Donnerstag, 20. September 2018, 12:21 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: FC-Tresen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

dropkick murphy

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 17. Juni 2015

Beiträge: 5 125

1 101

Mittwoch, 23. Mai 2018, 01:32

Da kommt sie wieder durch, die Arroganz.

Naja,
was heisst hier schon Arroganz? :whistling:

Nach Heidenheim,Regensburg,Aue,Fürth,Paderborn,Ingolstadt,Kiel bspw. werde ich ganz sicherlich nicht hinfahren wenn es um "nix" gehen sollte außer um drei Points!
Nach Sandhausen werde ich hingegen wieder fahren,denn die ansässige Polizei hat uns damals mit Kölschen Liedern aus ihren Autolautsprechern begrüsst.....sowas hatte ich bis dato noch nie erlebt! :respektieren:
  • Zum Seitenanfang

Powerandi

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 10. Juni 2016

Beiträge: 10 961

1 102

Mittwoch, 23. Mai 2018, 13:53

Der 1. FC Saarbrücken spielt morgen (17.30 Uhr) gegen 1860 um den Aufstieg in die 3. Liga; das Rückspiel findet am Sonntag statt. Die Saarländer sollen viel Qualität vereinen und sind vor allem in der Offensive mit dem Sturmduo Kevin Behrens (der zu unserem Ligakonkurrenten SV Sandhausen wechseln wird) und Patrick Schmidt (schließt sich dem Ligakonkurrenten 1. FC Heidenheim an) zweitligareif aufgestellt. Die Erwartungen im Umfeld der Löwen sind gewaltig, der Aufstieg in die Dritte Liga kann als alternativlos bezeichnet werden.

Quelle: http://www.fussball.news/artikel/vor-dem…-muss-bierofka/

Wegen meinen Nachbarn drücke ich den Löwen die Daumen. Kohlenbock wird das wohl anders sehen. :D
Markus Anfang: "In den nächsten Wochen und Monaten mache ich mit der Mannschaft viele Ballonfahrten, um schon mal das Aufsteigen zu üben."
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Powerandi« (23. Mai 2018, 14:10)

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 1 596

1 103

Mittwoch, 23. Mai 2018, 14:20

Ob nun Saarbrücken oder die Löwen bis zur nächsten Pleite sich in Liga 3 tummeln dürfen, ist mir eigentlich relativ latte.
Was mir allerdings (unangenehm) auffiel, war die Tatsache, daß der KSC innerhalb von 24 Stunden zwei der wichtigsten Spiele in der Saison abliefern mussten.

Montag Pokalfinale und einen Tag später Relegation in Aue.
Nun könnte man sagen, ein möglicher Aufstieg ist wichtiger, dann spielt halt im Pokal die Reserve und man hat ja auch gewonnen. Da dieses Spiel jedoch die Qualifikation für die erste Pokalhauptrunde darstellte und damit für einen für diese Vereine nicht unerheblichen Anteil am Budget, ist diese Ansetzung zumindest diskussionswürdig.
"Toleranz ist der Verdacht, dass der Andere Recht hat." Kurt Tucholsky

Ich mag Menschen, die mir reinen Wein einschenken. Oder Bier. Bier geht auch.

Die Saison lief nach Plan. Nur der Plan war Scheisse.
  • Zum Seitenanfang

Kohlenbock

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 15. Juni 2015

Beiträge: 5 227

1 104

Mittwoch, 23. Mai 2018, 14:25

Ob nun Saarbrücken oder die Löwen bis zur nächsten Pleite sich in Liga 3 tummeln dürfen, ist mir eigentlich relativ latte.
Was mir allerdings (unangenehm) auffiel, war die Tatsache, daß der KSC innerhalb von 24 Stunden zwei der wichtigsten Spiele in der Saison abliefern mussten.

Montag Pokalfinale und einen Tag später Relegation in Aue.
Nun könnte man sagen, ein möglicher Aufstieg ist wichtiger, dann spielt halt im Pokal die Reserve und man hat ja auch gewonnen. Da dieses Spiel jedoch die Qualifikation für die erste Pokalhauptrunde darstellte und damit für einen für diese Vereine nicht unerheblichen Anteil am Budget, ist diese Ansetzung zumindest diskussionswürdig.


Im Gegensatz zu den Löwen waren die Saarbrücker noch nie pleite.
Und was die unselige Landespokal-Terminierung betrifft, ist festzustellen, dass der FCS wegen der Aufstiegsspiele am Montag nur die Reserve antreten ließ und prompt gegen Elversberg verlor, wenn auch sehr unglücklich.
Der Unterschied zwischen dem, der Du bist und dem, der Du sein möchtest, ist das, was Du tust.
  • Zum Seitenanfang

HoherNorden

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 18. Juni 2015

Beiträge: 337

1 105

Mittwoch, 23. Mai 2018, 16:01

Der KSC wäre selbst bei Niederlage, aufgrund der Drittligaplatzierung, im
DFB-Pokal dabei gewesen.
No risk - no fun :P
  • Zum Seitenanfang

Powerandi

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 10. Juni 2016

Beiträge: 10 961

1 106

Donnerstag, 24. Mai 2018, 12:26

Rangnick soll Leipzig-Trainer werden

Eine Woche nach dem Aus von Trainer Ralph Hasenhüttl (50) bei RB Leipzig soll nun angeblich sein Nachfolger feststehen: Wie „Sportbuzzer“ berichtet, soll der bisherige Sportdirektor Ralf Rangnick (59) erneut den Trainer-Job beim Bundesliga-Sechsten übernehmen. Nach BILD-Informationen ist der Rangnick-Coup aber noch nicht perfekt, es ist noch keine Entscheidung gefallen. Ein RB-Sprecher gegenüber BILD: „Es gibt nichts Neues. Alles ist offen – wir können die Meldung nicht bestätigen.“

Quelle: https://www.bild.de/sport/fussball/rb-le…90450.bild.html
Markus Anfang: "In den nächsten Wochen und Monaten mache ich mit der Mannschaft viele Ballonfahrten, um schon mal das Aufsteigen zu üben."
  • Zum Seitenanfang

Powerandi

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 10. Juni 2016

Beiträge: 10 961

1 107

Donnerstag, 24. Mai 2018, 12:34

100 Mio für Wolfsburger Kaderumbau
Höwedes, Castro & Co. im Fokus?


Gegen Holstein Kiel hielt sich der VfL Wolfsburg zum zweiten Mal in Folge über die Relegation nur knapp in der Bundesliga. Unter dem neuen Geschäftsführer Sport Jörg Schmadtke planen die „Wölfe“ nun einen personellen Neuanfang – nach Angaben der „Sport Bild“ stellt Volkswagen seinem Fußball-Tochterunternehmen dafür ein Gesamtbudget in Höhe von bis zu 100 Mio. Euro zur Verfügung. Die „Sport Bild“ nennt mit Yussuf Poulsen (23, RB Leipzig), Benedikt Höwedes (30, von Schalke an Juve ausgeliehen), Gonzalo Castro (30, BVB) und Steven Skrzybski (26, Union Berlin) einige prominente Namen, die als mögliche Neuzugänge „herumgeistern“.

Quelle: https://www.transfermarkt.de/100-mio-fur…iew/news/308973
Markus Anfang: "In den nächsten Wochen und Monaten mache ich mit der Mannschaft viele Ballonfahrten, um schon mal das Aufsteigen zu üben."
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Powerandi« (24. Mai 2018, 12:35)

Powerandi

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 10. Juni 2016

Beiträge: 10 961

1 108

Donnerstag, 24. Mai 2018, 14:45

FCI schnappt sich ablösefreien Osawe

Osayamen Osawe spielt auch im kommenden Jahr in der 2. Bundesliga: Der Offensivmann wechselt vom 1. FC Kaiserslautern ablösefrei zum FC Ingolstadt. Er war einer der wenigen Lichtblicke in einer missratenen Saison des 1. FC Kaiserslautern, deshalb darf sich Osayamen Osawe auch in der nächsten Saison im Unterhaus beweisen. Der 24-jährige Nigerianer wechselt ablösefrei nach Ingolstadt und unterschreibt einen Zweijahresvertrag bis 2020. Nach Charlison Benschop (Hannover 96) und Benedikt Gimber (TSG 1899 Hoffenheim) ist Osawe der dritte Neuzugang für Ingolstadt.

Quelle: http://www.kicker.de/news/fussball/2bund…eien-osawe.html

Die spielstarken Audis werden in der nächsten Saison wohl auch ein Aufstiegsanwärter sein.
Markus Anfang: "In den nächsten Wochen und Monaten mache ich mit der Mannschaft viele Ballonfahrten, um schon mal das Aufsteigen zu üben."
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Powerandi« (24. Mai 2018, 14:46)

nobby stiles

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 3 235

1 109

Donnerstag, 24. Mai 2018, 15:09

100 Mio für Wolfsburger Kaderumbau
Höwedes, Castro & Co. im Fokus?


Gegen Holstein Kiel hielt sich der VfL Wolfsburg zum zweiten Mal in Folge über die Relegation nur knapp in der Bundesliga. Unter dem neuen Geschäftsführer Sport Jörg Schmadtke planen die „Wölfe“ nun einen personellen Neuanfang – nach Angaben der „Sport Bild“ stellt Volkswagen seinem Fußball-Tochterunternehmen dafür ein Gesamtbudget in Höhe von bis zu 100 Mio. Euro zur Verfügung. Die „Sport Bild“ nennt mit Yussuf Poulsen (23, RB Leipzig), Benedikt Höwedes (30, von Schalke an Juve ausgeliehen), Gonzalo Castro (30, BVB) und Steven Skrzybski (26, Union Berlin) einige prominente Namen, die als mögliche Neuzugänge „herumgeistern“.

Quelle: https://www.transfermarkt.de/100-mio-fur…iew/news/308973
Uiiiii, nur 100 Mio? Das wird ja mal ne schwierige Geschichte daraus einen halbwegs konkurrenzfähigen Kader zu bilden.
Wenn ich Schmadtke was gönne, dann jede Menge Cordobawechsel incl ne Bruchlandung allererster Klasse
  • Zum Seitenanfang

Hornig

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 13. Oktober 2017

Beiträge: 555

1 110

Donnerstag, 24. Mai 2018, 16:16


Uiiiii, nur 100 Mio? Das wird ja mal ne schwierige Geschichte daraus einen halbwegs konkurrenzfähigen Kader zu bilden.
Wenn ich Schmadtke was gönne, dann jede Menge Cordobawechsel incl ne Bruchlandung allererster Klasse


Vor allem könnte er mal den Goalgetter Nr. 1 für 20 Mio. kaufen, das wär' doch mal ein Geschäft für uns...
Gruß Heinz :winken:
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hornig« (24. Mai 2018, 16:17)

dropkick murphy

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 17. Juni 2015

Beiträge: 5 125

1 111

Donnerstag, 24. Mai 2018, 16:42


Uiiiii, nur 100 Mio? Das wird ja mal ne schwierige Geschichte daraus einen halbwegs konkurrenzfähigen Kader zu bilden.
Wenn ich Schmadtke was gönne, dann jede Menge Cordobawechsel incl ne Bruchlandung allererster Klasse


Vor allem könnte er mal den Goalgetter Nr. 1 für 20 Mio. kaufen, das wär' doch mal ein Geschäft für uns...
Der Arsch brauch uns nur das Geld zu geben wofür der die FC-Gelder verschleudert hat....
Über Córdobas Gehalt sehe ich mal großzügig hinweg! :whistling:
  • Zum Seitenanfang

Paul Steiner

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 8. Juni 2016

Beiträge: 347

1 112

Donnerstag, 24. Mai 2018, 18:13

100 Mio für Wolfsburger Kaderumbau
Höwedes, Castro & Co. im Fokus?


Gegen Holstein Kiel hielt sich der VfL Wolfsburg zum zweiten Mal in Folge über die Relegation nur knapp in der Bundesliga. Unter dem neuen Geschäftsführer Sport Jörg Schmadtke planen die „Wölfe“ nun einen personellen Neuanfang – nach Angaben der „Sport Bild“ stellt Volkswagen seinem Fußball-Tochterunternehmen dafür ein Gesamtbudget in Höhe von bis zu 100 Mio. Euro zur Verfügung. Die „Sport Bild“ nennt mit Yussuf Poulsen (23, RB Leipzig), Benedikt Höwedes (30, von Schalke an Juve ausgeliehen), Gonzalo Castro (30, BVB) und Steven Skrzybski (26, Union Berlin) einige prominente Namen, die als mögliche Neuzugänge „herumgeistern“.

Quelle: https://www.transfermarkt.de/100-mio-fur…iew/news/308973[/



Na, auch Golfsburg ist der Markt doch überhitzt und die richtigen Spieler gibt es auch nicht!
Kennen wir doch alles
  • Zum Seitenanfang

shiwawa

Meister

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 2 256

1 113

Donnerstag, 24. Mai 2018, 20:36

van der Sanden von Lyon ist nen Typ ???
:fcfc: :fcfc: :fcfc: Der FC darf (nicht) absteigen... :kopfwand:
  • Zum Seitenanfang

Powerandi

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 10. Juni 2016

Beiträge: 10 961

1 114

Freitag, 25. Mai 2018, 13:57

Düsseldorf plant Transfer von Zweitliga-Torschützenkönig Ducksch

Bundesliga-Aufsteiger Fortuna Düsseldorf hat offenbar seine Fühler nach Marvin Ducksch ausgestreckt. Angeblich sei man laut der „Bild“ in den Gesprächen sogar schon weit fortgeschritten. Die Ablöse soll ca. 2,5 Mio. Euro betragen. Trainer Friedhelm Funkel gab sich auf Anfrage bedeckt, schloss ein Interesse aber auch nicht aus. „Wir suchen nach Neuzugängen für alle Mannschaftsteile – auch nach einem guten Stürmer.“

Quelle: https://www.transfermarkt.de/-bdquo-bild…iew/news/309216
Markus Anfang: "In den nächsten Wochen und Monaten mache ich mit der Mannschaft viele Ballonfahrten, um schon mal das Aufsteigen zu üben."
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Powerandi« (25. Mai 2018, 13:58)

Powerandi

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 10. Juni 2016

Beiträge: 10 961

1 115

Freitag, 25. Mai 2018, 14:26

96: So viel kostet Kevin Wimmer

Der Transfer von Kevin Wimmer zu Hannover 96 wird zeitnah über die Bühne gehen. Wie die ‚Bild‘ berichtet, soll die Verpflichtung des Innenverteidigers noch am heutigen Freitag verkündet werden. Der 25-Jährige wird zunächst von Stoke City ausgeliehen. Per Kaufoption über zwölf Millionen Euro kann Wimmer im Sommer 2019 dann fest an die 96er gebunden werden. Bereits am gestrigen Donnerstag absolvierte der österreichische Nationalspieler den Medizincheck bei den Niedersachsen.

Quelle: http://www.fussballtransfers.com/nachric…et-wimmer_91317
Markus Anfang: "In den nächsten Wochen und Monaten mache ich mit der Mannschaft viele Ballonfahrten, um schon mal das Aufsteigen zu üben."
  • Zum Seitenanfang

Aixbock

Meister

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 1 779

1 116

Samstag, 26. Mai 2018, 22:34

Klasse Torwart haben die Madrilenen im Liverpooler Tor. :kugelnlachen: :rofl:

Aixbock
Je suis Ari Fuld


„Je weniger eine Sache
begründet ist, desto leidenschaftlicher wird sie verteidigt.“ - Felix Somary






  • Zum Seitenanfang

Powerandi

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 10. Juni 2016

Beiträge: 10 961

1 117

Samstag, 26. Mai 2018, 22:49

Das weiße Ballett hat sich leider wie erwartet mit 3:1 gegen Liverpool durchgesetzt. Die Torwartgraupe Karius hat die Königlichen dabei mit zwei unfassbaren Patzern entscheidend unterstützt. Real ist offenbar in CL-Finalen nicht mehr zu besiegen. Der Sieg war am Ende verdient. Kloppo und seine Reds brauchen einen neuen Torwart, wenn sie nochmals einen Titel holen wollen.
Markus Anfang: "In den nächsten Wochen und Monaten mache ich mit der Mannschaft viele Ballonfahrten, um schon mal das Aufsteigen zu üben."
  • Zum Seitenanfang

fidschi

Meister

Registrierungsdatum: 9. Juni 2016

Beiträge: 1 828

1 118

Samstag, 26. Mai 2018, 23:05

Es sah so aus, als hätte Karius eine hohe Wette auf einen Real-Sieg platziert.....

Der Kerl kann einem leid tun. Das gibt wahrscheinlich einen Karriere-Knick. Unglaubliche Klöpse
in einem CL-Finale!
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »fidschi« (26. Mai 2018, 23:06)

Powerandi

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 10. Juni 2016

Beiträge: 10 961

1 119

Samstag, 26. Mai 2018, 23:08

Es sah so aus, als hätte Karius eine hohe Wette auf einen Real-Sieg platziert.....

Der Kerl kann einem leid tun. Das gibt wahrscheinlich einen Karriere-Knick. Unfassbare Klöpse
in einem CL-Finale!


Karius hatte ja lange in Liverpool den Spitznamen "Flutschfinger". Jetzt weiß man auch warum. Eine große Torwartkarriere wird der Flutschfinger nach dem heutigen Abend wohl nicht mehr machen.
Markus Anfang: "In den nächsten Wochen und Monaten mache ich mit der Mannschaft viele Ballonfahrten, um schon mal das Aufsteigen zu üben."
  • Zum Seitenanfang

fcblues

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 8. Juni 2016

Beiträge: 199

1 120

Samstag, 26. Mai 2018, 23:41

Fehler 1 kann passieren. Er wollte das Spiel schnell machen - dumm gelaufen! Fehler 2, ich weiß nicht recht. Irgendwie konnte der sich nicht entscheiden zwischen Fangen und Fausten. Dann noch die Flugkurve des Balles - so what, war eh nicht mehr spielentscheidend. Real war einfach abgezockt und hatte die besseren Spieler. Der Sieg war schon verdient.
Ich bin froh, dass L***pool keinen Titel geholt hat, das gönne ich denen noch doch nicht. Die Häme wäre zu groß gewesen. Ich hab keine Häme, hoffe nur das "blue" nächstes Jahr wieder vor "red" liegt. Jetzt wo der Rooney endlich weg ist, sollte das doch klappen. Zudem Pickford ein guter Torwart ist!
  • Zum Seitenanfang