Dienstag, 21. August 2018, 16:24 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: FC-Tresen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

l#seven

Profi

Registrierungsdatum: 11. Juni 2016

Beiträge: 1 766

1

Sonntag, 29. Juli 2018, 08:46

Heute Saisoneröffnung - wer ist dabei?

Frage steht im Titel :)
"Wenn es eine Möglichkeit gäbe, auf Essen zu verzichten, damit ich mehr arbeiten kann, würde ich aufhören zu essen" Elon Musk
  • Zum Seitenanfang

Powerandi

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 10. Juni 2016

Beiträge: 10 305

2

Sonntag, 29. Juli 2018, 09:36

Hier ein bisschen Reklame für die Veranstaltung: :thumbup:

2886 Liter Freikölsch
So feiert der FC die Saison-Eröffnung


Große Ziele werden gemeinsam erreicht, auch in der zweiten Liga. Bevor am ersten August-Wochenende für den 1. FC Köln die neue Saison als Zweitligist beginnt, sind alle Fans am Sonntag, 29. Juli, ab 12 Uhr auf den Vorwiesen am Rheinenergie-Stadion zur Saisoneröffnung eingeladen. Geboten wird ein buntes Programm für Groß und Klein. Für musikalische Unterhaltung sorgen die Höhner, Stefan Knittler, Mo-Torres und die Klüngelköpp. Ab zwölf Uhr löst Gaffel als FC-Partner das Versprechen der Aktion „Torkonto“ ein. 2886 Liter frisches Gaffel Kölsch werden „för ömesöns“ ausgeschenkt. Die Profis mit allen Neuzugängen stehen von 13.45 Uhr an außerdem für Autogramme zur Verfügung. Als Aktionen sind Hüpfburgen, Kinderschminken, Torwandschießen und Fotoaktionen geplant.

Quelle: https://www.ksta.de/koeln/2886-liter-fre…aison--31023152

Ps. Ich komme nicht. Ist mir zu warm und zu weit.
Markus Anfang: "In den nächsten Wochen und Monaten mache ich mit der Mannschaft viele Ballonfahrten, um schon mal das Aufsteigen zu üben."
  • Zum Seitenanfang

dropkick murphy

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 17. Juni 2015

Beiträge: 5 051

3

Sonntag, 29. Juli 2018, 15:16

RE: Heute Saisoneröffnung - wer ist dabei?

Frage steht im Titel :)
Bin ab jetzt dabei! 8)
  • Zum Seitenanfang

nobby stiles

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 3 130

4

Sonntag, 29. Juli 2018, 18:47

Man feiert sich mal wieder selbst. Diese Versprechungen und Reden vorm ersten Spiel und die vorgegebenen Ziele rauszuposaunen vor 50000...... hach ja, das is was für den Tünn :fcfc: :fcfc: :fcfc: :fcfc: :fcfc: :fcfc: :fcfc: :fcfc: :fcfc:
  • Zum Seitenanfang

smokie

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 27. Juli 2016

Beiträge: 5 116

5

Sonntag, 29. Juli 2018, 19:08

Naja, das ZIEL ist ja in diesem Jahr ein relativ einfaches :grins:
  • Zum Seitenanfang

Powerandi

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 10. Juni 2016

Beiträge: 10 305

6

Sonntag, 29. Juli 2018, 19:22

Man feiert sich mal wieder selbst. Diese Versprechungen und Reden vorm ersten Spiel und die vorgegebenen Ziele rauszuposaunen vor 50000...... hach ja, das is was für den Tünn :fcfc: :fcfc: :fcfc: :fcfc: :fcfc: :fcfc: :fcfc: :fcfc: :fcfc:


Im letzten Jahr wollten sie noch in Europa angreifen und sehr weit kommen (möglichst Endspiel). Von Abstiegsgefahr haben sie den Fans natürlich nichts gesagt. Die Saisoneröffnung ist eben wie bei den meisten Vereinen eine lupenreine Jubelperser-Veranstaltung. :D
Markus Anfang: "In den nächsten Wochen und Monaten mache ich mit der Mannschaft viele Ballonfahrten, um schon mal das Aufsteigen zu üben."
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Powerandi« (29. Juli 2018, 19:23)

l#seven

Profi

Registrierungsdatum: 11. Juni 2016

Beiträge: 1 766

7

Sonntag, 29. Juli 2018, 20:05

Naja, das ZIEL ist ja in diesem Jahr ein relativ einfaches :grins:


Wenn der FC mit dem Kader nicht aufsteigt....
"Wenn es eine Möglichkeit gäbe, auf Essen zu verzichten, damit ich mehr arbeiten kann, würde ich aufhören zu essen" Elon Musk
  • Zum Seitenanfang

Topalovic

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 14. Januar 2018

Beiträge: 278

8

Sonntag, 29. Juli 2018, 22:34

Die Saisoneröffnung fand ich früher nett und vor allem interessant, als sie noch im Franz-Kremer-Stadion stattfand - ohne viel Tamtam und Folklore. Das war wirklich mittendrin und anschließend konnte man sich die Mannschaft noch hautnah beim Spiel gegen Ford Niehl genauestens ansehen.

Das hatte was.

.
„Wenn die Spieler nicht dazu passen, ist es, als ob man beschlägt Frösche mit Hufeisen“ (FC-Trainer Tschik Cajkovski)
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Topalovic« (29. Juli 2018, 22:36)

Registrierungsdatum: 17. Juni 2015

Beiträge: 1 374

9

Sonntag, 29. Juli 2018, 23:20

Die Saisoneröffnung fand ich früher nett und vor allem interessant,
Ja früher.....
Gestern habe ich den neuen FC-Katalog zugesendet bekommen. Ich könnte im Strahl kotzen, was die alles für eine Scheiße versuchen unter´s Volk zu bringen. Fehlt eigentlich nur noch die FC-Hämorrhoiden-Creme und FC-Pariser mit Noppen, die dem Uhlsport-Logo nachempfunden sind.

Früher war das höchste der Gefühle, dass man einen Geißbockaufnäher kaufen konnte, der von der Mama auf ein 08/15 rotes Adidas-Trikot genäht wurde. Heute wird billigster Nippes (für teures Geld) beworben, bei dem jeder Losverkäufer auf der Kirmes sich schämen würde sowas anzupreisen.

Von mir kriegen die keinen Cent. Das nächste Trikot kaufe ich mir erst wieder, nachdem wir Meister oder Pokalsieger geworden sind.

Eine Fachfrage habe ich aber noch: Im FC Katalog wird z.B. eine "Präsentationshose" angeboten. Diese Präsentationshose sieht aus wie eine "Jogginghose". Wer mir also (als sei ich 5 Jahre alt) erklären kann, was einen "Präsentationshose" sein soll, darf kostenlos als Lustobjekt an einer meiner Orgien teilnehmen.
### Ich weiß nicht immer wovon ich rede, aber ich weiß, dass ich Recht habe ###
### Zeuge Chihis ### Poldi, santo subito ###
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Caligula« (29. Juli 2018, 23:22)

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 943

10

Sonntag, 29. Juli 2018, 23:57


Eine Fachfrage habe ich aber noch: Im FC Katalog wird z.B. eine "Präsentationshose" angeboten. Diese Präsentationshose sieht aus wie eine "Jogginghose". Wer mir also (als sei ich 5 Jahre alt) erklären kann, was einen "Präsentationshose" sein soll, darf kostenlos als Lustobjekt an einer meiner Orgien teilnehmen.

Laß mich bitte aus Deinen Schweinereien raus, aber was eine Präsentationshose ist, weiß ich trotzdem (da ich eine Bekannte hab, die in der Modebranche rumpräsentiert, und wir das gleiche beschuerte Thema schon hatten).

Eine Präsentationshose ist aus dem gleichen Stoff wie eine Trainingshose, nur etwas weiter im Schnitt, und zwar besonders im Wadenbereich. Erinnere Dich zurück an Deine Zeit bei den Bundesjugendspielen: In Deiner Joggingshose sahst Du während der "Arbeit" immer ein bißchen aus, als hättest Du Dir die Taschen und sogar noch den Bereich vorn und hinten, unterhalb der Gürtellinie) mit Kinderschnitten vollgestopft. Weil es unterm Knie enger wurde, manchmal schon im unteren Oberschenkelbereich.

Außerdem ist bei Präsentationshosen der Stoff ungleich dünner (jedenfalls sagte man mir das so). Eine Präsentationshose ist also nicht wirklich was fürs Sporttreiben, sie soll nur so aussehen. Deswegen sollte sie eigentlich auch nicht so viel kosten wie ne Jogginghose. Bei Sneakers ist / war es dasselbe Spiel. Sehen aus, als ob Du bei Olympia mitmachst, aber wehe Du läuft wirklich in den Dingern zu sportiven Zwecken in der Gegend rum.

Mit einer Präsentationshose ist es also wie mit einer Doppelhaushälfte. Die ganze überkandidelte Schönfärberei der Welt in einem Objekt zusammengefasst...
"Wenn man auf nichts mehr zählen kann, muß man mit allem rechnen."

Jules Renard

  • Zum Seitenanfang

smokie

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 27. Juli 2016

Beiträge: 5 116

11

Sonntag, 29. Juli 2018, 23:59

@Caligula
Ganz einfach: Früher wurde in diesen Hosen „gejoggt“, heute „präsentieren“ sich die Idioten darin.
Von der Orgien-Teilnahme sehe ich dankend ab ;)

Edit: Oh, da gab es eine Überschneidung mit einer Erklärung, die modische Fachkompetenz beinhaltete :grins:
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »smokie« (30. Juli 2018, 00:01)

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 943

12

Montag, 30. Juli 2018, 00:04


Edit: Oh, da gab es eine Überschneidung mit einer Erklärung, die modische Fachkompetenz beinhaltete :grins:

Ja, bin ich auch ganz stolz drauf, daß ich sowas weiß. Inzwischen könnte ich sogar Adipösen bei der Hemdberatung helfen... "slim fit" und "regular fit" kratzen da ja nur ganz sachte an der Oberfläche, höhö...

Aber Du hast dennoch etwas sehr wichtiges ergänzt. Etwas, das ich unbedingt unterstreichen möchte... 8)
"Wenn man auf nichts mehr zählen kann, muß man mit allem rechnen."

Jules Renard

  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Graf Wetter vom Strahl« (30. Juli 2018, 00:11)

ewert

Profi

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 1 572

13

Montag, 30. Juli 2018, 00:11

mich interessieren eher die lustspiele des kinderkaisers...... :naughty:
präsentationshose hin oder her......
solange hinten und vorn keine klappe zum knöpfen ist.....bin ich da eher für ....runger mit der botz......
" im Grunde müßte der 1.FC Köln komplett saniert werden! " ........ 24.10.2010. Sueddeutsche Zeitung
" chaosclub ade " ..............................................................21.01.2016 Sueddeutsche Zeitung
" der absturz des 1.fc köln"...................................................15.04.2018 Sueddeutsche Zeitung
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 943

14

Montag, 30. Juli 2018, 00:13

Der Ewert ist eben einer, mit dem man die Feinheiten der Bekleidungskultur noch bis ins kleinste Detail erörtern kann...
"Wenn man auf nichts mehr zählen kann, muß man mit allem rechnen."

Jules Renard

  • Zum Seitenanfang

ewert

Profi

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 1 572

15

Montag, 30. Juli 2018, 00:14

ich hab mit mir gerungen und verloren....
ich verkneif mir den jetzt nicht......
werter graf, könntest du auch walfische auf beutezug einkleiden.......
?
" im Grunde müßte der 1.FC Köln komplett saniert werden! " ........ 24.10.2010. Sueddeutsche Zeitung
" chaosclub ade " ..............................................................21.01.2016 Sueddeutsche Zeitung
" der absturz des 1.fc köln"...................................................15.04.2018 Sueddeutsche Zeitung
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 28. Juni 2017

Beiträge: 947

16

Montag, 30. Juli 2018, 00:16

Die Wahrheit steht im Kleingedruckten. Präsentationshose für Nichtmitglieder 20€ teurer als eine banale Trainingshose. Der Polyesteranteil liegt bei nur 34%, im Training trägt man 100% Polyester. Ein wesentlicher Unterschied, die Ausgestaltung der Hosentaschen, in Anzahl und Güte.
P.S. Ixch verzichte auch auf die Orgie. Ich bin zu alt für den Scheiß.
In der Theorie sind Theorie und Praxis eins. In der Praxis nicht! :fcfc:

Prognose ersetzt Zufall durch Irrtum!


Warum sachlich bleiben, wenn es auch persönlich geht?
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 943

17

Montag, 30. Juli 2018, 00:18

ich hab mit mir gerungen und verloren....

:kugelnlachen: :kugelnlachen: :kugelnlachen:

Du bist so eine coole Sau! Sehr, sehr gelungene Anspielung auf meinen Post von hügg nomittach...

Adipöse Herren einkleiden ist Wale einkleiden, mein Herr. Dann nimmt man seine Zuflucht zu Sätzen wie...

- (der Kunde sucht sich was total Unpassendes heraus)"Ja, die Jacke will natürlich getragen sein..."

- "Sie müssen bedenken, die Textilindustrie denkt ja immer noch eine Laufmasche weiter..."

- "Och, ich bitte Sie, vollschlank? Bei Ihnen kann man ja das La Paloma durch die Ritzen pfeiffen..."
"Wenn man auf nichts mehr zählen kann, muß man mit allem rechnen."

Jules Renard

  • Zum Seitenanfang

ewert

Profi

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 1 572

18

Montag, 30. Juli 2018, 00:23

dirk bach stellte eine solche szene in seinem ersten bühnenprogramm dar.....
da sagte der verkäufer .....oh, DAS sieht aber interessant ...aus......
na ja.......ich überlege grad ob ballonseide mit latex kombinierbar ist.....
" im Grunde müßte der 1.FC Köln komplett saniert werden! " ........ 24.10.2010. Sueddeutsche Zeitung
" chaosclub ade " ..............................................................21.01.2016 Sueddeutsche Zeitung
" der absturz des 1.fc köln"...................................................15.04.2018 Sueddeutsche Zeitung
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 943

19

Montag, 30. Juli 2018, 00:24

Ein wesentlicher Unterschied, die Ausgestaltung der Hosentaschen, in Anzahl und Güte.

Tja, eine qualitativ einigermaßen hochwertige Hosentasche hat natürlich heutzutage ihren Preis, ich meine, Sie wollen ja sicherlich nicht ihr Portemonnaie im Rinnstein auflesen, nicht wahr, und da empfehle ich schon immer: Bringen Sie zum Anprobieren alles mit, was Sie sonst in der Tasche mit sich führen. Autoschlüssel, Tablettendöschen, Verhütungsmittel, Werbecoupons, Organspendeausweis... nicht, daß wir hinterher merken, hinten links könnte eigentlich noch etwas Aussparung fürs Kaugummipapier vonnöten sein..."

Womit wir endgültig bei Loriots Anzugkauf angekommen wären.
"Wenn man auf nichts mehr zählen kann, muß man mit allem rechnen."

Jules Renard

  • Zum Seitenanfang

ewert

Profi

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 1 572

20

Montag, 30. Juli 2018, 00:25

ach was......
" im Grunde müßte der 1.FC Köln komplett saniert werden! " ........ 24.10.2010. Sueddeutsche Zeitung
" chaosclub ade " ..............................................................21.01.2016 Sueddeutsche Zeitung
" der absturz des 1.fc köln"...................................................15.04.2018 Sueddeutsche Zeitung
  • Zum Seitenanfang