Monday, July 22nd 2019, 12:17am UTC+2

You are not logged in.

  • Login
  • Register

Dear visitor, welcome to FC-Tresen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Date of registration: Jun 8th 2016

Posts: 141

1,421

Monday, April 22nd 2019, 4:59pm

Dafür hat er aber einen Vertrag bis 2021 - wird mal wieder teuer...
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 17th 2015

Posts: 7,359

1,422

Monday, April 22nd 2019, 5:17pm

Dazu Koziello, von dem ich nix halte, weil er noch langsamer ist als der Rest.
Ist das dein ernst?

So ein Sobiech z. B. soll schneller sein als Koziello? :rofl:
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 16th 2015

Posts: 1,988

1,423

Monday, April 22nd 2019, 5:20pm

Dafür hat er aber einen Vertrag bis 2021 - wird mal wieder teuer...
Wir können ja wieder Pixel verkaufen !?
Haben wir doch schonmal gemacht um die Kasse zu entlasten ! Ich kauf diesmal auch n paar !
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 17th 2015

Posts: 7,359

1,424

Monday, April 22nd 2019, 5:24pm

Dafür hat er aber einen Vertrag bis 2021 - wird mal wieder teuer...
Wir können ja wieder Pixel verkaufen !?
Haben wir doch schonmal gemacht um die Kasse zu entlasten ! Ich kauf diesmal auch n paar !
Das wird aber teuer für dich,denn du sammelst doch nicht nur für unseren zukünftigen Ex-Trainer? :grins:
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 4,205

1,425

Monday, April 22nd 2019, 5:55pm

Dazu Koziello, von dem ich nix halte, weil er noch langsamer ist als der Rest.
Ist das dein ernst?

So ein Sobiech z. B. soll schneller sein als Koziello? :rofl:
Ich glaube schon. Manche halten Koziello für ne richtige Granate, geht mir so mit Özcan. Der wäre bei mir gesetzt, weil er zulangt, wenn es sein muss und er ist schneller als der Rest im MF. Vielleicht liege ich da falsch, aber die ganzen MF-Schnecken gehen mir einfach auf den Senkel.
  • Go to the top of the page

ewert

Master

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 2,247

1,426

Monday, April 22nd 2019, 5:59pm

ich finde die aufsteiger sollen in der saison 2019/20 mit einem mann mehr spielen dürfen....und ihn nur im mittelfeld einsetzen können......
" im Grunde müßte der 1.FC Köln komplett saniert werden! " ........ 24.10.2010. Sueddeutsche Zeitung
" chaosclub ade " ..............................................................21.01.2016 Sueddeutsche Zeitung
" der absturz des 1.fc köln"...................................................15.04.2018 Sueddeutsche Zeitung
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 17th 2015

Posts: 7,359

1,427

Monday, April 22nd 2019, 6:03pm

Dazu Koziello, von dem ich nix halte, weil er noch langsamer ist als der Rest.
Ist das dein ernst?

So ein Sobiech z. B. soll schneller sein als Koziello? :rofl:
Ich glaube schon. Manche halten Koziello für ne richtige Granate, geht mir so mit Özcan. Der wäre bei mir gesetzt, weil er zulangt, wenn es sein muss und er ist schneller als der Rest im MF. Vielleicht liege ich da falsch, aber die ganzen MF-Schnecken gehen mir einfach auf den Senkel.
Koziello ist für mich ein relativ schneller Spieler,der oft ein Auge für den guten Pass hat...leider hat der so lahme Mitspieler,dass diese meist seinen Ideen nicht folgen können.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 16th 2015

Posts: 1,988

1,428

Monday, April 22nd 2019, 6:23pm

Dafür hat er aber einen Vertrag bis 2021 - wird mal wieder teuer...
Wir können ja wieder Pixel verkaufen !?
Haben wir doch schonmal gemacht um die Kasse zu entlasten ! Ich kauf diesmal auch n paar !
Das wird aber teuer für dich,denn du sammelst doch nicht nur für unseren zukünftigen Ex-Trainer? :grins:
Teuer hin oder her , ich will den einfach nicht mehr haben !!
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 9th 2016

Posts: 3,521

1,429

Monday, April 22nd 2019, 6:31pm

Ich denke, dass z.B. der Trainer in Paderborn aus der Mannschaft mehr herausholt als Anfang aus
seinem wesentlich teureren Kader. Unser Schlingerkurs hängt sicher auch mit unseren Schlaffis zusammen, aber auch mit dem Trainer. Ich ginge mit Anfang mit einem unguten Gefühl in die neue
Saison.
  • Go to the top of the page

munichfalcon

Intermediate

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 359

1,430

Monday, April 22nd 2019, 7:21pm

Wenn der effzeh die neue Saison tatsächlich mit Anfang beginnt, sollte bei dessen Scheitern auch Veh seinen Hut nehmen müssen.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 8,403

1,431

Monday, April 22nd 2019, 7:40pm

Wenn der effzeh die neue Saison tatsächlich mit Anfang beginnt, sollte bei dessen Scheitern auch Veh seinen Hut nehmen müssen.

Mal eine bescheidene Frage an der Stelle: Darf Veh das eigentlich alleine entscheiden? Wir hatten ja schonmal einen SpoDi, der den Trainer rauswerfen wollte.....
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 18,233

1,432

Monday, April 22nd 2019, 7:44pm

Ich denke, dass z.B. der Trainer in Paderborn aus der Mannschaft mehr herausholt als Anfang aus
seinem wesentlich teureren Kader. Unser Schlingerkurs hängt sicher auch mit unseren Schlaffis zusammen, aber auch mit dem Trainer. Ich ginge mit Anfang mit einem unguten Gefühl in die neue
Saison.

Paderborn und den Effzeh kann man nur schwer vergleichen. Die Qualität des Kölner Kaders ist zwar deutlich höher. Aber Paderborn hat eine junge hungrige Mannschaft. Unsere Elf hat dagegen schon ein relativ hohes Durchschnittsalter und ist gespickt mit satten Bundesligastars. Die jungen Spieler sind bei uns wegen häufig schwacher Leistungen inzwischen außen vor.

Wenn Veh und Co. mit Anfang in die neue Saison gehen wollen, müssen sie ihm auch die passenden Defensivspieler für sein Spielsystem holen. Falls hierfür das Geld fehlt (Transferetat unter 10 Mio.), sollte man sich besser nach dem Aufstieg trennen.
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Powerandi" (Apr 22nd 2019, 7:44pm)

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 4,205

1,433

Monday, April 22nd 2019, 7:58pm

Ich denke, dass z.B. der Trainer in Paderborn aus der Mannschaft mehr herausholt als Anfang aus
seinem wesentlich teureren Kader. Unser Schlingerkurs hängt sicher auch mit unseren Schlaffis zusammen, aber auch mit dem Trainer. Ich ginge mit Anfang mit einem unguten Gefühl in die neue
Saison.

Paderborn und den Effzeh kann man nur schwer vergleichen. Die Qualität des Kölner Kaders ist zwar deutlich höher. Aber Paderborn hat eine junge hungrige Mannschaft. Unsere Elf hat dagegen schon ein relativ hohes Durchschnittsalter und ist gespickt mit satten Bundesligastars. Die jungen Spieler sind bei uns wegen häufig schwacher Leistungen inzwischen außen vor.

Wenn Veh und Co. mit Anfang in die neue Saison gehen wollen, müssen sie ihm auch die passenden Defensivspieler für sein Spielsystem holen. Falls hierfür das Geld fehlt (Transferetat unter 10 Mio.), sollte man sich besser nach dem Aufstieg trennen.
Da haste komplett Recht. Die satten Bundesligastars machen mehr als die Hälfte der Truppe aus. Warum hier keine jungen Spieler eingebaut werden bleibt mir ein Rätsel. Kainz hätte man sich sparen können und die mit viel Sonderapplaus gebliebenen Absteiger geben auch keine gute Figur ab. Dazu die Endzwanziger mit den langen Verträgen.
Ich will mal nicht zu viel meckern, aber irgendwie ist der Wurm drin. Eigentlich alles wie immer. :(
  • Go to the top of the page

munichfalcon

Intermediate

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 359

1,434

Monday, April 22nd 2019, 8:01pm

@smokie

Jetzt wo du es sagst kommen mir auch Zweifel.
  • Go to the top of the page

sauerland

Intermediate

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 542

1,435

Monday, April 22nd 2019, 8:06pm


Wenn Veh und Co. mit Anfang in die neue Saison gehen wollen, müssen sie ihm auch die passenden Defensivspieler für sein Spielsystem holen. Falls hierfür das Geld fehlt (Transferetat unter 10 Mio.), sollte man sich besser nach dem Aufstieg trennen.
Nein, sie müssen niemanden für sein Spielsystem holen. In anderen Vereinen bestimmt der Sportvorstand das System und nicht der Trainer. Das beste Beispiel ist hier Ajax. Holt ein Verein die Spieler für das Spielsystem eines Trainers, birgt das eine sehr große Gefahr. Sollte er entlassen werden, muss ein neuer Trainer mit einem evtl. anderen Spielsystem sein eigenes System ändern oder aber mit Spielern an den Start gehen, die für seine Spielweise nicht geeignet sind.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 8,403

1,436

Monday, April 22nd 2019, 8:07pm

@smokie

Jetzt wo du es sagst kommen mir auch Zweifel.

Ich will gar keine Zweifel sähen, aber die Frage halte ich für extrem wichtig. Wir haben uns da eine komische Konstellation eingebrockt im Präsidium (wertfrei, was die einzelnen Personen betrifft), von der ich nicht weiß, wie handlungsbereit oder -fähig sie ist....
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 5,026

1,437

Monday, April 22nd 2019, 8:19pm

Das Anfang nie und nimmer mit in Liga 1 gehn wird ist doch mittlerweile glasklar.
Veh, die Fans im Stadion, der aktuelle Vorstand und wir hier sehn doch alle das gleiche.
Die sog. Fachleute, die Entscheider, sehn auch nur das was wir sehn. Das die sich vorm Mikro anders äußern als wir hier ist sowieso klar, denken tun sie dagegen so ähnlich wie wir hier.
Wir sind keine Fachleute, keine ExProfis, haben teilweise schon in höheren Ligen gekickt aber haben nicht den Blick bzw das know how das die Verantwortlichen haben bzw haben sollten.
Aber, in unserm spez Fall, brauchts das garnicht.
Das ist jetzt Schrott, der Trainer hat keinen Zugriff mehr, keinen Durchblick, siehe Forderungen aus der Mannschaft in Duisburg (!!!!!!) die um Hilfe bettelt etc pp, und das als Spitzenreiter.
Eigentlich unfassbar.
Um das alles zu registrieren braucht man auch mMn kein Vollprofi zu sein, da es offensichtich ist.
Solche Auflösungserscheinungen wie sie Drexler offen gemacht hat, in solch einer Situation, sprechen eine eindeutige Sprache.
Das und alles drumherum kann zB Veh auch nicht anders interpretieren, er drückt sich halt nur anders aus.
Ich bleib dabei, wir sehn Anfangs Ende.
Der Neue wird schon in den Startlöchern stehn
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 9th 2016

Posts: 3,521

1,438

Monday, April 22nd 2019, 8:29pm

Nobby, ich bin hinsichtlich unserer Entscheider nicht so optimistisch. Wenn die sehen würden (gesehen hätten), was falsch läuft, wären wir nicht 6x abgestiegen!
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 18,233

1,439

Monday, April 22nd 2019, 8:35pm


Wenn Veh und Co. mit Anfang in die neue Saison gehen wollen, müssen sie ihm auch die passenden Defensivspieler für sein Spielsystem holen. Falls hierfür das Geld fehlt (Transferetat unter 10 Mio.), sollte man sich besser nach dem Aufstieg trennen.
Nein, sie müssen niemanden für sein Spielsystem holen. In anderen Vereinen bestimmt der Sportvorstand das System und nicht der Trainer. Das beste Beispiel ist hier Ajax. Holt ein Verein die Spieler für das Spielsystem eines Trainers, birgt das eine sehr große Gefahr. Sollte er entlassen werden, muss ein neuer Trainer mit einem evtl. anderen Spielsystem sein eigenes System ändern oder aber mit Spielern an den Start gehen, die für seine Spielweise nicht geeignet sind.

Der Trainer sollte bei den Transfers schon eine wichtige Rolle spielen. Sonst geht es uns so ähnlich wie mit Schmadtke und Stöger in der Abstiegssaison. Der FC-Vorstand muss mit der sportlichen Führung entscheiden, ob man in Zukunft auf ein offensives Spielsystem oder lieber auf ein defensives Spielsystem mit Konterfußball setzt. Entsprechend kann man dann auch die Trainerposten nachbesetzen, wenn der Amtsinhaber keinen Erfolg hat. Bei Ajax setzten sie seit Jahren auf ein offensives Spielsystem und holen sich dafür die passenden Trainer.
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 2 times, last edit by "Powerandi" (Apr 22nd 2019, 8:36pm)

Date of registration: Jun 9th 2016

Posts: 3,521

1,440

Monday, April 22nd 2019, 9:39pm

Wer aus unserem Vorstand sollte das entscheiden, wenn dieser z.B. aus Wolf, Bosbach, Sieger oder Sauren besteht? Finden die eine erfolgversprechende sportliche Führung?

Mir fehlt beim FC einfach ein Mann wie Hoeness oder Rummenigge.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "fidschi" (Apr 22nd 2019, 9:41pm)