Thursday, August 22nd 2019, 6:26am UTC+2

You are not logged in.

  • Login
  • Register

Dear visitor, welcome to FC-Tresen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Date of registration: Jun 9th 2016

Posts: 3,686

2,341

Wednesday, July 17th 2019, 4:54pm

Wenn er das ernst gemeint hat, dann hat er wohl zu viele Bälle an den Kopf bekommen!
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 28th 2017

Posts: 2,461

2,342

Wednesday, July 17th 2019, 5:08pm

Also ich habe schon häufiger und von verschiedenen Personen gehört, dass das Durchstehen einer Krise sich im Nachhinein als wichtig für den Erfolg erwiesen hat. Aus Fehlern kann man lernen,ist doch ebenfalls ein üblicher Sprachgebrauch. Genauso habe ich seine Aussage verstanden, die bezog sich auf ihn selbst und Teile seiner Mannschaftskameraden. Keine Frage, für alle anderen war der Abstieg nichts anderes als große Scheiße.
In der Theorie sind Theorie und Praxis eins. In der Praxis nicht! :fcfc:


Wenn´s einfach wär, könnte es jeder :thumbsup:

Warum sachlich bleiben, wenn es auch persönlich geht?
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 8,760

2,343

Friday, July 26th 2019, 11:58am

Gibts zufällig ne Info, wer SMR beim klettern sichern sollte?
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 18,986

2,344

Friday, July 26th 2019, 12:02pm

Gibts zufällig ne Info, wer SMR beim klettern sichern sollte?

Nach den Gesichtern auf dem Foto muss es Armin Veh gewesen sein. :D
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 9th 2016

Posts: 3,686

2,345

Friday, July 26th 2019, 12:53pm

Hauptsache, der FC stürzt nicht wieder ab.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 17th 2015

Posts: 7,670

2,346

Friday, July 26th 2019, 6:37pm

Quoted

Vorstand geht sich aus dem Weg



Der aktuelle Vorstand des 1. FC Köln hat am Donnerstag in
Kitzbühel gemeinsam mit den Anhängern den Fan-Abend verbracht. Doch
dabei ging man sich für jeden sichtbar aus dem Weg. Zuvor hatte Stefan
Müller-Römer beim Klettern in den Alpen einen Unfall erlebt und dabei
Verletzungen erlitten. Ein gemeinsames Bild mit Stefan Müller-Römer,
Markus Ritterbach und Toni Schumacher gab es am Donnerstagabend einmal
mehr nicht. Das Vorstands-Trio der Geissböcke mied sich beim Abend mit
den Fans. Ritterbach, der nur für dieses Treffen mit den FC-Anhängern
angereist war, Schumacher, der den Fans pausenlos Autogramme gab und für
Fotos bereit stand, und Müller-Römer, der zahlreiche Gespräche suchte,
gingen sich aus dem Weg. Ob bei der Begrüßung, die man getrennt
voneinander mit den Mikrofonen vollführte, ob bei der Versteigerung
eines Trikots oder bei der späteren Begrüßung der Mannschaft: Nie sah
man die Vorstände zusammen. Das Trio ist eben nur ein Zweckbündnis auf
Zeit bis zum 8. September, ehe es erlöst und durch einen neuen Vorstand
abgelöst wird.




Quelle: https://geissblog.koeln/2019/07/mueller-…ch-aus-dem-weg/

Also wenn ich mir das so durchlese....bis September kann noch ne Menge durch Fehlentscheidungen kaputt gemacht werden! :kotzen:

Spürbar anders eben! :schuetteln:
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 18,986

2,347

Friday, July 26th 2019, 8:17pm

Quoted

Vorstand geht sich aus dem Weg

Quelle: https://geissblog.koeln/2019/07/mueller-…ch-aus-dem-weg/

Also wenn ich mir das so durchlese....bis September kann noch ne Menge durch Fehlentscheidungen kaputt gemacht werden! :kotzen:

Spürbar anders eben! :schuetteln:

Bis zum 8. September sind es nur noch 5 Wochen. Bis dahin wird ohnehin nichts Besonderes entschieden. Wehrle will seinen Vertrag erfüllen. Veh wird sich erst nach der Vorstandswahl zu seiner Zukunft äußern. Die Gerüchte in einigen Medien, wonach er bereits eine Entscheidung getroffen hat und diese bereits intern verkündet hat, wollte er jetzt bei WDR2 weder bestätigen noch dementieren. Mit den drei Vorstandskandidaten hat er bislang überhaupt noch nicht gesprochen.
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 2 times, last edit by "Powerandi" (Jul 26th 2019, 8:18pm)

Date of registration: Jun 17th 2015

Posts: 7,670

2,348

Friday, July 26th 2019, 8:25pm

Der FC hängt doch diesbezüglich an allen Ecken und Enden in der Luft,kein Wunder,dass Veh so rumdruxt....
Wenn ich er wäre und ne ehrliche Antwort von mir zum jetzigen Zeitpunkt erwartet würde dann hätte ich gesagt,dass ich definitiv aufhören würde.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 2 times, last edit by "dropkick murphy" (Jul 26th 2019, 8:56pm)

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 2,231

2,349

Friday, July 26th 2019, 8:47pm

Quoted

Vorstand geht sich aus dem Weg

Quelle: https://geissblog.koeln/2019/07/mueller-…ch-aus-dem-weg/

Also wenn ich mir das so durchlese....bis September kann noch ne Menge durch Fehlentscheidungen kaputt gemacht werden! :kotzen:

Spürbar anders eben! :schuetteln:

Bis zum 8. September sind es nur noch 5 Wochen. Bis dahin wird ohnehin nichts Besonderes entschieden. Wehrle will seinen Vertrag erfüllen. Veh wird sich erst nach der Vorstandswahl zu seiner Zukunft äußern. Die Gerüchte in einigen Medien, wonach er bereits eine Entscheidung getroffen hat und diese bereits intern verkündet hat, wollte er jetzt bei WDR2 weder bestätigen noch dementieren. Mit den drei Vorstandskandidaten hat er bislang überhaupt noch nicht gesprochen.
Was soll der Quatsch, die würden sich aus dem Weg gehen? Man könnte auch behaupten, die drei haben verschiedene Aufgaben wahrgenommen. Wieso sollen die drei zusammen an der Bierbude stehen? Wenn es etwas zu bereden gibt, werden sie das bestimmt nicht mit dem Heini vom Geisblog als Sekretärin machen.
"Toleranz ist der Verdacht, dass der Andere Recht hat." Kurt Tucholsky

Ich mag Menschen, die mir reinen Wein einschenken. Oder Bier. Bier geht auch.

Die Saison lief nach Plan. Nur der Plan war Scheisse.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 8,760

2,350

Friday, July 26th 2019, 8:52pm

@Grottenhennes
Typische Presse-Scheisse halt. Is aber auch echt heiß
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 17th 2015

Posts: 7,670

2,351

Friday, August 2nd 2019, 12:01pm

Quoted

Die aktuelle Top-Elf:



Horn – Ehizibue, Meré, Czichos, Hector – Schindler, Verstraete, Drexler, Kainz – Cordoba, Modeste
Hier meine aktuelle Top-Elf:



Horn – Ehizibue, Meré, Mr-X, Hector – Schindler, Verstraete, Drexler, Schaub – Cordoba, Modeste
  • Go to the top of the page

Quogeorge

Professional

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 1,317

2,352

Friday, August 2nd 2019, 12:11pm

Ich sehe Schaub auch unbedingt in der ersten Elf !!!
I was not ready for this
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 2,300

2,353

Friday, August 2nd 2019, 12:56pm

Hier meine aktuelle Top-Elf:



Horn – Ehizibue, Meré, Mr-X, Hector – Schindler, Verstraete, Drexler, Schaub – Cordoba, Modeste
So würde ich gegen Union oder Paderborn spielen lassen (4 Verteidiger, 1 DM, 5 offensive Spieler). Wenn ich zurückliege gegen die aber erst, vorher nicht.
Also: Für mein Empfinden ist das viel zu offensiv. Aus den 5 offensiven Spielern würde ich maximal 4 machen und einen zentralen defensiven Abräumer (bis der Neue spielen kann: Höger) dazunehmen (zu Verstraete).
In einem 4-4-2 blieben dann noch 2 Mittelfeldspieler (LM, RM): Links Kainz oder Drexler, rechts Schaub oder Schindler oder Risse.
Die ersten beiden Spiele (glaube ich) ist Cordoba rotgesperrt. Ich würde überlegen, in einem 4-2-3-1 zu spielen, also neben Modeste einen offensiven MIttelfeldspieler (oder ne falsche 9) spielen zu lassen. Drexler oder Schaub.
Links würde ich Kainz oder Drexler spielen lassen; rechts Schindler,
"Reden über Dinge, die durch Reden nicht entschieden werden können, muss man sich abgewöhnen." Bert Brecht über dieses Forum
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Joganovic" (Aug 2nd 2019, 12:56pm)

JoeCool

Professional

Date of registration: Nov 16th 2018

Posts: 685

2,354

Friday, August 2nd 2019, 1:19pm

Cordoba ist in Pokal spielberechtigt. Du hast Recht, das ist in der Buli zu offensiv, in Pokal aber vertretbar.
Gegen Wolfsburg wird das wohl ein klassisches 4-4-2 mit Höger werden. Danach kommt für ihn Skhiri rein. Bin wirklich sehr gespannt, wie sich der FC in dieser Saison verkauft. Ich bleibe optimistisch!
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 28th 2017

Posts: 2,461

2,355

Friday, August 2nd 2019, 1:33pm

@Drop

Aktuell heißt dein Mr.X bei mir Czichos. Wenn Mr.X aufschlägt schau ich mir den an und überlege, ob ich den gegen Czichos tausche.
Blankoschecks verteile ich nicht.


@Joga

Die Aufstellung von drop ist offensiv, sie ist aber
vermutlich auch offensiv stark. Diese Truppe in Normalform würde nicht nur die
beiden Mitaufsteiger herausfordern können. Gegen die Top-Teams wird Beierlorzer
so nicht spielen lassen, im Moment sind aber nur eine Handvoll Konkurrenten bereits
Top-Teams.

Zudem scheint es, als haben wir endlich wieder eine Truppe
beisammen, in der Konkurrenzkampf zum Tagesgeschäft gehört. Aus Drops Truppe
haben nur ganz wenige so etwas wie eine Einsatzgarantie. Für mich aktuell nur Horn
und drei der 4 Abwehrspieler.

Mit der Rotsperre von Cordoba in der BL hast du leider Recht! :winken:
In der Theorie sind Theorie und Praxis eins. In der Praxis nicht! :fcfc:


Wenn´s einfach wär, könnte es jeder :thumbsup:

Warum sachlich bleiben, wenn es auch persönlich geht?
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Ron Dorfer" (Aug 2nd 2019, 1:33pm)

Date of registration: Jun 28th 2017

Posts: 2,461

2,356

Friday, August 2nd 2019, 1:34pm

Cordoba ist in Pokal spielberechtigt. Du hast Recht, das ist in der Buli zu offensiv, in Pokal aber vertretbar.
Gegen Wolfsburg wird das wohl ein klassisches 4-4-2 mit Höger werden. Danach kommt für ihn Skhiri rein. Bin wirklich sehr gespannt, wie sich der FC in dieser Saison verkauft. Ich bleibe optimistisch!
Magische Anzahl deiner Beiträge: Gratulation zu 666 :thumbsup:
In der Theorie sind Theorie und Praxis eins. In der Praxis nicht! :fcfc:


Wenn´s einfach wär, könnte es jeder :thumbsup:

Warum sachlich bleiben, wenn es auch persönlich geht?
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 17th 2015

Posts: 7,670

2,357

Friday, August 2nd 2019, 2:22pm

Man muss ja nicht zwingend gegen die Bazis oder DO so aufstellen aber diese Rennschnecken will ich auch nicht mehr sehen!
  • Go to the top of the page

JoeCool

Professional

Date of registration: Nov 16th 2018

Posts: 685

2,358

Friday, August 2nd 2019, 2:45pm

Cordoba ist in Pokal spielberechtigt. Du hast Recht, das ist in der Buli zu offensiv, in Pokal aber vertretbar.
Gegen Wolfsburg wird das wohl ein klassisches 4-4-2 mit Höger werden. Danach kommt für ihn Skhiri rein. Bin wirklich sehr gespannt, wie sich der FC in dieser Saison verkauft. Ich bleibe optimistisch!
Magische Anzahl deiner Beiträge: Gratulation zu 666 :thumbsup:


Die Zahl des Teufels! :eek:
Da muss dann noch schnell einer hinterher... :D
  • Go to the top of the page

joergi

Master

Date of registration: Jun 8th 2016

Posts: 2,878

2,359

Saturday, August 3rd 2019, 1:38am

Cordoba ist in Pokal spielberechtigt. Du hast Recht, das ist in der Buli zu offensiv, in Pokal aber vertretbar.
Gegen Wolfsburg wird das wohl ein klassisches 4-4-2 mit Höger werden. Danach kommt für ihn Skhiri rein. Bin wirklich sehr gespannt, wie sich der FC in dieser Saison verkauft. Ich bleibe optimistisch!
Magische Anzahl deiner Beiträge: Gratulation zu 666 :thumbsup:


Die Zahl des Teufels! :eek:
Da muss dann noch schnell einer hinterher... :D


Ich liebe diese Nummer, ist die meines größten Fans!
Der Teufel sitzt jede Nacht an meinem Bett und bewundert mich! :teuflisch: :thumbsup:
Bei einigen Beiträgen hier, würde selbst Aspirin Kopfschmerzen bekommen! Schließe meine dabei nicht aus!
  • Go to the top of the page

puchallo5

Trainee

Date of registration: Jun 18th 2015

Posts: 162

2,360

Saturday, August 3rd 2019, 1:52pm

Wenn der neue,Verstraete, ein Rennbahnfachmann ist,
kann er einen ehemaligen Dortmunder,
der wohl in seiner nähe wohnt,St. ammheim,

mit zur Rennbahn nehmen.
Die Rennbahnen Köln und Dortmund haben wohl das

Großteil des Spielergehaltes damals bekommen. personen:
  • Go to the top of the page