Sunday, August 18th 2019, 8:30am UTC+2

You are not logged in.

  • Login
  • Register

Dear visitor, welcome to FC-Tresen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

burlesque

Professional

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 1,015

281

Tuesday, January 3rd 2017, 11:54am

Quelle: http://www.effzeh.com/effzeh-2017-sympathisch-nach-europa/

Langsam wirds mir unheimlich, der gegenwärtige Hype um den FC macht mir doch ein kleines bisschen Angst.
Der clevere und supersympathische neue FC, der trotz zahlreicher Verletzungen in engem Kontakt zu den Europlätzen bleibt und dabei sogar immer mehr packenden Fußball zeigt.
Ich hab echt Angst, eines Tages aufzuwachen und das Zerplatzen eines Traumes realisieren zu müssen. Unfassbar, wie dynamisch die Entwicklung vom FC ist, aber nächste Saison Europa?
Ich stelle mir das mit dem jetzigen Verletztenstand vor und dann kann es bei dieser Belastung auch in der Liga schnell abwärts gehen. Beispiele gabs ja.
Also lieber die Dinge höösch angehn und in der nächsten Saison weiter aufbaun, taktisch, spielerisch, mannschaftlich.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 5,103

282

Tuesday, January 3rd 2017, 12:06pm

Quelle: http://www.effzeh.com/effzeh-2017-sympathisch-nach-europa/

Langsam wirds mir unheimlich, der gegenwärtige Hype um den FC macht mir doch ein kleines bisschen Angst.
Der clevere und supersympathische neue FC, der trotz zahlreicher Verletzungen in engem Kontakt zu den Europlätzen bleibt und dabei sogar immer mehr packenden Fußball zeigt.
Ich hab echt Angst, eines Tages aufzuwachen und das Zerplatzen eines Traumes realisieren zu müssen. Unfassbar, wie dynamisch die Entwicklung vom FC ist, aber nächste Saison Europa?
Ich stelle mir das mit dem jetzigen Verletztenstand vor und dann kann es bei dieser Belastung auch in der Liga schnell abwärts gehen. Beispiele gabs ja.
Also lieber die Dinge höösch angehn und in der nächsten Saison weiter aufbaun, taktisch, spielerisch, mannschaftlich.
Seh ich genauso. Jetzt international zu spielen wäre eine mittlere Katastrophe. Das würde unser dünner Kader nicht durchstehen. Und es ist ja nicht so das wir jetzt unsere Verletztenmisere hatten und das demnächst vorbei wäre.
Für Europapokal sind wir definitiv noch zu schwach auf der Brust.
So gerne ich das hätte, diese Saison wäre zu früh.
Aber wenns passiert passierts eben
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 16th 2015

Posts: 3,182

283

Tuesday, January 3rd 2017, 12:15pm

Quelle: http://www.effzeh.com/effzeh-2017-sympathisch-nach-europa/

Langsam wirds mir unheimlich, der gegenwärtige Hype um den FC macht mir doch ein kleines bisschen Angst.
Der clevere und supersympathische neue FC, der trotz zahlreicher Verletzungen in engem Kontakt zu den Europlätzen bleibt und dabei sogar immer mehr packenden Fußball zeigt.
Ich hab echt Angst, eines Tages aufzuwachen und das Zerplatzen eines Traumes realisieren zu müssen. Unfassbar, wie dynamisch die Entwicklung vom FC ist, aber nächste Saison Europa?
Ich stelle mir das mit dem jetzigen Verletztenstand vor und dann kann es bei dieser Belastung auch in der Liga schnell abwärts gehen. Beispiele gabs ja.
Also lieber die Dinge höösch angehn und in der nächsten Saison weiter aufbaun, taktisch, spielerisch, mannschaftlich.
Seh ich genauso. Jetzt international zu spielen wäre eine mittlere Katastrophe. Das würde unser dünner Kader nicht durchstehen. Und es ist ja nicht so das wir jetzt unsere Verletztenmisere hatten und das demnächst vorbei wäre.
Für Europapokal sind wir definitiv noch zu schwach auf der Brust.
So gerne ich das hätte, diese Saison wäre zu früh.
Aber wenns passiert passierts eben


Also wenn dann kommt es ja frühestens nächste Saison. Glaubst du nicht auch das unser Kader dann entsprechend Angepasst würde.
Alles spricht (z.B. Wehrle) von zu Erwartenden Mehreinnahmen durch neue Sponsorenverträge welche mit Sicherheit auch zum Teil in den Kader gehen zuzüglich der geplanten Ausgaben für die Kadererweiterung.
:fcfc: Einmal FC - immer FC :fcfc:
:fcfc: E Levve lang :fcfc:
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 16th 2015

Posts: 94

284

Tuesday, January 3rd 2017, 12:27pm

Ich seh es anders , meiner Meinung nach wäre es sogar wichtig es zu schaffen sich dieses Jahr zu Qualifizieren .
Die Spieler haben doch Bock drauf und es hilft den ein oder anderen zum bleiben zu bewegen ,mit der Aussicht auch beim FC International Spielen zu können.
Im Sommer kommen mit Sicherheit wieder einige Angebote an unsere Spieler .
Des weiteren ist es für den Verein dann eine ganz andere Verhandlungsposition gegenüber den Sponsoren und bei der Vermarktung des FC, gerade jetzt wo die großen Verträge anstehen...
Und wenn wir es schaffen dann wird der Kader auch angepasst, das ist ja logisch,
Also lieber jetzt als später :D :fcfc:
"ein Köln Fan aus Bayern" :fcfc:
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "kölner_pudding" (Jan 3rd 2017, 12:28pm)

Date of registration: Jul 6th 2016

Posts: 4,149

285

Tuesday, January 3rd 2017, 12:34pm

Moin,
also ich möchte schon, dass wir uns für die EL qualifzieren.Mindestens den 7. Platz halten.
Von hinten können höchstens die Pillen oder Schlacke noch kommen und vor uns Hertha,Hoffenheim oder Frankfurt
sehe ich auch nicht dauerhaft vor uns zumal die alle noch zu uns ins Stadion müssen.
Ich rechne fest mit einem Platz 5-7.
Wenn nicht jetzt wann dann?
Natürlich wird dann nächste Saison der Kader noch aufgesockt werden müssen, ist doch klar.
Aber die Chance international endlich wieder dabei zu sein, muss man beim Schopf packen. :fcfc:
Scheiss Videobeschiss
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 5,103

286

Tuesday, January 3rd 2017, 12:36pm

Katastrophe ist evtl leicht übertrieben. Ich wünsche mir nichts sehnlicher als wieder international dabei zu sein.
Aber es MUSS dann dringendst verstärkt werden. Vor allem muss vorne eine adäquate Verstärkung neben oder hinter Modeste. Und Ausfälle wie die von Bitte können dann nicht "rauschmäßig" ersetzt werden, zB.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 16th 2015

Posts: 94

287

Tuesday, January 3rd 2017, 12:40pm

Katastrophe ist evtl leicht übertrieben. Ich wünsche mir nichts sehnlicher als wieder international dabei zu sein.
Aber es MUSS dann dringendst verstärkt werden. Vor allem muss vorne eine adäquate Verstärkung neben oder hinter Modeste. Und Ausfälle wie die von Bitte können dann nicht "rauschmäßig" ersetzt werden, zB.


Wir haben jetzt ja noch Clemens ...
"ein Köln Fan aus Bayern" :fcfc:
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 6th 2016

Posts: 4,149

288

Tuesday, January 3rd 2017, 12:41pm

Katastrophe ist evtl leicht übertrieben. Ich wünsche mir nichts sehnlicher als wieder international dabei zu sein.
Aber es MUSS dann dringendst verstärkt werden. Vor allem muss vorne eine adäquate Verstärkung neben oder hinter Modeste. Und Ausfälle wie die von Bitte können dann nicht "rauschmäßig" ersetzt werden, zB.
Das wird dann sicherlich alles in Angriff genommen.
Dann wird Schmadtke sicherlich ordentlich und entsprechend zuschlagen,
da bin ich mir sicher.
Dann werden auch ein paar Euros mehr umgedreht als bislang.
Scheiss Videobeschiss
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 6th 2016

Posts: 4,149

289

Tuesday, January 3rd 2017, 12:46pm

ich freu mich schon riesig auf die Rückrunde.
Mit Leo links und Clemens rechts wird Modeste endlich wieder ordentlich gefüttert werden.
Wenn wir von weiteren größeren Verletzungen verschont bleiben,
bin ich sehr optimistisch.
Scheiss Videobeschiss
  • Go to the top of the page

M. Lee

Master

Date of registration: Jun 8th 2016

Posts: 1,844

290

Tuesday, January 3rd 2017, 1:07pm

Stöger hat's doch sinngemäß schon gesagt - wenn wir uns qualifizieren, werden wir auch antreten ... ;)

Natürlich müsste dann der Kader aufgestockt werden - qualitativ sowieso, aber dann auch quantitativ, also mit mehr Backups!

Ich denke, das würde dann - schön Schritt für Schritt - auch angegangen.

Freuen würd's mich riesig! :fcfc:
  • Go to the top of the page

joergi

Master

Date of registration: Jun 8th 2016

Posts: 2,871

291

Wednesday, January 4th 2017, 1:17am

Ich befürchte bald, International ist Pflicht um Horn, Hector, Modeste, Heintz, Sörensen und Bittencourt sicher halten zu können.
Da werden sicher Anfragen von Finanzkräftigen Vereinen kommen.
Bei einigen Beiträgen hier, würde selbst Aspirin Kopfschmerzen bekommen! Schließe meine dabei nicht aus!
  • Go to the top of the page

M. Lee

Master

Date of registration: Jun 8th 2016

Posts: 1,844

292

Wednesday, January 4th 2017, 8:46am

Ich befürchte bald, International ist Pflicht um Horn, Hector, Modeste, Heintz, Sörensen und Bittencourt sicher halten zu können.
Da werden sicher Anfragen von Finanzkräftigen Vereinen kommen.
Hm, ich befürchte bald, die kommen sowieso - Europa hin odr her! Ein Jahr EL (selbst ein paar Jahre EL/CL) macht uns auch noch nicht wirklich "finanzkräftig". Wahrscheinlich werden wir nicht alle auf Dauer halten können - und "sicher" schon gar nicht. Ist schade, aber so läuft das Geschäft ...
  • Go to the top of the page

burlesque

Professional

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 1,015

293

Wednesday, January 4th 2017, 9:44am

Ich befürchte bald, International ist Pflicht um Horn, Hector, Modeste, Heintz, Sörensen und Bittencourt sicher halten zu können.
Da werden sicher Anfragen von Finanzkräftigen Vereinen kommen.
Hm, ich befürchte bald, die kommen sowieso - Europa hin odr her! Ein Jahr EL (selbst ein paar Jahre EL/CL) macht uns auch noch nicht wirklich "finanzkräftig". Wahrscheinlich werden wir nicht alle auf Dauer halten können - und "sicher" schon gar nicht. Ist schade, aber so läuft das Geschäft ...
Aber ist nicht auch Maroh trotz besserer Verdienstmöglichkeiten geblieben? Wir brauchen einen festen Stamm mit Spielern, die nicht jede 2. Saison irgendwo auf nem anderen Flugplatz landen.
Zusammen etwas Grosses zu schaffen bleibt dann nur noch als einzig schlüssiges Argument, nicht direkt bei monetär überzogenen :grins: Offerten abzuwandern. Sich woanders ins gemachte Nest setzen kann schliesslich jeder.
  • Go to the top of the page

cologne_1973

Professional

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 876

294

Wednesday, January 4th 2017, 9:49am

Ich befürchte bald, International ist Pflicht um Horn, Hector, Modeste, Heintz, Sörensen und Bittencourt sicher halten zu können.
Da werden sicher Anfragen von Finanzkräftigen Vereinen kommen.
Was nützt den Finanzkräftigen Vereinen ihre Kohle wenn die Spieler nicht wollen.
Ich glaube mich daran zu erinnern das Horn und Hector trotz anderen Angeboten beim FC bleiben wollten und Hector sogar verlängert hat. Alle anderen haben auch noch lange Verträge (2021 ? ).
Wenn wir einen Verkaufen dann muss aber schon ein Verein richtig tief in die Tasche greifen.
Scheiß Autokorrektur !


Kannste so machen...dann ist es halt Kacke
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 6th 2016

Posts: 4,149

295

Wednesday, January 4th 2017, 10:50am

Ich befürchte bald, International ist Pflicht um Horn, Hector, Modeste, Heintz, Sörensen und Bittencourt sicher halten zu können.
Da werden sicher Anfragen von Finanzkräftigen Vereinen kommen.
Hm, ich befürchte bald, die kommen sowieso - Europa hin odr her! Ein Jahr EL (selbst ein paar Jahre EL/CL) macht uns auch noch nicht wirklich "finanzkräftig". Wahrscheinlich werden wir nicht alle auf Dauer halten können - und "sicher" schon gar nicht. Ist schade, aber so läuft das Geschäft ...
Das sieht man ja auch an Dortmund.
Die spielen auch seit Jahren Cl und trotzdem laufen denen immer wieder die Spieler davon,
trotz Kohle, Stadion und Tradition
Scheiss Videobeschiss
  • Go to the top of the page

M. Lee

Master

Date of registration: Jun 8th 2016

Posts: 1,844

296

Wednesday, January 4th 2017, 12:04pm

Ich befürchte bald, International ist Pflicht um Horn, Hector, Modeste, Heintz, Sörensen und Bittencourt sicher halten zu können.
Da werden sicher Anfragen von Finanzkräftigen Vereinen kommen.
Hm, ich befürchte bald, die kommen sowieso - Europa hin odr her! Ein Jahr EL (selbst ein paar Jahre EL/CL) macht uns auch noch nicht wirklich "finanzkräftig". Wahrscheinlich werden wir nicht alle auf Dauer halten können - und "sicher" schon gar nicht. Ist schade, aber so läuft das Geschäft ...
Das sieht man ja auch an Dortmund.
Die spielen auch seit Jahren Cl und trotzdem laufen denen immer wieder die Spieler davon,
trotz Kohle, Stadion und Tradition
Ganz oben in der Nahrungskette stehen Clubs wie Bayern, Real usw. - nur denen kauft keiner mehr Spieler weg. Wir müssen uns eben Stück für Stück nach oben beissen. Mit dem Level von Dortmund wär' ich aber erstmal schon ziemlich zufrieden ... ;)
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 6th 2016

Posts: 4,149

297

Wednesday, January 4th 2017, 12:53pm

Ich befürchte bald, International ist Pflicht um Horn, Hector, Modeste, Heintz, Sörensen und Bittencourt sicher halten zu können.
Da werden sicher Anfragen von Finanzkräftigen Vereinen kommen.
Hm, ich befürchte bald, die kommen sowieso - Europa hin odr her! Ein Jahr EL (selbst ein paar Jahre EL/CL) macht uns auch noch nicht wirklich "finanzkräftig". Wahrscheinlich werden wir nicht alle auf Dauer halten können - und "sicher" schon gar nicht. Ist schade, aber so läuft das Geschäft ...
Das sieht man ja auch an Dortmund.
Die spielen auch seit Jahren Cl und trotzdem laufen denen immer wieder die Spieler davon,
trotz Kohle, Stadion und Tradition
Ganz oben in der Nahrungskette stehen Clubs wie Bayern, Real usw. - nur denen kauft keiner mehr Spieler weg. Wir müssen uns eben Stück für Stück nach oben beissen. Mit dem Level von Dortmund wär' ich aber erstmal schon ziemlich zufrieden ... ;)
jo , dann beissen wir mal ;)
Erst Dortmund, dann Bayern und dann wieder wie einst an Real orientieren.
Wobei die Spieler haben, die hätte ich nicht wirklich gerne bei uns.
Den Gockel Ronaldo oder den Flieger Robben können die ruhig behalten.
Scheiss Videobeschiss
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 16th 2015

Posts: 3,182

298

Wednesday, January 4th 2017, 1:00pm

jo , dann beissen wir mal ;)
Erst Dortmund, dann Bayern und dann wieder wie einst an Real orientieren.
Wobei die Spieler haben, die hätte ich nicht wirklich gerne bei uns.
Den Gockel Ronaldo oder den Flieger Robben können die ruhig behalten.


Also wenn der mal ein bis zwei Jahre "free of Charge" BL Luft bei uns Schnuppern möchte gerne :klatschen:
:fcfc: Einmal FC - immer FC :fcfc:
:fcfc: E Levve lang :fcfc:
  • Go to the top of the page

burlesque

Professional

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 1,015

299

Monday, January 9th 2017, 6:35pm

"...Deshalb habe man Jörn Wolf als «Koordinator Trainer- und Funktionsteam» geholt."

Wenn die Levskis jetzt schon einen zum Ausheulen brauchen... :kugelnlachen:
  • Go to the top of the page

shiwawa

Master

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 2,288

300

Thursday, January 12th 2017, 6:36pm

Winter-Vorbereitung

Frösteln im Trainingslager




Nur drei Klubs haben sich gegen ein Trainingslager im Ausland
entschieden: Der 1. FC Köln, der FC Ingolstadt und die TSG 1899
Hoffenheim. Die Entscheidung dazu ist wohl noch zu einer Zeit getroffen
worden, als die Handlungsbeteiligten nicht ernst genommen haben, dass
auch hierzulande im Winter drinstecken kann, was draufsteht: Winter
eben! Mit Temperaturen tief im Minusbereich. Schneefällen. Regen. Regen.
Regen. Einfach useliges Wetter. Und so frösteln sich die daheim
gebliebenen Vereine durch die Vorbereitung.


Ich sehe dies sogar positiv. Die restlichen Mannschaften kommen aus Ländern mit milden Themperaturen zurück und frieren sich den A.... ab.
Der FC spielt aber mit kurzem Trikot, weil sie sich an die -Grade gewöhnt haben. :ironie:
:fcfc: :fcfc: :fcfc: Der FC darf (nicht) absteigen... :kopfwand:
  • Go to the top of the page