Thursday, May 23rd 2019, 10:58am UTC+2

You are not logged in.

  • Login
  • Register

Dear visitor, welcome to FC-Tresen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 17,204

841

Wednesday, May 2nd 2018, 10:27am

Für den Juppi tuts mir auch leid. Aber ich denke, daß der Kloppo es heute Abend besser machen wird.

Und jetzt kommt für die gebeutelten Bayern noch das schwere Spiel in Köln. :lol:
Markus Anfang: "In den nächsten Wochen und Monaten mache ich mit der Mannschaft viele Ballonfahrten, um schon mal das Aufsteigen zu üben."
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 2 times, last edit by "Powerandi" (May 2nd 2018, 10:51am)

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 4,893

842

Wednesday, May 2nd 2018, 4:19pm

Ist auch gut bzw besser fürs seelische Gleichgewicht.
Nur gewinnen ist nicht gut ;)
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 17,204

843

Wednesday, May 2nd 2018, 9:26pm

Kloppos Liverpooler machen es heute besser als die Bayern; die derzeitige 2:1-Führung in Rom müsste ihnen locker zum Erreichen des Finales reichen. Vielleicht schaffen sie ja auch einen Sieg gegen Real.
Markus Anfang: "In den nächsten Wochen und Monaten mache ich mit der Mannschaft viele Ballonfahrten, um schon mal das Aufsteigen zu üben."
  • Go to the top of the page

Machead

Professional

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 797

844

Wednesday, May 2nd 2018, 10:18pm

Ich finde es interessant, unter welchen Gesichtspunkten man ein Fußballspiel schauen kann. Ich habe bei den Bayern-Spielen nicht eine Sekunde an irgendwelche Funktionsträger gedacht, sondern mich an tollem Fußball erfreut. Die Spieler haben nichts von der Arroganz gezeigt, die man dem Gesamtkonstrukt FC Bayern gemeinhin vorwirft, sondern sich mit Herzblut gegen das Momentum verschworen, das der spielerisch unterlegenen aber clever agierenden Mannschaft von Real in beiden Spielen in die Karten gespielt hat. Bei der Ulreich-Szene hatte ich ernstlich Mitgefühl, nach dem Tor von James war ich mir fast sicher, dass die Bayern das noch wuppen. Bei den letzten beiden FC-Spielen war ich emotional unbeteiligter - es sei denn, man bezeichnet "Zynismus" als Gefühlsausdruck.

Der Verein ist mir herzlich egal, aber für die Mannschaft tut mir das Ausscheiden Leid. Für Don Jupp sowieso. Falsche Farben, aber ein großartiger Sportler.
Alle reden von ihrer Meinung, doch wen interessiert die schon? Halt einfach die Klappe!
- Kodo Sawaki
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Machead" (May 2nd 2018, 10:21pm)

Aixbock

Master

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 2,942

845

Wednesday, May 2nd 2018, 10:40pm

Kloppos Liverpooler machen es heute besser als die Bayern; die derzeitige 2:1-Führung in Rom müsste ihnen locker zum Erreichen des Finales reichen. Vielleicht schaffen sie ja auch einen Sieg gegen Real.
Da hat er aber noch mal ganz schön Schwein gehabt, Dein Kloppo. :lol:

Aixbock
Je suis Ori Ansbacher


"Sieh da! Sieh da, Timotheus,

Die Enten des Relotius!" – :lol: :rofl:









  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 6th 2016

Posts: 4,005

846

Wednesday, May 2nd 2018, 10:50pm

Was die Bayern international angeht, bin ich so gut wie immer gegen die Bayern!
Ich mag die einfach nicht.

Einzelne Spieler oder auch Heynckes sind mir zwar nicht unsympathisch, aber der Großteil und der Klub als Ganzes sehr wohl.

Besonders freue ich mich wenn Rotbäckchen Rummenigge sich ärgert.Den finde ich zum Kotzen!
Auch die allgemeinen Fans der Bayern mag ich überhaupt nicht, ich will die weinen sehen :prost:
Scheiss Videobeschiss
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 17,204

847

Wednesday, May 2nd 2018, 10:52pm

Kloppos Liverpooler machen es heute besser als die Bayern; die derzeitige 2:1-Führung in Rom müsste ihnen locker zum Erreichen des Finales reichen. Vielleicht schaffen sie ja auch einen Sieg gegen Real.
Da hat er aber noch mal ganz schön Schwein gehabt, Dein Kloppo. :lol:

Aixbock


Das Weiterkommen der Reds war dennoch ziemlich souverän.Die Römer kamen erst sehr spät noch zu zwei Toren.
Markus Anfang: "In den nächsten Wochen und Monaten mache ich mit der Mannschaft viele Ballonfahrten, um schon mal das Aufsteigen zu üben."
  • Go to the top of the page

Aixbock

Master

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 2,942

848

Wednesday, May 2nd 2018, 10:56pm

Kloppos Liverpooler machen es heute besser als die Bayern; die derzeitige 2:1-Führung in Rom müsste ihnen locker zum Erreichen des Finales reichen. Vielleicht schaffen sie ja auch einen Sieg gegen Real.
Da hat er aber noch mal ganz schön Schwein gehabt, Dein Kloppo. :lol:

Aixbock


Das Weiterkommen der Reds war dennoch ziemlich souverän.Die Römer kamen erst sehr spät noch zu zwei Toren.
Noch 5 Minuten länger und sie hätten auch noch ein weiteres kassiert. Dem großen Kloppo geht immer am Ende die Luft aus. Real wird sich das sehr genau angesehen haben.

Aixbock
Je suis Ori Ansbacher


"Sieh da! Sieh da, Timotheus,

Die Enten des Relotius!" – :lol: :rofl:









  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 5,461

849

Wednesday, May 2nd 2018, 11:07pm

Kloppos Liverpooler machen es heute besser als die Bayern; die derzeitige 2:1-Führung in Rom müsste ihnen locker zum Erreichen des Finales reichen. Vielleicht schaffen sie ja auch einen Sieg gegen Real.
Da hat er aber noch mal ganz schön Schwein gehabt, Dein Kloppo. :lol:

Aixbock


Das Weiterkommen der Reds war dennoch ziemlich souverän.Die Römer kamen erst sehr spät noch zu zwei Toren.
Noch 5 Minuten länger und sie hätten auch noch ein weiteres kassiert. Dem großen Kloppo geht immer am Ende die Luft aus. Real wird sich das sehr genau angesehen haben.

Aixbock


Der große Kloppo hat aber auch jede Menge wichtiger Ausfälle zu beklagen und keine so gute Bank, wie manch anderer Verein. Ansonsten bleibt festzuhalten, dass sie eine überragende CL-Saison gespielt haben, da ändert auch Deine Antipathie (meine Meinung) bzgl. Klopp nix dran.
Der Unterschied zwischen dem, der Du bist und dem, der Du sein möchtest, ist das, was Du tust.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 6th 2016

Posts: 4,005

850

Wednesday, May 2nd 2018, 11:09pm

Kloppos Liverpooler machen es heute besser als die Bayern; die derzeitige 2:1-Führung in Rom müsste ihnen locker zum Erreichen des Finales reichen. Vielleicht schaffen sie ja auch einen Sieg gegen Real.
Da hat er aber noch mal ganz schön Schwein gehabt, Dein Kloppo. :lol:

Aixbock


Das Weiterkommen der Reds war dennoch ziemlich souverän.Die Römer kamen erst sehr spät noch zu zwei Toren.
Noch 5 Minuten länger und sie hätten auch noch ein weiteres kassiert. Dem großen Kloppo geht immer am Ende die Luft aus. Real wird sich das sehr genau angesehen haben.

Aixbock



Wann, wieso und wobei soll denn dem Kopp am Ende immer die Luft ausgehen?

Das CL Endspiel gegen die Bayern hätte auch anders ausgehen können und gegen Malaga war am Ende doch sehr wohl viel Luft drin.

Das ist doch ein Riesending, dass er es jetzt mit Liverpool ins Finale geschafft hat.

Kannst Du Kloppo nicht leiden?
Scheiss Videobeschiss
  • Go to the top of the page

Aixbock

Master

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 2,942

851

Wednesday, May 2nd 2018, 11:13pm

Kloppos Liverpooler machen es heute besser als die Bayern; die derzeitige 2:1-Führung in Rom müsste ihnen locker zum Erreichen des Finales reichen. Vielleicht schaffen sie ja auch einen Sieg gegen Real.
Da hat er aber noch mal ganz schön Schwein gehabt, Dein Kloppo. :lol:

Aixbock


Das Weiterkommen der Reds war dennoch ziemlich souverän.Die Römer kamen erst sehr spät noch zu zwei Toren.
Noch 5 Minuten länger und sie hätten auch noch ein weiteres kassiert. Dem großen Kloppo geht immer am Ende die Luft aus. Real wird sich das sehr genau angesehen haben.

Aixbock


Der große Kloppo hat aber auch jede Menge wichtiger Ausfälle zu beklagen und keine so gute Bank, wie manch anderer Verein. Ansonsten bleibt festzuhalten, dass sie eine überragende CL-Saison gespielt haben, da ändert auch Deine Antipathie (meine Meinung) bzgl. Klopp nix dran.
Ach was, nein, keine Antipathie. Ich stimme zu, daß sie eine überragende CL gespielt haben. Wir sind da einig. Meine Beiträge waren nur Antwort auf das "2:1-Führung in Rom müsste ihnen locker zum Erreichen des Finales reichen" - und so locker war es am Ende dann ja doch nicht. Auch beim phänomenalen Hinspiel schwächelte man am Schluß, sonst hätte Rom nicht zwei Auswärtstore machen können, die heute noch mal richtig wichtig wurden. Ich drücke Kloppo und Liverpool die Daumen fürs Finale, bin aber etwas skeptisch, da ein Spiel nun mal 90 Minuten hat, vielleicht sogar 120.

Aixbock
Je suis Ori Ansbacher


"Sieh da! Sieh da, Timotheus,

Die Enten des Relotius!" – :lol: :rofl:









  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Aixbock" (May 2nd 2018, 11:14pm)

Aixbock

Master

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 2,942

852

Wednesday, May 2nd 2018, 11:19pm




Kannst Du Kloppo nicht leiden?
Eine unsinnige Frage, weil für die Beurteilung eines Spiels völlig irrelevant. Manche können die Bayern nicht leiden. Das finde ich ebenso bekloppt. Nein, Klopp ist mir egal. Ich gönne ihm den Pokal, bewerte das aber nicht emotional, sondern ganz ohne Sympathie oder Antipathie. Tatsache ist, daß den Reds sowohl im Hinspiel als auch im Rückspiel gegen Rom am Ende etwas die Puste ausging. Das habe ich einfach festgestellt, ohne emotional involviert zu sein. Mancheiner mag sich das nicht vorstellen können, das kann ich nicht ändern.

Aixbock
Je suis Ori Ansbacher


"Sieh da! Sieh da, Timotheus,

Die Enten des Relotius!" – :lol: :rofl:









  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 6th 2016

Posts: 4,005

853

Wednesday, May 2nd 2018, 11:30pm




Kannst Du Kloppo nicht leiden?
Eine unsinnige Frage, weil für die Beurteilung eines Spiels völlig irrelevant. Manche können die Bayern nicht leiden. Das finde ich ebenso bekloppt. Nein, Klopp ist mir egal. Ich gönne ihm den Pokal, bewerte das aber nicht emotional, sondern ganz ohne Sympathie oder Antipathie. Tatsache ist, daß den Reds sowohl im Hinspiel als auch im Rückspiel gegen Rom am Ende etwas die Puste ausging. Das habe ich einfach festgestellt, ohne emotional involviert zu sein. Mancheiner mag sich das nicht vorstellen können, das kann ich nicht ändern.

Aixbock


Unsinnig ist lediglich die pauschale Behauptung von Dir, dass Kloppo angeblich am Ende immer die Luft ausgehe!

Das ist durch absolut nix belegt!
Einfach eine unsinnige Behauptung!


Ist doch völlig schnuppe, dass Roma am Ende noch zwei Tore machte!
Ausserdem warum sollte es wenn denn doch an Kloppo dann liegen?
Weil die Mannschaft keine Kondition hat und Klopp schuld ist, oder was?

Ist doch Quatsch? Vielleicht ist auch der Co-Trainer schuld.

Alles zu pauschal und billig!
Scheiss Videobeschiss
  • Go to the top of the page

joergi

Master

Date of registration: Jun 8th 2016

Posts: 2,695

854

Wednesday, May 2nd 2018, 11:48pm

Also Ostfriese, Giftsfeile gegen Bayern Fans zu verteilen finde ich vollkommen daneben.
Auf meinen Zugreisen aus Norddeutschland nach Köln sind mir schon sehr viele verschiedene Fangruppen über den
Weg gelaufen, die der Bayern stehen in meiner Bestenliste weit oben.

Mir tut der Ulreich am meisten Leid, spielt als Neuer Ersatz eine Spitzensaison, die ich Ihm wirklich nie zugetraut hätte.
Und dann dieser Bock, wirklich Schade für den Kerl.
Bei einigen Beiträgen hier, würde selbst Aspirin Kopfschmerzen bekommen! Schließe meine dabei nicht aus!
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 6th 2016

Posts: 4,005

855

Thursday, May 3rd 2018, 12:24am

Also Ostfriese, Giftsfeile gegen Bayern Fans zu verteilen finde ich vollkommen daneben.
Auf meinen Zugreisen aus Norddeutschland nach Köln sind mir schon sehr viele verschiedene Fangruppen über den
Weg gelaufen, die der Bayern stehen in meiner Bestenliste weit oben.

Mir tut der Ulreich am meisten Leid, spielt als Neuer Ersatz eine Spitzensaison, die ich Ihm wirklich nie zugetraut hätte.
Und dann dieser Bock, wirklich Schade für den Kerl.

Nö, finde ich gar nicht.
Ich hab schon genug überhebliche Bayern-Fans erlebt.

Als Student hab ich im Müngersdorfer Stadion als Eisverkäufer so manche Erfahrungen mit Bayern-Fans sammeln können.
Auch sonst so diese Mia San Mia Arroganz kann ich nicht ab.
Ich finde es immer wieder schön, wenn die auch mal leiden müssen!

Gegen Ulreich hab ich übrigens nix.
Scheiss Videobeschiss
  • Go to the top of the page

Aixbock

Master

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 2,942

856

Thursday, May 3rd 2018, 2:38am



Unsinnig ist lediglich die pauschale Behauptung von Dir, dass Kloppo angeblich am Ende immer die Luft ausgehe!

Das ist durch absolut nix belegt!
Einfach eine unsinnige Behauptung!


Ist doch völlig schnuppe, dass Roma am Ende noch zwei Tore machte!
Ausserdem warum sollte es wenn denn doch an Kloppo dann liegen?
Weil die Mannschaft keine Kondition hat und Klopp schuld ist, oder was?

Ist doch Quatsch? Vielleicht ist auch der Co-Trainer schuld.

Alles zu pauschal und billig!
Na klar, das ist eine unsinnige Behauptung, und die Erde ist eine Scheibe, und der FC spielt nächste Saison in Liga 1. Hier scheint Klopp genauso irrational verehrt zu werden wie Stöger und weiland Daum. Da darf man Offensichtliches aus den beiden Spielen gegen Rom nicht ansprechen, sonst macht man eine "unsinnige Behauptung", die genau deswegen unsinnig ist, weil jede Behauptung, die dem Verehrer nicht paßt, natürlich unsinnig sein muß. :schuetteln:

Aixbock
Je suis Ori Ansbacher


"Sieh da! Sieh da, Timotheus,

Die Enten des Relotius!" – :lol: :rofl:









  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 17th 2015

Posts: 6,867

857

Thursday, May 3rd 2018, 3:01am

Puh!

Wasn hier los??? :weihnachten:

Kloppo,Bazis,Ulreich,Rummelfliege....... :schlaf:

Ich denke wir sollten eher nach uns sehen,da haben wir genug Dreck wegzukehren! :whistling:
  • Go to the top of the page

Machead

Professional

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 797

858

Thursday, May 3rd 2018, 7:18am

Puh!

Wasn hier los??? :weihnachten:

Kloppo,Bazis,Ulreich,Rummelfliege....... :schlaf:

Ich denke wir sollten eher nach uns sehen,da haben wir genug Dreck wegzukehren! :whistling:


Genau, ganz meine Meinung. Lasst uns in dem Thread, in dem es um unsere Konkurrenz geht, nicht immer auf die anderen Mannschaften gucken. Das nervt total!

Danke, drop, ohne dich würde hier alles drunter und drüber gehen.
Alle reden von ihrer Meinung, doch wen interessiert die schon? Halt einfach die Klappe!
- Kodo Sawaki
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 7,788

859

Thursday, May 3rd 2018, 8:07am

Puh!

Wasn hier los??? :weihnachten:

Kloppo,Bazis,Ulreich,Rummelfliege....... :schlaf:

Ich denke wir sollten eher nach uns sehen,da haben wir genug Dreck wegzukehren! :whistling:


Genau, ganz meine Meinung. Lasst uns in dem Thread, in dem es um unsere Konkurrenz geht, nicht immer auf die anderen Mannschaften gucken. Das nervt total!

Danke, drop, ohne dich würde hier alles drunter und drüber gehen.

Der Drop vermisst hier einfach schon Zweitliga-Namen :grins:
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 7,788

860

Thursday, May 3rd 2018, 8:11am

Ich finde es interessant, unter welchen Gesichtspunkten man ein Fußballspiel schauen kann. Ich habe bei den Bayern-Spielen nicht eine Sekunde an irgendwelche Funktionsträger gedacht, sondern mich an tollem Fußball erfreut. Die Spieler haben nichts von der Arroganz gezeigt, die man dem Gesamtkonstrukt FC Bayern gemeinhin vorwirft, sondern sich mit Herzblut gegen das Momentum verschworen, das der spielerisch unterlegenen aber clever agierenden Mannschaft von Real in beiden Spielen in die Karten gespielt hat. Bei der Ulreich-Szene hatte ich ernstlich Mitgefühl, nach dem Tor von James war ich mir fast sicher, dass die Bayern das noch wuppen. Bei den letzten beiden FC-Spielen war ich emotional unbeteiligter - es sei denn, man bezeichnet "Zynismus" als Gefühlsausdruck.

Der Verein ist mir herzlich egal, aber für die Mannschaft tut mir das Ausscheiden Leid. Für Don Jupp sowieso. Falsche Farben, aber ein großartiger Sportler.

So in etwa sehe ich das auch. Hinzu kommt, dass ich gern Kloppo vs. Jupp Teil 2 gesehen hätte UND ich als „Nicht-Fan“ am Liebsten das „bessere“ Team eine Runde weiter sehe. Im Finale sind meine Sympathien in alter Liverpool-Verbundenheit natürlich klar verteilt
  • Go to the top of the page