Thursday, August 22nd 2019, 6:48am UTC+2

You are not logged in.

  • Login
  • Register

Dear visitor, welcome to FC-Tresen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Date of registration: Jul 6th 2016

Posts: 4,173

901

Wednesday, February 20th 2019, 10:41pm

Die Mannschaft von Fortune Düsseldorf ist auf jeden Fall schlechter besetzt als der FC!!!

Da sieht man mal was ein Trainer ausmacht!,,
Scheiss Videobeschiss
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 18,986

902

Wednesday, February 20th 2019, 10:49pm

Die Mannschaft von Fortune Düsseldorf ist auf jeden Fall schlechter besetzt als der FC!!!

Da sieht man mal was ein Trainer ausmacht!,,


Aber die Düsseldoofen haben viele schnelle Spieler, was ihnen in der Bundesliga zugute kommt.
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 3,039

903

Wednesday, February 20th 2019, 10:50pm

Die Mannschaft von Fortune Düsseldorf ist auf jeden Fall schlechter besetzt als der FC!!!

Da sieht man mal was ein Trainer ausmacht!,,

Der Trainer allein ist es ja nicht. Funkel ist ja kein Übertrainer und hat auch schon viele Mißerfolge gehabt. Aber bei der Fortuna paßt es. Dazu gehört immer auch ein wenig Glück - Fortuna eben :rofl: . Ob es bei uns passen würde, weiß man nicht, es ist jedenfalls nicht zwangsläufig.
.
Aixbock
Je suis Ori Ansbacher


"Sieh da! Sieh da, Timotheus,

Die Enten des Relotius!" – :lol: :rofl:









  • Go to the top of the page

Schnüssetring

Professional

Date of registration: Oct 8th 2017

Posts: 1,209

904

Wednesday, February 20th 2019, 10:50pm

Hm, da jetzt schon wieder den Vorstand für kritisieren? Also klar, kann man machen, aber dann doch bitte nur, weil es einfach nicht geglückt ist und nicht nach dem Motto „na klar, mal wieder typisch UNSER Scheiss Vorstand“. Aix hat das Beispiel Stöger genannt, da gab es ja auch viele Skeptiker. Beim zweiten Coach lagen sie halt daneben. Gibt im Trainer-Bereich sicher schlechtere Vorstände....
Sorry @ smokie, aber wenn ein Vorstand SO DANEBEN oder unter die Toilettenbrille gegriffen hat, muss er dringend reinigend handeln oder eben abziehen! ;)

Und solche unsinnigen Verweise auf andere (Vorstände), sind mir ansonsten nur aus der Kommunalpolitik bekannt, nämlich immer dann, wenn wieder große Dummheiten nicht länger mehr bestritten werden können. :laber:
VORSTANDSDUO UND SPITZEL-MARKUS RAUS! TRING :winken:
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Schnüssetring" (Feb 20th 2019, 10:52pm)

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 3,039

905

Wednesday, February 20th 2019, 10:52pm

Die Mannschaft von Fortune Düsseldorf ist auf jeden Fall schlechter besetzt als der FC!!!

Da sieht man mal was ein Trainer ausmacht!,,


Aber die Düsseldoofen haben viele schnelle Spieler, was ihnen in der Bundesliga zugute kommt.

Da haben unsere Experten ja längst schon bewiesen, daß es auf Schnelligkeit gar nicht ankommt. Bitte nicht noch einmal den ganzen Sums. :eek:

.
Aixbock
Je suis Ori Ansbacher


"Sieh da! Sieh da, Timotheus,

Die Enten des Relotius!" – :lol: :rofl:









  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 5,126

906

Wednesday, February 20th 2019, 10:52pm

Um auch mal ne Lanze für Anfang zu brechen, er wird evtl mal einer. Er ist noch nicht soweit. Ob er ein guter wird, wer weiß.
Das Problem bzw der Auslöser dieser Misere ist der Vorstand.
Es wurde keinem ein Gefallen getan, der Mannschaft nicht, dem Trainer nicht, den Fans nicht, dem Ziel nicht.
Einen fast komplett unerfahrenen Trainer zu holen, dessen Licht beim no-name Kiel mal kurz aufleuchtet, sich vom allgemeinen Jungtrainerfieber anstecken zu lassen, das macht ein Vorstand der weit weg ist vom Fussballverständniss das erfahrene Führungspersönlichkeiten auszeichnet, d.h im Klartext und im vollen ernst, sie, unser Vorstand hat Qualität um einen Karnevalsverein zu führen, aber keinen Erst- oder Zweitligaverein !!!!!

Für mich nicht nachvollziehbar. Wer eine Lanze für Anfang brechen möchte, kann das tun; der Sieger der Turniers wird er am Ende nicht sein. Der Vorstand wollte einen Trainer mit neuen Ideen, einen unverbrauchten, vielversprechenden Mann und nicht einen der üblichen Verdächtigen: Funkel, Slomka, Labbadia, Neururer etc.pp. :schlaf: Deswegen hatte man sich seinerzeit für Stöger entschieden, deswegen entschied man sich diesmal für Anfang. Bei Stöger ist es gutgegangen, bei Anfang scheint es nicht gut zu gehen. So kann es sein. Deswegen hat die Misere nicht der Vorstand zu verantworten, sondern allein die sportlich Verantwortlichen, zuallererst der Herr Anfang selbst, für den mir meine Lanzen inzwischen zu schade wären.
.
Aixbock
Für mich nicht nachvollziehbar. Es geht einzig und allein darum wer der Verantwortliche für die akt Misere ist.
Denkt man kurz ist es Anfang, ansonsten der Vorstand, der hat es nunmal eingeleitet.
Ob im Vorfeld Stöger oder was auch immer, sie sind die Verantwortlichen
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "nobby stiles" (Feb 20th 2019, 10:52pm)

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 3,039

907

Wednesday, February 20th 2019, 10:55pm

Hm, da jetzt schon wieder den Vorstand für kritisieren? Also klar, kann man machen, aber dann doch bitte nur, weil es einfach nicht geglückt ist und nicht nach dem Motto „na klar, mal wieder typisch UNSER Scheiss Vorstand“. Aix hat das Beispiel Stöger genannt, da gab es ja auch viele Skeptiker. Beim zweiten Coach lagen sie halt daneben. Gibt im Trainer-Bereich sicher schlechtere Vorstände....
Sorry @ smokie, aber wenn ein Vorstand SO DANEBEN oder unter die Toilettenbrille gegriffen hat, muss er dringend reinigend handeln oder eben abziehen! ;)

Und solche unsinnigen Verweise auf andere (Vorstände), sind mir ansonsten nur aus der Kommunalpolitik bekannt, nämlich immer dann, wenn wieder große Dummheiten nicht länger mehr bestritten werden können. :laber:

Nein, muß er nicht! Der Vorstand ist in Köln nicht das zentrale Problem. Nur einige Typen, die den Vorstand aus irgendwelchen Gründen nicht leiden können, versuchen diesen Herren stets alles anzupappen, was ihnen gerade nicht paßt. Wenn der Vorstand bei der Trainerentlassung nicht wieder pennt - das war sein einziger Fehler im letzten Jahr - dann ist ihm nichts vorzuwerfen. Für das Geschehen auf dem Platz sind nun mal andere Leute zuständig.
.
Aixbock
Je suis Ori Ansbacher


"Sieh da! Sieh da, Timotheus,

Die Enten des Relotius!" – :lol: :rofl:









  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 2 times, last edit by "Aixbock" (Feb 20th 2019, 10:59pm)

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 8,760

908

Wednesday, February 20th 2019, 10:57pm

@Nobby
Ja natürlich sind sie die Verantwortlichen. Aus einem Trainer-Fehlgriff aber abzuleiten, sie könnten keinen Profi-Verein leiten...da müssten ja jedes Jahr zig Vorstände ausgewechselt werden?!

@Tring
Siehe Antwort an Nobby. Es geht nicht darum, den Vorstand aus der Verantwortung zu nehmen, sondern es nicht mit Konsequenzen DARAUS (also nur dieser Trainer-Sache) künstlich zu übertreiben
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 3,039

909

Wednesday, February 20th 2019, 10:58pm

Um auch mal ne Lanze für Anfang zu brechen, er wird evtl mal einer. Er ist noch nicht soweit. Ob er ein guter wird, wer weiß.
Das Problem bzw der Auslöser dieser Misere ist der Vorstand.
Es wurde keinem ein Gefallen getan, der Mannschaft nicht, dem Trainer nicht, den Fans nicht, dem Ziel nicht.
Einen fast komplett unerfahrenen Trainer zu holen, dessen Licht beim no-name Kiel mal kurz aufleuchtet, sich vom allgemeinen Jungtrainerfieber anstecken zu lassen, das macht ein Vorstand der weit weg ist vom Fussballverständniss das erfahrene Führungspersönlichkeiten auszeichnet, d.h im Klartext und im vollen ernst, sie, unser Vorstand hat Qualität um einen Karnevalsverein zu führen, aber keinen Erst- oder Zweitligaverein !!!!!

Für mich nicht nachvollziehbar. Wer eine Lanze für Anfang brechen möchte, kann das tun; der Sieger der Turniers wird er am Ende nicht sein. Der Vorstand wollte einen Trainer mit neuen Ideen, einen unverbrauchten, vielversprechenden Mann und nicht einen der üblichen Verdächtigen: Funkel, Slomka, Labbadia, Neururer etc.pp. :schlaf: Deswegen hatte man sich seinerzeit für Stöger entschieden, deswegen entschied man sich diesmal für Anfang. Bei Stöger ist es gutgegangen, bei Anfang scheint es nicht gut zu gehen. So kann es sein. Deswegen hat die Misere nicht der Vorstand zu verantworten, sondern allein die sportlich Verantwortlichen, zuallererst der Herr Anfang selbst, für den mir meine Lanzen inzwischen zu schade wären.
.
Aixbock
Für mich nicht nachvollziehbar. Es geht einzig und allein darum wer der Verantwortliche für die akt Misere ist.
Denkt man kurz ist es Anfang, ansonsten der Vorstand, der hat es nunmal eingeleitet.
Ob im Vorfeld Stöger oder was auch immer, sie sind die Verantwortlichen

Klar kann man die Kette so weit es einem gerade paßt zurücklaufen. Am Ende ist der liebe Gott der Verantwortliche. Nobby stiles, handeln Sie! Sofort feuern, den Alten! :rolleyes:

.
Aixbock
Je suis Ori Ansbacher


"Sieh da! Sieh da, Timotheus,

Die Enten des Relotius!" – :lol: :rofl:









  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 18,986

910

Wednesday, February 20th 2019, 10:59pm

Die Mannschaft von Fortune Düsseldorf ist auf jeden Fall schlechter besetzt als der FC!!!

Da sieht man mal was ein Trainer ausmacht!,,


Aber die Düsseldoofen haben viele schnelle Spieler, was ihnen in der Bundesliga zugute kommt.

Da haben unsere Experten ja längst schon bewiesen, daß es auf Schnelligkeit gar nicht ankommt. Bitte nicht noch einmal den ganzen Sums. :eek:

.
Aixbock

Welche Experten? In der Bundesliga ist der Fußball immer schneller geworden. Da werden unsere "Hoffentlich-Aufsteiger" Probleme haben, weil wir viele langsame Spieler haben. Da nutzt die ganze Erfahrung nichts, wenn man bei Kontern häufig überlaufen wird (wie z.B. die Bayern von den Düsseldoofen).
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 2 times, last edit by "Powerandi" (Feb 20th 2019, 11:00pm)

Schnüssetring

Professional

Date of registration: Oct 8th 2017

Posts: 1,209

911

Wednesday, February 20th 2019, 11:00pm

Die Mannschaft von Fortune Düsseldorf ist auf jeden Fall schlechter besetzt als der FC!!!

Da sieht man mal was ein Trainer ausmacht!,,
Und daneben ist der Funkel ein auch menschlich betrachtet untadeliger Typ, der auf uns Kölner-Fans noch 2011 - inzwischen beim MSV Duisburg trainierend - sofort in der Abflughalle in A. zukam und grinsend grüßte, obwohl wir gerade nicht geschunkelt haben. :thumbsup:
VORSTANDSDUO UND SPITZEL-MARKUS RAUS! TRING :winken:
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 5,126

912

Wednesday, February 20th 2019, 11:01pm

Klasse, fūr das Geschehen auf dem Platz......
Der Vorstand holt nen Anfänger, und dieser ist dann der Schuldige, weil ers nicht bringt.
Klar, damit hat der der ihn geholt hat nichts zu tun :kugelnlachen: :kugelnlachen:
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 3,039

913

Wednesday, February 20th 2019, 11:01pm

Die Mannschaft von Fortune Düsseldorf ist auf jeden Fall schlechter besetzt als der FC!!!

Da sieht man mal was ein Trainer ausmacht!,,


Aber die Düsseldoofen haben viele schnelle Spieler, was ihnen in der Bundesliga zugute kommt.

Da haben unsere Experten ja längst schon bewiesen, daß es auf Schnelligkeit gar nicht ankommt. Bitte nicht noch einmal den ganzen Sums. :eek:

.
Aixbock

Welche Experten? In der Bundesliga ist der Fußball immer schneller geworden. Da werden unsere "Hoffentlich-Aufsteiger" Probleme haben, weil wir viele langsame Spieler haben. Da nutzt die ganze Erfahrung nichts, wenn man bei Kontern häufig überlaufen wird (wie z.B. die Bayern von den Düsseldoofen).

:schlaf: Bis repetita non placent.
.
Aixbock
Je suis Ori Ansbacher


"Sieh da! Sieh da, Timotheus,

Die Enten des Relotius!" – :lol: :rofl:









  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 3,039

914

Wednesday, February 20th 2019, 11:06pm

Klasse, fūr das Geschehen auf dem Platz......
Der Vorstand holt nen Anfänger, und dieser ist dann der Schuldige, weil ers nicht bringt.
Klar, damit hat der der ihn geholt hat nichts zu tun :kugelnlachen::kugelnlachen:

Ja. Genau so geht es nun mal im Fußball. Der Vorstand ist nicht Gott und schon gar nicht Nobby stiles. Der Vorstand muß daher nur rechtzeitig handeln, wenn es schief läuft. Der FC hat SPORTLICHE Probleme, und dafür sind die SPORTLICHEN Leiter verantwortlich, auf den Vorstand herumzuhacken, weil man einen irrationalen Haß auf ihn pflegt, hilft den FC kein Stück weiter - im Gegenteil. Es gibt nun mal keine Garantie, daß ein Trainer Erfolg hat, egal bei welchem Vorstand.

.
Aixbock
Je suis Ori Ansbacher


"Sieh da! Sieh da, Timotheus,

Die Enten des Relotius!" – :lol: :rofl:









  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 8,760

915

Wednesday, February 20th 2019, 11:07pm

Klasse, fūr das Geschehen auf dem Platz......
Der Vorstand holt nen Anfänger, und dieser ist dann der Schuldige, weil ers nicht bringt.
Klar, damit hat der der ihn geholt hat nichts zu tun :kugelnlachen: :kugelnlachen:

Zweitliga-Diskussionen können mit Dir ganz schön schwierig sein. Natürlich hat der Vorstand was damit zu tun. Das ist Fakt.
Nur die sich daraus für dich ergebenen Schlüsse sind kaum logisch nachvollziehbar, wenn man es einzig auf die Entscheidung bezieht, Anfang zu holen. Oder man sollte im Profi-Fußball jedes Jahr den Vorstand wechseln. Länger ist die durchschnittliche Halbwertszeit eines Trainers glaub ich nicht.....

Gute Nacht :winken:
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "smokie" (Feb 20th 2019, 11:08pm)

Schnüssetring

Professional

Date of registration: Oct 8th 2017

Posts: 1,209

916

Wednesday, February 20th 2019, 11:11pm

@Nobby
Ja natürlich sind sie die Verantwortlichen. Aus einem Trainer-Fehlgriff aber abzuleiten, sie könnten keinen Profi-Verein leiten...da müssten ja jedes Jahr zig Vorstände ausgewechselt werden?!

@Tring
Siehe Antwort an Nobby. Es geht nicht darum, den Vorstand aus der Verantwortung zu nehmen, sondern es nicht mit Konsequenzen DARAUS (also nur dieser Trainer-Sache) künstlich zu übertreiben.
Wer eine solch hohe Anzahl von Fehlleistungen im Tiefschlaf befindlich verbuchen musste, kommt bei mir nicht mehr länger mit seinen vergeblichen Beschwichtigungsversuchen durch :!:

Spätestens bei der nächsten Mitgliedervollversammlung - ob normal oder außerordentlich - wird es sehr unterhaltsam werden, wenn ich . . . :motzen:

Und ich lege größten Wert auf die Tatsache, dass künstliche Übertreibungen meinem Charakter vollkommen fremd sind.
VORSTANDSDUO UND SPITZEL-MARKUS RAUS! TRING :winken:
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Schnüssetring" (Feb 20th 2019, 11:14pm)

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 5,126

917

Wednesday, February 20th 2019, 11:12pm

Wer das Problem bei Anfang sieht sollte dringenst mal zum Augenarzt, die Diagnose ist vollkommen klar....
Kurzsichtigkeit, oder, bloß nicht hinter die Kulissen kucken.
Schwache verpflichten und anschl mit dem Ergebniss nichts am Hut haben.
Respekt
  • Go to the top of the page

Schnüssetring

Professional

Date of registration: Oct 8th 2017

Posts: 1,209

918

Wednesday, February 20th 2019, 11:21pm

Klasse, fūr das Geschehen auf dem Platz......
Der Vorstand holt nen Anfänger, und dieser ist dann der Schuldige, weil ers nicht bringt.
Klar, damit hat der der ihn geholt hat nichts zu tun :kugelnlachen: :kugelnlachen:
Zweitliga-Diskussionen können mit Dir ganz schön schwierig sein. Natürlich hat der Vorstand was damit zu tun. Das ist Fakt.
Nur die sich daraus für dich ergebenen Schlüsse sind kaum logisch nachvollziehbar, wenn man es einzig auf die Entscheidung bezieht, Anfang zu holen. Oder man sollte im Profi-Fußball jedes Jahr den Vorstand wechseln. Länger ist die durchschnittliche Halbwertszeit eines Trainers glaub ich nicht.....

Gute Nacht :winken:
Vorsicht, wenn nichts mehr geht, wird man halt persönlich. Vonwegen "kaum logisch nachvollziebar" :!:

Darüber hinaus kannst DU deine falsche Argumentation noch so oft wiederholen, sie kann in diesem Fall nicht ansatzweise richtiger werden!
VORSTANDSDUO UND SPITZEL-MARKUS RAUS! TRING :winken:
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 8,760

919

Wednesday, February 20th 2019, 11:43pm

@Tring
Es IST nicht logisch, von EINER Trainer-Fehlentscheidung auf die Vereinsführungs-Kompetenz eines Vorstands zu schließen. Punkt!
Mehr wollte ich nicht sagen.
Ich glaube nicht, dass es dagegen ein Argument gibt.
Und warum sind Watzke und Rauball nicht direkt auch weg, als Bosz gehen musste, die Vollidioten? (Ja, das ist übertrieben ;) )
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 3,039

920

Wednesday, February 20th 2019, 11:51pm

@Tring
Es IST nicht logisch, von EINER Trainer-Fehlentscheidung auf die Vereinsführungs-Kompetenz eines Vorstands zu schließen. Punkt!
Mehr wollte ich nicht sagen.
Ich glaube nicht, dass es dagegen ein Argument gibt.
Und warum sind Watzke und Rauball nicht direkt auch weg, als Bosz gehen musste, die Vollidioten? (Ja, das ist übertrieben ;) )

Es geht hier nicht um Logik, sondern um Antipathie. Antipathie ist emotional also irrational. Der Vorstand kann letztlich machen was er will, für die, die ihn nicht leiden können, muß er weg, das ist alles. Man hat dann einen Sündenbock wenigstens so lange, bis der nächste Vorstand gehen muß usw. usf. usque ad infinitum.
.
Aixbock
Je suis Ori Ansbacher


"Sieh da! Sieh da, Timotheus,

Die Enten des Relotius!" – :lol: :rofl:









  • Go to the top of the page