Sunday, July 21st 2019, 3:42pm UTC+2

You are not logged in.

  • Login
  • Register

Dear visitor, welcome to FC-Tresen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 8,393

2,061

Monday, May 13th 2019, 1:27pm

@smoke,

also ICH werde es sehen bzw. miterleben was der Veh so alles anstellt um seinen Abgang zu provozieren wenn DU das nicht miterleben kannst frage ich natürlich warum! :grins:

Dass er, mit was für Handlungen auch immer, seinen Abgang provozieren will, bleibt maximal ein alternativer Fakt. Es sei denn natürlich, er stellt sich hin und sagt es frei heraus. Da glaube ich aber eher nicht. Der Rest ist Rate-Spielchen, Einbildung, Phantasie, Glaskugel.....such dir was aus
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 5,026

2,062

Monday, May 13th 2019, 1:31pm

Wieso sollte Veh bei uns seiner Vita entgegen arbeiten?
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 8,393

2,063

Monday, May 13th 2019, 1:35pm

Wieso sollte Veh bei uns seiner Vita entgegen arbeiten?

Das Thema war Abgang PROVOZIEREN. Für mich n bisschen was anderes als in den Sack zu hauen, weil evtl. Absprachen nicht eingehalten werden.

Und was soll man auch auf "wieso sollte" antworten? Ich stand heute morgen nicht im Stau, wo sonst immer Stau ist. Gestern hätte ich auf so eine Vorhersage vermutlich gefragt, wieso ich ausgerechnet heute nicht im Stau stehen sollte. Kam aber anders.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 5,026

2,064

Monday, May 13th 2019, 1:38pm

Wieso sollte Veh bei uns seiner Vita entgegen arbeiten?

Das Thema war Abgang PROVOZIEREN. Für mich n bisschen was anderes als in den Sack zu hauen, weil evtl. Absprachen nicht eingehalten werden.

Und was soll man auch auf "wieso sollte" antworten? Ich stand heute morgen nicht im Stau, wo sonst immer Stau ist. Gestern hätte ich auf so eine Vorhersage vermutlich gefragt, wieso ich ausgerechnet heute nicht im Stau stehen sollte. Kam aber anders.
Was das Thema war is mir doch egal, ich steh im Stau
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 17th 2015

Posts: 7,353

2,065

Monday, May 13th 2019, 2:12pm

@smoke,

also ICH werde es sehen bzw. miterleben was der Veh so alles anstellt um seinen Abgang zu provozieren wenn DU das nicht miterleben kannst frage ich natürlich warum! :grins:

Dass er, mit was für Handlungen auch immer, seinen Abgang provozieren will, bleibt maximal ein alternativer Fakt. Es sei denn natürlich, er stellt sich hin und sagt es frei heraus. Da glaube ich aber eher nicht. Der Rest ist Rate-Spielchen, Einbildung, Phantasie, Glaskugel.....such dir was aus
Veh kann viel „anstellen“ um seinen Abgang zu provozieren wenn es nicht nach seinen Vorstellungen laufen sollte...

Als alternativer Fakt kann er natürlich „in den Sack hauen“. :ostern:
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "dropkick murphy" (May 13th 2019, 2:43pm)

Date of registration: Jul 6th 2016

Posts: 4,070

2,066

Monday, May 13th 2019, 2:34pm

Wieso sollte Veh bei uns seiner Vita entgegen arbeiten?

Das Thema war Abgang PROVOZIEREN. Für mich n bisschen was anderes als in den Sack zu hauen, weil evtl. Absprachen nicht eingehalten werden.

Und was soll man auch auf "wieso sollte" antworten? Ich stand heute morgen nicht im Stau, wo sonst immer Stau ist. Gestern hätte ich auf so eine Vorhersage vermutlich gefragt, wieso ich ausgerechnet heute nicht im Stau stehen sollte. Kam aber anders.
Was das Thema war is mir doch egal, ich steh im Stau


Dann haste doch Zeit :grins:
Scheiss Videobeschiss
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 8,393

2,067

Monday, May 13th 2019, 2:37pm

@smoke,

also ICH werde es sehen bzw. miterleben was der Veh so alles anstellt um seinen Abgang zu provozieren wenn DU das nicht miterleben kannst frage ich natürlich warum! :grins:

Dass er, mit was für Handlungen auch immer, seinen Abgang provozieren will, bleibt maximal ein alternativer Fakt. Es sei denn natürlich, er stellt sich hin und sagt es frei heraus. Da glaube ich aber eher nicht. Der Rest ist Rate-Spielchen, Einbildung, Phantasie, Glaskugel.....such dir was aus
Man soviel „anstellen“ um seinen Abgang zu provozieren wenn es nicht nach seinen Vorstellungen laufen sollte...

Als alternativer Fakt kann er natürlich „in den Sack hauen“. :ostern:

"In den Sack hauen" heisst für mich nur, er geht. Das ist dann der Fakt: Er geht. Alles andere, ob das dann absichtlich provoziert war oder nicht, ist maximal geraten.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 17th 2015

Posts: 7,353

2,068

Monday, May 13th 2019, 2:48pm

@smoke,

also ICH werde es sehen bzw. miterleben was der Veh so alles anstellt um seinen Abgang zu provozieren wenn DU das nicht miterleben kannst frage ich natürlich warum! :grins:

Dass er, mit was für Handlungen auch immer, seinen Abgang provozieren will, bleibt maximal ein alternativer Fakt. Es sei denn natürlich, er stellt sich hin und sagt es frei heraus. Da glaube ich aber eher nicht. Der Rest ist Rate-Spielchen, Einbildung, Phantasie, Glaskugel.....such dir was aus
Man soviel „anstellen“ um seinen Abgang zu provozieren wenn es nicht nach seinen Vorstellungen laufen sollte...

Als alternativer Fakt kann er natürlich „in den Sack hauen“. :ostern:

"In den Sack hauen" heisst für mich nur, er geht. Das ist dann der Fakt: Er geht. Alles andere, ob das dann absichtlich provoziert war oder nicht, ist maximal geraten.
Naja,

wenn so einiges im Club passieren sollte was von den handelnden Personen relativ unverantwortlich durchgezogen wird bedarf es imho keiner „Raterei“ mehr wo der Hase im Pfeffer liegt.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 8,393

2,069

Monday, May 13th 2019, 2:50pm

Wäre nicht das erste Mal, dass unsere Definitionen zu einem Wort nicht die Gleichen sind ;)
  • Go to the top of the page

Machead

Professional

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 808

2,070

Monday, May 13th 2019, 2:52pm

Das Charmante an der Beierlorzer-Verpflichtung ist ja: Wir haben zum ersten Mal seit Urzeiten wieder die Situation, dass der Sportchef den Kader zusammenstellt und den Trainer einstellt.

Richtung Stöger konnte Veh noch nachtreten, Ruthenbeck wurde von Veh wie ein Schulkind behandelt, das mal kurz ein Praktikum absolviert und dann wieder weg ist, Anfang war von Veh nie gewollt (um nicht "geliebt" schreiben zu müssen).

Jetzt ist es Vehs Kader und Vehs Trainer. Ein gestandener Mensch aus dem Leben noch dazu, der Vehs gönnerhafte Eitelkeiten nicht einfach weglächeln wird wie Ruthenbeck und Anfang. Es gibt keine Ausreden mehr. Ich möchte wieder ein System erkennen und ich möchte sehen, dass die Spieler zu diesem System passen.
Alle reden von ihrer Meinung, doch wen interessiert die schon? Halt einfach die Klappe!
- Kodo Sawaki
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Machead" (May 13th 2019, 2:55pm)

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 8,393

2,071

Monday, May 13th 2019, 2:53pm

Das Charmante an der Beierlorzer-Verpflichtung ist ja: Wir haben zum ersten Mal seit Urzeiten wieder die Situation, dass der Sportchef den Kader zusammenstellt und den Trainer einstellt.

Richtung Stöger konnte Anfang nachtreten, Ruthenbeck wurde von Veh wie ein Schulkind behandelt, das mal kurz ein Praktikum absolviert und dann wieder weg ist, Anfang war von Veh nie gewollt (um nicht "geliebt" schreiben zu müssen).

Jetzt ist es Vehs Kader und Vehs Trainer. Ein gestandener Mensch aus dem Leben noch dazu, der Vehs gönnerhafte Eitelkeiten nicht einfach weglächeln wird wie Ruthenbeck und Anfang. Es gibt keine Ausreden mehr. Ich möchte wieder ein System erkennen und ich möchte sehen, dass die Spieler zu diesem System passen.

:thumbsup:
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 17th 2015

Posts: 7,353

2,072

Monday, May 13th 2019, 3:15pm

Sicher ist es Veh‘s Trainer und aus meiner Sicht ein sehr gewagtes Experiment von ihm!

Er wird sich dadurch verantworten müssen falls das in die Hose gehen sollte!

Ich denke aber dass sich der „Neue“ dennoch(trotz Lehreramtes) von Veh in gewisser Weise „lenken“ lassen wird,das ergibt sich imho aus seiner Vita sowie aus seinem alten(schlichteren) Umfeld.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 5,026

2,073

Monday, May 13th 2019, 3:54pm

Das Charmante an der Beierlorzer-Verpflichtung ist ja: Wir haben zum ersten Mal seit Urzeiten wieder die Situation, dass der Sportchef den Kader zusammenstellt und den Trainer einstellt.

Richtung Stöger konnte Veh noch nachtreten, Ruthenbeck wurde von Veh wie ein Schulkind behandelt, das mal kurz ein Praktikum absolviert und dann wieder weg ist, Anfang war von Veh nie gewollt (um nicht "geliebt" schreiben zu müssen).

Jetzt ist es Vehs Kader und Vehs Trainer. Ein gestandener Mensch aus dem Leben noch dazu, der Vehs gönnerhafte Eitelkeiten nicht einfach weglächeln wird wie Ruthenbeck und Anfang. Es gibt keine Ausreden mehr. Ich möchte wieder ein System erkennen und ich möchte sehen, dass die Spieler zu diesem System passen.
Wo ist denn der Punkt wo man sagen kann, endlich mal ne super Verpflichtung
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 2,976

2,074

Monday, May 13th 2019, 4:43pm

Das Charmante an der Beierlorzer-Verpflichtung ist ja: Wir haben zum ersten Mal seit Urzeiten wieder die Situation, dass der Sportchef den Kader zusammenstellt und den Trainer einstellt.

Richtung Stöger konnte Veh noch nachtreten, Ruthenbeck wurde von Veh wie ein Schulkind behandelt, das mal kurz ein Praktikum absolviert und dann wieder weg ist, Anfang war von Veh nie gewollt (um nicht "geliebt" schreiben zu müssen).

Jetzt ist es Vehs Kader und Vehs Trainer. Ein gestandener Mensch aus dem Leben noch dazu, der Vehs gönnerhafte Eitelkeiten nicht einfach weglächeln wird wie Ruthenbeck und Anfang. Es gibt keine Ausreden mehr. Ich möchte wieder ein System erkennen und ich möchte sehen, dass die Spieler zu diesem System passen.
Wo ist denn der Punkt wo man sagen kann, endlich mal ne super Verpflichtung

Das kann man immer erst am Ende sagen. :thumbup:

.
Aixbock
Je suis Ori Ansbacher


"Sieh da! Sieh da, Timotheus,

Die Enten des Relotius!" – :lol: :rofl:









  • Go to the top of the page

l#seven

Master

Date of registration: Jun 11th 2016

Posts: 2,429

2,075

Monday, May 13th 2019, 7:27pm

Sicher ist es Veh‘s Trainer und aus meiner Sicht ein sehr gewagtes Experiment von ihm!

Er wird sich dadurch verantworten müssen falls das in die Hose gehen sollte!

Ich denke aber dass sich der „Neue“ dennoch(trotz Lehreramtes) von Veh in gewisser Weise „lenken“ lassen wird,das ergibt sich imho aus seiner Vita sowie aus seinem alten(schlichteren) Umfeld.


Wasn daran ein Experiment? Der Trainer ist erfolgreich in Liga 2, der FC ist gerade aufgestiegen. Premium-Trainer bekommt der FC nicht, "verbrauchte" Trainer will der FC nicht. Passt doch erstmal ganz gut, wie ich finde.
Für mich von der Vita her ziemlich passend.
"Wenn es eine Möglichkeit gäbe, auf Essen zu verzichten, damit ich mehr arbeiten kann, würde ich aufhören zu essen" Elon Musk
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 9th 2016

Posts: 3,518

2,076

Monday, May 13th 2019, 7:54pm

Als Stöger zum FC kam, hatte er vorher auch noch nie in der Bundesliga gearbeitet. So what?
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 6th 2016

Posts: 4,070

2,077

Monday, May 13th 2019, 8:12pm

Als Stöger zum FC kam, hatte er vorher auch noch nie in der Bundesliga gearbeitet. So what?


Jo,

und der Guardiola auch nicht und trotzdem haben die Bayern den genommen :thumbup:
Scheiss Videobeschiss
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Kölsche Ostfriese" (May 13th 2019, 8:13pm)

Date of registration: Jun 9th 2016

Posts: 3,518

2,078

Monday, May 13th 2019, 8:15pm

Eben !!!!!!!!!!!!!!!!!



Die Deppen hätten lieber auf die erstligaerfahrenen Hecking und Labbadia setzen sollen.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "fidschi" (May 13th 2019, 8:18pm)

Date of registration: Jun 11th 2016

Posts: 3,858

2,079

Monday, May 13th 2019, 8:15pm

Sicher ist es Veh‘s Trainer und aus meiner Sicht ein sehr gewagtes Experiment von ihm!

Er wird sich dadurch verantworten müssen falls das in die Hose gehen sollte!

Ich denke aber dass sich der „Neue“ dennoch(trotz Lehreramtes) von Veh in gewisser Weise „lenken“ lassen wird,das ergibt sich imho aus seiner Vita sowie aus seinem alten(schlichteren) Umfeld.
Er war immerhin Co-Trainer bei RB Leipzig. Das ist schon eine gewisse Referenz, finde ich.
  • Go to the top of the page

Stralsunder

Intermediate

Date of registration: Jun 18th 2015

Posts: 557

2,080

Monday, May 13th 2019, 8:16pm

Als Stöger zum FC kam, hatte er vorher auch noch nie in der Bundesliga gearbeitet. So what?


Jo,

und der Guardiola auch nicht und trotzdem haben die Bayern den genommen :thumbup:


Das ist ne Trainerriege; zumindest alphabetisch kommt Beierlorzer vor Guardiola und Stöger. Gut, so gesehen kommt Köln auch vor München. Aber ich gönne den Augsburgern keine Meisterschaft.
  • Go to the top of the page