Freitag, 16. November 2018, 16:49 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: FC-Tresen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Registrierungsdatum: 14. Juni 2015

Beiträge: 1 815

1

Montag, 5. November 2018, 16:37

HSV - 1.FC Köln ( Match Bird )

Soso, wir könnten also mit 2 Stürmern spielen...

Na dann ;)


HSV 1 - 1.FC Köln 7



:fcfc: :fcfc: :fcfc:
__________________________________________________________________

Wenn der Mut dich verlässt, gehst du halt alleine weiter
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 885

2

Montag, 5. November 2018, 17:07

Stürmert meinetwegen mit 10 Stürmern, aber haut sie wech! :grins:
  • Zum Seitenanfang

Powerandi

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 10. Juni 2016

Beiträge: 12 373

3

Montag, 5. November 2018, 17:22

Die Medien schüren mächtig die Erwartungen der Fans an das heutige Spiel. Vom Gigantengipel ist sogar die Rede. Häufig werden bei solchen Spielen die hohen Erwartungen nicht erfüllt. Ich gehe davon aus, daß es am Ende ein schiedlich friedliches Unentschieden wird. Ein 1:1 oder 2:2 wäre mir allerdings lieber als eine Nullnummer.
Markus Anfang: "In den nächsten Wochen und Monaten mache ich mit der Mannschaft viele Ballonfahrten, um schon mal das Aufsteigen zu üben."
  • Zum Seitenanfang

nobby stiles

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 3 720

4

Montag, 5. November 2018, 17:59

Ich erwarte, falsch, ich will Fussball sehn. Über 90 Min, richtigen Fussball. Spielzüge das die Hämbörger staunen.
Einsatz. Kampf. Wille. Spielfreude.
HSV - 1. FC Köln 1 : 4
:fcfc: :fcfc: :fcfc:
  • Zum Seitenanfang

smokie

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 27. Juli 2016

Beiträge: 5 757

5

Montag, 5. November 2018, 18:08

Ich hoffe auf ein 1:3, wäre allerdings im Gegensatz zu Powerandi mit einem 0:0 zufriedener als mit einem Gegentor-Unentschieden. Sieht zwar unschöner aus im TV, aber ich habe lieber das Gefühl einer sicheren Abwehr, als einen sicheren Sturm
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 29. Juni 2016

Beiträge: 623

6

Montag, 5. November 2018, 18:23

:fcfc: HSV - 1.FCKöln 1:3!!! :fcfc:
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »1.FCKöln1974« (5. November 2018, 18:25)

Joker

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 16. Juni 2015

Beiträge: 568

7

Montag, 5. November 2018, 19:12

Ein Stürmer = 7 Tore.

Zwei Stürmer = ? Tore

Vorsichtiger Tipp: 1:14 :grins:
“Rettet die Erde … sie ist der einzige Planet auf dem es Schokolade gibt!”

Charles M. Schulz
  • Zum Seitenanfang

Rehbock

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 10. September 2016

Beiträge: 577

8

Montag, 5. November 2018, 19:26

Ich rechne mit einem gruseligen 0:0

Beide Teams haben zur Zeit Schwierigkeiten mit dem Ball. Die möchten Hand in Hand in die erste Liga gehen, dann nimmt man sich doch nicht gegenseitig die Punkte. Schlauer wär dann natürlich, wenn man sich in den beiden Begegnungen auf 2 Heimsiege einigen würde...

Bis jetzt halte ich nicht viel von unserem Trainer. Dass er jetzt 2 Spitzen diskutiert, bringt mich noch mehr ins Stutzen. Wenn man in Heimspielen gegen Duisburg oder Heidenheim sich nicht traut, 2 Spitzen aufzustellen, warum dann auswärts gegen den größten Konkurrenten??!!

Ich würde viel lieber mit 2 Spitzen spielen und zwar in jedem Spiel, warum aber ausgerechnet in HH damit anfangen???
"Abseits ist, wenn das lange Arschloch wieder zu spät abspielt". Hennes Weisweiler
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Rehbock« (5. November 2018, 19:28)

smokie

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 27. Juli 2016

Beiträge: 5 757

9

Montag, 5. November 2018, 19:30

@Rehbock
Auch, wenn ICH es NICHT GUT fänd mit zwei Spitzen: Ich könnte mir vorstellen, dass T-Rod spielt und Cordoba/Guirassy jeweils eine Halbzeit, weil sie gegen Schalke viele Meter gemacht haben......in wenigen Minuten sind wir schlauer ;)
  • Zum Seitenanfang

Rehbock

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 10. September 2016

Beiträge: 577

10

Montag, 5. November 2018, 19:32

@Rehbock
Auch, wenn ICH es NICHT GUT fänd mit zwei Spitzen: Ich könnte mir vorstellen, dass T-Rod spielt und Cordoba/Guirassy jeweils eine Halbzeit, weil sie gegen Schalke viele Meter gemacht haben......in wenigen Minuten sind wir schlauer ;)


Heute würde ich auch nicht mit 2 Spitzen spielen, heute würde ich hinten sicher stehen wollen und Zoller statt Terrodde aufstellen. Der hilft uns heute nicht richtig weiter.
Ich bin sehr gespannt.
"Abseits ist, wenn das lange Arschloch wieder zu spät abspielt". Hennes Weisweiler
  • Zum Seitenanfang

smokie

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 27. Juli 2016

Beiträge: 5 757

11

Montag, 5. November 2018, 19:34

@Rehbock
Also ein Gesetz war bisher unumstößlich: Dass Zoller da aufgestellt wird, wo er uns am meisten weiterhelfen könnte :grins:
  • Zum Seitenanfang

Powerandi

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 10. Juni 2016

Beiträge: 12 373

12

Montag, 5. November 2018, 19:35

Die heutige FC-Startelf:

Horn – Risse, Meré, Czichos, Hector – Höger – Schaub, Özcan, Drexler, Guirassy – Terodde
Markus Anfang: "In den nächsten Wochen und Monaten mache ich mit der Mannschaft viele Ballonfahrten, um schon mal das Aufsteigen zu üben."
  • Zum Seitenanfang

Rehbock

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 10. September 2016

Beiträge: 577

13

Montag, 5. November 2018, 19:38

Keine richtige Überaschung.
Also wie immer:
nichts erhoffen, nichts erwarten, ertragen.

Bleibe bei meinem Tip. 0:0
"Abseits ist, wenn das lange Arschloch wieder zu spät abspielt". Hennes Weisweiler
  • Zum Seitenanfang

Powerandi

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 10. Juni 2016

Beiträge: 12 373

14

Montag, 5. November 2018, 19:38

Und hier ist noch die Startelf des HSV:

Pollersbeck - G. Sakai, Lacroix, van Drongelen, Douglas Santos - Mangala - Narey, Hunt, Holtby, Arp - Lasogga
Markus Anfang: "In den nächsten Wochen und Monaten mache ich mit der Mannschaft viele Ballonfahrten, um schon mal das Aufsteigen zu üben."
  • Zum Seitenanfang

Rehbock

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 10. September 2016

Beiträge: 577

15

Montag, 5. November 2018, 19:39

Warum eigentlich immer Drexler? Wann hat der seine letztes gutes Spiel gemacht?
"Abseits ist, wenn das lange Arschloch wieder zu spät abspielt". Hennes Weisweiler
  • Zum Seitenanfang

smokie

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 27. Juli 2016

Beiträge: 5 757

16

Montag, 5. November 2018, 19:39

Das überrascht mich jetzt....positiv! Also weil nur eine Position nach einem guten Spiel geändert wurde. Mal sehen, ob es Risse auch ein zweites Mal gut macht. Natürlich trotzdem wieder ein schöner Tritt in den Arsch für unsere beiden RV‘s.....
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 14. Juni 2015

Beiträge: 1 815

17

Montag, 5. November 2018, 19:39

Die Aufstellung wird den HSV völlig überraschen....

:kugelnlachen:
__________________________________________________________________

Wenn der Mut dich verlässt, gehst du halt alleine weiter
  • Zum Seitenanfang

fidschi

Meister

Registrierungsdatum: 9. Juni 2016

Beiträge: 2 089

18

Montag, 5. November 2018, 19:41

Rehbock,


Zoller statt Terodde??????? Wer hat beim letzten 2:0 in Hamburg nochmal beide Tore erzielt? Ich denke, Zoller war es nicht.....


Ich erwarte nix. Alles ist möglich. Der HSV hat sich stabilisiert, vor allem in der Abwehr. Der FC hat seit vier Spielen nicht mehr gewonnen, ist aber auswärts noch ungeschlagen. Ich hoffe, das bleibt auch so.

  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »fidschi« (5. November 2018, 19:42)

smokie

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 27. Juli 2016

Beiträge: 5 757

19

Montag, 5. November 2018, 19:42

Warum eigentlich immer Drexler? Wann hat der seine letztes gutes Spiel gemacht?

Drexlers Offensiv-Fleiß genügt anscheinend trotz nicht vorhandener Effektivität. Lieber hätte ich diesmal Risse weiter vorn gesehen, Pause für Drexler und Schmitz hinten rechts.
Aber gut, wir werden sehen, ob dieses nicht verändern der Mannschaft Stabilität verleiht
  • Zum Seitenanfang

Rehbock

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 10. September 2016

Beiträge: 577

20

Montag, 5. November 2018, 19:43

Zoller statt Terodde??????? Wer hat beim letzten 2:0 in Hamburg nochmal beide Tore erzielt? Ich denke, Zoller war es nicht.....




Weil man mit Zoller eher mal einen Konter fahren könnte. Mit Terodde sehe ich diese Möglichkeit nicht.

Aber wir wollen ja nicht kontern. Wir wollen ja Guardiola...
"Abseits ist, wenn das lange Arschloch wieder zu spät abspielt". Hennes Weisweiler
  • Zum Seitenanfang