Monday, June 17th 2019, 10:34pm UTC+2

You are not logged in.

  • Login
  • Register

Dear visitor, welcome to FC-Tresen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

fcblues

Intermediate

Date of registration: Jun 8th 2016

Posts: 354

1,481

Tuesday, April 23rd 2019, 10:57pm

Also ich find Labbadia besser. Meiner Meinung nach total unterschätzt. Ähnlich wie Bobic in der Kategorie SpoDi


Labbadia ist sicherlich ne Nummer zu groß! Aber der wäre schon klasse als neuer Trainer.
  • Go to the top of the page

Machead

Professional

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 802

1,482

Tuesday, April 23rd 2019, 11:30pm

Ich wüßte dennoch gern mal, wen er statt Anfang beim FC sehen möchte. Einen realistischen Geheimtip. Man sollte nicht nur wissen, was man schlecht findet, sondern auch, was man besser findet.
.
Aixbock
Um mit @magic! zu sprechen bzw. dessen Gedankengänge fortzuführen: Ich muss nicht wissen, welcher Koch leckere Schnitzel machen kann, um konstatieren zu dürfen, dass mir das auf dem Teller nicht schmeckt. Das muss ich nur, wenn ich dafür verantwortlich bin, dass das Schnitzel schmeckt und es dem aktuellen Koch nicht zutraue, eins zuzubereiten.

Es ist der Job der Verantwortlichen, die dafür fürstlich entlohnt werden, jemanden zu finden, der zum FC passt, der Qualität mitbringt und bezahlbar ist. Und - mit Verlaub - sich freiwillig diesen Chaosverein antut. 2013 hätte niemand von uns Stöger auf dem Zettel gehabt. Jemanden in dieser Kategorie wieder zu finden, das wird die Aufgabe sein.

Aktuell finde ich übrigens den Schmidt vom FCA gut. Den fand ich schon damals bei Mainz gut. Leider war Reuter schneller als Veh. Auch son Problem.
Alle reden von ihrer Meinung, doch wen interessiert die schon? Halt einfach die Klappe!
- Kodo Sawaki
  • Go to the top of the page

Sanne

Professional

Date of registration: Jun 16th 2015

Posts: 1,387

1,483

Tuesday, April 23rd 2019, 11:40pm

Also ich find Labbadia besser. Meiner Meinung nach total unterschätzt. Ähnlich wie Bobic in der Kategorie SpoDi
Den schönen Bruno verbinde ich mit der Relegation HSV und vor allem mit dem "Wie", geht gar nicht, ist für mich absolut unvorstellbar. Will ich nicht!
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 6th 2016

Posts: 4,020

1,484

Wednesday, April 24th 2019, 3:46am

Also ich find Labbadia besser. Meiner Meinung nach total unterschätzt. Ähnlich wie Bobic in der Kategorie SpoDi


Labbadia ist sicherlich ne Nummer zu groß! Aber der wäre schon klasse als neuer Trainer.
Ne Nummer zu groß :naughty:
Ich finde den :thumbdown:


Ich wundere mich auch warum er auf einmal so toll ein soll. ?(


Der ist mit Wolfsburg 9!
Scheiss Videobeschiss
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 6th 2016

Posts: 4,020

1,485

Wednesday, April 24th 2019, 3:48am

Also ich find Labbadia besser. Meiner Meinung nach total unterschätzt. Ähnlich wie Bobic in der Kategorie SpoDi
Den schönen Bruno verbinde ich mit der Relegation HSV und vor allem mit dem "Wie", geht gar nicht, ist für mich absolut unvorstellbar. Will ich nicht!
Geht mir genauso :winken:
Scheiss Videobeschiss
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 16th 2015

Posts: 1,984

1,486

Wednesday, April 24th 2019, 6:52am

Warum nicht mal bei Dardai nachfragen ? :baden:
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 8,050

1,487

Wednesday, April 24th 2019, 7:50am

@smokie
Bei der Einschätzung von Bobic lag ich auch falsch. Der Mann verdient sich seinen Respekt.

Ich hätte gerne einen aus Dortmund. Von dort kamen Klopp, Tuchel und von BVB II ein gewisser Daniel Farke der momentan mit Norwich in die PL aufsteigt. Vielleicht finden wir dort einen Trainer von der u21, u19 oder der F-Jugend. Besser als Anfang werden die sicher sein.

Klopp und Tuchel kamen aus Mainz ;)
Als die aus Dortmund weggingen, hätten die sich über eine FC-Anfrage totgelacht....
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 8,050

1,488

Wednesday, April 24th 2019, 7:53am

Also ich find Labbadia besser. Meiner Meinung nach total unterschätzt. Ähnlich wie Bobic in der Kategorie SpoDi


Labbadia ist sicherlich ne Nummer zu groß! Aber der wäre schon klasse als neuer Trainer.
Ne Nummer zu groß :naughty:
Ich finde den :thumbdown:


Ich wundere mich auch warum er auf einmal so toll ein soll. ?(


Der ist mit Wolfsburg 9!

Wieso "auf einmal"? Ich fand den schön immer etwas unterschätzt.

Hat mit seinen Clubs immer was gutes erreicht und nachdem er dann irgendwann weg war, ging es dem Club auch Jahre später nicht besser. Da fängt dann für mich der Moment an, wo ich die Strukturen des Clubs als eher zu hinterfragen halte, als den Übungsleiter. Siehe beispielsweise HSV und Stuttgart.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 4,987

1,489

Wednesday, April 24th 2019, 8:10am

Ich wüßte dennoch gern mal, wen er statt Anfang beim FC sehen möchte. Einen realistischen Geheimtip. Man sollte nicht nur wissen, was man schlecht findet, sondern auch, was man besser findet.
.
Aixbock
Um mit @magic! zu sprechen bzw. dessen Gedankengänge fortzuführen: Ich muss nicht wissen, welcher Koch leckere Schnitzel machen kann, um konstatieren zu dürfen, dass mir das auf dem Teller nicht schmeckt. Das muss ich nur, wenn ich dafür verantwortlich bin, dass das Schnitzel schmeckt und es dem aktuellen Koch nicht zutraue, eins zuzubereiten.

Es ist der Job der Verantwortlichen, die dafür fürstlich entlohnt werden, jemanden zu finden, der zum FC passt, der Qualität mitbringt und bezahlbar ist. Und - mit Verlaub - sich freiwillig diesen Chaosverein antut. 2013 hätte niemand von uns Stöger auf dem Zettel gehabt. Jemanden in dieser Kategorie wieder zu finden, das wird die Aufgabe sein.

Aktuell finde ich übrigens den Schmidt vom FCA gut. Den fand ich schon damals bei Mainz gut. Leider war Reuter schneller als Veh. Auch son Problem.
Ein leidiges Thema hier, das bei Kritik immer und immer wieder derjenige aufgefordert wird neue zu nennen.
Ich bin auch für eine Trennung von Anfang zum Saisonende und nun aufgepasst, ich hätte gern einen der es besser macht :frech:
  • Go to the top of the page

ewert

Master

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 2,230

1,490

Wednesday, April 24th 2019, 9:25am

pal dardei hat einen (!) lebenslangen vertrag bei hertha.
er will jetzt ein jahr pause/hospitieren und dann sehen was er bei seinen verein machen kann.
" im Grunde müßte der 1.FC Köln komplett saniert werden! " ........ 24.10.2010. Sueddeutsche Zeitung
" chaosclub ade " ..............................................................21.01.2016 Sueddeutsche Zeitung
" der absturz des 1.fc köln"...................................................15.04.2018 Sueddeutsche Zeitung
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 17,610

1,491

Wednesday, April 24th 2019, 9:42am

Also ich find Labbadia besser. Meiner Meinung nach total unterschätzt. Ähnlich wie Bobic in der Kategorie SpoDi


Labbadia ist sicherlich ne Nummer zu groß! Aber der wäre schon klasse als neuer Trainer.
Ne Nummer zu groß :naughty:
Ich finde den :thumbdown:


Ich wundere mich auch warum er auf einmal so toll ein soll. ?(


Der ist mit Wolfsburg 9!

Wieso "auf einmal"? Ich fand den schön immer etwas unterschätzt.

Hat mit seinen Clubs immer was gutes erreicht und nachdem er dann irgendwann weg war, ging es dem Club auch Jahre später nicht besser. Da fängt dann für mich der Moment an, wo ich die Strukturen des Clubs als eher zu hinterfragen halte, als den Übungsleiter. Siehe beispielsweise HSV und Stuttgart.

Der schöne Bruno könnte auch unsere Spielerfrauen beglücken. :D
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Powerandi" (Apr 24th 2019, 9:42am)

Don Camillo

Professional

Date of registration: Jun 12th 2016

Posts: 697

1,492

Wednesday, April 24th 2019, 9:44am

Ich weiß nicht, was man immer an Schumacher zu meckern findet; er macht seine Sache nicht fehlerfrei - wer macht das schon -, aber gut.
.
Aixbock



Dem stimme ich zu!
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 6th 2016

Posts: 4,020

1,493

Wednesday, April 24th 2019, 10:17am

Also ich find Labbadia besser. Meiner Meinung nach total unterschätzt. Ähnlich wie Bobic in der Kategorie SpoDi


Labbadia ist sicherlich ne Nummer zu groß! Aber der wäre schon klasse als neuer Trainer.
Ne Nummer zu groß :naughty:
Ich finde den :thumbdown:


Ich wundere mich auch warum er auf einmal so toll ein soll. ?(


Der ist mit Wolfsburg 9!

Wieso "auf einmal"? Ich fand den schön immer etwas unterschätzt.

Hat mit seinen Clubs immer was gutes erreicht und nachdem er dann irgendwann weg war, ging es dem Club auch Jahre später nicht besser. Da fängt dann für mich der Moment an, wo ich die Strukturen des Clubs als eher zu hinterfragen halte, als den Übungsleiter. Siehe beispielsweise HSV und Stuttgart.
Die meisten Vereine waren froh als er wieder weg war.

Nach anfänglichen Erfolg kam später meist der Absturz.

Du findest ihn unterschätzt und ich finde ihn überschätzt.

Vom Typ her mag ich ihn noch weniger.
wenn der käme, setzt meine Fanschaft aus, hab ich ja schon erwähnt.
Scheiss Videobeschiss
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 8,050

1,494

Wednesday, April 24th 2019, 10:32am

Also ich find Labbadia besser. Meiner Meinung nach total unterschätzt. Ähnlich wie Bobic in der Kategorie SpoDi


Labbadia ist sicherlich ne Nummer zu groß! Aber der wäre schon klasse als neuer Trainer.
Ne Nummer zu groß :naughty:
Ich finde den :thumbdown:


Ich wundere mich auch warum er auf einmal so toll ein soll. ?(


Der ist mit Wolfsburg 9!

Wieso "auf einmal"? Ich fand den schön immer etwas unterschätzt.

Hat mit seinen Clubs immer was gutes erreicht und nachdem er dann irgendwann weg war, ging es dem Club auch Jahre später nicht besser. Da fängt dann für mich der Moment an, wo ich die Strukturen des Clubs als eher zu hinterfragen halte, als den Übungsleiter. Siehe beispielsweise HSV und Stuttgart.
Die meisten Vereine waren froh als er wieder weg war.

Nach anfänglichen Erfolg kam später meist der Absturz.

Du findest ihn unterschätzt und ich finde ihn überschätzt.

Vom Typ her mag ich ihn noch weniger.
wenn der käme, setzt meine Fanschaft aus, hab ich ja schon erwähnt.


Ehrlich, das sind für mich alles relativ normale Sätze, die bei nahezu jedem erfahrenen Trainer passen.

Ich glaube, dass jeder Club erstmal froh ist, wenn der alte Trainer dann weg ist. Man könnte jetzt mal in Hamburg oder Stuttgart nachfragen, was das im Nachhinein so gebracht hat mit der Installation mittlerweile zig anderer Trainer. Den Absturz in die Zweitklassigkeit hat es bei beiden nicht verhindert. Da sollte man schon die genaueren Umstände betrachten, die letztlich zur Trennung geführt haben.
Gleiches gilt beim Thema "Absturz". Mal ganz davon ab, dass bei etwa jedem Trainer vor seiner Entlassung ein "Absturz" folgte, sollte man auch hier genau hinsehen, was die genauen Ursachen sind oder waren. In Stuttgart beispielsweise wurde ein sehr regider Sparkurs gefahren, über den dann letztlich (wenn ich mich richtig erinnere) auch Bobic stolperte.
Letztlich konnte den "Absturz" des VfB (und des HSV) kein Trainer oder SpoDi aufhalten, das sollte man VIELLEICHT berücksichtigen.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 9th 2016

Posts: 3,348

1,495

Wednesday, April 24th 2019, 11:11am

Warum nicht mal bei Dardai nachfragen ? :baden:
Der will aus Berlin nicht weg und kann wahrscheinlich nur Hertha.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 9th 2016

Posts: 3,348

1,496

Wednesday, April 24th 2019, 11:17am

Labbadia wäre nicht mein Wunschtrainer. Unsere Clubführung ist seit dreißig Jahren selten in der Lage, einen Trainer (Manager) zu finden, der beim FC nachhaltig etwas bewegt. Labbadia würde wohl auch in diese Katagorie passen.

Ich finde allerdings auch, dass es schlechtere Trainer als Bruno gibt. Labbadia ist mit seinen Clubs
wohl noch nie abgestiegen. Das ist doch schon mal was.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 8,050

1,497

Wednesday, April 24th 2019, 11:24am

Labbadia wäre nicht mein Wunschtrainer. Unsere Clubführung ist seit dreißig Jahren selten in der Lage, einen Trainer (Manager) zu finden, der beim FC nachhaltig etwas bewegt. Labbadia würde wohl auch in diese Katagorie passen.

Ich finde allerdings auch, dass es schlechtere Trainer als Bruno gibt. Labbadia ist mit seinen Clubs
wohl noch nie abgestiegen. Das ist doch schon mal was.

Um NACHHALTIG etwas zu bewegen, muss wirklich sehr sehr vieles zusammenpassen. Nachhaltigkeit ist für die allermeisten Clubs ein absolutes Fremdwort und ganz besonders als Trainer schwer bis gar nicht umzusetzen. Nachhaltigkeit fällt immer sehr schnell der Erwartungshaltung zum Opfer, speziell wenn es "aus Versehen" mal einen Ausreißer nach oben gibt und im Jahr darauf dann, quasi als "Fluch der guten Tat", die Kündigung folgt.
Beim Thema Manager hingegen gebe ich Dir absolut Recht. Hier kannst du was bewegen (siehe Eberl in Gladbach, siehe den meiner Meinung nach brutal unterschätzten Hübner in Frankfurt), weil du eben mehr im Hintergrund agierst und im Notfall eben den Trainer auswechseln kannst
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 9th 2016

Posts: 3,348

1,498

Wednesday, April 24th 2019, 11:35am

Da hast du wohl Recht. Für nachhaltigen Erfolg sind eher der Vorstand und die sportliche Führung zuständig. Wenn Labbadia kommt und der FC mit ihm nicht absteigt, bin ich schon zufrieden.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 2,106

1,499

Wednesday, April 24th 2019, 11:44am

Ich könnte auch sehr gut für 2 - 3 jahre mit Hecking leben.

Mit ihm kämen wir zwar nicht auf Anhieb in die CL, aber er hat in Gladbach gezeigt, daß er eine Mannschaft so weit stabilisieren kann, daß sie sich im gesicherten Mittelfeld aufhält. In dieser Zeit traue ich ihm auch zu, Spieler aus unserem Nachwuchs, ob bereits jetzt im Kader oder auch aus den U-Mannschaften, zu fördern und als Stammspieler aufzubauen.
"Toleranz ist der Verdacht, dass der Andere Recht hat." Kurt Tucholsky

Ich mag Menschen, die mir reinen Wein einschenken. Oder Bier. Bier geht auch.

Die Saison lief nach Plan. Nur der Plan war Scheisse.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 8,050

1,500

Wednesday, April 24th 2019, 11:47am

@Grottenhennes
Findet absolut meine Zustimmung. Allerdings glaube ich irgendwie einfach nicht, dass Hecking zum FC kommen würde. Ist aber nur so ein Gefühl...
  • Go to the top of the page