Tuesday, August 20th 2019, 1:51pm UTC+2

You are not logged in.

  • Login
  • Register

Dear visitor, welcome to FC-Tresen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

ewert

Master

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 2,279

21

Monday, May 13th 2019, 5:31pm

ich bin abwartend verhalten optimistisch und der fc ist noch bei mir jahrelang in der bringschuld....nicht beim unterhaltungswert sondern bei zu feiernden erfolgen.......
" im Grunde müßte der 1.FC Köln komplett saniert werden! " ........ 24.10.2010. Sueddeutsche Zeitung
" chaosclub ade " ..............................................................21.01.2016 Sueddeutsche Zeitung
" der absturz des 1.fc köln"...................................................15.04.2018 Sueddeutsche Zeitung
  • Go to the top of the page

munichfalcon

Intermediate

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 363

22

Monday, May 13th 2019, 6:10pm

@ewert ...das mit der Bringschuld gefällt mir. Diesen Verein über Jahrzehnte zu lieben wird dir nicht leichtgemacht.

Mit der Auswahl von Beierlorzer bin ich zufrieden. Seine ersten PK's in Köln hat er mit Bravour gemeistert und bei mir einen sympathischen Eindruck hinterlassen.

Seine Vita weißt ja keine Meisterschaftsgewinne auf, was einige bemängeln, aber dass kann sich ja jetzt ändern :)
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 18,959

23

Monday, May 13th 2019, 6:32pm

Bringt Beierlorzer eigentlich seine Co-Trainer mit oder besorgt ihm Veh neue Helfer? Ich habe hierzu noch nichts gelesen.
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page

JoeCool

Professional

Date of registration: Nov 16th 2018

Posts: 683

24

Monday, May 13th 2019, 7:17pm

Bringt Beierlorzer eigentlich seine Co-Trainer mit oder besorgt ihm Veh neue Helfer? Ich habe hierzu noch nichts gelesen.


Pawlak und Schmid werden seine Assistenten... ;)
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 6th 2016

Posts: 4,168

25

Monday, May 13th 2019, 7:29pm

@ewert ...das mit der Bringschuld gefällt mir. Diesen Verein über Jahrzehnte zu lieben wird dir nicht leichtgemacht.

Mit der Auswahl von Beierlorzer bin ich zufrieden. Seine ersten PK's in Köln hat er mit Bravour gemeistert und bei mir einen sympathischen Eindruck hinterlassen.

Seine Vita weißt ja keine Meisterschaftsgewinne auf, was einige bemängeln, aber dass kann sich ja jetzt ändern :)


Es gibt in Deutschland ausser Klopp eigentlich fast nur Meistertrainer, die Trainer bei Bayern waren im letzten halben Jahrhundert!
Scheiss Videobeschiss
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 18,959

26

Monday, May 13th 2019, 7:39pm



Seine Vita weißt ja keine Meisterschaftsgewinne auf, was einige bemängeln, aber dass kann sich ja jetzt ändern :)

Nach seiner Vita ist er trotz seines relativ hohen Alters erst seit zwei Jahren Profitrainer. Und in Regensburg gibt es sportlich nicht viel zu feiern. In Köln ist dies mit Ausnahme der Meisterfelge der 2.Liga inzwischen aber genauso.
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 2 times, last edit by "Powerandi" (May 13th 2019, 7:39pm)

Date of registration: Jun 11th 2016

Posts: 3,858

27

Monday, May 13th 2019, 7:44pm

Lieber Achim Beilorzer,

herzlich Willkommen beim 1. Fahrstuhlclub (FC) Köln. Der Trainerjob beim Effzeh dürfte die erste richtige Herausforderung in deinem Leben werden. Aus unserem aktuellen „Scheißhaufen“ eine Mannschaft zu formen, die in der Bundesliga mithalten kann, dürfte nicht einfach werden. Wir können nur hoffen, daß Armin Veh bei den Neuzugängen im Sommer nicht noch weitere Stehgeiger für die Defensive in der Hinterhand hat. Ich wünsch dir gute Nerven, schönen Fußball und viel Erfolg mit unserem Effzeh. :winken:

Ps. Viele deiner Vorgänger haben nach kurzer Zeit beim FC nur noch einen Notizzettel von ihren Nerven gefunden: „Falls du uns suchst, wir sind am Ende!“ :D
Der Mann heißt Beierlorzer!!! B-e-i-e-r-l-o-r-z-e-r!
  • Go to the top of the page

Calistra

Professional

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 600

28

Monday, May 13th 2019, 7:46pm

Ich tippe mal auf den 16. Spieltag..........
  • Go to the top of the page

1.FCKöln1974

Professional

Date of registration: Jun 29th 2016

Posts: 874

29

Monday, May 13th 2019, 7:49pm

Ich tippe mal auf den 16. Spieltag..........
Auf was tippst du da???
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 11th 2016

Posts: 3,858

30

Monday, May 13th 2019, 7:53pm

Ich tippe mal auf den 16. Spieltag..........
Auf was tippst du da???
Tabellenführer.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 8,743

31

Monday, May 13th 2019, 7:54pm

Ich tippe mal auf den 16. Spieltag..........
Auf was tippst du da???
Tabellenführer.

:rofl:
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 18,959

32

Monday, May 13th 2019, 7:56pm

Lieber Achim Beilorzer,

herzlich Willkommen beim 1. Fahrstuhlclub (FC) Köln. Der Trainerjob beim Effzeh dürfte die erste richtige Herausforderung in deinem Leben werden. Aus unserem aktuellen „Scheißhaufen“ eine Mannschaft zu formen, die in der Bundesliga mithalten kann, dürfte nicht einfach werden. Wir können nur hoffen, daß Armin Veh bei den Neuzugängen im Sommer nicht noch weitere Stehgeiger für die Defensive in der Hinterhand hat. Ich wünsch dir gute Nerven, schönen Fußball und viel Erfolg mit unserem Effzeh. :winken:

Ps. Viele deiner Vorgänger haben nach kurzer Zeit beim FC nur noch einen Notizzettel von ihren Nerven gefunden: „Falls du uns suchst, wir sind am Ende!“ :D
Der Mann heißt Beierlorzer!!! B-e-i-e-r-l-o-r-z-e-r!

Gut, daß wir dich haben. :D
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 6th 2016

Posts: 4,168

33

Monday, May 13th 2019, 7:57pm

Lieber Achim Beilorzer,

herzlich Willkommen beim 1. Fahrstuhlclub (FC) Köln. Der Trainerjob beim Effzeh dürfte die erste richtige Herausforderung in deinem Leben werden. Aus unserem aktuellen „Scheißhaufen“ eine Mannschaft zu formen, die in der Bundesliga mithalten kann, dürfte nicht einfach werden. Wir können nur hoffen, daß Armin Veh bei den Neuzugängen im Sommer nicht noch weitere Stehgeiger für die Defensive in der Hinterhand hat. Ich wünsch dir gute Nerven, schönen Fußball und viel Erfolg mit unserem Effzeh. :winken:

Ps. Viele deiner Vorgänger haben nach kurzer Zeit beim FC nur noch einen Notizzettel von ihren Nerven gefunden: „Falls du uns suchst, wir sind am Ende!“ :D
Der Mann heißt Beierlorzer!!! B-e-i-e-r-l-o-r-z-e-r!


Solange keiner Bierlorzer sacht :prost:
Scheiss Videobeschiss
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Kölsche Ostfriese" (May 13th 2019, 7:58pm)

van Gool

Intermediate

Date of registration: Jun 18th 2015

Posts: 530

34

Monday, May 13th 2019, 8:05pm

Alea iacta est.
Buyerlorzer also!

Cui bono?
Man wird sehen.

:fcfc:
Seenotrettung ist kein Verbrechen!
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 11th 2016

Posts: 3,858

35

Monday, May 13th 2019, 8:07pm

Lieber Achim Beilorzer,

herzlich Willkommen beim 1. Fahrstuhlclub (FC) Köln. Der Trainerjob beim Effzeh dürfte die erste richtige Herausforderung in deinem Leben werden. Aus unserem aktuellen „Scheißhaufen“ eine Mannschaft zu formen, die in der Bundesliga mithalten kann, dürfte nicht einfach werden. Wir können nur hoffen, daß Armin Veh bei den Neuzugängen im Sommer nicht noch weitere Stehgeiger für die Defensive in der Hinterhand hat. Ich wünsch dir gute Nerven, schönen Fußball und viel Erfolg mit unserem Effzeh. :winken:

Ps. Viele deiner Vorgänger haben nach kurzer Zeit beim FC nur noch einen Notizzettel von ihren Nerven gefunden: „Falls du uns suchst, wir sind am Ende!“ :D
Der Mann heißt Beierlorzer!!! B-e-i-e-r-l-o-r-z-e-r!

Gut, daß wir dich haben. :D
Sehr richtig!!! :D
  • Go to the top of the page

JoeCool

Professional

Date of registration: Nov 16th 2018

Posts: 683

36

Monday, May 13th 2019, 8:12pm

Ich tippe mal auf den 16. Spieltag..........
Auf was tippst du da???
Tabellenführer.


Ist immer die Frage, wie rum du die Tabelle hältst...
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 11th 2016

Posts: 3,858

37

Monday, May 13th 2019, 8:32pm

Hier ein kleiner Willkommensgruß für dich, lieber Achim.


https://www.youtube.com/watch?v=hKjbr_dNj64
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 18,959

38

Monday, May 13th 2019, 9:49pm

Beierlorzer will den Job beim FC nicht radikal angehen

Jetzt ist es auch offiziell: Achim Beierlorzer wird zur neuen Saison Cheftrainer des 1. FC Köln. Das bestätigte der Aufsteiger am Montagmittag. Beierlorzer kommt vom SSV Jahn Regensburg nach Köln. Beierlorzer verriet während einer Pressekonferenz des SSV Jahn am Montagmittag, dass FC-Lizenzspielerleiter Frank Aehlig, mit dem er von 2014 bis 2017 bei RB Leipzig zusammengearbeitet hatte, vor zwei Wochen auf ihn zugekommen sei. „Frank wollte einen sportlichen Austausch. Den haben wir geführt, dann gab es weitere Gespräche, bei denen Armin Veh dabei war. Wir hatten sofort eine gute Chemie.“ In den letzten Tagen sei es immer konkreter geworden. Mit welchem Trainerteam er in Köln starten wird, das stehe noch nicht fest. „Ich bin alleine nach Regensburg gekommen und habe ein völlig intaktes Trainerteam vorgefunden, wir konnten super arbeiten“, sagte Beierlorzer. Auch in Köln wolle er sich vorerst einen Eindruck verschaffen und Gespräche führen. „Die Aufgabe beim FC darf man nicht radikal angehen und die Mannschaft mit einem komplett anderen Spielstil konfrontieren“, erklärte Beierlorzer, der offenbar nicht für einen großen Umbruch im Kader ist.

Quelle: https://www.ksta.de/sport/1-fc-koeln/der…ngehen-32532956
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 3,035

39

Monday, May 13th 2019, 10:58pm

„Die Aufgabe beim FC darf man nicht radikal angehen und die Mannschaft mit einem komplett anderen Spielstil konfrontieren“, erklärte Beierlorzer,

Also kein "Systemtrainer", wie hier einige ins Blaue hinein behauptet haben. Das ist doch vielmehr eine vernünftige Aussage.
.
Aixbock
Je suis Ori Ansbacher


"Sieh da! Sieh da, Timotheus,

Die Enten des Relotius!" – :lol: :rofl:









  • Go to the top of the page

Machead

Professional

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 811

40

Monday, May 13th 2019, 11:08pm

Also kein "Systemtrainer", wie hier einige ins Blaue hinein behauptet haben. Das ist doch vielmehr eine vernünftige Aussage.
.
Aixbock
Ich weiß auch nicht, woher der Stempel "Systemtrainer" bei Beierlorzer kommt. Das Wort scheint mir zum Kampfbegriff für Bedenkenträger zu werden. Der Jahn kam über Mentalität, Laufbereitschaft und mannschaftliche Geschlossenheit zum Erfolg. Nicht über die Neuerfindung des Fußballs.
Alle reden von ihrer Meinung, doch wen interessiert die schon? Halt einfach die Klappe!
- Kodo Sawaki
  • Go to the top of the page