Freitag, 17. August 2018, 18:33 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: FC-Tresen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Registrierungsdatum: 28. Juni 2017

Beiträge: 934

1 201

Montag, 4. Juni 2018, 13:40

...Vielleicht spielt Magdeburg die Kieler Rolle nach. ...

Es gibt jede Saison mindestens ein Überraschungsteam in der 2. Liga. Dies wird wohl auch dieses Mal so sein.
Für mich könnte Magdeburg diese Rolle einnehmen, oder warst Du vom Kieler Fastdurchmarsch nicht überrascht?
In der Theorie sind Theorie und Praxis eins. In der Praxis nicht! :fcfc:

Prognose ersetzt Zufall durch Irrtum!


Warum sachlich bleiben, wenn es auch persönlich geht?
  • Zum Seitenanfang

Powerandi

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 10. Juni 2016

Beiträge: 10 206

1 202

Montag, 4. Juni 2018, 13:44

...Vielleicht spielt Magdeburg die Kieler Rolle nach. ...

Es gibt jede Saison mindestens ein Überraschungsteam in der 2. Liga. Dies wird wohl auch dieses Mal so sein.
Für mich könnte Magdeburg diese Rolle einnehmen, oder warst Du vom Kieler Fastdurchmarsch nicht überrascht?


Kiel war neben Regensburg auch für mich die große (positive) Überraschung in der 2. Liga. Paderborn traue ich auch eine Menge zu. Sie haben den Durchmarsch von der ersten in die dritte Liga geschafft. Vielleicht gelingt ihnen dieses Kunststück jetzt nochmals in die andere Richtung.
Markus Anfang: "In den nächsten Wochen und Monaten mache ich mit der Mannschaft viele Ballonfahrten, um schon mal das Aufsteigen zu üben."
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Powerandi« (4. Juni 2018, 20:07)

AbuHaifa

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 11. Juni 2016

Beiträge: 3 174

1 203

Montag, 4. Juni 2018, 19:50

...Vielleicht spielt Magdeburg die Kieler Rolle nach. ...

Es gibt jede Saison mindestens ein Überraschungsteam in der 2. Liga. Dies wird wohl auch dieses Mal so sein.
Für mich könnte Magdeburg diese Rolle einnehmen, oder warst Du vom Kieler Fastdurchmarsch nicht überrascht?


Kiel war neben Regensburg auch für die große (positive) Überraschung in der 2. Liga. Paderborn traue ich auch eine Menge zu. Sie haben den Durchmarsch von der ersten in die dritte Liga geschafft. Vielleicht gelingt ihnen dieses Kunststück jetzt nochmals in die andere Richtung.
Ich habe Paderborn auch auf der Rechnung.
  • Zum Seitenanfang

derpapa

Meister

Registrierungsdatum: 15. Juni 2015

Beiträge: 2 622

1 204

Montag, 4. Juni 2018, 20:00

...Vielleicht spielt Magdeburg die Kieler Rolle nach. ...

Es gibt jede Saison mindestens ein Überraschungsteam in der 2. Liga. Dies wird wohl auch dieses Mal so sein.
Für mich könnte Magdeburg diese Rolle einnehmen, oder warst Du vom Kieler Fastdurchmarsch nicht überrascht?


Kiel war neben Regensburg auch für die große (positive) Überraschung in der 2. Liga. Paderborn traue ich auch eine Menge zu. Sie haben den Durchmarsch von der ersten in die dritte Liga geschafft. Vielleicht gelingt ihnen dieses Kunststück jetzt nochmals in die andere Richtung.
Ich habe Paderborn auch auf der Rechnung.
Ich nicht. HSV und Köln, sonst nix. Zusammen 150 Punkte. Die Liga ist so dermaßen schwach, schwächer geht gar nicht. Und der FC mitten drin. :(
  • Zum Seitenanfang

AbuHaifa

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 11. Juni 2016

Beiträge: 3 174

1 205

Montag, 4. Juni 2018, 20:06

...Vielleicht spielt Magdeburg die Kieler Rolle nach. ...

Es gibt jede Saison mindestens ein Überraschungsteam in der 2. Liga. Dies wird wohl auch dieses Mal so sein.
Für mich könnte Magdeburg diese Rolle einnehmen, oder warst Du vom Kieler Fastdurchmarsch nicht überrascht?


Kiel war neben Regensburg auch für die große (positive) Überraschung in der 2. Liga. Paderborn traue ich auch eine Menge zu. Sie haben den Durchmarsch von der ersten in die dritte Liga geschafft. Vielleicht gelingt ihnen dieses Kunststück jetzt nochmals in die andere Richtung.
Ich habe Paderborn auch auf der Rechnung.
Ich nicht. HSV und Köln, sonst nix. Zusammen 150 Punkte. Die Liga ist so dermaßen schwach, schwächer geht gar nicht. Und der FC mitten drin. :(
Von dir ist vermutlich in der kommenden Monaten nix konstruktives zu erwarten, oder?
  • Zum Seitenanfang

derpapa

Meister

Registrierungsdatum: 15. Juni 2015

Beiträge: 2 622

1 206

Montag, 4. Juni 2018, 20:22



Ich habe Paderborn auch auf der Rechnung.
Ich nicht. HSV und Köln, sonst nix. Zusammen 150 Punkte. Die Liga ist so dermaßen schwach, schwächer geht gar nicht. Und der FC mitten drin. :(
Von dir ist vermutlich in der kommenden Monaten nix konstruktives zu erwarten, oder?
Gegenfrage: Was ist konstruktiver: Paderborn auf der Rechnung oder HSV und Köln, sonst nix?
  • Zum Seitenanfang

AbuHaifa

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 11. Juni 2016

Beiträge: 3 174

1 207

Montag, 4. Juni 2018, 20:44



Ich habe Paderborn auch auf der Rechnung.
Ich nicht. HSV und Köln, sonst nix. Zusammen 150 Punkte. Die Liga ist so dermaßen schwach, schwächer geht gar nicht. Und der FC mitten drin. :(
Von dir ist vermutlich in der kommenden Monaten nix konstruktives zu erwarten, oder?
Gegenfrage: Was ist konstruktiver: Paderborn auf der Rechnung oder HSV und Köln, sonst nix?
Ich weiß nur, dass Zynismus selten konstruktiv ist.
  • Zum Seitenanfang

Kohlenbock

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 15. Juni 2015

Beiträge: 5 223

1 208

Montag, 4. Juni 2018, 20:46



Ich habe Paderborn auch auf der Rechnung.
Ich nicht. HSV und Köln, sonst nix. Zusammen 150 Punkte. Die Liga ist so dermaßen schwach, schwächer geht gar nicht. Und der FC mitten drin. :(
Von dir ist vermutlich in der kommenden Monaten nix konstruktives zu erwarten, oder?
Gegenfrage: Was ist konstruktiver: Paderborn auf der Rechnung oder HSV und Köln, sonst nix?


Ich bin auch der Meinung, dass die ersten beiden Plätze nur an die Absteiger gehen können.
Wenn der FC nicht von Anfang an ganz vorne dabei ist, müssen die Verantwortlichen sofort handeln.
Der Unterschied zwischen dem, der Du bist und dem, der Du sein möchtest, ist das, was Du tust.
  • Zum Seitenanfang

nobby stiles

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 3 121

1 209

Montag, 4. Juni 2018, 21:13



Ich habe Paderborn auch auf der Rechnung.
Ich nicht. HSV und Köln, sonst nix. Zusammen 150 Punkte. Die Liga ist so dermaßen schwach, schwächer geht gar nicht. Und der FC mitten drin. :(
Von dir ist vermutlich in der kommenden Monaten nix konstruktives zu erwarten, oder?
Gegenfrage: Was ist konstruktiver: Paderborn auf der Rechnung oder HSV und Köln, sonst nix?


Ich bin auch der Meinung, dass die ersten beiden Plätze nur an die Absteiger gehen können.
Wenn der FC nicht von Anfang an ganz vorne dabei ist, müssen die Verantwortlichen sofort handeln.
Klar, wir kennen sie nicht anders. Nach 5 Spielen 8 Pkte und dann......?
  • Zum Seitenanfang

derpapa

Meister

Registrierungsdatum: 15. Juni 2015

Beiträge: 2 622

1 210

Montag, 4. Juni 2018, 21:22



Ich habe Paderborn auch auf der Rechnung.
Ich nicht. HSV und Köln, sonst nix. Zusammen 150 Punkte. Die Liga ist so dermaßen schwach, schwächer geht gar nicht. Und der FC mitten drin. :(
Von dir ist vermutlich in der kommenden Monaten nix konstruktives zu erwarten, oder?
Gegenfrage: Was ist konstruktiver: Paderborn auf der Rechnung oder HSV und Köln, sonst nix?


Ich bin auch der Meinung, dass die ersten beiden Plätze nur an die Absteiger gehen können.
Wenn der FC nicht von Anfang an ganz vorne dabei ist, müssen die Verantwortlichen sofort handeln.
Die Verantwortlichen, hör mir blöß auf :kopfwand: . Man muss doch nicht die Konkurrenz größer schreiben als sie ist. Ich sehe schon wieder die Beiträge im Geiste vor mir, wo vom Größenwahn die rede ist, wenn man nach Paderborn zum Auswärtsspiel fährt und einen Sieg erwartet. Bochum, die Perle im Revier oder IM Dresden. Was für Größen im deutschen Fußball.
Jeder halbwegs gute Trainer muss mit dem FC aufsteigen, keine Ahnung, wie man da anderer Meinung sein kann oder den SC Parderborn auf der Rechnung haben kann. Ich hoffe , dass Anfang das hin bekommt und hier nicht den Ruthenbeck macht. Wie man auf den kommen konnte, wird mir immer ein Rätsel bleiben. Aber wir sind ja in Köln, Oper, U-Bahn, FC...
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 15. Juni 2015

Beiträge: 1 491

1 211

Montag, 4. Juni 2018, 22:07

(...)
Ich nicht. HSV und Köln, sonst nix. Zusammen 150 Punkte. Die Liga ist so dermaßen schwach, schwächer geht gar nicht. Und der FC mitten drin. :(
Gibt es für diese Form von Meinungsäußerung im weitesten Sinne so etwas wie eine Begründung? Die Transferperiode hat noch nicht mal richtig begonnen und du weißt schon, wer da wie stark sein wird. Woher aber kommt diese Überzeugung, frage ich mich.
"Reden über Dinge, die durch Reden nicht entschieden werden können, muss man sich abgewöhnen." Bert Brecht über dieses Forum
  • Zum Seitenanfang

derpapa

Meister

Registrierungsdatum: 15. Juni 2015

Beiträge: 2 622

1 212

Montag, 4. Juni 2018, 22:38

(...)
Ich nicht. HSV und Köln, sonst nix. Zusammen 150 Punkte. Die Liga ist so dermaßen schwach, schwächer geht gar nicht. Und der FC mitten drin. :(
Gibt es für diese Form von Meinungsäußerung im weitesten Sinne so etwas wie eine Begründung? Die Transferperiode hat noch nicht mal richtig begonnen und du weißt schon, wer da wie stark sein wird. Woher aber kommt diese Überzeugung, frage ich mich.
Du hast geschrieben, wir hätten die notenbesten Abwehrspieler verpflichtet. Laut Kicker, glaube ich. Dazu ein erstklasssiger Torwart und der beste LV im Land.
Dazu die Techniker Schaub, Haüptmann und Koziello. Vorne stehen ungefähr 30 Mio Transferwerte zur Verfügung und außerdem der Herr Terodde. Der ist in Liga 2 immer für 25-30 Tore gut. Hast Du glaube ich auch geschrieben.
Im MF seht dann noch ein Jojic und ein Nartey, falls die Techniker mal einen schlechten tag haben. Das alleine dürfte Begründung genug sein. Wenn Du Dir mal so ein paar Spiele der letzten Zweitligasaison angesehen hast, dann hättest Du sehen können, was da an Qualität über den Platz läuft.
Du kannst ja wieder mit einem gesicherten Mittelfeldplatz zufrieden sein, immer noch besser als wieder abzusteigen. Ich finde, der Aufstieg ist ein Muss. Kannst ja mal ein paar Argumente bringen, die dagegen sprechen. Außer Druck oder das Publikum, sonst werde ich vielleicht grob. :winken:
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 28. Juni 2017

Beiträge: 934

1 213

Dienstag, 5. Juni 2018, 01:11

Ich glaube hier erwartete jeder den sofortigen Aufstieg des
FC. Dass dieser Aufstieg ein Selbstläufer wird sehen deutlich weniger so. Die
Zweite Liga ist ein Moloch, in dem schon mancher Erstligaabsteiger auf nimmer
Wiedersehen verschwand. Der FC war bisher groß genug um sich aus diesem Morast
zu befreien. Wir wissen aber alle, dass dazu schon mal 2 Spielzeiten von Nöten
waren. Ich gehe diesmal nicht davon aus, ich rechne und erwarte die sofortige
Rückkehr ins Oberhaus. Was ich nicht mache, ist vom FC und seinen Akteuren Wunderdinge
zu erwarten. Ich nehme auch gerne ein 1:0 mit 3 Punkten und verfluche den
Trainer nicht, weil ein Sieg in Liga 2 unter 7 Toren für den FC unwürdig ist.
Wer in seinem Leben gegen schwächere, aber hoch motivierte Gegner Sport
betrieben hat, sollte sich die eigenen Mühen nochmal ins Gedächtnis rufen. Diese
Saison besteht aus 32 Spielen, in denen der Gegner immer die Underdog Rolle
übernimmt. Das ist keine unlösbare Aufgabe, wer sie unterschätz wird sich ein
blaues Auge holen, wenn er damit davonkommt. :fcfc:
In der Theorie sind Theorie und Praxis eins. In der Praxis nicht! :fcfc:

Prognose ersetzt Zufall durch Irrtum!


Warum sachlich bleiben, wenn es auch persönlich geht?
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 6. Juli 2016

Beiträge: 2 826

1 214

Dienstag, 5. Juni 2018, 08:34

Also wenn es rein nach dem Fred hier geht, sollten wir eigentlich wenig ernsthafte Konkurrenz haben.
Mit diesem Selbstverständnis sollte man an die Sache rangehen.

Nicht überheblich, aber selbstbewusst!

Alles andere als der Aufstieg wäre Kappes.
Mehr als Kappes sogar.
Scheiss Videobeschiss
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 8. Juni 2016

Beiträge: 61

1 215

Dienstag, 5. Juni 2018, 08:38

Bin da ganz auf der Seite derer, die es als eine Selbstverständlichkeit ansehen, diesen "Betriebsunfall" (Copyright Tünn) sofort wieder rückgängig zu machen.

Ich genehmige mir dahingehend Demut, dass ich keine neuen Spieler erwarte, die in den Top 5 Mannschaften diverser Ligen Stammkräfte sind. Anständiges gehobenes Spielerpersonal aus den obersten Ligen sollte dabei aber selbstverständlich sein. Kann ich bisher leider nicht feststellen.

Gruß Uwe
  • Zum Seitenanfang

smokie

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 27. Juli 2016

Beiträge: 5 096

1 216

Dienstag, 5. Juni 2018, 08:40

Ich finde auch, dass man mit einem gewissen Selbstverständnis an die Sache rangehen sollte. Wir sind Favorit, der Aufstieg ist das klare Ziel und alles andere zählt nicht bzw. ist eine klare Niederlage.
Nur sollte man auch, wie in jeden sportlichen Wettkampf, nicht überheblich an die Sache herangehen. Was unser Team aber denke ich auch nicht tun wird. Es ist ja nicht so, als hätten wir nur Einbeinige als Konkurrenz. Wer so denkt, hat schon verloren.
Und das hat nichts mit kleinmachen oder schwachreden zu tun.
  • Zum Seitenanfang

smokie

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 27. Juli 2016

Beiträge: 5 096

1 217

Dienstag, 5. Juni 2018, 08:43

Bin da ganz auf der Seite derer, die es als eine Selbstverständlichkeit ansehen, diesen "Betriebsunfall" (Copyright Tünn) sofort wieder rückgängig zu machen.

Ich genehmige mir dahingehend Demut, dass ich keine neuen Spieler erwarte, die in den Top 5 Mannschaften diverser Ligen Stammkräfte sind. Anständiges gehobenes Spielerpersonal aus den obersten Ligen sollte dabei aber selbstverständlich sein. Kann ich bisher leider nicht feststellen.

Gruß Uwe

Über eine Forderung nach „anständigem, gehobenen Spielerpersonal aus oberen Ligen“ kann ICH irgendwie nur schmunzeln...und mir dann die Frage stellen, warum dieses „gehobene Personal“ aus der ersten Liga unbedingt in der zweiten Liga kicken möchte...
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 8. Juni 2016

Beiträge: 61

1 218

Dienstag, 5. Juni 2018, 08:47

Bin da ganz auf der Seite derer, die es als eine Selbstverständlichkeit ansehen, diesen "Betriebsunfall" (Copyright Tünn) sofort wieder rückgängig zu machen.

Ich genehmige mir dahingehend Demut, dass ich keine neuen Spieler erwarte, die in den Top 5 Mannschaften diverser Ligen Stammkräfte sind. Anständiges gehobenes Spielerpersonal aus den obersten Ligen sollte dabei aber selbstverständlich sein. Kann ich bisher leider nicht feststellen.

Gruß Uwe

Über eine Forderung nach „anständigem, gehobenen Spielerpersonal aus oberen Ligen“ kann ICH irgendwie nur schmunzeln...und mir dann die Frage stellen, warum dieses „gehobene Personal“ aus der ersten Liga unbedingt in der zweiten Liga kicken möchte...



Frag doch einfach mal bei Hector und Horn nach.......
  • Zum Seitenanfang

smokie

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 27. Juli 2016

Beiträge: 5 096

1 219

Dienstag, 5. Juni 2018, 08:58

Versteh schon: Horn und Hector sind die Normalität. Der Rest sind einfach nur Betriebsunfälle oder Fehlkäufe ;)
  • Zum Seitenanfang

AbuHaifa

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 11. Juni 2016

Beiträge: 3 174

1 220

Dienstag, 5. Juni 2018, 09:28

Ich finde auch, dass man mit einem gewissen Selbstverständnis an die Sache rangehen sollte. Wir sind Favorit, der Aufstieg ist das klare Ziel und alles andere zählt nicht bzw. ist eine klare Niederlage.
Nur sollte man auch, wie in jeden sportlichen Wettkampf, nicht überheblich an die Sache herangehen. Was unser Team aber denke ich auch nicht tun wird. Es ist ja nicht so, als hätten wir nur Einbeinige als Konkurrenz. Wer so denkt, hat schon verloren.
Und das hat nichts mit kleinmachen oder schwachreden zu tun.
Sehr richtig!
  • Zum Seitenanfang