Sunday, June 16th 2019, 7:41pm UTC+2

You are not logged in.

  • Login
  • Register

Dear visitor, welcome to FC-Tresen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 2,968

941

Saturday, May 12th 2018, 6:56pm

Mission erfüllt?

Anscheinend aus Sicht von Watzke&Co. sicherlich nicht sonst hätten die mit Stöger verlängert!

Bei Verpflichtung wurde seinerzeit ausgesagt,
Stögers Aufgabe sei es die Mannschaft wieder
zu stabilisieren und wenn MÖGLICH auch in
die CL führen, hat er doch geschafft, oder ?

Also Mission EINDEUTIG ERFÜLLT !

Mission erfüllt: JA
Drop dazu kriegen, dass er es auch so sieht: NIEMALS

:rofl:
Er hat ja auch nicht ganz unrecht. Wäre man in Dortmund enthusiasmiert von Stögers Arbeit, hätte man ihn garantiert weiterbeschäftigt.

Stöger sagt nun:
"Das war heute mein letztes Pflichtspiel für den BVB, das haben wir schon vor einiger Zeit gemeinschaftlich beschlossen", sagte Stöger. "Ein neuer Reiz, mit einem neuen Trainer, wird dem Verein gut tun."

https://www1.wdr.de/sport/fussball/stoeger-dortmund-100.html

Dortmund braucht also einen "neuen Reiz mit einem neuen Trainer" - und das nach einen halben Jahr!! Diese Erkenntnis war Stöger offenbar in Köln nach der 6fachen Zeit nicht gekommen.

Aixbock
Je suis Ori Ansbacher


"Sieh da! Sieh da, Timotheus,

Die Enten des Relotius!" – :lol: :rofl:









  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 2 times, last edit by "Aixbock" (May 12th 2018, 6:57pm)

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 2,105

942

Saturday, May 12th 2018, 6:58pm

Die CL-Quali hat er ja gerade so geschafft.

Aber die Mannschaft stabilisiert? Da hat er wohl eher einen Trümmerhaufen verwaltet.
"Toleranz ist der Verdacht, dass der Andere Recht hat." Kurt Tucholsky

Ich mag Menschen, die mir reinen Wein einschenken. Oder Bier. Bier geht auch.

Die Saison lief nach Plan. Nur der Plan war Scheisse.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 8,041

943

Saturday, May 12th 2018, 7:00pm

@Aix
Das ist doch Quatsch. Es ist das Gleiche, wie wenn ich jemanden als Feuerwehrmann hole. Der kann auch seine Mission erfüllen und mehr traue ich ihm nicht zu. Watzke hat seinerzeit im Sportstudio relativ klar Stögers Aufgabe skizziert und die würde erfüllt. Punkt. Ende. Aus.
Anscheinend traut man ihm nicht zu, mit dem Team in der neuen Saison Klopp- bzw. Tuchel-Fußball zu spielen. Ist zwar mit dem jetzigen Team nicht möglich, aber mit einem anderen Team traut man es ihm auch nicht zu. Kann man alles so sehen, ist völlig legitim.
Mit der Mission für die Rückrunde des BVB hat das aber nichts zu tun. DIE hat Stöger erfüllt.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 8,041

944

Saturday, May 12th 2018, 7:02pm

Die CL-Quali hat er ja gerade so geschafft.

Aber die Mannschaft stabilisiert? Da hat er wohl eher einen Trümmerhaufen verwaltet.

Du sagst es: TRÜMMERHAUFEN! Das ist es. Allerdings einer, der es in die CL geschafft hat, was man unter Bosz wohl eher nicht mehr geglaubt hätte.....
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 17,588

945

Saturday, May 12th 2018, 7:04pm

Die CL-Quali hat er ja gerade so geschafft.

Aber die Mannschaft stabilisiert? Da hat er wohl eher einen Trümmerhaufen verwaltet.


Vor Tedesco (Vizemeisterschaft mit Schalke) und Nagelsmann (3. Platz mit Hoffenheim) kann man nur den Hut ziehen. Der vierte Platz des BVB mit deren Kader ist dagegen im Vergleich nur Scheißdreck.
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 2,968

946

Saturday, May 12th 2018, 7:05pm

@Aix
Das ist doch Quatsch. Es ist das Gleiche, wie wenn ich jemanden als Feuerwehrmann hole. Der kann auch seine Mission erfüllen und mehr traue ich ihm nicht zu. Watzke hat seinerzeit im Sportstudio relativ klar Stögers Aufgabe skizziert und die würde erfüllt. Punkt. Ende. Aus.
Anscheinend traut man ihm nicht zu, mit dem Team in der neuen Saison Klopp- bzw. Tuchel-Fußball zu spielen. Ist zwar mit dem jetzigen Team nicht möglich, aber mit einem anderen Team traut man es ihm auch nicht zu. Kann man alles so sehen, ist völlig legitim.
Mit der Mission für die Rückrunde des BVB hat das aber nichts zu tun. DIE hat Stöger erfüllt.
Genau das. Punkt. Genau das habe ich geschrieben. Wenn das Quatsch ist, fällt es auf Deinen Kommentar zurück. Ja, man hat es ihm nicht zugetraut. Und hätte er in der Rückrunde begeistert oder wenigstens völlig, hätte man sich das sicher anders überlegt. Hat er aber nicht, deswegen braucht DO schon nach einen halben Jahr einen trainerischen Tapentenwechsel. Quatsch? Ja, aber dann gibt es offenbar wahren Quatsch.

Aixbock
Je suis Ori Ansbacher


"Sieh da! Sieh da, Timotheus,

Die Enten des Relotius!" – :lol: :rofl:









  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 2,105

947

Saturday, May 12th 2018, 7:07pm

Was mir heute besonders aufgefallen ist.

Der FC hat heute auf dem Niveau von Bayern München gespielt.

Wenn das nicht Grund zur Hoffnung ist :prost:
"Toleranz ist der Verdacht, dass der Andere Recht hat." Kurt Tucholsky

Ich mag Menschen, die mir reinen Wein einschenken. Oder Bier. Bier geht auch.

Die Saison lief nach Plan. Nur der Plan war Scheisse.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 8,041

948

Saturday, May 12th 2018, 7:44pm

Die CL-Quali hat er ja gerade so geschafft.

Aber die Mannschaft stabilisiert? Da hat er wohl eher einen Trümmerhaufen verwaltet.


Vor Tedesco (Vizemeisterschaft mit Schalke) und Nagelsmann (3. Platz mit Hoffenheim) kann man nur den Hut ziehen. Der vierte Platz des BVB mit deren Kader ist dagegen im Vergleich nur Scheißdreck.

Was habt ihr nur alle mit dem BVB-Kader? Was ist denn daran noch so viel besser als bei den anderen?
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 8,041

949

Saturday, May 12th 2018, 7:45pm

@Aix
Hast Recht, hab da n bisschen was durcheinander gewürfelt.
Quatsch ist für mich lediglich, zu sagen, er hätte seine Mission nicht erfüllt.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 17,588

950

Saturday, May 12th 2018, 8:14pm

Die CL-Quali hat er ja gerade so geschafft.

Aber die Mannschaft stabilisiert? Da hat er wohl eher einen Trümmerhaufen verwaltet.


Vor Tedesco (Vizemeisterschaft mit Schalke) und Nagelsmann (3. Platz mit Hoffenheim) kann man nur den Hut ziehen. Der vierte Platz des BVB mit deren Kader ist dagegen im Vergleich nur Scheißdreck.

Was habt ihr nur alle mit dem BVB-Kader? Was ist denn daran noch so viel besser als bei den anderen?


Also der BVB-Kader ist nach meiner Einschätzung deutlich besser als der Schalke- und Hoffenheimkader besetzt. Die BVB-Spieler hat auch Stöger nicht in den Griff bekommen. Dies ist vielleicht auch gar nicht möglich. Die hiesigen BVB-Fans sind ziemlich enttäuscht und können sich über den 4. Platz nicht wirklich freuen.
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page

Hornig

Professional

Date of registration: Oct 13th 2017

Posts: 819

951

Saturday, May 12th 2018, 8:26pm

.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 2 times, last edit by "Hornig" (May 4th 2019, 5:16pm)

Date of registration: Jun 17th 2015

Posts: 7,045

952

Saturday, May 12th 2018, 8:26pm

Zumal der Drecks—S05 auch noch Vize geworden ist.....und keiner weiß warum! :weihnachten:
  • Go to the top of the page

Hornig

Professional

Date of registration: Oct 13th 2017

Posts: 819

953

Saturday, May 12th 2018, 8:36pm

.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Hornig" (May 4th 2019, 5:15pm)

HoherNorden

Intermediate

Date of registration: Jun 18th 2015

Posts: 590

954

Saturday, May 12th 2018, 8:42pm

Mission erfüllt?

Anscheinend aus Sicht von Watzke&Co. sicherlich nicht sonst hätten die mit Stöger verlängert!

Bei Verpflichtung wurde seinerzeit ausgesagt,
Stögers Aufgabe sei es die Mannschaft wieder
zu stabilisieren und wenn MÖGLICH auch in
die CL führen, hat er doch geschafft, oder ?

Also Mission EINDEUTIG ERFÜLLT !

Mission erfüllt: JA
Drop dazu kriegen, dass er es auch so sieht: NIEMALS

:rofl:
:D :D Weiß ich doch, ist letztlich allerdings auch nicht relevant.
No risk - no fun :P
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 17th 2015

Posts: 7,045

955

Saturday, May 12th 2018, 9:37pm

Mission erfüllt?

Anscheinend aus Sicht von Watzke&Co. sicherlich nicht sonst hätten die mit Stöger verlängert!

Bei Verpflichtung wurde seinerzeit ausgesagt,
Stögers Aufgabe sei es die Mannschaft wieder
zu stabilisieren und wenn MÖGLICH auch in
die CL führen, hat er doch geschafft, oder ?

Also Mission EINDEUTIG ERFÜLLT !

Mission erfüllt: JA
Drop dazu kriegen, dass er es auch so sieht: NIEMALS

:rofl:
:D :D Weiß ich doch, ist letztlich allerdings auch nicht relevant.
Mission nicht erfüllt,da Vertrag nicht verlängert wurde! :frech:
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 11th 2016

Posts: 3,858

956

Saturday, May 12th 2018, 10:06pm

Die CL-Quali hat er ja gerade so geschafft.

Aber die Mannschaft stabilisiert? Da hat er wohl eher einen Trümmerhaufen verwaltet.


Vor Tedesco (Vizemeisterschaft mit Schalke) und Nagelsmann (3. Platz mit Hoffenheim) kann man nur den Hut ziehen. Der vierte Platz des BVB mit deren Kader ist dagegen im Vergleich nur Scheißdreck.


Mindestens ebenso hoch ist der Erfolg des hier recht unbeliebten Taifuns in Stuttgart zu bewerten. Platz 7, Chapeau!

(Was hätten wir wohl mit einem echten "Feuerwehrmann" erreicht?)
Das Beste an Korkut ist ja, dass er mit Beton so erfolgreich war. Stuttgart hat die zweitbeste Defensive der Liga! Aber die haben nur ein Tor mehr geschossen als wir. Torverhältnis: 36:36. Na, an wen erinnert euch das? :D
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "AbuHaifa" (May 12th 2018, 10:07pm)

Date of registration: Jun 17th 2015

Posts: 7,045

957

Saturday, May 12th 2018, 10:31pm

Die CL-Quali hat er ja gerade so geschafft.

Aber die Mannschaft stabilisiert? Da hat er wohl eher einen Trümmerhaufen verwaltet.


Vor Tedesco (Vizemeisterschaft mit Schalke) und Nagelsmann (3. Platz mit Hoffenheim) kann man nur den Hut ziehen. Der vierte Platz des BVB mit deren Kader ist dagegen im Vergleich nur Scheißdreck.


Mindestens ebenso hoch ist der Erfolg des hier recht unbeliebten Taifuns in Stuttgart zu bewerten. Platz 7, Chapeau!

(Was hätten wir wohl mit einem echten "Feuerwehrmann" erreicht?)
Das Beste an Korkut ist ja, dass er mit Beton so erfolgreich war. Stuttgart hat die zweitbeste Defensive der Liga! Aber die haben nur ein Tor mehr geschossen als wir. Torverhältnis: 36:36. Na, an wen erinnert euch das? :D
An Korkut! :frech:
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 11th 2016

Posts: 3,858

958

Saturday, May 12th 2018, 10:41pm

Stöger ist nach Dortmund geholt worden, um den BvB in die Championslegaue zu bringen. Das Engagement war von Anfang an auf ein halbes Jahr begrenzt. Natürlich war den Verantwortlichen in Dortmund klar, wen sie holen, für welche Art von Fußball Stöger in Köln stand. Und genau das wollten sie.

Sie wollten einen haben, der die Schießbude wieder schließt und vor allem Punkte sammelt. Das hat Pitter gemacht. Wie viele Spiele war der BvB unter ihm in Serie ungeschlagen? Ich glaube das war die beste Einstiegsserie, die je ein Trainer bei Dortmund hatte.

Das ist ziemlich gut, wenn man bedenkt, was für ein Chaos und Unfrieden in Dortmund in dieser Saison herrschte. Beim BvB stimmte gar nix. Der ständige Ärger um Aubameyang. Das ist schon lange keine homogene Mannschaft mehr.

Man sollte auch nicht vergessen, dass der als Ersatz geholte Batshuayi seit einigen Spielen verletzt ist.
  • Go to the top of the page

Machead

Professional

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 801

959

Sunday, May 13th 2018, 10:14am

Zumal der Drecks—S05 auch noch Vize geworden ist.....und keiner weiß warum! :weihnachten:
Da kann ich weiterhelfen. Die spielen einen ziemlich unansehnlichen Ergebnisfußball. Nicht schön, aber erfolgreich. Wäre Tedesco FC-Trainer wärst du er erste, der ihn hier auseinander nehmen würde. ;)

Die BVB-Fans gehen übrigens mit Stöger nicht annähernd so hart ins Gericht wie hier der ein oder andere. Da ist eher von Dank dafür die Rede, sich diese Mannschaft ein halbes Jahr lang "angetan" zu haben.
Alle reden von ihrer Meinung, doch wen interessiert die schon? Halt einfach die Klappe!
- Kodo Sawaki
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 11th 2016

Posts: 3,858

960

Sunday, May 13th 2018, 10:24am

Zumal der Drecks—S05 auch noch Vize geworden ist.....und keiner weiß warum! :weihnachten:
Da kann ich weiterhelfen. Die spielen einen ziemlich unansehnlichen Ergebnisfußball. Nicht schön, aber erfolgreich. Wäre Tedesco FC-Trainer wärst du er erste, der ihn hier auseinander nehmen würde. ;)

Die BVB-Fans gehen übrigens mit Stöger nicht annähernd so hart ins Gericht wie hier der ein oder andere. Da ist eher von Dank dafür die Rede, sich diese Mannschaft ein halbes Jahr lang "angetan" zu haben.
Du hast völlig Recht, was Tedesco angeht. Korkut hat tendenziell ebenfalls so spielen lassen wie Stöger. Warum sie das tun? Weil sie wissen, dass sie nur so mit ihren Mannschaften Großes erreichen können. Man muss sich das mal reinziehen: Hätten die Bayern das Spiel gegen Stuttgart nicht abgeschenkt, dann hätte Stuttgart weniger Tore geschossen als wir.

Aber Hybris war schon immer ein treuer Begleiter des 1. FC Köln. Wir haben eben ein sehr anspruchsvolles Publikum.
  • Go to the top of the page