Samstag, 17. November 2018, 06:17 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: FC-Tresen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

van Gool

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 18. Juni 2015

Beiträge: 466

261

Dienstag, 6. November 2018, 20:54

... satte 9 km sind unsere ‘guten Charaktere’ gestern als ‘Team’ weniger gelaufen als der keinesfalls stärkere Gegner. Das entspricht 9 x 1000 m, anders ausgedrückt 9 x 2,5 Stadionrunden a 3 Minuten, die das Team des HSV mehr auf die Wiese gelegt hat als unsere Charakterwunder in braunen Hosen.

Trainerdefizite hin oder her, was ist das denn bloß für ein Sauhaufen von verhinderten Rastellis, der glaubt, sich einen solchen Auftritt gegenüber den mitgereisten Fans, den eigenen Mitspielern, dem Trainer wie den Fans vor den TVs leisten zu dürfen. Das nennt man normalerweise Arbeitsverweigerung. oder wollte man auf dem Spielfeld das Verhältnis zu Anfang symbolisch darstellen?

Einigen im Verein scheint nicht klar zu sein, dass wir zum Aufstieg verdammt sind. Geht das, unter wem auch immer, in die Hose, dann geht es nicht darum, in der darauf folgenden Saison den verpassten Aufstieg einfach mal so nachzureichen. Dann ist der FC auf Jahre hinaus aus dem Geschäft.

Übrigens, ich hatte Im Sommer für MW als FC Trainer plädiert.
Seenotrettung ist kein Verbrechen!
  • Zum Seitenanfang

Aixbock

Meister

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 1 940

262

Dienstag, 6. November 2018, 21:00

Also, dann wolln wir mal:
Mike Büskens
Martin Schmidt
Tayfun Korkut :grins:

Bernd Hollerbach :naughty:

Markus Gisdol
Felix Magath :klatschen:

Lorenz Günther Köstner :schlaf:

Gertjan Verbeek
Jens Keller
Torsten Frings :rolleyes:

Mirko Slomka :schuetteln:


Norbert Meier :rofl:

Stefan Effenberg :tounge:
Lothar Matthäus :winken:


Usw.usf - usque ad infinitum - es gibt jede Menge lediger Trainer. Wir brauchen jetzt nur noch einen demokratischen Mehrheitsentscheid. Bitte zur Abstimmung!
Aixbock
Je suis Tara Fares Chamoun




"Der Don Quichote von heute kämpft nicht gegen
Windräder, er stellt sie auf." – Wolfgang Buschmann









  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Aixbock« (7. November 2018, 11:33)

Teutobock

Schüler

Registrierungsdatum: 16. Juni 2015

Beiträge: 117

263

Dienstag, 6. November 2018, 21:01

Und ein Höger wagt es wahrhaftig darauf zu verweisen, sie hätten die 120 Minuten Pokalspiel in den Beinen gespürt. Es waren 5 Tage Pause dazwischen Herr Höger. Oder stimmt die Kondition insgesamt nicht?




Es war ein m zuviel
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Teutobock« (6. November 2018, 21:03)

Teutobock

Schüler

Registrierungsdatum: 16. Juni 2015

Beiträge: 117

264

Dienstag, 6. November 2018, 21:06

Mir würde ein Jens Keller mit seiner ruhigen sachlichen Art gefallen. Aber er wäre kein bunter Hund, der Medien auf seine Seite ziehen kann.
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Teutobock« (6. November 2018, 21:07)

hoffnung83

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 17. Juni 2016

Beiträge: 344

265

Dienstag, 6. November 2018, 21:15

Trainer: Jens Keller
Sportdirektor: Oliver Kahn!!
  • Zum Seitenanfang

Anna Lühse

Schüler

Registrierungsdatum: 21. Dezember 2017

Beiträge: 71

266

Dienstag, 6. November 2018, 21:42

Anfang hat für mich Ende !
Und wenn es Veh nicht rasch gelingen sollte die Mannschaft wieder auf Aufstiegskurs einzunorden, dann sehe ich für ihn auch keine Zukunft mehr beim FC.

Die Spieler (natürlich habe ich deren Fehler auch gesehen) nehme ich noch einmal von der Kritik aus. Vielleicht sind diese durch die Hampeleien ihres Übungsleiters an der Seitenlinie schlichtweg verunsichert, dass eben auch die unbehindert gespielten 5-Meter-Pässe nicht ankommen.

Anstelle des Auslaufmodells 4-1-4-1 sähe ich gerne ein 3-2-3-2:

………………………………….Cordoba...………….Terodde...…………………….
……….Drexler...……………………….Schaub...……………...Risse...……….
………………………………….Hector...……………..Mere……………………………
……….J. Horn...……………………...Czichos…………………..Schmitz...….

Bei eigenem Ballbesitz kann sich Hector nach Vorne verschieben während Mere hinten zusätzlich absichert (oder umgekehrt), Schaub als Ballverteiler auf die Außen und von dort die Flanken auf Cordoba bzw. Terodde.
Bei einem Gegenangriff kann man hinten zu einer Vierer- oder sogar Fünferkette schließen, wobei links Hector J. Horn unterstützt und rechts helfen Mere und/oder Risse Schmitz.



  • Zum Seitenanfang

Sonar2

Schüler

Registrierungsdatum: 25. August 2017

Beiträge: 81

267

Dienstag, 6. November 2018, 21:49

Also, dann wolln wir mal:
Mike Büskens
Martin Schmidt
Tayfun Korkut :grins:

Bernd Hollerbach :naughty:

Markus Gisdol
Felix Magath :klatschen:

Lorenz Günther Köstner :schlaf:

Gertjan Verbeek
Jens Keller
Torsten Frings :rolleyes:

Mirko Slomka :schuetteln:

Norbert Meier :rofl:

Usw.usf - usque ad infinitum - es gibt jede Menge lediger Trainer. Wir brauchen jetzt nur noch einen demokratischen Mehrheitsentscheid. Bitte zur Abstimmung!
Aixbock
Bis auf Herrn Keller das Kabinett des Grauens.
Wobei mir das mitleidvolle Gesicht von Jens Keller nach Niederlagen ebenfalls nicht behagt. Als Spieler hat er wenig gebracht; ob es als Trainer klappt? Keine Ahnung. Trotzdem wohl ein klares upgrade gegenüber Rumpelstilzchen.
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 12. Juni 2016

Beiträge: 598

268

Dienstag, 6. November 2018, 21:50

Und ein Höger wagt es wahrhaftig darauf zu verweisen, sie hätten die 120 Minuten Pokalspiel in den Beinen gespürt. Es waren 5 Tage Pause dazwischen Herr Höger. Oder stimmt die Kondition insgesamt nicht?




Es war ein m zuviel


Andersum könnte man auch sagen, daß er damit ausdrücken wollte, daß unser Anfänger nach dem Schalke Spiel keinen. Wechsel in der Startelf gemacht hat ,der aber dringend nötig gewesen wâre.
  • Zum Seitenanfang

hoffnung83

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 17. Juni 2016

Beiträge: 344

269

Mittwoch, 7. November 2018, 07:34

Anfang immer noch Trainer?
Was ist los Armin? Schläfst Du immer noch? Mach endlich die Augen AUF!!!
  • Zum Seitenanfang

M. Lee

Profi

Registrierungsdatum: 8. Juni 2016

Beiträge: 1 652

270

Mittwoch, 7. November 2018, 08:15

Also, dann wolln wir mal:
Mike Büskens
Martin Schmidt
Tayfun Korkut :grins:

Bernd Hollerbach :naughty:

Markus Gisdol
Felix Magath :klatschen:

Lorenz Günther Köstner :schlaf:

Gertjan Verbeek
Jens Keller
Torsten Frings :rolleyes:

Mirko Slomka :schuetteln:

Norbert Meier :rofl:

Usw.usf - usque ad infinitum - es gibt jede Menge lediger Trainer. Wir brauchen jetzt nur noch einen demokratischen Mehrheitsentscheid. Bitte zur Abstimmung!
Aixbock

Also bitte - bis auf Keller und vielleicht Schmidt (sofern Du den von der 05ern mainzt ...) ist das doch eine Liste des Grauens.

Klar, alle besser als MA. Du hast übrigens Frontzek vergesen .... :kugelnlachen:
  • Zum Seitenanfang

M. Lee

Profi

Registrierungsdatum: 8. Juni 2016

Beiträge: 1 652

271

Mittwoch, 7. November 2018, 08:20

Anfang immer noch Trainer?
Was ist los Armin? Schläfst Du immer noch? Mach endlich die Augen AUF!!!

Vor Dresden wird der nie und nimmer entlassen. Leider - ich kenne eigentlich zu viele Dresdner, das wird nicht lustig ....
Danach würde der Zeitpunkt aber passen - Länderspielpause. Wenn man nicht sofort einen guten Nachfolger hat, meinetwegen bis zur WP (ist ja nicht mehr lange hin ...) Veh oder irgendein anderer Interim auf die Bank. Hauptsache kein MA mehr!
  • Zum Seitenanfang

M. Lee

Profi

Registrierungsdatum: 8. Juni 2016

Beiträge: 1 652

272

Mittwoch, 7. November 2018, 08:23

Anfang hat für mich Ende !
Und wenn es Veh nicht rasch gelingen sollte die Mannschaft wieder auf Aufstiegskurs einzunorden, dann sehe ich für ihn auch keine Zukunft mehr beim FC.

Die Spieler (natürlich habe ich deren Fehler auch gesehen) nehme ich noch einmal von der Kritik aus. Vielleicht sind diese durch die Hampeleien ihres Übungsleiters an der Seitenlinie schlichtweg verunsichert, dass eben auch die unbehindert gespielten 5-Meter-Pässe nicht ankommen.

Anstelle des Auslaufmodells 4-1-4-1 sähe ich gerne ein 3-2-3-2:

………………………………….Cordoba...………….Terodde...…………………….
……….Drexler...……………………….Schaub...……………...Risse...……….
………………………………….Hector...……………..Mere……………………………
……….J. Horn...……………………...Czichos…………………..Schmitz...….

Bei eigenem Ballbesitz kann sich Hector nach Vorne verschieben während Mere hinten zusätzlich absichert (oder umgekehrt), Schaub als Ballverteiler auf die Außen und von dort die Flanken auf Cordoba bzw. Terodde.
Bei einem Gegenangriff kann man hinten zu einer Vierer- oder sogar Fünferkette schließen, wobei links Hector J. Horn unterstützt und rechts helfen Mere und/oder Risse Schmitz.




Das wäre eine Möglichkeit. Vor einiger Zeit schrieb ich auch mal, dass unser Personal ideal für ein 3-5-2 passen würde. Oder erstmal Sicherheit tanken im guten alten Stöger 4-4-2. Eigentlich alles besser als Anfangs merkwürdige Experimente!
  • Zum Seitenanfang

Nordseeluder

Anfänger

Registrierungsdatum: 10. Juni 2016

Beiträge: 17

273

Mittwoch, 7. November 2018, 08:27


Hasenhüttel, Keller aber auch Veh als Interimslösung würde ein Schritt in die richtige Richtung sein. Obwohl der lieber Volker
war erst auch nur Interim und hat dann fast den ganzen Verein zerlegt....Frage über Fragen:angst:

Der liebe Volker hat die beste Bilanz als Trainer beim FC ever. Punktedurchschnitt aus allen Spielen: 3,0.
Aixbock
Stimmt, sollte auch nicht als Kritik an seine Trainerfähigkeit missverstanden werden
  • Zum Seitenanfang

nobby stiles

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 3 720

274

Mittwoch, 7. November 2018, 08:29

Dresden, Darmstadt, Fürth. Die nächsten 3 Gegner. Die wird man abwarten, man braucht ja auch Zeit um den Markt zu sondieren, um den Neuen zu finden.
Obwohl, bei uns ist es auch mòglich das man am 15. Spieltag durchaus bis zur WP wartet.
Dann mal die ersten Spiele der RR. Wenns dumm läuft, und wenn, dann wo?
Natürlich beim 1. FC Köln. Wir gehn nämlich landein landaus als die blöden durch, als die unfähigen, als ein nicht ernst zu nehmender Verein.
Wie gesagt, wenns dumm läuft, und darauf kann man bei uns wetten, dann ist der Abstand nach oben zu groß.
Dann spielt man die Saison anständig zu ende, O Ton Armin,
um mit neuem Trainer in der folg Saison anzugreifen, O Ton Armin
.
.
.

WIESO WERDEN WIR EIGENTLICH SO BESTRAFT?
Was haben wir verbrochen?
Wieso bekomnen wir immer solche Luftpumpen wie jetzt den Anfänger?
Wieso haben wir den blindesten Vorstand im deutschen Profifussball? Mal von '60 und dem FCK abgesehn.
Wieso?
Wieso?
Wieso?
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »nobby stiles« (7. November 2018, 08:32)

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 972

275

Mittwoch, 7. November 2018, 09:06

Haben sie den immer noch nicht rausgeschmissen ?
I was not ready for this
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 6. Juli 2016

Beiträge: 3 163

276

Mittwoch, 7. November 2018, 10:14

Ne,
hat noch kein Ende mit dem Anfang.


Das wird bestimmt noch dauern.
Frühstens zur Winterpause, aber dann auch nur, wenn wir auf einem zweistelligen Tabellenplatz stehen.
Scheiss Videobeschiss
  • Zum Seitenanfang

Powerandi

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 10. Juni 2016

Beiträge: 12 376

277

Mittwoch, 7. November 2018, 10:17

Dresden, Darmstadt, Fürth. Die nächsten 3 Gegner. Die wird man abwarten, man braucht ja auch Zeit um den Markt zu sondieren, um den Neuen zu finden.


Also nach dem was ich gestern bei uns im Lokalradio gehört habe, wird Anfang wohl innerhalb der nächsten Tage entlassen. Der Mediendruck und Unmut der meisten FC-Fans sei inzwischen so groß, daß er nicht mehr zu halten sei. Diese Information soll von Kollegen aus Köln kommen. Die Suche nach einem geeigneten Nachfolger hat offenbar schon begonnen. In der Länderspielpause wird angeblich schon der Nachfolger präsentiert. Warten wir es ab.
Markus Anfang: "In den nächsten Wochen und Monaten mache ich mit der Mannschaft viele Ballonfahrten, um schon mal das Aufsteigen zu üben."
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Powerandi« (7. November 2018, 10:21)

Aixbock

Meister

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 1 940

278

Mittwoch, 7. November 2018, 10:44

Du hast übrigens Frontzek vergesen .... :kugelnlachen:

Nein, natürlich habe ich an ihn zuallererst gedacht. :grins: Aber der ist doch tatsächlich noch immer beim 1. FCK gebunden, also noch nicht wieder frei. Für den FC natürlich eine bedauerliche Situation. :rofl:

Aixbock
Je suis Tara Fares Chamoun




"Der Don Quichote von heute kämpft nicht gegen
Windräder, er stellt sie auf." – Wolfgang Buschmann









  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 972

279

Mittwoch, 7. November 2018, 10:46

Dresden, Darmstadt, Fürth. Die nächsten 3 Gegner. Die wird man abwarten, man braucht ja auch Zeit um den Markt zu sondieren, um den Neuen zu finden.


Also nach dem was ich gestern bei uns im Lokalradio gehört habe, wird Anfang wohl innerhalb der nächsten Tage entlassen. Der Mediendruck und Unmut der meisten FC-Fans sei inzwischen so groß, daß er nicht mehr zu halten sei. Diese Information soll von Kollegen aus Köln kommen. Die Suche nach einem geeigneten Nachfolger hat offenbar schon begonnen. In der Länderspielpause wird angeblich schon der Nachfolger präsentiert. Warten wir es ab.
Hoffentlich stimmt diese Meldung . Wäre auch der richtige Zeitpunkt . Er hat jetzt etliche Spiele bewiesen , dass er für den FC der falsche Trainer ist .
I was not ready for this
  • Zum Seitenanfang

Nordseeluder

Anfänger

Registrierungsdatum: 10. Juni 2016

Beiträge: 17

280

Mittwoch, 7. November 2018, 10:55

Was ist denn mit Effe, hat der ne Idee wie man Fussball spielt? :grins:
  • Zum Seitenanfang