Wednesday, June 19th 2019, 2:57am UTC+2

You are not logged in.

  • Login
  • Register

Dear visitor, welcome to FC-Tresen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 4,991

361

Wednesday, November 7th 2018, 11:21pm

Gerade denke ich an Ewald Lienen. Sky und ein Schreibtisch in Pauli : das kann ihn doch auf Dauer nicht zufriedenstellen.

Mit ihm verbinde ich unsere fußballerisch beste und begeisterndste Zeit der letzten zwei Jahrzehnte.

.
Definitiv. Ein Supertyp, viel Ahnung vom Fussball, sympathisch, anerkannt in der Szene, Querdenker usw.
Ob er uns helfen könnte..... wer weiß.
Ist natürlich "einer von gestern", aber das ist bzw war Heynckes auch, wenn der auch einen etwas besseren Kader hatte
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 4,991

362

Wednesday, November 7th 2018, 11:23pm

Neues vom Hemd:
Ewald Lienen neuer Trainer beim 1. FC Köln
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 4,991

363

Wednesday, November 7th 2018, 11:24pm

Ich würde es glaub ich gut finden. Oder muss es unbedingt ein junger sein?
Jung gleich gut?
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 4,991

364

Wednesday, November 7th 2018, 11:38pm

Oder vielleicht Daniel Thioune vom VfL Osnabrück, die sind aktuell Tbl Führer in Liga 3
  • Go to the top of the page

Topalovic

Intermediate

Date of registration: Jan 14th 2018

Posts: 445

365

Thursday, November 8th 2018, 12:36am

Oder vielleicht Daniel Thioune vom VfL Osnabrück, die sind aktuell Tbl Führer in Liga 3



Bitte nicht wieder einen Versuchsballon ….


.
„Wenn die Spieler nicht dazu passen, ist es, als ob man beschlägt Frösche mit Hufeisen“ (FC-Trainer Tschik Cajkovski)
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 2,970

366

Thursday, November 8th 2018, 12:39am

Gerade denke ich an Ewald Lienen. Sky und einen Schreibtisch in Pauli : das kann ihn doch auf Dauer nicht zufriedenstellen.

Mit ihm verbinde ich unsere fußballerisch beste und begeisterndste Zeit der letzten zwei Jahrzehnte.

.

Bitte Trennkostewald an der Waterkant lassen. :eek: Danke.
Aixbock
Je suis Ori Ansbacher


"Sieh da! Sieh da, Timotheus,

Die Enten des Relotius!" – :lol: :rofl:









  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 2,970

367

Thursday, November 8th 2018, 12:40am

Ich würde es glaub ich gut finden. Oder muss es unbedingt ein junger sein?
Jung gleich gut?

Es sollte kein junger, aber eine neuer sein. Mit Rückkehrern haben wir hier keine guten Erfahrungen.

Aixbock
Je suis Ori Ansbacher


"Sieh da! Sieh da, Timotheus,

Die Enten des Relotius!" – :lol: :rofl:









  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 28th 2017

Posts: 2,171

368

Thursday, November 8th 2018, 12:46am

Meine Idee wäre, sich Gedanken um Thomas Linke zu machen. 2011 wurde er beim FC Ingolstadt 04 als neuer Sportdirektor vorgestellt.und hat dort einen guten Job gemacht. Linke brachte Hasenhüttel zum FCI. Im Sommer 2017 trat Linke vom Amt zurück, ohne Abfindung soweit ich weiß.Linke weiß, wie man Titel gewinnt, wenn auch nur als Spieler. Als Club Spieler fehlt ihm kein Titel in seiner Sammlung, als Nationalspieler wurde er Vizeweltmeister. Seine Tätigkeit im Management startete er bei RB Salzburg 2008. 3 Jahre später wurde er Sportdirektor bei damaligen 3-Ligisten RB Leipzig. Das Gastspiel dauerte aber nur 3 Monate.Linke führte persönliche Gründe an. Vielleicht hat er ja mal Lust auf einen richtigen Verein, fragen kostet nix.
In der Theorie sind Theorie und Praxis eins. In der Praxis nicht! :fcfc:

Viel Feind, viel Ehr
:thumbsup:


Warum sachlich bleiben, wenn es auch persönlich geht?
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 8,062

369

Thursday, November 8th 2018, 1:04am

Ich muss ja an mancher Stelle schon schmunzeln, zumal diese nicht als Ironie gekennzeichnet sind.....
Tenor „keine kölsche Vergangenheit: Ewald Lienen taucht auf.
Tenor „nur mit Kiel halbwegs was erreicht“: Auf einmal erscheint ein Trainer aus der dritten Liga auf dem Radar.

Wie gesagt: Zum schmunzeln...
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 28th 2017

Posts: 2,171

370

Thursday, November 8th 2018, 1:05am

Da uns 2t-liga Trainer bisher kein großes Glück/Erfolg gebracht haben, sollten wir es vielleicht eine Etage tiefer versuchen.
Bei Preußen Münster steht Marco Antwerpen an der Linie. Er hat 33 Spiele in Liga 3 auf´m Buckel, dabei 18 Siege, 6 Unentschieden und 9 Niederlagen geholt. Macht einen Schnitt von 1,82 Pkt pro Spiel. Alternativ hat auch SV Wehen Wiesbaden mit Rüdiger Rehm einen interessanten Trainer. Der hat in der 3. Liga immerhin schon 68 Spiele als Cheftrainer auf der Rolle. 37 Siege, Unentschieden und 20 Niederlagen macht 1,8Pkt pro Spiel.



In der Theorie sind Theorie und Praxis eins. In der Praxis nicht! :fcfc:

Viel Feind, viel Ehr
:thumbsup:


Warum sachlich bleiben, wenn es auch persönlich geht?
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 28th 2017

Posts: 2,171

371

Thursday, November 8th 2018, 1:18am

Ich muss ja an mancher Stelle schon schmunzeln, zumal diese nicht als Ironie gekennzeichnet sind.....
Tenor „keine kölsche Vergangenheit: Ewald Lienen taucht auf.
Tenor „nur mit Kiel halbwegs was erreicht“: Auf einmal erscheint ein Trainer aus der dritten Liga auf dem Radar.

Wie gesagt: Zum schmunzeln...
Ich sag mal so, der FC muss sich umschauen und ein wenig
innovativ werden. Heutzutage kann es für Trainertalente schnell nach oben gehen. Oben halten können sie sich nur
bei Erfolg. Das Beispiel das ich vor Augen habe ist Tedesco. Ab dem Jahr 2013
betreute er beim VFB zunächst als Co-Trainer die B-Jugend-Mannschaft (U17), zu deren
Cheftrainer er im Laufe der Saison ernannt wurde. Zum Ende der Saison 2014/15
verließ er den VfB Stuttgart und wurde Jugendtrainer der TSG 1899 Hoffenheim.
Vor der Saison 2016/17 wurde er zum Trainer der A-Jugend (U19) befördert.Am 8.
März 2017 verpflichtete der Tabellenletzte der 2. Bundesliga, FC Erzgebirge
Aue, Tedesco als Cheftrainer. Er erhielt einen bis Mitte 2018 laufenden
Vertrag für die 2. und 3. Liga. Unter seiner Führung holte der Verein 13
Punkte in den ersten fünf Spielen und stand dadurch nicht mehr auf einem
Abstiegsplatz.
Tuchel und Klopp waren höchstens Experten ein Begriff.
In der Theorie sind Theorie und Praxis eins. In der Praxis nicht! :fcfc:

Viel Feind, viel Ehr
:thumbsup:


Warum sachlich bleiben, wenn es auch persönlich geht?
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Ron Dorfer" (Nov 8th 2018, 1:19am)

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 8,062

372

Thursday, November 8th 2018, 1:22am

@Ron
Musst du MIR nicht erzählen. Aber der Tenor zu Anfang war und ist nunmal, dass er mit Kiel viel zu wenig erreicht hat, um Coach beim FC zu werden....und dann erscheinen hier Drittliga-Trainer ;)
  • Go to the top of the page

Topalovic

Intermediate

Date of registration: Jan 14th 2018

Posts: 445

373

Thursday, November 8th 2018, 1:43am

Ich muss ja an mancher Stelle schon schmunzeln, zumal diese nicht als Ironie gekennzeichnet sind.....
Tenor „keine kölsche Vergangenheit: Ewald Lienen taucht auf.
Tenor „nur mit Kiel halbwegs was erreicht“: Auf einmal erscheint ein Trainer aus der dritten Liga auf dem Radar.

Wie gesagt: Zum schmunzeln...


Schon richtig, Ewald war keinesfalls ironisch gemeint.

.
„Wenn die Spieler nicht dazu passen, ist es, als ob man beschlägt Frösche mit Hufeisen“ (FC-Trainer Tschik Cajkovski)
  • Go to the top of the page

Topalovic

Intermediate

Date of registration: Jan 14th 2018

Posts: 445

374

Thursday, November 8th 2018, 1:45am

Da uns 2t-liga Trainer bisher kein großes Glück/Erfolg gebracht haben, sollten wir es vielleicht eine Etage tiefer versuchen.
Bei Preußen Münster steht Marco Antwerpen an der Linie. Er hat 33 Spiele in Liga 3 auf´m Buckel, dabei 18 Siege, 6 Unentschieden und 9 Niederlagen geholt. Macht einen Schnitt von 1,82 Pkt pro Spiel. Alternativ hat auch SV Wehen Wiesbaden mit Rüdiger Rehm einen interessanten Trainer. Der hat in der 3. Liga immerhin schon 68 Spiele als Cheftrainer auf der Rolle. 37 Siege, Unentschieden und 20 Niederlagen macht 1,8Pkt pro Spiel.





Einen Ex-Viktoria-Trainer ? Schwer zu vermitteln.

.
„Wenn die Spieler nicht dazu passen, ist es, als ob man beschlägt Frösche mit Hufeisen“ (FC-Trainer Tschik Cajkovski)
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 28th 2017

Posts: 2,171

375

Thursday, November 8th 2018, 2:11am

Da uns 2t-liga Trainer bisher kein großes Glück/Erfolg gebracht haben, sollten wir es vielleicht eine Etage tiefer versuchen.
Bei Preußen Münster steht Marco Antwerpen an der Linie. Er hat 33 Spiele in Liga 3 auf´m Buckel, dabei 18 Siege, 6 Unentschieden und 9 Niederlagen geholt. Macht einen Schnitt von 1,82 Pkt pro Spiel. Alternativ hat auch SV Wehen Wiesbaden mit Rüdiger Rehm einen interessanten Trainer. Der hat in der 3. Liga immerhin schon 68 Spiele als Cheftrainer auf der Rolle. 37 Siege, Unentschieden und 20 Niederlagen macht 1,8Pkt pro Spiel.





Einen Ex-Viktoria-Trainer ? Schwer zu vermitteln.

.
Wir sollten unsere Auswahl nicht einschränken. Nur weil jemand eine Vergangenheit heißt das nicht, das er nicht passen könnte.
In der Theorie sind Theorie und Praxis eins. In der Praxis nicht! :fcfc:

Viel Feind, viel Ehr
:thumbsup:


Warum sachlich bleiben, wenn es auch persönlich geht?
  • Go to the top of the page

tap-rs

Professional

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 954

376

Thursday, November 8th 2018, 2:15am

Unser Vorstand taucht übrigens gerade mal wieder ab.

Die besprechen jetzt gerade den Stadionaus/neubau, die Erweiterung des GBH´s und bereiten sich schon einmal auf den baldigen Aufstieg vom FC vor. Keine Zeit sich um das Tagesgeschäft zu kümmern.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 4,991

377

Thursday, November 8th 2018, 6:47am

Oder vielleicht Daniel Thioune vom VfL Osnabrück, die sind aktuell Tbl Führer in Liga 3



Bitte nicht wieder einen Versuchsballon ….


.
Das warn Scherz bzgl wer grad oben steht muss was drauf haben und passt also zu uns
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 17th 2015

Posts: 7,061

378

Thursday, November 8th 2018, 7:06am

Also wenn ich mir hier die Vorschläge so ansehe,dass wir mit nem durschnittlichen Drittligatrainer weitermachen sollen und ein Slomka,der 4!!! Jahre in Schalke sowie in Hannover erfolgreich gearbeitet hat verpönt wird fällt mir echt nix mehr ein! :schuetteln: :weihnachten:
  • Go to the top of the page

LosZockos

Professional

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 742

379

Thursday, November 8th 2018, 7:30am

Also wenn ich mir hier die Vorschläge so ansehe,dass wir mit nem durschnittlichen Drittligatrainer weitermachen sollen und ein Slomka,der 4!!! Jahre in Schalke sowie in Hannover erfolgreich gearbeitet hat verpönt wird fällt mir echt nix mehr ein! :schuetteln: :weihnachten:
der Slomka ist durch, bim KSC war das nix mehr zuletzt
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 8,062

380

Thursday, November 8th 2018, 7:40am

@Los Zockos
Also im Personalbereich meines Arbeitgebers möchte ich dich auch nicht sitzen haben....jemanden als „durch“ zu bezeichnen, weil es auf einer Station mal (drei Monate!!!) überhaupt nicht funktioniert hat......
  • Go to the top of the page