Monday, May 20th 2019, 2:18am UTC+2

You are not logged in.

  • Login
  • Register

Dear visitor, welcome to FC-Tresen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

munichfalcon

Intermediate

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 349

1,401

Monday, April 22nd 2019, 8:10am

Jetzt haben wir schon 8 Uhr morgens nach dem unsäglichen Dresden-Spiel und immer noch keine Nachricht das Anfang von seinen Aufgaben als effzeh Trainer entbunden wurde. Aber wir sind ja Tabellenerster!
  • Go to the top of the page

l#seven

Master

Date of registration: Jun 11th 2016

Posts: 2,398

1,402

Monday, April 22nd 2019, 8:18am

Der Kainz spielt ja auch, wie viele andere - auf einer Position, welche nur unter Abstrichen seinem Können entspricht. Die Liste ist inzwischen unendlich lang.

Höger ist kein zentraler IV, viel zu langsam (dafür steht der FC viiiiiel zu hoch)
Schaub gestern als Anfangscher LV/LA-Zwitter - dazu fällt mir gar nichts mehr ein, so viel Fehleinschätzung auf diesem Niveau ist schon extrem erschreckend. Schaub ist nicht sonderlich schnell, wesentlich schwächer ohne Ball als mit und zudem nicht besonders zweikampfstark in der Defensive. Nur weil er Schaub wohl zwanghaft einbauen will, stellt er ihn dort auf. Vielleicht wird er bald IV
Mere hat seine mit Abstand besten Spiele als zentraler IV gemacht - wieso spielt er dort nicht?
Kainz hat ein paar brauchbare bis gute Spiele als LV/LV-Zwitter gemacht. Die Defensive ist trotzdem nicht sein Stärke. Einen richtig guten für die Position hat Anfang im Kader. Der spielt dort aber nicht. Warum auch immer.
Czichos, sorry aber der ist vollkommen überfordert in der IV. Gleiches Problem wie bei Höger, viiiiiiiiiiel zu langsam. Zudem immer krasse Aussetzer und Stellungsfehler.

Ich verstehe einfach nicht, wie der Trainer sowas nicht sehen kann. Der Kader gibt einiges her. Der Trainer eher nicht. Es kann doch nicht so schwer sein, um diese Offensive eine starke Defensive aufzubauen?

Persönlich habe ich kein Problem damit, Anfang nach der Saison zu entsorgen. In den letzten Spielen hat man eindeutig gesehen, dass quasi gar kein taktisches Verständnis da ist. In der 1. Liga wird der wöchentlich zerlegt.
"Wenn es eine Möglichkeit gäbe, auf Essen zu verzichten, damit ich mehr arbeiten kann, würde ich aufhören zu essen" Elon Musk
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 6th 2016

Posts: 3,996

1,403

Monday, April 22nd 2019, 8:37am

Da haste doch glatt mal nicht unrecht :ostern:
Scheiss Videobeschiss
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 4,881

1,404

Monday, April 22nd 2019, 8:59am

Der Kainz spielt ja auch, wie viele andere - auf einer Position, welche nur unter Abstrichen seinem Können entspricht. Die Liste ist inzwischen unendlich lang.

Höger ist kein zentraler IV, viel zu langsam (dafür steht der FC viiiiiel zu hoch)
Schaub gestern als Anfangscher LV/LA-Zwitter - dazu fällt mir gar nichts mehr ein, so viel Fehleinschätzung auf diesem Niveau ist schon extrem erschreckend. Schaub ist nicht sonderlich schnell, wesentlich schwächer ohne Ball als mit und zudem nicht besonders zweikampfstark in der Defensive. Nur weil er Schaub wohl zwanghaft einbauen will, stellt er ihn dort auf. Vielleicht wird er bald IV
Mere hat seine mit Abstand besten Spiele als zentraler IV gemacht - wieso spielt er dort nicht?
Kainz hat ein paar brauchbare bis gute Spiele als LV/LV-Zwitter gemacht. Die Defensive ist trotzdem nicht sein Stärke. Einen richtig guten für die Position hat Anfang im Kader. Der spielt dort aber nicht. Warum auch immer.
Czichos, sorry aber der ist vollkommen überfordert in der IV. Gleiches Problem wie bei Höger, viiiiiiiiiiel zu langsam. Zudem immer krasse Aussetzer und Stellungsfehler.

Ich verstehe einfach nicht, wie der Trainer sowas nicht sehen kann. Der Kader gibt einiges her. Der Trainer eher nicht. Es kann doch nicht so schwer sein, um diese Offensive eine starke Defensive aufzubauen?

Persönlich habe ich kein Problem damit, Anfang nach der Saison zu entsorgen. In den letzten Spielen hat man eindeutig gesehen, dass quasi gar kein taktisches Verständnis da ist. In der 1. Liga wird der wöchentlich zerlegt.
Der Satz triffts zu 100% :
Der Kader gibt einiges her, der Trainer nicht
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 4,881

1,405

Monday, April 22nd 2019, 9:57am

Der kicker nimmt nun auch das Thema Anfang auf, somit kann man davon ausgehn das seine Zeit beim FC dem Ende zugeht
:fcfc: :fcfc: :fcfc:
  • Go to the top of the page

HoherNorden

Intermediate

Date of registration: Jun 18th 2015

Posts: 568

1,406

Monday, April 22nd 2019, 10:10am

Macht ihr es euch da nicht zu einfach ?


Der Kader gibt einiges her, was denn ?

Die Defensive betreffend haben wir so viele
unbewegliche dazu extrem langsame Kicker im
Kader wie kaum ein anderer Zweitligist !
Die macht auch kein anderer Trainer der Welt
schneller.
Zudem hat das Verhalten, z.B. die Zweikampf-
führung bei gegnerischen Standards auch etwas
mit Qualität zu tun, hier versagen die Unseren
auch regelmäßig.

Richtig ist, das man taktisch besser vorgehen kann,
z.B. tiefer stehen, um so die Lahmarschigkeit zu
kaschieren.

Nicht falsch verstehen, der Anfang macht über die
Maßen viele Fehler, viele Spieler tun es ihm aller-
dings gleich weil ihnen einfach die Qualität und zu-
letzt auch der nötige Wille gefehlt hat.
No risk - no fun :P
  • Go to the top of the page

1.FCKöln1974

Professional

Date of registration: Jun 29th 2016

Posts: 842

1,407

Monday, April 22nd 2019, 10:16am

Wenn man mal die Interviews mit Veh genauer betrachtet wie er die Spiele bzw. Taktiken bewertet habe ich mittlerweile den Eindruck gewonnen,dass ich ihm durchaus eine Entlassung von Anfang nach dieser Saison zutraue.

Meiner Meinung nach,sollte der 1.FCKöln für die 1 Bundesliag auf jeden fall einen anderen Trainer holen und endlich von dieser dämlichen 3 er Abwehrkette auf 4 er Abwehrkette umstellen!!!
Jonas Hector auf die linke AV Position und noch 3-4 neue Leute holen dann sollte es passen!!!
  • Go to the top of the page

sauerland

Intermediate

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 513

1,408

Monday, April 22nd 2019, 11:36am

Hoher Norden: Du hast recht, dass kein Trainer diese Spieler schneller macht. Wenn ich sie schon nicht schneller machen kann, stelle ich sie wenigstens auf ihre angestammten Positionen. Auf die Positionen, wo sie am stärksten sind, wie z.B. Mere.
  • Go to the top of the page

l#seven

Master

Date of registration: Jun 11th 2016

Posts: 2,398

1,409

Monday, April 22nd 2019, 11:54am

Macht ihr es euch da nicht zu einfach ?


Der Kader gibt einiges her, was denn ?

Die Defensive betreffend haben wir so viele
unbewegliche dazu extrem langsame Kicker im
Kader wie kaum ein anderer Zweitligist !
Die macht auch kein anderer Trainer der Welt
schneller.
Zudem hat das Verhalten, z.B. die Zweikampf-
führung bei gegnerischen Standards auch etwas
mit Qualität zu tun, hier versagen die Unseren
auch regelmäßig.

Richtig ist, das man taktisch besser vorgehen kann,
z.B. tiefer stehen, um so die Lahmarschigkeit zu
kaschieren.

Nicht falsch verstehen, der Anfang macht über die
Maßen viele Fehler, viele Spieler tun es ihm aller-
dings gleich weil ihnen einfach die Qualität und zu-
letzt auch der nötige Wille gefehlt hat.


Der Trick ist mMn mit dem Kader ein System zu finden. Und nicht anders herum. Mit diesen spielern geht es einfach nicht. Vor allem der Irrsinn auf außen.

Wie oft standen wir gestern 1 gegen 1 hinten nach nur 30 Minuten? 5x? Reaktion? Einfach alles belassen...
"Wenn es eine Möglichkeit gäbe, auf Essen zu verzichten, damit ich mehr arbeiten kann, würde ich aufhören zu essen" Elon Musk
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 16th 2015

Posts: 1,952

1,410

Monday, April 22nd 2019, 1:30pm

Der kicker nimmt nun auch das Thema Anfang auf, somit kann man davon ausgehn das seine Zeit beim FC dem Ende zugeht
:fcfc: :fcfc: :fcfc:
Wenn du nur Recht hättest .. .. ;(
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 2,110

1,411

Monday, April 22nd 2019, 2:22pm

Macht ihr es euch da nicht zu einfach ?


Der Kader gibt einiges her, was denn ?

Die Defensive betreffend haben wir so viele
unbewegliche dazu extrem langsame Kicker im
Kader wie kaum ein anderer Zweitligist !
Die macht auch kein anderer Trainer der Welt
schneller.
Zudem hat das Verhalten, z.B. die Zweikampf-
führung bei gegnerischen Standards auch etwas
mit Qualität zu tun, hier versagen die Unseren
auch regelmäßig.

(...)

Wie kommt es denn, dass die IV Sobiech und Czichos letzte Saison in LIga 2 mit einem kicker-Notenschnitt von besser als 3 (2,90 und 2,94) die beiden nach Marvin Knoll besten IV waren, jeweils auch mit ca. 30 Saisonspielen? Beide in Mannschaften, die am Ende nicht aufgestiegen sind, was die Sache doch noch mal ein wenig schwieriger macht!
Für mich heißt das: Die können in Liga 2 (ob das in LIga 1 auch so wäre ist Spekulatius, klar) absolute Spitze sein. Beide.

Hinten links haben wir einen deutschen Nationalspieler und einen U21-Nationalspieler, den wir für 7 Mio. geholt haben. Hinten rechts einen U20 Nationalspieler und mit Schmitz einen, der von RB kommt und auch hoch gehandelt wurde als Bundesligaspieler. Zentral sind die Spieler langsam, aber mit viel Bundesligaerfahrung oder Talent (Höger, Geis, Koziello, Özcan, auch Lehmann hatten wir da). Ich lass mir da doch nicht erzählen, dass diese Spieler in Liga 2 nicht absolut herausragend sind, so herausragend, dass ich behaupte: Das ist die mit Abstand beste Abwehr der 2. Liga. Nahezu jeder Zweitligist würde sofort mehrere unserer Abwehrspieler nehmen als Stammspieler, um sich deutlich zu verstärken. Der HSV, Paderborn, selbst Union oder die anderen Teams.
Wenn die dann nicht funktioniert, gibt es für mich nur eine Erklärung: Markus Anfang und seine Idee von Fußball, die natürlich nicht passt zu diesen Spielern. Und wie leider viele Anfänger im Geschäft ist ihm seine Spielidee wichtiger als die für die vorhandenen Spieler beste Form des Spiels. Er will sich zeigen, will seine andere und bessere Idee von Fußball umsetzen - und verliert dabei die Spieler, verliert dabei deren Stärken. Vielleicht denkt er: Dafür wurde ich doch geholt! Mag sein. Für mich ist er Geschichte, er wird demnächst entlassen und dann muss man weitersehen.
"Reden über Dinge, die durch Reden nicht entschieden werden können, muss man sich abgewöhnen." Bert Brecht über dieses Forum
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 2 times, last edit by "Joganovic" (Apr 22nd 2019, 2:25pm)

Mallerie

Intermediate

Date of registration: Jun 16th 2015

Posts: 229

1,412

Monday, April 22nd 2019, 2:32pm

Akute Abstiegsgefahr Fortuna Köln stellt Trainer Tomasz Kaczmarek frei.... Quelle:https://www.express.de/sport/fussball/fo…k-frei-32409688

Hätte Veh Eier, braucht der Express nicht viel umtexten....


Die
Mannschaft hat gegen Unterhaching Dresden eine
enttäuschende Vorstellung gezeigt, sodass der Trainerwechsel als
Impuls von außen leider unvermeidlich geworden ist, um für den
Klassenerhalt Aufstieg noch einmal alle Kräfte zu
mobilisieren
Auf abseits zu spielen, ist in Deutschland sehr gefährlich.
Die Spieler können das, aber die Linienrichter sind oft nicht dabei.
(Aad de Mos)
  • Go to the top of the page

Hermes

Professional

Date of registration: Jun 27th 2016

Posts: 981

1,413

Monday, April 22nd 2019, 2:37pm

Vielleicht findet Veh ja über Ostern noch Eier.
:ostern:
"If you can´t convince them, confuse them."
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 7,738

1,414

Monday, April 22nd 2019, 2:48pm

Vielleicht findet Veh ja über Ostern noch Eier.
:ostern:

Ich gehe davon aus, dass Veh dass Heimspiel noch abwartet und sich einen Sieg erHOFFT, egal mit welchen Mitteln.

Kann man Scheisse finden, aber die Situation gerade ist natürlich nicht ganz einfach. Das ganze KANN ja auch noch komplett schief gehen und da ist die große Frage: Lasse ich es jetzt zum Knall kommen und habe Unruhe oder vertraue ich darauf, dass sich die Mannschaft so zum Aufstieg „würgt“ und mache für die nächste Saison einen Schnitt.
Unter Umständen reichen ja auch ein paar deutliche Worte in Vehs Büro?!
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 17th 2015

Posts: 6,825

1,415

Monday, April 22nd 2019, 2:48pm

Hoher Norden: Du hast recht, dass kein Trainer diese Spieler schneller macht. Wenn ich sie schon nicht schneller machen kann, stelle ich sie wenigstens auf ihre angestammten Positionen. Auf die Positionen, wo sie am stärksten sind, wie z.B. Mere.

Tja!
Jeder erkennt das außer der Person,die das ändern könnte! :weihnachten:
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 5,449

1,416

Monday, April 22nd 2019, 3:54pm

Vielleicht findet Veh ja über Ostern noch Eier.
:ostern:

Ich gehe davon aus, dass Veh dass Heimspiel noch abwartet und sich einen Sieg erHOFFT, egal mit welchen Mitteln.

Kann man Scheisse finden, aber die Situation gerade ist natürlich nicht ganz einfach. Das ganze KANN ja auch noch komplett schief gehen und da ist die große Frage: Lasse ich es jetzt zum Knall kommen und habe Unruhe oder vertraue ich darauf, dass sich die Mannschaft so zum Aufstieg „würgt“ und mache für die nächste Saison einen Schnitt.
Unter Umständen reichen ja auch ein paar deutliche Worte in Vehs Büro?!
In meiner Wunsch-Welt hat Veh bereits den Entschluss gefasst, Anfang nicht weiter zu beschäftigen. Er wartet lediglich, bis Pawlak mit der U21 den Klassenerhalt geschafft hat, um eben diesen dann mit einem Vertrag für die Profis auszustatten.
:fcfc:
Der Unterschied zwischen dem, der Du bist und dem, der Du sein möchtest, ist das, was Du tust.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 2,036

1,417

Monday, April 22nd 2019, 4:07pm

Veh steckt in einer riesigen Zwickmühle.

Er kann Anfang entlassen. Den Trainer, der an der Tabellenspitze steht und den Aufstieg wohl nicht mehr verhindert bekommt. Da scheint auch zweitrangig, daß kein Spieler auch nur im Ansatz verbessert wurde, eher noch nicht mal die Leistung aus der Abstiegssaison zeigt.

Er kann aber auch zugeben, bei der letzten Transferperiode aber auch sowas von in die Schei.ße gefasst zu haben und für Czichos, Sobiech, Schmitz, Bader, Hauptmann, Kainz unnötig Kohle verballert zu haben, ohne das diese Spieler die erhoffte Leistung erbrachten. Dazu kommt noch, daß Geis lediglich für Standards zu gebrauchen ist, was allerdings da nur Vertrag bis Saisonende noch reparabel ist.
"Toleranz ist der Verdacht, dass der Andere Recht hat." Kurt Tucholsky

Ich mag Menschen, die mir reinen Wein einschenken. Oder Bier. Bier geht auch.

Die Saison lief nach Plan. Nur der Plan war Scheisse.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 3,879

1,418

Monday, April 22nd 2019, 4:18pm

Veh steckt in einer riesigen Zwickmühle.

Er kann Anfang entlassen. Den Trainer, der an der Tabellenspitze steht und den Aufstieg wohl nicht mehr verhindert bekommt. Da scheint auch zweitrangig, daß kein Spieler auch nur im Ansatz verbessert wurde, eher noch nicht mal die Leistung aus der Abstiegssaison zeigt.

Er kann aber auch zugeben, bei der letzten Transferperiode aber auch sowas von in die Schei.ße gefasst zu haben und für Czichos, Sobiech, Schmitz, Bader, Hauptmann, Kainz unnötig Kohle verballert zu haben, ohne das diese Spieler die erhoffte Leistung erbrachten. Dazu kommt noch, daß Geis lediglich für Standards zu gebrauchen ist, was allerdings da nur Vertrag bis Saisonende noch reparabel ist.
Ich finde, du übertreibst ein wenig. Rasend schnelle IV gibt es auch in München nicht. Weil Czichos jetzt mal 2 schwächere Spiele gemacht hat, fällt der für mich nicht in die Kategorie Indiescheissegegriffen. Veh hat Terodde, Schaub und Drexler verpflichtet. Dazu Koziello, von dem ich nix halte, weil er noch langsamer ist als der Rest. Die RV werden im anfänglichen System nicht gebraucht und nochmal zu den IV: Die werden als RV oder LV missbraucht, genau wie Hector als rasender Mann im MF.
Dafür ist nicht Veh verantwortlich.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "derpapa" (Apr 22nd 2019, 4:19pm)

l#seven

Master

Date of registration: Jun 11th 2016

Posts: 2,398

1,419

Monday, April 22nd 2019, 4:34pm

Vielleicht findet Veh ja über Ostern noch Eier.
:ostern:

Ich gehe davon aus, dass Veh dass Heimspiel noch abwartet und sich einen Sieg erHOFFT, egal mit welchen Mitteln.

Kann man Scheisse finden, aber die Situation gerade ist natürlich nicht ganz einfach. Das ganze KANN ja auch noch komplett schief gehen und da ist die große Frage: Lasse ich es jetzt zum Knall kommen und habe Unruhe oder vertraue ich darauf, dass sich die Mannschaft so zum Aufstieg „würgt“ und mache für die nächste Saison einen Schnitt.
Unter Umständen reichen ja auch ein paar deutliche Worte in Vehs Büro?!
In meiner Wunsch-Welt hat Veh bereits den Entschluss gefasst, Anfang nicht weiter zu beschäftigen. Er wartet lediglich, bis Pawlak mit der U21 den Klassenerhalt geschafft hat, um eben diesen dann mit einem Vertrag für die Profis auszustatten.
:fcfc:


Ich kenne den Trainer nicht, habe aber nur Gutes gelesen. Die 2. war ja im Arsch in der HInrunde. Aber reichts denn auch für die BL und den bekloppten FC? Ich meine da brauchst du nicht nur Trainer-Skills, sondern auch Massen an Softskills, dickes Fell usw.
Eigentlich alles was unser Trainer nicht so richtig hat :)
"Wenn es eine Möglichkeit gäbe, auf Essen zu verzichten, damit ich mehr arbeiten kann, würde ich aufhören zu essen" Elon Musk
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 2,110

1,420

Monday, April 22nd 2019, 4:53pm

Für mich gehört in die Bilanz dieser Saison auch: Inwiefern ist es Anfang gelungen, talentierte Spieler einzubauen und ´Werte` für den FC zu generieren?
Gut diese Saison waren (und verbessert hat Anfang): Cordoba und Mere. Dazu haben einige das gespielt, was sie können (Terodde, Drexler, Schaub, Clemens, Czichos, Höger, auch Geis).
Schlecht diese Saison ware (verschlechtert unter Anfang haben sich): Hector, Horn, Schmitz, Bader, Özcan, Hauptmann, Modeste, Risse, Sobiech. Von Sörensen müssen wir nicht reden - wenn ich überlege, wo der mal war und was aus dem geworden ist, fällt mir nix mehr ein. Auch Nartey oder Guirassy lass ich mal weg, es sind genügend Spieler schlechter geworden auch ohne die.

Das hat mehrere Gründe.

Ich habe den Eindruck: Zuallererst körperliche - der FC ist konditionell miserabel drauf. Ganz schlechte Laufleistung, Gegentore am Ende, Unkonzentriertheiten am Ende = der körperliche Zustand der Mannschaft ist sehr schlecht.

Dann eine taktische Überforderung: Es hat sehr lange gedauert, bis die Mannschaft ´funktioniert´ hat - in der Hinrunde eigentlich solange, bis Anfang von seinem 4-1-4-1 auf ein 3-5-2 umgestellt hat (Hinspiel Dresden, wohl auf deutlichen Druck aus der Mannschaft und von Veh).

Daneben hat Anfang scheinbar kein Händchen für den Umgang mit der Mannschaft und den Charakteren. Modeste ist beleidigt, Bader oder Özcan sind schlicht chancenlos (wer würde da nicht irgendwann resignieren?), Horn hat entweder gar keine Lust oder sie ist ihm genommen worden, Risse ist körperlich in einem bemitleidenswerten Zustand, Hector war noch nie so mittelmäßig wie diese Saison. Zweite Liga - da muss ich doch mindestens 2 junge Spieler einbauen (wie Özcan oder Horn) - was macht Anfang: Er setzt auf Erfahrung. Gut, man will aufsteigen. Mit einem normalen Spielsystem, das die Spieler kapieren, kann man aber anders agieren. Für Schmitz, Bader, Horn und in der MItte für Koziello und Özcan ist kein Platz - das hätte auch anders gehen können.
"Reden über Dinge, die durch Reden nicht entschieden werden können, muss man sich abgewöhnen." Bert Brecht über dieses Forum
  • Go to the top of the page