Monday, June 24th 2019, 7:13pm UTC+2

You are not logged in.

  • Login
  • Register

Dear visitor, welcome to FC-Tresen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Date of registration: Jun 16th 2015

Posts: 1,987

1,761

Saturday, April 27th 2019, 7:52pm

Aber mal Joint beiseite: Ich bin mir überhaupt nicht sicher, wer jetzt der beste Trainer wäre.

Das wichtigste Kriterium ist für, dass der (oder die?) Neue genügend Autorität hat, um den Abstiegskampf in der Bundesliga zu überstehen und nicht nach ein paar Niederlagen in Frage gestellt wird. Sollten wir aufsteigen, werden wir eine harte Saison vor uns haben. Blut, Schweiß und Tränen sind angesagt.
Also von den im Raume stehenden Verdächtigen sagt mir irgendwie der D. Wagner zu !

Der hat schon was für sich. Huddersfield ist in der Premierleague sicher ein deutlich größerer Außenseiter als es der FC in der Bundesliga sein wird. Dass die absteigen kann man Wagner nicht vorwerfen. Vom Typ her könnte der schon passen. Die Frage ist: Hat er genug Standing bei den Fans? Kann er Euphorie entfachen?

Was mich zum Beispiel an Pawlak reizt, ist seine ganz offensichtliche Fähigkeit aus jungen Spieler das Maximum rauszuholen. Ich würde es sehr begrüßen, wenn wir einen Trainer bekämen, der unseren hochgelobten Talenten endlich mehr Aufmerksamkeit schenkt.


Vor allen Dingen muss der neue Trainer unseren Spielern einen neuen Mannschaftsgeist einimpfen. Das hat Anfang nicht geschafft. Wir haben selten die Geschlossenheit auf den Platz gebracht, die wir zum Beispiel unter Stöger mustergültig hatten. Das hat uns lange getragen. Das würde meines Erachtens für Labbadia sprechen.

In keinem Fall möchte ich Breitenreiter, Tedesco oder Dardai. Bei Hecking bin ich mir unsicher.

Okay, es nutzt ja nichts, dann rufe ich halt bei der Eisernen Tulpe an. :fcfc: :fcfc:
Ich denke das Gros der Fans sind so gebeutelt , dass Wagner schnell ein gutes Standing bekommt !
Bitte von den restlichen Leuten die du nanntest keinen ! Bruno eventuell noch , aber dann hörts auf !
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 11th 2016

Posts: 3,858

1,762

Saturday, April 27th 2019, 7:52pm

Ich möchte hier mal einen Namen in den Raum werfen, der komischerweise seit einem Jahr überhaupt nicht auf dem Trainerkarussell zu sitzen scheint: Hein Vanhazebrouck. War bis vor einem Jahr Trainer bei Anderlecht, wurde schon nach einem Jahr entlassen. Besser ist es danach bei Anderlecht aber auch nicht geworden.

Imponierender sind seine Erfolge vorher: Er war vier Jahre Trainer bei Gent und wurde mit denen 2015 Meister und spielte regelmäßig im Europacup. Davor stieg er mit Kortrijk von der 3. in die 1. Liga auf, wenn ich mich recht erinnere.

Keine Ahnung, warum der immer noch arbeitslos ist. Lässt allerdings gerne 3-4-2-1 spielen.
  • Go to the top of the page

munichfalcon

Intermediate

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 356

1,763

Saturday, April 27th 2019, 7:54pm

Was mich echt aufregt ist der Fakt eines verlorenen Jahres. Das Zweitligajahr hätte genutzt werden können um ein funktionierendes Team zu bilden welches eingespielt die neue Saison beginnen kann. Nach 10 Monaten Anfang sind wir nicht weiter als letzten Sommer inklusive zerstrittenen Grüppchen und Null Spielidee.
Wie bei Stöger haben die Verantwortlichen wieder einmal zu spät reagiert.
  • Go to the top of the page

Rehbock

Professional

Date of registration: Sep 10th 2016

Posts: 661

1,764

Saturday, April 27th 2019, 7:56pm

Lässt allerdings gerne 3-4-2-1 spielen.


Dann vergiss das.

Passt nicht!

;)
"Abseits ist, wenn das lange Arschloch wieder zu spät abspielt". Hennes Weisweiler
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Rehbock" (Apr 27th 2019, 8:01pm)

Date of registration: Jun 11th 2016

Posts: 3,858

1,765

Saturday, April 27th 2019, 7:58pm


Der hat schon was für sich. Huddersfield ist in der Premierleague sicher ein deutlich größerer Außenseiter als es der FC in der Bundesliga sein wird. Dass die absteigen kann man Wagner nicht vorwerfen. Vom Typ her könnte der schon passen. Die Frage ist: Hat er genug Standing bei den Fans? Kann er Euphorie entfachen?

Was mich zum Beispiel an Pawlak reizt, ist seine ganz offensichtliche Fähigkeit aus jungen Spieler das Maximum rauszuholen. Ich würde es sehr begrüßen, wenn wir einen Trainer bekämen, der unseren hochgelobten Talenten endlich mehr Aufmerksamkeit schenkt.


Vor allen Dingen muss der neue Trainer unseren Spielern einen neuen Mannschaftsgeist einimpfen. Das hat Anfang nicht geschafft. Wir haben selten die Geschlossenheit auf den Platz gebracht, die wir zum Beispiel unter Stöger mustergültig hatten. Das hat uns lange getragen. Das würde meines Erachtens für Labbadia sprechen.

In keinem Fall möchte ich Breitenreiter, Tedesco oder Dardai. Bei Hecking bin ich mir unsicher.

Okay, es nutzt ja nichts, dann rufe ich halt bei der Eisernen Tulpe an. :fcfc: :fcfc:
Ich denke das Gros der Fans sind so gebeutelt , dass Wagner schnell ein gutes Standing bekommt !
Bitte von den restlichen Leuten die du nanntest keinen ! Bruno eventuell noch , aber dann hörts auf !

Welches System ht er in Hudderfield spielen lassen? Ich habe das nicht so verfolgt

Ehrlich gesagt tendiere ich allmählich zu Labbadia, auch wenn ich ihn als Typ nicht besonders mag. Aber er wäre sicher ein guter Motivator. Er ist auch älter geworden und gesetzter. Er hat in Wolfsburg bei mir zum allerersten Mal eigentlich den Eindruck erweckt, dass er nun wirklich ein ernstzunehmender Trainer ist. Ich glaube, Schmadtke hat einen Fehler gemacht, ihn gehen zu lassen.
  • Go to the top of the page

Stralsunder

Intermediate

Date of registration: Jun 18th 2015

Posts: 551

1,766

Saturday, April 27th 2019, 8:02pm


Der hat schon was für sich. Huddersfield ist in der Premierleague sicher ein deutlich größerer Außenseiter als es der FC in der Bundesliga sein wird. Dass die absteigen kann man Wagner nicht vorwerfen. Vom Typ her könnte der schon passen. Die Frage ist: Hat er genug Standing bei den Fans? Kann er Euphorie entfachen?

Was mich zum Beispiel an Pawlak reizt, ist seine ganz offensichtliche Fähigkeit aus jungen Spieler das Maximum rauszuholen. Ich würde es sehr begrüßen, wenn wir einen Trainer bekämen, der unseren hochgelobten Talenten endlich mehr Aufmerksamkeit schenkt.


Vor allen Dingen muss der neue Trainer unseren Spielern einen neuen Mannschaftsgeist einimpfen. Das hat Anfang nicht geschafft. Wir haben selten die Geschlossenheit auf den Platz gebracht, die wir zum Beispiel unter Stöger mustergültig hatten. Das hat uns lange getragen. Das würde meines Erachtens für Labbadia sprechen.

In keinem Fall möchte ich Breitenreiter, Tedesco oder Dardai. Bei Hecking bin ich mir unsicher.

Okay, es nutzt ja nichts, dann rufe ich halt bei der Eisernen Tulpe an. :fcfc: :fcfc:
Ich denke das Gros der Fans sind so gebeutelt , dass Wagner schnell ein gutes Standing bekommt !
Bitte von den restlichen Leuten die du nanntest keinen ! Bruno eventuell noch , aber dann hörts auf !

Welches System ht er in Hudderfield spielen lassen? Ich habe das nicht so verfolgt

Ehrlich gesagt tendiere ich allmählich zu Labbadia, auch wenn ich ihn als Typ nicht besonders mag. Aber er wäre sicher ein guter Motivator. Er ist auch älter geworden und gesetzter. Er hat in Wolfsburg bei mir zum allerersten Mal eigentlich den Eindruck erweckt, dass er nun wirklich ein ernstzunehmender Trainer ist. Ich glaube, Schmadtke hat einen Fehler gemacht, ihn gehen zu lassen.


ich wäre dafür, erst mal Pawlak eine Chance zu geben und zu sehen, wie er sich bis zum Saisonende schlägt.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Stralsunder" (Apr 27th 2019, 8:04pm)

Date of registration: Jun 16th 2015

Posts: 1,987

1,767

Saturday, April 27th 2019, 8:04pm


Der hat schon was für sich. Huddersfield ist in der Premierleague sicher ein deutlich größerer Außenseiter als es der FC in der Bundesliga sein wird. Dass die absteigen kann man Wagner nicht vorwerfen. Vom Typ her könnte der schon passen. Die Frage ist: Hat er genug Standing bei den Fans? Kann er Euphorie entfachen?

Was mich zum Beispiel an Pawlak reizt, ist seine ganz offensichtliche Fähigkeit aus jungen Spieler das Maximum rauszuholen. Ich würde es sehr begrüßen, wenn wir einen Trainer bekämen, der unseren hochgelobten Talenten endlich mehr Aufmerksamkeit schenkt.


Vor allen Dingen muss der neue Trainer unseren Spielern einen neuen Mannschaftsgeist einimpfen. Das hat Anfang nicht geschafft. Wir haben selten die Geschlossenheit auf den Platz gebracht, die wir zum Beispiel unter Stöger mustergültig hatten. Das hat uns lange getragen. Das würde meines Erachtens für Labbadia sprechen.

In keinem Fall möchte ich Breitenreiter, Tedesco oder Dardai. Bei Hecking bin ich mir unsicher.

Okay, es nutzt ja nichts, dann rufe ich halt bei der Eisernen Tulpe an. :fcfc: :fcfc:
Ich denke das Gros der Fans sind so gebeutelt , dass Wagner schnell ein gutes Standing bekommt !
Bitte von den restlichen Leuten die du nanntest keinen ! Bruno eventuell noch , aber dann hörts auf !

Welches System ht er in Hudderfield spielen lassen? Ich habe das nicht so verfolgt

Ehrlich gesagt tendiere ich allmählich zu Labbadia, auch wenn ich ihn als Typ nicht besonders mag. Aber er wäre sicher ein guter Motivator. Er ist auch älter geworden und gesetzter. Er hat in Wolfsburg bei mir zum allerersten Mal eigentlich den Eindruck erweckt, dass er nun wirklich ein ernstzunehmender Trainer ist. Ich glaube, Schmadtke hat einen Fehler gemacht, ihn gehen zu lassen.
4-2-3-1 !
Ist Bruno nicht raus aus der Verlosung ?
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 11th 2016

Posts: 3,858

1,768

Saturday, April 27th 2019, 8:08pm

Was mich echt aufregt ist der Fakt eines verlorenen Jahres. Das Zweitligajahr hätte genutzt werden können um ein funktionierendes Team zu bilden welches eingespielt die neue Saison beginnen kann. Nach 10 Monaten Anfang sind wir nicht weiter als letzten Sommer inklusive zerstrittenen Grüppchen und Null Spielidee.
Wie bei Stöger haben die Verantwortlichen wieder einmal zu spät reagiert.

So ist es. In der 2. Liga hätten wir auch unseren Nachwuchs einbauen müssen. Ich glaube zum Beispiel nicht, dass wir in Duisburg mehr Tore bekommen hätten, wenn Özcan gespielt hätte. Wir alle wissen, was er drauf hat. Das ist bei ihn eine Kopfsache. Der macht auf mich einen recht ernsten Eindruck, scheint ein nachdenklicher Mensch zu sein. Solche Leute brauchen Rückendeckung, das sind vielleicht keine, die sich von alleine durchbeißen. Das ist ein ganz anderer Typ als etwa Schaub.

Für mich hat Anfang auch in der Menschenführung Schwächen offenbart.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 2,973

1,769

Saturday, April 27th 2019, 8:10pm





ich wäre dafür, erst mal Pawlak eine Chance zu geben und zu sehen, wie er sich bis zum Saisonende schlägt.

Ich wäre dafür einen, der gerade mal seine ersten Erfolge als Jugendtrainer feiern kann, nicht gleich in der Bundesliga verbrennen zu wollen. Ach ja richtig, in Uerdingen war er ja auch schon. :rolleyes:

.
Aixbock
Je suis Ori Ansbacher


"Sieh da! Sieh da, Timotheus,

Die Enten des Relotius!" – :lol: :rofl:









  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 6th 2016

Posts: 4,024

1,770

Saturday, April 27th 2019, 8:11pm

Jo, der ist Gott sei Dank oder wem auch immer raus aus der Verlosung :fcfc:

Wahrscheinlich kann ich weiter FC Fan bleiben
Scheiss Videobeschiss
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 2,973

1,771

Saturday, April 27th 2019, 8:18pm

"Angeblich", "laut Bericht", "nach Meldungen" - was ist den jetzt Sache? Ist Anfang nun entlassen oder nicht? Pennen die Verantwortlichen? Warum gibt es keine verbindliche Aussage? Oder mußte erst gewählt werden und wartet man noch mit der Auszählung auf Walter Sparbier? :schuetteln:
.
Aixbock
Je suis Ori Ansbacher


"Sieh da! Sieh da, Timotheus,

Die Enten des Relotius!" – :lol: :rofl:









  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 11th 2016

Posts: 3,858

1,772

Saturday, April 27th 2019, 8:18pm





ich wäre dafür, erst mal Pawlak eine Chance zu geben und zu sehen, wie er sich bis zum Saisonende schlägt.

Ich wäre dafür einen, der gerade mal seine ersten Erfolge als Jugendtrainer feiern kann, nicht gleich in der Bundesliga verbrennen zu wollen. Ach ja richtig, in Uerdingen war er ja auch schon. :rolleyes:

.
Aixbock
In Uerdingen hat er einige Zeit ziemlich gute Arbeit geleistet. Aber ich kann deine Bedenken absolut nachvollziehen. Das wird eine schwierige Mission und wir sollten vielleicht auf Erfahrung setzen.
  • Go to the top of the page

Ferdi_FC

Beginner

Date of registration: Jun 18th 2015

Posts: 22

1,773

Saturday, April 27th 2019, 8:21pm

Jetzt offiziell: https://fc.de/fc-info/news/detailseite/d…-markus-anfang/

Anfang weg. Pawlak übernimmt
  • Go to the top of the page

JoeCool

Professional

Date of registration: Nov 16th 2018

Posts: 622

1,774

Saturday, April 27th 2019, 8:23pm

Jetzt offiziell: https://fc.de/fc-info/news/detailseite/d…-markus-anfang/

Anfang weg. Pawlak übernimmt


gemeinsam mit Manfred Schmid.
  • Go to the top of the page

Stralsunder

Intermediate

Date of registration: Jun 18th 2015

Posts: 551

1,775

Saturday, April 27th 2019, 8:23pm





ich wäre dafür, erst mal Pawlak eine Chance zu geben und zu sehen, wie er sich bis zum Saisonende schlägt.

Ich wäre dafür einen, der gerade mal seine ersten Erfolge als Jugendtrainer feiern kann, nicht gleich in der Bundesliga verbrennen zu wollen. Ach ja richtig, in Uerdingen war er ja auch schon. :rolleyes:

.
Aixbock
In Uerdingen hat er einige Zeit ziemlich gute Arbeit geleistet. Aber ich kann deine Bedenken absolut nachvollziehen. Das wird eine schwierige Mission und wir sollten vielleicht auf Erfahrung setzen.


Erfahrung wird manchmal überbewertet. Wagner hat auch keine Bundesligaerfahrung, Tedesco hat Bundesligaerfahrung. Daum hatte zu Beginn auch keine Erfahrung, aber einen erfahrenen Lattek an seiner Seite; vielleicht passt Pawlak/Veh ja.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Stralsunder" (Apr 27th 2019, 8:24pm)

Date of registration: Jun 11th 2016

Posts: 3,858

1,776

Saturday, April 27th 2019, 8:24pm

"Angeblich", "laut Bericht", "nach Meldungen" - was ist den jetzt Sache? Ist Anfang nun entlassen oder nicht? Pennen die Verantwortlichen? Warum gibt es keine verbindliche Aussage? Oder mußte erst gewählt werden und wartet man noch mit der Auszählung auf Walter Sparbier? :schuetteln:
.
Aixbock

Was er Express da betreibt ist absolut unseriös. Die bringen jetzt einen Kommentar, warum die Entlassung von Anfang unvermeidlich war. In der Vergangenheit wohlgemerkt. Das kann man nicht machen, bevor die offizielle Entlassung draußen ist. Unter diesem medialen Feuer des Boulevard können die Verantwortlichen eigentlich gar nicht anders, als Anfang zu entlassen. Das ist eine richtig fiese Tour.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 11th 2016

Posts: 3,858

1,777

Saturday, April 27th 2019, 8:25pm

Dann hat der Express also recht gehabt. War trotzdem unseriös. Und die Frage ist, wer hat denen diese Interna gesteckt?
  • Go to the top of the page

JoeCool

Professional

Date of registration: Nov 16th 2018

Posts: 622

1,778

Saturday, April 27th 2019, 8:27pm

Das Spinner-Leak?
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 2,973

1,779

Saturday, April 27th 2019, 8:28pm

Jetzt offiziell: https://fc.de/fc-info/news/detailseite/d…-markus-anfang/

Anfang weg. Pawlak übernimmt

Endlich offiziell. Pawlak scheint aber den Ruthenbeck zu geben und nur als Interim zu fungieren.
.
Aixbock
Je suis Ori Ansbacher


"Sieh da! Sieh da, Timotheus,

Die Enten des Relotius!" – :lol: :rofl:









  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 11th 2016

Posts: 3,858

1,780

Saturday, April 27th 2019, 8:30pm

Jetzt offiziell: https://fc.de/fc-info/news/detailseite/d…-markus-anfang/

Anfang weg. Pawlak übernimmt

Endlich offiziell. Pawlak scheint aber den Ruthenbeck zu geben und nur als Interim zu fungieren.
.
Aixbock
Gut dem Dinge. Sonst wird man ja noch vogelig.
  • Go to the top of the page