Saturday, June 15th 2019, 11:28pm UTC+2

You are not logged in.

  • Login
  • Register

Dear visitor, welcome to FC-Tresen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 17,570

1,901

Tuesday, April 30th 2019, 5:49pm


Da äußert sich ja wieder der Richtige, kommt
mit dem Arsch bei keinem Kopfball mehr hoch,
"rennt" über Wiese wie ein rehekranker Ackergaul
und ist wieder einmal der erste Kritiker, der
sollte bitte mal über seine eigenen NICHTleistungen
nachdenken.

Ich mag ebenfalls Spieler, die nach dem Rauswurf ihres Ex-Trainers noch verbal nachtreten. Warum hat Höger dann nach den Spielen immer so einen Scheiß erzählt. Vielleicht hätten er und andere besser mal intern den Mund aufgemacht.
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 8,035

1,902

Tuesday, April 30th 2019, 6:03pm


Da äußert sich ja wieder der Richtige, kommt
mit dem Arsch bei keinem Kopfball mehr hoch,
"rennt" über Wiese wie ein rehekranker Ackergaul
und ist wieder einmal der erste Kritiker, der
sollte bitte mal über seine eigenen NICHTleistungen
nachdenken.

Vielleicht hätten er und andere besser mal intern den Mund aufgemacht.


Höger ist für mich leider der typische Möchtegern-Leader. Das is keiner, der mal zum SpoDi geht und da Kritik äußert, die aus der Mannschaft kommt. Wenn es läuft, dann kommt der gut als Leader rüber, als ordnende Hand auf dem Platz. Wenn es nicht läuft, siehst du von dem NICHTS.
LEIDER unser einziger 6er. Ich wünschte, dies wäre nicht so. Und ich wünschte ebenfalls, dass er für seine Kritik mal richtig zusammengefaltet wird mit den Worten von @Hoher Norden
  • Go to the top of the page

JoeCool

Professional

Date of registration: Nov 16th 2018

Posts: 618

1,903

Tuesday, April 30th 2019, 6:15pm

Höger ist für mich leider der typische Möchtegern-Leader. Das is keiner, der mal zum SpoDi geht und da Kritik äußert, die aus der Mannschaft kommt. Wenn es läuft, dann kommt der gut als Leader rüber, als ordnende Hand auf dem Platz. Wenn es nicht läuft, siehst du von dem NICHTS.
LEIDER unser einziger 6er. Ich wünschte, dies wäre nicht so. Und ich wünschte ebenfalls, dass er für seine Kritik mal richtig zusammengefaltet wird mit den Worten von @Hoher Norden


Genau das befürchten die Spieler, wenn sie den Mund aufmachen und den Trainer kritisieren. Da bist du auch mal ganz schnell weg vom Fenster. Frag' mal den Holtby, wie schnell das geht, wenn auch die Ausgangslage bei ihm natürlich eine völlig andere ist.
Die Spieler haben ein schönes Leben und riskieren das doch nicht, indem sie den Mund aufmachen. Da ist Höger nicht der Einzige und außergewöhnlich ist das heutzutage leider auch nicht.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "JoeCool" (Apr 30th 2019, 6:16pm)

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 5,489

1,904

Tuesday, April 30th 2019, 6:19pm

Ich finde, er hat nix Schlimmes gesagt, auf normale Fragen geantwortet. Die Aussagen waren jetzt nicht sooo schlimm, dass man ne Welle machen müsste.
Immer wieder wird gejammert, es kämen nue einstudierte Sätze ohne Aussagekraft und alle Profis seien weichgespült. Und wenn dann mal jemand was sagt, ist es auch nicht recht.
Muss man nicht verstehen.

p.s.: Ich bin gespannt, war unser größter Anfang-Fan @Ron zu dem Interview sagt.
Der Unterschied zwischen dem, der Du bist und dem, der Du sein möchtest, ist das, was Du tust.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 8,035

1,905

Tuesday, April 30th 2019, 6:20pm

Das „befürchten“ die Spieler? Von einem älteren Spieler, egal ob nun Typ „Anführer“ oder nicht, kann ich erwarten, dass er mit anderen Spielern, die das so sehen, zum SpoDi geht oder meinetwegen zum Trainer.
Sowas kann man von erwachsenen Angestellten erwarten, finde ich! Wofür gibt es denn Kapitän und Mannschaftsrat? Ist das so ne Alibi-Institution?

Ubd der Vergleich mit Holtby...echt jetzt :rofl:
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 8,035

1,906

Tuesday, April 30th 2019, 6:24pm

Ich finde, er hat nix Schlimmes gesagt, auf normale Fragen geantwortet. Die Aussagen waren jetzt nicht sooo schlimm, dass man ne Welle machen müsste.
Immer wieder wird gejammert, es kämen nue einstudierte Sätze ohne Aussagekraft und alle Profis seien weichgespült. Und wenn dann mal jemand was sagt, ist es auch nicht recht.
Muss man nicht verstehen.

p.s.: Ich bin gespannt, war unser größter Anfang-Fan @Ron zu dem Interview sagt.

Muss man nicht verstehen, kann man aber ;)

Der Coach ist doch weg, was also soll das bringen? Was ist verkehrt an zum Beispiel „das bleibt intern“? Sag mir einen Grund, warum es nötig ist, sowas zu sagen?
Was mich interessieren würde wäre dann als Journalist eine ganz andere Frage: „Herr Höger, waren sie und andere Spieler mit diesem Problem mal bei Herrn Veh? Oder haben sie, im Bewusstsein, dass der Erfolg gefährdet ist, trotzdem nichts gesagt und sich gedacht ‚naja, irgendwer wird’s schon irgendwann merken‘?

Ich war übrigens auch Anfang-Gegner, das gemeine Schubladen-Denken kommt hier also nicht zum Zuge ;)
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "smokie" (Apr 30th 2019, 6:25pm)

JoeCool

Professional

Date of registration: Nov 16th 2018

Posts: 618

1,907

Tuesday, April 30th 2019, 6:36pm

Das „befürchten“ die Spieler? Von einem älteren Spieler, egal ob nun Typ „Anführer“ oder nicht, kann ich erwarten, dass er mit anderen Spielern, die das so sehen, zum SpoDi geht oder meinetwegen zum Trainer.
Sowas kann man von erwachsenen Angestellten erwarten, finde ich! Wofür gibt es denn Kapitän und Mannschaftsrat? Ist das so ne Alibi-Institution?

Ubd der Vergleich mit Holtby...echt jetzt :rofl:


Dazu bräuchten sie Eier. Die hat aber keiner mehr. Ist so doch viel bequemer und leichter.

Bei Holtby ging es um die Tatsache, dass man heutzutage schnell weg vom Fenster sein kann. Das und nichts anderes habe ich geschrieben und auch betont.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 1,111

1,908

Tuesday, April 30th 2019, 6:41pm

Von einem älteren Spieler, egal ob nun Typ „Anführer“ oder nicht, kann ich erwarten, dass er mit anderen Spielern, die das so sehen, zum SpoDi geht oder meinetwegen zum Trainer.

Stell´ Dir mal vor, jeden Tag würden einzelne oder kleinere Grüppchen an irgendeine Bürotüre klopfen, weil sie das System zu inflexibel finden, weil der Rasen zu hoch steht oder der Kaffeeautomat kaputt ist. Und immer hätten einige was anderes zu meckern. Ich finde auch, was Höger da gesagt hat, ist doch gar kein großes Ding, zumal er explizit auch die Mannschaft in die Pflicht nimmt. Das mit dem völlig sturen System haben alle Fans des FC bemerkt (gut, bis auf einen viell.), das haben Sportberichterstatter gesehen, Journalisten, glaubst Du, Höger denkt sich, Veh habe es nicht registriert und er müsse ihm da mal die Augen öffnen gehen?

Letztlich fände ich es sogar viel schlimmer, wenn Höger diesen (spaltenden) Weg gegangen wäre. Er wurde jetzt was gefragt und er hat darauf geantwortet. Und warum er das sagen mußte? Weil geredet werden soll. Die Medien wollen es, die Fans wollen es, Du willst es.

Höger mag nicht im Verdacht stehen alös der intellektuelle Leader des 1.FC Köln (oder irgendeiner anderen Vereinigung) wahrgenommen zu werden, aber so verballert hat er sich doch da auch nicht. Eine etwas andere Geschichte wäre es, wenn er damit implizit und stark verklasuliert andeuten möchte, die Mannschaft habe wirklich gegen den Trainer gespielt. Aber die war ja verhindert, weil sie selbst unfähig war. Sagt er.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 8,035

1,909

Tuesday, April 30th 2019, 6:50pm

@Graf
Es gab DREI Ergebnis-Krisen. Find ich absurd den Vergleich mit dem Rasen, auch wenn es natürlich arg überspitzt gemeint war.
Wenn mein Vorgesetzter drei Krisen innerhalb eines Geschäftsjahres zu verantworten hat, bin ich beim Chef. So einfach ist das.

Aber da jeder Jeck anders ist, Anfang endlich weg und Höger ein (aufgrund seiner „„Schnelligkeit““) Auslaufmodell, ist es eigentlich auch total Latte .
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 1,111

1,910

Tuesday, April 30th 2019, 6:57pm


Wenn mein Vorgesetzter drei Krisen innerhalb eines Geschäftsjahres zu verantworten hat, bin ich beim Chef. So einfach ist das.

Der Punkt ist doch: Wenn du der Meinung bist, daß dein Vorgesetzter drei Krisen innerhalb eines Geschäftsjahres zu verantworten hat. Es ist aber nicht Högers Aufgabe zu Veh zu rennen und ihm SEINE Eindrücke bzgl. der Verantwortlichkeit von ERgebniskrisen mitzuteilen. Wenn das alle dauernd machen würden (wobei das ja allermeist gar nicht nötig ist, denn Chefs haben selbst Augen), wäre mehr Sand im Getriebe als wenn sich einer nach einer Demission mal hinstellt und sagt, okay, ich glaube, wir alle ahnen, woran es gescheitert ist.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 8,035

1,911

Tuesday, April 30th 2019, 7:12pm

Wirklich Graf, da kommen wir null zusammen. Ein Kapitän oder Mannschaftsrat, der dem SpoDi Bedenken vorträgt und jemand, der für jede Kleinigkeit ALLEINE zum Chef rennt.....wir beide befinden uns auf dieser Skala, aber halt meilenweit auseinander
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 2,967

1,912

Tuesday, April 30th 2019, 7:23pm

Ich finde, er hat nix Schlimmes gesagt, auf normale Fragen geantwortet. Die Aussagen waren jetzt nicht sooo schlimm, dass man ne Welle machen müsste.
Immer wieder wird gejammert, es kämen nue einstudierte Sätze ohne Aussagekraft und alle Profis seien weichgespült. Und wenn dann mal jemand was sagt, ist es auch nicht recht.
Muss man nicht verstehen.

p.s.: Ich bin gespannt, war unser größter Anfang-Fan @Ron zu dem Interview sagt.

Dem Link folgend habe ich kein Interview gefunden, sondern nur ein Zitat aus einem Interview. Dieses: "Ich will nicht sagen eingefahren - aber er war sehr darauf versteift,
sein System zu spielen", sagte Höger im exklusiven Interview bei Sky Sport News HD. Anfang sei "ein Stück weit distanziert gewesen", dennoch sei das Verhältnis zur Mannschaft "intakt" gewesen.

.

Nun lese ich eine wilde Diskussion um Högers Aussage. Ernsthaft? Mir kommt es lächerlich vor. Eine völlig harmlose Aussage, die zudem unterstreicht, was hier ohnehin schon geahnt wurde. Wer meint, dafür gehöre Höger zusammengefaltet, dem kann ich in keiner Weise folgen. :schuetteln:

.

Möglicherweise war aber mehr gesagt? Wo ist das ganze Interview zu finden?
.
Aixbock
Je suis Ori Ansbacher


"Sieh da! Sieh da, Timotheus,

Die Enten des Relotius!" – :lol: :rofl:









  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Aixbock" (Apr 30th 2019, 7:23pm)

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 8,035

1,913

Tuesday, April 30th 2019, 7:36pm

Dazu gibt es nicht mehr. Hoher Norden fand es nicht ok, Powerandi auch nicht, ich auch nicht.
Alle anderen schon.
Ende der Geschichte.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 11th 2016

Posts: 3,858

1,914

Tuesday, April 30th 2019, 7:42pm





Nein,

aber er kennt meine.

So, schluss,

Wir müllen den Fred zu! :fcfc:
Der kennt deine Frau? Dann pass mal schön auf, du weißt ja: Italiener haben den schärfsten Akzent.
Portugiese @Abu,Portugiese.....aber genauso klein wie ein Italiener! :grins:

Ach Portugiese ist der. Aber vielleicht hat der ja auch Italienisch an der VHS gelernt. :)

Außerdem sind die Portugiesen an sich nicht minder charmant.

Habe ich schon mal erwähnt, dass ich Portugal liebe? Eines der schönsten Reiseländer in Europa.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "AbuHaifa" (Apr 30th 2019, 7:42pm)

Date of registration: Jun 11th 2016

Posts: 3,858

1,915

Tuesday, April 30th 2019, 7:44pm

Wie komme ich eigentlich bei El Gaucho auf Italienisch? :schuetteln:
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 1,111

1,916

Tuesday, April 30th 2019, 7:46pm

Wirklich Graf, da kommen wir null zusammen.

Wirklich, smokie, da müssen wir auch gar nicht zusammen kommen. Ich habe Deinen Beitrag als Diskussionsgrundlage aufgegriffen und anhand seiner Aussagen versucht meine eigene Meinung zu formulieren. Mir geht es nicht darum Dich von irgendwas zu überzeugen, sondern darum, im Forumsgespräch mitzutun. Die Heftigkeit, mit der Du nun schon zum zweitenmal die Debatte mit einer Basta-Geste als beendet erklären möchtest, überrascht. Aber sie irritiert jetzt auch nicht großartig. Sie ist einfach da, wie alle anderen Beiträge auch.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 1,111

1,917

Tuesday, April 30th 2019, 7:51pm

Wie komme ich eigentlich bei El Gaucho auf Italienisch? :schuetteln:

Schön zu sehen, daß einige User jederzeit auch über sich selbst schmunzeln können. Die Grundlage jeder gepflegten Diskussionskultur. Nein, hier spricht nicht der Joga, aber ich schreibe mal in seinem Geiste.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 8,035

1,918

Tuesday, April 30th 2019, 7:53pm

@Graf
Krank im Bett und etwas absagen müssen in der „alten Heimat“, wo ich mich ewig drauf freue.
KÖNNTE damit zusammen hängen.....ferner dachte ich aber irgendwie auch, mit dem Austausch unserer Standpunkte wären wir fertig :D
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 2,967

1,919

Tuesday, April 30th 2019, 7:55pm

Dazu gibt es nicht mehr. Hoher Norden fand es nicht ok, Powerandi auch nicht, ich auch nicht.
Alle anderen schon.
Ende der Geschichte.

Danke für diese knappe Zusammenfassung. Ich bin indes bei den anderen. :naughty:

.
Aixbock
Je suis Ori Ansbacher


"Sieh da! Sieh da, Timotheus,

Die Enten des Relotius!" – :lol: :rofl:









  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 1,111

1,920

Tuesday, April 30th 2019, 7:55pm

@Graf
Krank im Bett und etwas absagen müssen in der „alten Heimat“, wo ich mich ewig drauf freue.
KÖNNTE damit zusammen hängen.....ferner dachte ich aber irgendwie auch, mit dem Austausch unserer Standpunkte wären wir fertig :D

Alles okay, alles okay... ich mag doch Deine Art zu debattieren! Du bist mir doch beinahe noch zu lax sonst. 8) Und gute Besserung, Mensch, jetzt, wo alle alles überstanden haben, hat es Dich eriwscht?
  • Go to the top of the page