Wednesday, July 24th 2019, 6:45am UTC+2

You are not logged in.

  • Login
  • Register

Dear visitor, welcome to FC-Tresen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

JoeCool

Professional

Date of registration: Nov 16th 2018

Posts: 650

721

Sunday, February 17th 2019, 8:25pm

Anfang steht jetzt unter enormem Druck. Siegen alleine wird nicht reichen. Veh und wir alle wollen ein souveränes Spiel mit einer stabilen Abwehr sehen, ohne Aussetzer, falschen Zuordnungen oder sonst etwas. Ich drehe mich im Kreis, aber dazu muss das DM mit zwei Leuten besetzt werden. Außerdem sollte er Standards üben.Das alles sind Dinge, die er längst hätte sehen müssen. Jetzt muss er sich sogar von Veh sagen lassen, dass das, was er liefert, nicht reicht. Peinlich genug ist es schon jetzt.
Eigentlich ist Anfang nach diesem WE bereits mausetot. Nur ein kleines Wunder kann ihn noch retten.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "JoeCool" (Feb 17th 2019, 8:26pm)

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 8,420

722

Sunday, February 17th 2019, 8:27pm

@Joe
Und es ist ja schon das zweite Mal! Die Abkehr vom 4-1-4-1 geht meiner Meinung nach auch auf Veh zurück.
  • Go to the top of the page

JoeCool

Professional

Date of registration: Nov 16th 2018

Posts: 650

723

Sunday, February 17th 2019, 8:36pm

@Joe
Und es ist ja schon das zweite Mal! Die Abkehr vom 4-1-4-1 geht meiner Meinung nach auch auf Veh zurück.
Was die Sache nur schlimmer macht.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 17th 2015

Posts: 7,375

724

Sunday, February 17th 2019, 8:43pm

Unser Kader in für mein Empfinden zu unausgewogen besetzt, da der Schwerpunkt zu stark auf die Offensive gelegt worden ist.

Neben wir ganz hypothetisch einmal an, Stöger wäre unser neuer Trainer (wie gesagt, völlig unrealistisch aber reizvoll), dann könnte die Mannschaft so aussehen:

Horn
Schmitz - Sobiech - Mere - Czichos - Hector
Geis - Lehmann - Höger
Modeste - Cordoba
Bei dieser Variante wäre Stöger dann aber dem Offensivwahn erlegen.
Wenn ich also zwischen Stöger und Anfang als Trainer wählen könnte, würde ich Stöfang nehmen! :ironie:
Ne fünfer Abwehrkette wäre für den Ösi noch zu wenig,der würde auch nur(wie bekannt! :grins: ) mit Modeste spielen lassen! :rofl:
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 6th 2016

Posts: 4,072

725

Sunday, February 17th 2019, 8:58pm

Unser Kader in für mein Empfinden zu unausgewogen besetzt, da der Schwerpunkt zu stark auf die Offensive gelegt worden ist.

Neben wir ganz hypothetisch einmal an, Stöger wäre unser neuer Trainer (wie gesagt, völlig unrealistisch aber reizvoll), dann könnte die Mannschaft so aussehen:

Horn
Schmitz - Sobiech - Mere - Czichos - Hector
Geis - Lehmann - Höger
Modeste - Cordoba
Bei dieser Variante wäre Stöger dann aber dem Offensivwahn erlegen.
Wenn ich also zwischen Stöger und Anfang als Trainer wählen könnte, würde ich Stöfang nehmen! :ironie:
Ne fünfer Abwehrkette wäre für den Ösi noch zu wenig,der würde auch nur(wie bekannt! :grins: ) mit Modeste spielen lassen! :rofl:
Quatsch, der hatte ja neben Modeste auch Osako gestellt.
Also würde er wohl auch Cordoba daneben spielen lassen :frech:
Scheiss Videobeschiss
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Kölsche Ostfriese" (Feb 17th 2019, 9:00pm)

Date of registration: Jun 17th 2015

Posts: 7,375

726

Sunday, February 17th 2019, 9:09pm

Mit viiieeel Wohlwollen! ;)
  • Go to the top of the page

JoeCool

Professional

Date of registration: Nov 16th 2018

Posts: 650

727

Sunday, February 17th 2019, 9:21pm

  • Go to the top of the page

JoeCool

Professional

Date of registration: Nov 16th 2018

Posts: 650

728

Sunday, February 17th 2019, 9:27pm

Das sagt Köln-Coach Anfang zur Boss-Kritik

Ein Satz, der Köln beben lässt!

„Unser Ziel ist gefährdet“, sagte Sport-Boss Armin Veh nach der 2:3-Pleite in Paderborn.Der Top-Aufstiegsfavorit blamiert sich trotz 2:0-Führung beim Aufsteiger und hat drei der letzten vier Spiele verloren. Veh: „Das können wir uns als FC nicht leisten.“

Der Aufstieg in Gefahr. Jetzt macht Veh seinem Trainer Markus Anfang (44) Druck! „Das Trainer-Team ist jetzt
gefragt, Lösungen zu finden“, fordert Kölns Sportboss unmissverständlich.

BILD sprach mit Trainer Markus Anfang (44) über die Veh-Kritik und die Krise.

Quelle: https://www.bild.de/sport/fussball/fussb…97412.bild.html
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "JoeCool" (Feb 17th 2019, 9:28pm)

JoeCool

Professional

Date of registration: Nov 16th 2018

Posts: 650

729

Sunday, February 17th 2019, 9:28pm

Dann ist ja alles gut. Wir müssen nur die Ruhe bewahren... :kopfwand: :kopfwand: :kopfwand:
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 17th 2015

Posts: 7,375

730

Sunday, February 17th 2019, 9:32pm

Sagte der Dingens aus Dummsdoof auch schonmal! :weihnachten:
  • Go to the top of the page

Don Camillo

Professional

Date of registration: Jun 12th 2016

Posts: 704

731

Sunday, February 17th 2019, 10:47pm

Unser Kader in für mein Empfinden zu unausgewogen besetzt, da der Schwerpunkt zu stark auf die Offensive gelegt worden ist.

Neben wir ganz hypothetisch einmal an, Stöger wäre unser neuer Trainer (wie gesagt, völlig unrealistisch aber reizvoll), dann könnte die Mannschaft so aussehen:

Horn
Schmitz - Sobiech - Mere - Czichos - Hector
Geis - Lehmann - Höger
Modeste - Cordoba
Bei dieser Variante wäre Stöger dann aber dem Offensivwahn erlegen.
Wenn ich also zwischen Stöger und Anfang als Trainer wählen könnte, würde ich Stöfang nehmen! :ironie:
Ne fünfer Abwehrkette wäre für den Ösi noch zu wenig,der würde auch nur(wie bekannt! :grins: ) mit Modeste spielen lassen! :rofl:



Mit einem solch starken Kader hätte Stöger die Champagner Liga erreicht!

Raus mit dem Anfänger!
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 5,027

732

Sunday, February 17th 2019, 10:50pm

Ich weiß, man darf/soll es nicht als FC Fan. Aber, wenn wir gegen S A N D H A U S E N verlieren und die andern Mitbewerber gewinnen, sind wir 6.
Auf eine Art wärs ja schon schön
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 17th 2015

Posts: 7,375

733

Sunday, February 17th 2019, 10:57pm

Unser Kader in für mein Empfinden zu unausgewogen besetzt, da der Schwerpunkt zu stark auf die Offensive gelegt worden ist.

Neben wir ganz hypothetisch einmal an, Stöger wäre unser neuer Trainer (wie gesagt, völlig unrealistisch aber reizvoll), dann könnte die Mannschaft so aussehen:

Horn
Schmitz - Sobiech - Mere - Czichos - Hector
Geis - Lehmann - Höger
Modeste - Cordoba
Bei dieser Variante wäre Stöger dann aber dem Offensivwahn erlegen.
Wenn ich also zwischen Stöger und Anfang als Trainer wählen könnte, würde ich Stöfang nehmen! :ironie:
Ne fünfer Abwehrkette wäre für den Ösi noch zu wenig,der würde auch nur(wie bekannt! :grins: ) mit Modeste spielen lassen! :rofl:



Mit einem solch starken Kader hätte Stöger die Champagner Liga erreicht!

Natürlich @Don,Natürlich......... :whistling: :ostern:
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 17th 2015

Posts: 7,375

734

Sunday, February 17th 2019, 11:05pm

Ich weiß, man darf/soll es nicht als FC Fan. Aber, wenn wir gegen S A N D H A U S E N verlieren und die andern Mitbewerber gewinnen, sind wir 6.
Auf eine Art wärs ja schon schön

Und auf der anderen?
btw:
was hier teilweise über Anfang hergezogen wird widert mich an! :kotzen:
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 5,027

735

Sunday, February 17th 2019, 11:07pm

Ich weiß, man darf/soll es nicht als FC Fan. Aber, wenn wir gegen S A N D H A U S E N verlieren und die andern Mitbewerber gewinnen, sind wir 6.
Auf eine Art wärs ja schon schön

Und auf der anderen?
btw:
was hier teilweise über Anfang hergezogen wird widert mich an! :kotzen:
Es geht nicht um Anfang, es geht um den Verein
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 5,027

736

Sunday, February 17th 2019, 11:40pm

War grade mal bei Wikipedia kucken, Anfangs halbwegs erste "richtige" Trainerstation bei Holstein Kiel, damit von Liga 3 in Liga 2 aufgestiegen.
Das reichte unsern Herren aus der Chefetage zur Verpflichtung :schuetteln:
Ich befűrchte das er vollkommen überfordert ist.
Ich mach ihm garkeinen Vorwurf, aber diese Situation mit dem FC unbedingt aufsteigen zu müssen, das ist zuviel für ihn.
Der ist ja als Trainer noch grün hinter den Ohren.
Nicht er ist unser Problem, das sitzt noch ne Etage höher
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "nobby stiles" (Feb 17th 2019, 11:41pm)

Schnüssetring

Professional

Date of registration: Oct 8th 2017

Posts: 1,209

737

Sunday, February 17th 2019, 11:51pm

Peter Stöger hätte mit dieser Mannschaft nicht nur die CL erreicht, sondern selbstverständlich gewonnen bitte!

Aber apropos Kader:
Ich habe diese Saison bereits mit dem sicheren Aufstieg abgehakt und stelle mir stattdessen die Frage, wer ist aus diesem "besten Zweitliga-Kader" aller Zeiten auf welcher/welchen Position(en) überhaupt erstligatauglich?

Timo Horn vielleicht nach einer Teilnahme bei "The Biggest Loser" und möglicher Auswechslung der Torwarttrainers, oder an wem soll neben dem deutlichen Übergewicht die Schuld an seinem andauernden Formtief liegen? Etwa am Mentaltrainer?

Mere als IV sicherlich, vom dem ich nach einem Trainingsbesuch begeistert und dieses auch in einem Trainingsbericht extra hervorgehoben hatte.

Jonas Hector ist ebenfalls gesetzt, aber auf welcher Position?
Sind Geis und Höger voll einsatzfähig, zweifellos als LV, sonst wie zum Schluss unter Peter Stöger als 6er oder doch im LOM?
Höger halte ich dabei aber ohnehin für zu verletzungsanfällig und torungefährlich!

Luis Schaub dürfte nicht nur wegen seines "Tor des Monats" im OM in zentraler Position gesetzt sein. Aber wer noch?

Marcel Risse wird nach seinem 2. Kreuzbandriss leider immer wieder von "muskulären Problemen" oder "Rücken" geplagt.
Christian Clemens hat nur angedeutet, dass mit ihm im ROM möglicherweise doch wieder zu rechnen sein wird, erscheint aber auch zu verletzungsanfällig.

Im Sturm dürfte Modeste und Cordoba gesetzt sein und Simon Terodde als "Joker" von der Reservebank kommen können.

Ob Drexler, Kainz oder Konziello (dauerhaft) wirklich erstligatauglich sind, muss zuerst noch unter Beweis gestellt werden.

Als Fazit bleibt, dass der Effzeh im Sommer noch Bedarf auf den Positionen RV, IV und der eines wirklich torgefährlichen 6er haben sollte.

PS:
Gut geeignete Trainer wechseln das Spielsystem übrigens nicht nur in der Halbzeit, sondern je nach SpielVERlauf während des Spielbetriebs!


Sollte ich - wie stets- immer gründlich knapp daneben liegen, darf sich wegen erwiesener mangelnder Fußballkenntnisse eben die Effzeh-Tischtennis-Mannschaft meiner Besuche sicher sein. :ostern:
VORSTANDSDUO UND SPITZEL-MARKUS RAUS! TRING :winken:
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Schnüssetring" (Feb 17th 2019, 11:54pm)

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 8,420

738

Monday, February 18th 2019, 12:17am

Wieso muss ein 6er eigentlich zwingend torgefährlich sein? Hab ich jetzt schon öfter gelesen. Gibt es überhaupt so viele 6er, die das sind?
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 8,420

739

Monday, February 18th 2019, 12:19am

War grade mal bei Wikipedia kucken, Anfangs halbwegs erste "richtige" Trainerstation bei Holstein Kiel, damit von Liga 3 in Liga 2 aufgestiegen.
Das reichte unsern Herren aus der Chefetage zur Verpflichtung :schuetteln:
Ich befűrchte das er vollkommen überfordert ist.
Ich mach ihm garkeinen Vorwurf, aber diese Situation mit dem FC unbedingt aufsteigen zu müssen, das ist zuviel für ihn.
Der ist ja als Trainer noch grün hinter den Ohren.
Nicht er ist unser Problem, das sitzt noch ne Etage höher

Naja, ist das nicht sehr oft so bei jungen Trainern, die von Club x geholt wurden? Was war denn mit Kloppo vorm BVB? Oder Tuchel? Die hatten ja vorher auch nicht ansatzweise Aufgaben wie dann beim BVB.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 28th 2017

Posts: 2,279

740

Monday, February 18th 2019, 12:35am

War grade mal bei Wikipedia kucken, Anfangs halbwegs erste "richtige" Trainerstation bei Holstein Kiel, damit von Liga 3 in Liga 2 aufgestiegen.
Das reichte unsern Herren aus der Chefetage zur Verpflichtung :schuetteln:
Ich befűrchte das er vollkommen überfordert ist.
Ich mach ihm garkeinen Vorwurf, aber diese Situation mit dem FC unbedingt aufsteigen zu müssen, das ist zuviel für ihn.
Der ist ja als Trainer noch grün hinter den Ohren.
Nicht er ist unser Problem, das sitzt noch ne Etage höher

Naja, ist das nicht sehr oft so bei jungen Trainern, die von Club x geholt wurden? Was war denn mit Kloppo vorm BVB? Oder Tuchel? Die hatten ja vorher auch nicht ansatzweise Aufgaben wie dann beim BVB.


Naja, beide hatten in Mainz schon mal ein BL-Team trainiert und in der Liga gehalten. Tedesco hatte vielleicht noch weniger Erfahrung im Profifußball. Das fällt ihm gerade auch auf die Füße, zusammen mit Heidel.
In der Theorie sind Theorie und Praxis eins. In der Praxis nicht! :fcfc:

Viel Feind, viel Ehr
:thumbsup:


Warum sachlich bleiben, wenn es auch persönlich geht?
  • Go to the top of the page