, dass deren Glückssträhne in Heidenheim endgültig reißt und die dann nicht mehr so schnell die Kurve kriegen....und ruckzuck stehste auf Platz 4 :grins:

Ne Mannschaft, in der Holtby Kapitän ist, kann ich irgendwie nicht ernst nehmen....
  • Go to the top of the page

Quogeorge

Professional

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 1,299

2,286

Tuesday, February 12th 2019, 8:39am

Ich bin auch nicht so der , der den HSV toll findet , aber mal im Ernst , wer außer unserem FC und eben dieser HSV sollte denn aufsteigen ?
Deshalb ist es ja eigentlich egal , ob Erster oder Zweiter .
Ich will aber , dass mein Verein Erster wird !
I was not ready for this
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 9th 2016

Posts: 3,490

2,287

Tuesday, February 12th 2019, 11:30am

Das Hinspiel in Dresden hat der HSV auch schon durch eine blödes Tor mit 1:0 gewonnen!

Es gab noch nie eine Mannschaft, die nach 21 Spielen mit so wenigen erzielten Toren und einer so bescheidenen Tordifferenz Tabellenführer war.

Der HSV schafft es eben, oft zu Null zu spielen - da reicht ein Törchen zum Sieg. Ihre Abwehr ist wohl erstligatauglich.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "fidschi" (Feb 12th 2019, 11:33am)

Date of registration: Jun 16th 2015

Posts: 1,988

2,288

Tuesday, February 12th 2019, 12:11pm

Das Hinspiel in Dresden hat der HSV auch schon durch eine blödes Tor mit 1:0 gewonnen!

Es gab noch nie eine Mannschaft, die nach 21 Spielen mit so wenigen erzielten Toren und einer so bescheidenen Tordifferenz Tabellenführer war.

Der HSV schafft es eben, oft zu Null zu spielen - da reicht ein Törchen zum Sieg. Ihre Abwehr ist wohl erstligatauglich.
Bis die abwehr mal richtig gefordert wird !
Siehe Kiel oder Bielefeld !
  • Go to the top of the page

HoherNorden

Professional

Date of registration: Jun 18th 2015

Posts: 602

2,289

Tuesday, February 12th 2019, 1:01pm

Glück ist endlich !

Die "Sausäcke" wurden nun schon viermal durch eklatante
gegnerische Abwehr- Torhüterfehler mit einem Sieg "belohnt".

Irgendwann wendet sich das Blatt, ich hoffe noch rechtzeitig,
wünsche mir die schmieren noch auf Platz 4 ab. :teuflisch:
No risk - no fun :P
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 8,332

2,290

Tuesday, February 12th 2019, 1:56pm

Glück ist endlich !

Die "Sausäcke" wurden nun schon viermal durch eklatante
gegnerische Abwehr- Torhüterfehler mit einem Sieg "belohnt".

Irgendwann wendet sich das Blatt, ich hoffe noch rechtzeitig,
wünsche mir die schmieren noch auf Platz 4 ab. :teuflisch:

Ich gönn denen auch noch ne Extra-Runde :grins:
  • Go to the top of the page

Hermes

Professional

Date of registration: Jun 27th 2016

Posts: 998

2,291

Tuesday, February 12th 2019, 2:14pm

Das wäre ja Höchststrafe: Köln und Pauli steigen auf. HS-Pfau wird 4.

Gefällt mir.
:thumbsup:

Bzw. genauer:
Würde mir gefallen.
„Kapitalismus ist wie ein toter Hering im Mondenschein. Er glänzt, aber er stinkt.“ (Otto Ludwig Piffl)
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 28th 2017

Posts: 2,243

2,292

Tuesday, February 12th 2019, 2:15pm

Glück ist endlich !

Die "Sausäcke" wurden nun schon viermal durch eklatante
gegnerische Abwehr- Torhüterfehler mit einem Sieg "belohnt".

Irgendwann wendet sich das Blatt, ich hoffe noch rechtzeitig,
wünsche mir die schmieren noch auf Platz 4 ab. :teuflisch:

Ich gönn denen auch noch ne Extra-Runde :grins:


Auswärtsfahrten nach Hamburg, gehören zu den Besten. Steigt Pauli auf, gönne ich den "Vorstädtern" auch eine Extra-Runde. Wobei, nachdem was ich so lese, es bei einer dann nicht bleiben würde.
In der Theorie sind Theorie und Praxis eins. In der Praxis nicht! :fcfc:

Viel Feind, viel Ehr
:thumbsup:


Warum sachlich bleiben, wenn es auch persönlich geht?
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 18,106

2,293

Tuesday, February 12th 2019, 7:50pm

Die Schritte des Minimalisten

Nur 28 Tore haben die Hanseaten bislang erzielt, so viele wie Darmstadt, der Tabellenvierzehnte - und doch behauptet sich das Team dank seiner Effizienz an der Zweitliga-Spitze. Statistikfreunde haben schnell errechnet: Mit 43 Zählern aus 21 Spielen ist der HSV zu 96 Prozent aufgestiegen. Von 27 Teams, die ihr Punktekonto zu diesem Zeitpunkt so gefüllt hatten, schaffte es nur Mainz 05 einmal, zum Saisonende dennoch in der zweiten Liga zu bleiben. Zugleich fanden die Statistikfreunde aber auch einen fragwürdigen Rekord des HSV: Noch nie hat ein Tabellenführer der zweiten Liga so wenig Tore geschossen. 28 sind es jetzt, so viele wie der Tabellenvierzehnte Darmstadt 98 und 23 weniger als der Verfolger 1. FC Köln. Für den traf allein der Angreifer Simon Terodde bereits 23 Mal.

Quelle: https://www.sueddeutsche.de/sport/hambur…isten-1.4327455
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 9th 2016

Posts: 3,490

2,294

Wednesday, February 13th 2019, 1:38pm

Schindler hat sich verletzt und wird einige Wochen ausfallen. Bis er unserem Kader angehört, wird er wohl wieder fit sein.
  • Go to the top of the page

JoeCool

Professional

Date of registration: Nov 16th 2018

Posts: 643

2,295

Wednesday, February 13th 2019, 3:36pm

Schindler hat sich verletzt und wird einige Wochen ausfallen. Bis er unserem Kader angehört, wird er wohl wieder fit sein.
Weil er schon fast zu unserem Kader gehört, hat er sich überhaupt verletzt! :whistling:
  • Go to the top of the page

joergi

Master

Date of registration: Jun 8th 2016

Posts: 2,752

2,296

Thursday, February 14th 2019, 7:32pm

Schindler ist kaputt und unser Talent spielt nicht.
Es könnte bessere Nachrichten aus Kiel geben. X(
Bei einigen Beiträgen hier, würde selbst Aspirin Kopfschmerzen bekommen! Schließe meine dabei nicht aus!
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 9th 2016

Posts: 3,490

2,297

Thursday, February 14th 2019, 7:39pm

Mit Modeste haben wir jetzt natürlich keine echte Konkurrenz mehr.

Ich erwarte aus den nächsten 5 Spielen mindestens 20 Punkte!

  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 16th 2015

Posts: 1,988

2,298

Thursday, February 14th 2019, 8:04pm

Mit Modeste haben wir jetzt natürlich keine echte Konkurrenz mehr.

Ich erwarte aus den nächsten 5 Spielen mindestens 20 Punkte!

Modeste ? Ich hab mal gehört spiele werden hinten gewonnen ! Spielt der jetzt hinten ?
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 9th 2016

Posts: 3,490

2,299

Thursday, February 14th 2019, 8:08pm

Der kann auch hervorragend IV - hat hinten schon oft per Kopf gerettet!
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 16th 2015

Posts: 1,988

2,300

Thursday, February 14th 2019, 9:28pm

Der kann auch hervorragend IV - hat hinten schon oft per Kopf gerettet!
Ok , dann sörensen ab nach vorne zu Terrodde !
  • Go to the top of the page