Saturday, August 17th 2019, 7:25pm UTC+2

You are not logged in.

  • Login
  • Register

Dear visitor, welcome to FC-Tresen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Koebes68

Trainee

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 80

1

Monday, May 13th 2019, 12:34pm

Herzlich Willkommen Achim Beierlorzer

Willkommen bei einem ganz speziellen Verein..

https://fc.de/fc-info/news/detailseite/d…ird-fc-trainer/
"Lukas, ich bin die Oma, aber dass weisst Du. Du kennst mich ja!"
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Koebes68" (May 13th 2019, 12:35pm)

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 3,018

2

Monday, May 13th 2019, 12:52pm

Endlich ein klares Wort! Nun darf man gespannt sein, wie es losgeht. Natürlich gibt es in Köln nur zwei Möglichkeiten: entweder er wird in Schande entlassen oder irgendwann zum Messias III. Tertium non datur. Wir werden es erleben.
.
Aixbock
Je suis Ori Ansbacher


"Sieh da! Sieh da, Timotheus,

Die Enten des Relotius!" – :lol: :rofl:









  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 16th 2015

Posts: 2,035

3

Monday, May 13th 2019, 12:57pm

Ich bleibe erstmal skeptisch !
Logo sollte man dem Mann gleiche Chancen geben wie seiner Zeit Stöger und Ähnliche !
Sollte der Trainer mich überzeugen leiste ich gerne Abbitte , allerdings fehlt mir der Glaube!
Morituri te salutant !
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Für immer FC !" (May 13th 2019, 12:58pm)

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 18,898

4

Monday, May 13th 2019, 1:07pm

Lieber Achim Beierlorzer,

herzlich Willkommen beim 1. Fahrstuhlclub (FC) Köln. Der Trainerjob beim Effzeh dürfte die erste richtige Herausforderung in deinem Leben werden. Aus unserem aktuellen „Scheißhaufen“ eine Mannschaft zu formen, die in der Bundesliga mithalten kann, dürfte nicht einfach werden. Wir können nur hoffen, daß Armin Veh bei den Neuzugängen im Sommer nicht noch weitere Stehgeiger für die Defensive in der Hinterhand hat. Ich wünsch dir gute Nerven, schönen Fußball und viel Erfolg mit unserem Effzeh. :winken:

Ps. Viele deiner Vorgänger haben nach kurzer Zeit beim FC nur noch einen Notizzettel von ihren Nerven gefunden: „Falls du uns suchst, wir sind am Ende!“ :D
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Powerandi" (May 13th 2019, 7:55pm)

Date of registration: Jun 17th 2015

Posts: 7,591

5

Monday, May 13th 2019, 1:11pm

Sicher werde ich Beierlorzer so wie alle anderen Trainer bei uns zuvor die gleichen Chancen einräumen,alles andere wäre Kokolores!

In einer Sache bin und bleibe ich skeptisch:

Wie wird er bei brenzligen Situationen mit dem typisch Kölschen Umfeld zurecht kommen?
  • Go to the top of the page

elferdax

Trainee

Date of registration: Jun 8th 2016

Posts: 170

6

Monday, May 13th 2019, 1:22pm

Herzlich Willkommen Achim Beierlorzer,

und viel Freude für Sie und für uns in der neuen Saison. Mir reicht es schon, wenn ich Ihre System-Handschrift halbwegs kapiere; wichtiger ist es, dass es das Team, das auf dem Rasen steht, es begreift und umsetzt.

Und lassen Sie sich keine Neuen vom A. Veh aufs Auge drücken, die Ihrer Meinung nach die Defizite, die vor allem in der Defensive und im DM vorhanden sind, nicht schliessen.

Ziemliche Aufgabe die Ihnen da bevorsteht.

Auf gutes Gelingen !!
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "elferdax" (May 13th 2019, 1:23pm)

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 5,102

7

Monday, May 13th 2019, 1:40pm

Tach
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 18,898

8

Monday, May 13th 2019, 1:55pm

Sicher werde ich Beierlorzer so wie alle anderen Trainer bei uns zuvor die gleichen Chancen einräumen,alles andere wäre Kokolores!

In einer Sache bin und bleibe ich skeptisch:

Wie wird er bei brenzligen Situationen mit dem typisch Kölschen Umfeld zurecht kommen?

Es gab ja mal einen Ösi, der ganz gut mit dem Kölner Umfeld zurecht kam. Und zuletzt hatten wir einen Kölner, für den das kölsche Umfeld nichts war. Schauen wir mal, wie sich der Franke so in Kölle macht.
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 2 times, last edit by "Powerandi" (May 13th 2019, 1:56pm)

Date of registration: Jun 14th 2015

Posts: 2,234

9

Monday, May 13th 2019, 2:07pm

Ich kann das alles nur noch mit Humor nehmen. Humor und Alkohol. Viel Alkohol....
__________________________________________________________________

Wenn der Mut dich verlässt, gehst du halt alleine weiter
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 3,018

10

Monday, May 13th 2019, 2:11pm

Tach

Das ist eine Blues-Kneipe in Kaldenkirchen. Biste da Kellner?

.

https://www.tach-nettetal.de/
.

Vielleicht paßt Blues ganz gut. :lol:
.
Aixbock
Je suis Ori Ansbacher


"Sieh da! Sieh da, Timotheus,

Die Enten des Relotius!" – :lol: :rofl:









  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Aixbock" (May 13th 2019, 2:11pm)

Machead

Professional

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 810

11

Monday, May 13th 2019, 2:31pm

Herzlich Willkommen, Herr Beierlorzer. Allzeit ein glückliches Händchen bei unserem merkwürdigen Verein. :fcfc:
Alle reden von ihrer Meinung, doch wen interessiert die schon? Halt einfach die Klappe!
- Kodo Sawaki
  • Go to the top of the page

hoffnung83

Intermediate

Date of registration: Jun 17th 2016

Posts: 361

12

Monday, May 13th 2019, 2:44pm

Freue mich über die Verpflichtung von Beierlorzer!! (Bin selber FRANKE!!!)

Lasst die SHOW beginnen!!!

------------------Horn----------------

-Schmitz--Mere--Sörensen--Hector

-----------Koziello-----NEU-----------

--Schaub--------------------Drexler--

--------Cordoba----Modeste---------


Einen 6er, und vielleicht noch einen IV und RV!!!
  • Go to the top of the page

Hermes

Professional

Date of registration: Jun 27th 2016

Posts: 1,018

13

Monday, May 13th 2019, 3:10pm

Zugegeben hielt sich meine Begeisterung zunächst etwas in Grenzen, als dieses Trainergerücht vor ein paar Tagen auftauchte. Soll der weiter in Bayern lorzen, dachte ich. Denn ich wollte den FC ja schon mit Paw lackieren (weil mir das als charmante Lösung erschien). Aber das war natürlich eine reine Bauchgeschichte.

Jetzt, da ich mehr Informationen gewinnen konnte, freunde ich mich immer mehr mit dieser Lösung an. Es ist eine Chance, die alle Beteiligten nutzen sollten. Eine Chance ist eine Chance und kein Hauptgewinn. Aber Heynckes oder Kloppo bekommen wir eh nicht. Chancen ohne Risiko gibt's nicht, das wäre bei fast allen anderen Kandidaten genauso. Und sollte beim neuen Trainer irgendwann der Lack ab sein, haben wir ja immer noch PawLack.
„Kapitalismus ist wie ein toter Hering im Mondenschein. Er glänzt, aber er stinkt.“ (Otto Ludwig Piffl)
  • Go to the top of the page

Hermes

Professional

Date of registration: Jun 27th 2016

Posts: 1,018

14

Monday, May 13th 2019, 3:23pm

Und sympathischer als die üblichen Verdächtigen wie Hecking oder Laberdiva ist mir das allemal.

Und uns bleiben eine Menge seltsamer Threadtitel erspart so wie "Checking Hecking", "Dieter, was hast du wieder ausgeheckt" oder "Hecking raus! Heckingschützen voran!"
„Kapitalismus ist wie ein toter Hering im Mondenschein. Er glänzt, aber er stinkt.“ (Otto Ludwig Piffl)
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 17th 2015

Posts: 7,591

15

Monday, May 13th 2019, 3:26pm

Ein Trainer soll „liefern“ und nicht „sympathisch“ sein sonst hätten wir imho gleich Anfang behalten können..... :weihnachten:
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 4,385

16

Monday, May 13th 2019, 3:31pm

Jo, willkommen.
Geben wir mal wieder jemand ne Chance. Und nächstes Jahr dem Nächsten. Wenigstens ist immer was los im Verein und vor den Spielen sowieso. Schade, dass das mit dem Kicken selten so klappt wie man sich das vorstellt.

Ich hatte vor zwei, drei Jahren mal kurz so ne Art Hoffnung, es könnte sich was ändern. Eigene Blödheit, es wird sich nix ändern. Traditionsverein eben.
  • Go to the top of the page

Sanne

Professional

Date of registration: Jun 16th 2015

Posts: 1,402

17

Monday, May 13th 2019, 3:44pm

Ein Trainer soll „liefern“ und nicht „sympathisch“ sein sonst hätten wir imho gleich Anfang behalten können..... :weihnachten:
Och, findest Du? Also ich fand Anfang jetzt nicht wirklich unsymphatisch, er hat mir halt nur als Trainer nicht so gefallen. Beierlorzer finde ich jetzt auch nicht unsymphatisch, ob er als Trainer gut ist, für den FC, wissen wir ja noch nicht ;)
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 17th 2015

Posts: 7,591

18

Monday, May 13th 2019, 3:49pm

@Sanne,

deshalb schrieb ich ja,dass wir dann gleich Anfang behalten hätten können wenn es rein um Sympathiepunkte ginge. ;)
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 2,217

19

Monday, May 13th 2019, 4:04pm

Jetzt wissen wir, wer der Neue sein wird.

Was qualifiziert ihn?

Er ist Systemtrainer. Haben wir schon schlechte Erfahrungen mit machen müssen.

Er ist Jahrgangsbester. War Tedesco z. B. auch. Vielleicht hätten wir den 2. nehmen sollen.

Er ist kommunikativ. So einer wohnt auch in Hahnwald. Der konnte sogar Kinder segnen.

Er ist ein alter Kumpel von Aehlig/Veh. Das wird wohl den Ausschlag gegeben haben.
"Toleranz ist der Verdacht, dass der Andere Recht hat." Kurt Tucholsky

Ich mag Menschen, die mir reinen Wein einschenken. Oder Bier. Bier geht auch.

Die Saison lief nach Plan. Nur der Plan war Scheisse.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 3,018

20

Monday, May 13th 2019, 4:28pm

@Sanne,

deshalb schrieb ich ja,dass wir dann gleich Anfang behalten hätten können wenn es rein um Sympathiepunkte ginge. ;)

Finde ich wiederum nicht. Ich fand das gerade keinen sonderlichen Sympathen. :schuetteln: Aber so unterschiedlich kann die Wahrnehmung sein, deswegen sollte das keine Rolle spielen.
.
Aixbock
Je suis Ori Ansbacher


"Sieh da! Sieh da, Timotheus,

Die Enten des Relotius!" – :lol: :rofl:









  • Go to the top of the page