Sunday, June 16th 2019, 8:39pm UTC+2

You are not logged in.

  • Login
  • Register

Dear visitor, welcome to FC-Tresen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Hornig

Professional

Date of registration: Oct 13th 2017

Posts: 819

1,581

Thursday, April 25th 2019, 9:54pm

.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Hornig" (May 4th 2019, 7:13pm)

Date of registration: Jun 17th 2015

Posts: 7,046

1,582

Friday, April 26th 2019, 1:19pm



NEIN!
Bitte nie nie wieder!
Ich möchte endlich einen Trainer haben,der die Balance zwischen Verteidung sowie Angriff findet und keinen "Hoch und weit auf Modeste"-Destruktivfußball!
Einzig und allein der Zeitraum wo der Ösi für uns tätig war ist diskutabel.
Meine Fresse, jetzt lass doch endlich mal dein Trauma therapieren. Das ist ja nicht zum Aushalten mit dir. Es ging doch überhaupt nicht um irgendeine Art Fußball zu spielen, sondern um die Kategorie "Trainer", zu der Stöger für die meisten interessierten Laien wohl damals zählte: relativ unbeschriebenes Blatt, aber mit bereits nachgewiesenen Erfolgen ausgestattet. Man könnte auch sagen: eine Verpflichtung mit Fantasie. Und es ging darum, dass nicht wir Fans so jemanden finden müssen, sondern Vorstand und GF. Gib dir doch bitte mal ein bisschen Mühe und lies auch Kontext, anstatt immer wieder beim Wort "Stöger" deine Beißreflexe auszuleben.

Dass du Fan von diesem Ösi bist und das jedesmal in deinen Posts Betreff Trainersuche "dezent" durchblicken lässt geht mir ebenso auf den Senkel!!!
Beschreibe doch einfach deine Vorstellung eines Trainers ohne Namen bzw. ohne den Namen deines "Supertrainers" zu nennen!
Nachgewiesene Erfolge?
Mir fällt da nur die Ösi-Meisterschaft mit Wien ein,sonst nix! :schlaf:
Der Kontext ist sehr leicht verständlich,deshalb wäre es ja ein Leichtes gewesen OHNE Namen ein geeigntetes Profil anzusprechen!
Und ja ich habe tatsächlich ein Trauma von diesem Schrottfußball,den der angewiesen hat sowie seiner Abgangssaison!
Der Stevens lässt ja so ähnlich "spielen",da kriege ich das kalte Kotzen!
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 17th 2015

Posts: 7,046

1,583

Friday, April 26th 2019, 1:26pm

Who the fuck is Pawlack?
Diejenigen,die das jetzt mit unserem "Jugendtrainer" propagieren waren die ersten,die rumkrakelten als es mit Ruthenbeck nicht lief! :weihnachten:
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 17th 2015

Posts: 7,046

1,584

Friday, April 26th 2019, 1:30pm

@Joga
Ganz genau so sieht es aus. Man stelle sich nur mal vor, wir hätten hier den jungen Klopp gehabt und der wäre in diesem Jahr nicht aufgestiegen. Und zack, wäre es das VIELLEICHT schon gewesen mit der großen Karriere.
Das ist ähnlich wie mit den "mündigen Spielern". Keiner will angeblich diese ganzen "gleichgeschalteten Jüngelchen", aber sobald dann mal irgendwer das Maul aufreisst möge der arrogante Pisser doch bitte seine Fresse halten.

Mich wundern ja in dem Zusammenhang die Hamburger, dass die tatsächlich noch am Trainer festhalten, obwohl der Aufstieg fraglicher ist als bei uns. Hat da etwa jemand Realitätssinn entdeckt? Und wenn ja: Wo hatte er sich so lange versteckt?
Der Stuttgarter Präsident faselte die Tage auf einer PK etwas vom "realistischen Fernziel Platz 6". Kommt gut in so einer Situation und viel Spaß in der Relegation mit all den Spielern, die sowas auch mitbekommen :thumbsup:

Anspruch und Wirklichkeit - auch bei uns ein Endlos-Thema......
Die Hamburger haben schon den dritten Trainer, was sollen sie denn mit dem Vierten?
Die haben ne schlecht zusammengestellte Mannschaft, den Trainer möchte ich sehen, der damit Erfolge feiert.

Hecking wäre für MICH die Höchststrafe, dann lieber Anfang mit mindestens 3 Verstärkungen in der Defensive. Und dass ein junger, unverbrauchter Trainer hier keine Chance hätte, kann ich auch nicht sehen. Er müßte halt erfolgreichen Fußball spielen lassen, im Idealfall aus der Mannschaft ne Einheit formen und mit den Medien zurechtkommen. Dass muss ein Alter aber auch, deswegen ist mir das Alter egal. Wenn Anfang es nicht hinbekommt, dann will ich den Pawlak. Einjahresvertrag und mal schauen was geht. Vielleicht kann der besser mit jungen Spielern als unsere derzeitige Granate.

Du willst den Amateurtrainer Pawlack in unserer Situation eher anstatt eines erfahrenen Trainerfuchs(Hecking ist da nicht gerade der Blödeste!)?
Du hast wohl den Versuch mit Ruthenbeck völlig ad acta gelegt,was? :whistling:
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 6th 2016

Posts: 4,020

1,585

Friday, April 26th 2019, 1:34pm

Who the fuck is Pawlack?
Diejenigen,die das jetzt mit unserem "Jugendtrainer" propagieren waren die ersten,die rumkrakelten als es mit Ruthenbeck nicht lief! :weihnachten:



Der Ruthe war aber zuvor nicht nur Jugendtrainer gewesen, sondern hatte zwei Stationen in der 2. Liga hinter sich und die waren wenig überzeugend!

Selbst als Jugendtrainer war er auch nicht der große Bringer.

Da ist Pawlack ganz anders. Da muss man schon Respekt zollen wie er unsere lahme Jugendgruppe gesteigert hat.

Also bevor man auf die ewig gleichen Trainernamen zurückgreift, würde ich dem Pawlack die Chance geben!
Scheiss Videobeschiss
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 17th 2015

Posts: 7,046

1,586

Friday, April 26th 2019, 1:34pm

Jemanden nicht leiden zu können, ist aber ein sehr gewichtiges Argument :D
Den Rangnick will ich auch nicht beim Effzeh, den kann ich noch weniger leiden8)

Wir könnten ja mal ne komplette Personalbesetzung vom Vorstand bis zum Greenkeeper durchführen,die man alle nicht leiden kann aber dann der supertolle,erfolgreiche FC werden kann... :ostern:

Wobei:
Nen Greenkeeper,den ich nicht leiden kann kenne ich nicht...... :whistling:
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 4,008

1,587

Friday, April 26th 2019, 1:37pm

Herr Murphy, ich hab doch dazu geschrieben, was ein Trainer können sollte. Da fällt Ruthenbeck schon mal aus der Verlosung.
Vielleicht tut uns mal ein junger Trainer ganz gut, junge Spieler haben wir ja keine, jedenfalls keine, die spielen.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 17th 2015

Posts: 7,046

1,588

Friday, April 26th 2019, 1:38pm

Who the fuck is Pawlack?
Diejenigen,die das jetzt mit unserem "Jugendtrainer" propagieren waren die ersten,die rumkrakelten als es mit Ruthenbeck nicht lief! :weihnachten:



Der Ruthe war aber zuvor nicht nur Jugendtrainer gewesen, sondern hatte zwei Stationen in der 2. Liga hinter sich und die waren wenig überzeugend!

Selbst als Jugendtrainer war er auch nicht der große Bringer.

Da ist Pawlack ganz anders. Da muss man schon Respekt zollen wie er unsere lahme Jugendgruppe gesteigert hat.

Also bevor man auf die ewig gleichen Trainernamen zurückgreift, würde ich dem Pawlack die Chance geben!

Pawlack hat nun eine erfoglreiche RR bei unserem Nachwuchs vorzuweisen.....
Mir würde das zu schnell gehen ihn ins kalte Wasser zu schmeißen und ihn vermutlich damit zu "verschleissen"....
Zudem brauchen wir endlich nen erfolgreichen Nachwuchs,der vielleicht bald wieder in Liga drei spielen kann,Pawlack wäre da imho der richtige Mann zur richtigen Zeit dies aufzubauen.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 6th 2016

Posts: 4,020

1,589

Friday, April 26th 2019, 1:39pm

Jemanden nicht leiden zu können, ist aber ein sehr gewichtiges Argument :D
Den Rangnick will ich auch nicht beim Effzeh, den kann ich noch weniger leiden8)

Wir könnten ja mal ne komplette Personalbesetzung vom Vorstand bis zum Greenkeeper durchführen,die man alle nicht leiden kann aber dann der supertolle,erfolgreiche FC werden kann... :ostern:

Wobei:
Nen Greenkeeper,den ich nicht leiden kann kenne ich nicht...... :whistling:


Warum gräbst Du jetzt so ein olles Ding aus?

Übrigens war das von mir ehrlich gesagt etwas provozierend und wenig ernst gemeint.
Das ausgerechnet Du da jetzt noch drauf einsteigst :S
Da hätte ich eher Smokie erwartet :rofl:
Scheiss Videobeschiss
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 2 times, last edit by "Kölsche Ostfriese" (Apr 26th 2019, 1:42pm)

Date of registration: Jun 17th 2015

Posts: 7,046

1,590

Friday, April 26th 2019, 1:44pm

Jemanden nicht leiden zu können, ist aber ein sehr gewichtiges Argument :D
Den Rangnick will ich auch nicht beim Effzeh, den kann ich noch weniger leiden8)

Wir könnten ja mal ne komplette Personalbesetzung vom Vorstand bis zum Greenkeeper durchführen,die man alle nicht leiden kann aber dann der supertolle,erfolgreiche FC werden kann... :ostern:

Wobei:
Nen Greenkeeper,den ich nicht leiden kann kenne ich nicht...... :whistling:


Warum grabst Du jetzt so ein olles Ding aus?

Übrigens war das von mir ehrlich gesagt etwas provozierend und wenig ernst gemeint.
Das ausgerechnet Du da jetzt noch drauf einsteigst :S
Da hätte ich eher Smokie erwartet :rofl:

Was glaubst wie ernst ich das meinte? ;)

Aber mal ohne Scheiss:
Wäre doch mal echt lustig alle erfolgreichen Personen zu nennen,die wir uns alle aus Anti-Sympathie nicht beim FC vorstellen können aber dennoch mit denen mal wieder Meister werden wollen..... :ostern:
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "dropkick murphy" (Apr 26th 2019, 1:50pm)

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 8,042

1,591

Friday, April 26th 2019, 1:44pm

@Drop
ZWEI sehr erfolgreiche Rettungen hatte Pawlack. Nur am Rande.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 8,042

1,592

Friday, April 26th 2019, 1:47pm

Jemanden nicht leiden zu können, ist aber ein sehr gewichtiges Argument :D
Den Rangnick will ich auch nicht beim Effzeh, den kann ich noch weniger leiden8)

Wir könnten ja mal ne komplette Personalbesetzung vom Vorstand bis zum Greenkeeper durchführen,die man alle nicht leiden kann aber dann der supertolle,erfolgreiche FC werden kann... :ostern:

Wobei:
Nen Greenkeeper,den ich nicht leiden kann kenne ich nicht...... :whistling:


Warum grabst Du jetzt so ein olles Ding aus?

Übrigens war das von mir ehrlich gesagt etwas provozierend und wenig ernst gemeint.
Das ausgerechnet Du da jetzt noch drauf einsteigst :S
Da hätte ich eher Smokie erwartet :rofl:

Was glaubst wie ernst ich das meinte? ;)

Aber mal ohne Scheiss:
Wäre doch mal echt lustig alle erfolgreichen Personen zu nennen,die wir uns alle aus Sympathie nicht beim FC vorstellen können aber dennoch mit denen mal wieder Meister werden wollen..... :ostern:

Leicht.

GF Finanzen: Kahn
GF Sport: Sammer
Nachwuchs-Chef: Bernhard Peters
Trainer: Tuchel
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 17th 2015

Posts: 7,046

1,593

Friday, April 26th 2019, 1:50pm

@Drop
ZWEI sehr erfolgreiche Rettungen hatte Pawlack. Nur am Rande.

Ja?
Welche noch?
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 8,042

1,594

Friday, April 26th 2019, 1:54pm

@Drop
ZWEI sehr erfolgreiche Rettungen hatte Pawlack. Nur am Rande.

Ja?
Welche noch?

Auch bei uns. Sein Einstieg als Trainer nach dem tragischen Tod von Uwe Fecht und dem Weggang von Helmes
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 6th 2016

Posts: 4,020

1,595

Friday, April 26th 2019, 1:56pm

Den Sammer mag ich aber,
ausser als er bei den Bayern war


Gegen den Kann hab ich eigentlich auch nix,
ausser das er bei den Bayern war und schon wieder dahin geht


Dein Hockey Peters ist mir schnuppe,
aber den Tuchel den mag ich wirklich nicht,
Außerdem ist er beim perversen Scheichklub,
das geht auch überhaupt nicht :grins:
Scheiss Videobeschiss
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 17,588

1,596

Friday, April 26th 2019, 5:12pm

Der effzeh.com-Possbüggel:
Ein (Alb-)Traum namens 1. FC Köln


Rund um den 1. FC Köln gibt es viel Diskussionsstoff – auch bei unseren Lesern, die um unsere Einschätzung bitten können. Ihr fragt, wir antworten. Frage: Wie realistisch seht ihr es, dass Armin Veh Markus Anfang nach erfolgtem Aufstieg feuert? Antwort: Ausgeschlossen ist das aus meiner Sicht nicht – und allein dies spricht schon Bände darüber, wie diese Saison verlaufen ist. Unumstritten, das sollte jedem klar sein, ist Markus Anfang keinesfalls. Nicht im Umfeld, nicht bei den Fans, nicht in der Mannschaft und auch nicht bei Armin Veh, der in der ganzen Sache in meinen Augen nicht sonderlich glücklich agiert. Ihm merkt man häufig noch an, dass er mehr Trainer denn Sportvorstand ist. Dazu kommt, dass er mit manch saloppem Spruch doch mehr Munition liefert, als er vielleicht im ersten Moment meint.
Wer sich anschaut, wie nach der Paderborn-Pleite gesprochen wurde und was jetzt alles im Zuge des Dresden-Desasters nach außen drang, der kann den Eindruck gewinnen, dass die Entscheider in diesem Verein nicht zu 100 Prozent hinter Markus Anfang stehen. Und das wäre ein wahrlich schlechtes Vorzeichen für eine schwierige Bundesliga-Saison, die uns bevorstehen dürfte. Dieser fehlende Rückhalt, der ja auch bei den effzeh-Fans zu sehen ist (fast drei Viertel unserer Leser favorisieren eine Trennung), könnte sich verheerend auswirken, wenn es eine Liga drüber eng würde. Wir sind sehr weit von der Einheit entfernt, die uns 2014 als Verein ausgezeichnet hat. Gänzlich abgesehen davon, dass viele (inklusive mir) Anfangs Wirken als Trainer äußerst kritisch einschätzen.


Quelle: https://effzeh.com/1-fc-koln-possbuggel-…stand-aufstieg/
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 5,491

1,597

Friday, April 26th 2019, 5:20pm

Who the fuck is Pawlack?
Diejenigen,die das jetzt mit unserem "Jugendtrainer" propagieren waren die ersten,die rumkrakelten als es mit Ruthenbeck nicht lief! :weihnachten:



Der Ruthe war aber zuvor nicht nur Jugendtrainer gewesen, sondern hatte zwei Stationen in der 2. Liga hinter sich und die waren wenig überzeugend!

Selbst als Jugendtrainer war er auch nicht der große Bringer.

Da ist Pawlack ganz anders. Da muss man schon Respekt zollen wie er unsere lahme Jugendgruppe gesteigert hat.

Also bevor man auf die ewig gleichen Trainernamen zurückgreift, würde ich dem Pawlack die Chance geben!

Pawlack hat nun eine erfoglreiche RR bei unserem Nachwuchs vorzuweisen.....
Mir würde das zu schnell gehen ihn ins kalte Wasser zu schmeißen und ihn vermutlich damit zu "verschleissen"....
Zudem brauchen wir endlich nen erfolgreichen Nachwuchs,der vielleicht bald wieder in Liga drei spielen kann,Pawlack wäre da imho der richtige Mann zur richtigen Zeit dies aufzubauen.
Glaubst du allen Ernstes, Pawlak würde hier in Ruhe den Nachwuchs aufbauen, statt höherklassig zu trainieren?
Nachdem er im Winter den Fußballlehrer gemacht hat und nun höchstwahrscheinlich schon im 2. Jahr den Nachwuchs in aussichtsloser Lage vor dem Abstieg gerettet hat, wird er ganz sicher ne Menge Angebote bekommen.
Schon komisch, dass hier immer nach jungen unverbrauchten Talenten gerufen wird, den in den eigenen Reihen vefindlichen aber dann gar nix zugetraut wird.
Der Unterschied zwischen dem, der Du bist und dem, der Du sein möchtest, ist das, was Du tust.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Kohlenbock" (Apr 26th 2019, 5:21pm)

joergi

Master

Date of registration: Jun 8th 2016

Posts: 2,721

1,598

Friday, April 26th 2019, 6:47pm

Who the fuck is Pawlack?
Diejenigen,die das jetzt mit unserem "Jugendtrainer" propagieren waren die ersten,die rumkrakelten als es mit Ruthenbeck nicht lief! :weihnachten:


Habe ich schon einmal geschrieben, das ich Dich :kuss: :klatschen: :respektieren: knuddeln könnte?
Bei einigen Beiträgen hier, würde selbst Aspirin Kopfschmerzen bekommen! Schließe meine dabei nicht aus!
  • Go to the top of the page

Don Camillo

Professional

Date of registration: Jun 12th 2016

Posts: 697

1,599

Friday, April 26th 2019, 8:16pm

Ich würde Christoph Daum für die letzten Spiele holen!

Es reicht mit dem Anfânger!
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 2,105

1,600

Friday, April 26th 2019, 8:43pm

ich hoffe selbst nach diesem Spiel, daß wir Anfang noch mal sehen.


im Jahresrückblick
"Toleranz ist der Verdacht, dass der Andere Recht hat." Kurt Tucholsky

Ich mag Menschen, die mir reinen Wein einschenken. Oder Bier. Bier geht auch.

Die Saison lief nach Plan. Nur der Plan war Scheisse.
  • Go to the top of the page