Mittwoch, 17. Januar 2018, 06:05 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: FC-Tresen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Registrierungsdatum: 16. Juni 2015

Beiträge: 1 059

501

Mittwoch, 7. Juni 2017, 06:10

Ihr redet von der ballonseide ? Jau , und was die für Farben hatten....... :eek:
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 11. Juni 2016

Beiträge: 1 789

502

Mittwoch, 7. Juni 2017, 06:44

Der neue Trainer vom BVB erinnert mich (rein optisch) an Pep Guardiola. Glatze, Sakko, Wollschal kunstvoll um den Hals gewickelt.

Ich finde so ein Ruhrpottverein, muss als Trainer unbedingt einen Asi im Trainingsanzug haben - so´n Malochertypen, der noch Kohlenstaub hinter den Ohren hat, sich laufend am Sack kratzt, und alle 5 Minuten den Naseninhalt auf die Tartanbahn rotzt.

Ich mag keine Trainer, die Anzug tragen und/oder für Nivea-Produkte Werbung machen. :lol:
Guardiola ist ja auch eines seiner Vorbilder.
  • Zum Seitenanfang

shiwawa

Meister

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 1 856

503

Donnerstag, 8. Juni 2017, 19:40

Puuuh,das zerrt an den Nerven, lesen zu müssen, was hier manche Blättchen zum Besten geben. ( Könnte ja was informatives drin stehen )
Ich hab manchmal das Gefühl einer schreibt den Mist vom anderen ab. Und dabei ist noch ewig das Tranferfenster offen, was wohl da in Zukunft auf uns arme Fans zukommt?

Vllt wird Poldi doch von den Chinesen ausgeliehen ( die haben den FC sooo lieb ) oder Toni Polster kommt als Stürmertrainer.

Oder Bodo Illgner kommt als Berater für die 2 oder 3 internationalen Spiele, sorry Express, mehr Mist fällt mir nicht ein, euch bestimmt, wetten?
EIERKOPP! :P
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 17. Juni 2015

Beiträge: 1 016

504

Donnerstag, 8. Juni 2017, 20:44

Vllt wird Poldi doch von den Chinesen ausgeliehen
Ähm...sicher, sicher. Mailand oder Madrid, Hauptsache Spanien.
### Ich weiß nicht immer wovon ich rede, aber ich weiß, dass ich Recht habe ###
### Zeuge Chihis ### Poldi, santo subito ###
  • Zum Seitenanfang

M. Lee

Profi

Registrierungsdatum: 8. Juni 2016

Beiträge: 1 084

505

Freitag, 9. Juni 2017, 08:51

Ich hab manchmal das Gefühl einer schreibt den Mist vom anderen ab.

Genau so ist das! Solange keine O-Töne vom Spielern, Vereinen oder (mit Abstrichen) Beratern zitiert werden, braucht man nix davon auch nur ansatzweise ernst zu nehmen! :schuetteln:
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 1 143

506

Sonntag, 11. Juni 2017, 18:55

Ich möchte doch mal eines klar stellen - dieser Text stammt nicht von mir:

Köln wappnet sich für Europa:
Eine Kaderanalyse


Noch immer wie im Rausch schunkelt man sich in Köln auf Europa ein. Dafür aber muss der FC seine Mannschaft vor allem in der Breite verstärken. Die auch hausgemachten Probleme wie der unausgewogene Kader und die damit zusammenhängenden spielerisch armen Leistungen im Frühjahr ließen den Traum von Europa um ein Haar platzen



Es gehört z. Zt. schon viel Mut dazu, diesen Beitrag in den Pressetrööt zu stellen. :respektieren:
"Toleranz ist der Verdacht, dass der Andere Recht hat." Kurt Tucholsky

Ich mag Menschen, die mir reinen Wein einschenken. Oder Bier. Bier geht auch.
  • Zum Seitenanfang

Kohlenbock

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 15. Juni 2015

Beiträge: 4 642

507

Sonntag, 11. Juni 2017, 19:26

Ich möchte doch mal eines klar stellen - dieser Text stammt nicht von mir:

Köln wappnet sich für Europa:
Eine Kaderanalyse


Noch immer wie im Rausch schunkelt man sich in Köln auf Europa ein. Dafür aber muss der FC seine Mannschaft vor allem in der Breite verstärken. Die auch hausgemachten Probleme wie der unausgewogene Kader und die damit zusammenhängenden spielerisch armen Leistungen im Frühjahr ließen den Traum von Europa um ein Haar platzen



Es gehört z. Zt. schon viel Mut dazu, diesen Beitrag in den Pressetrööt zu stellen. :respektieren:


Ich, für meine Teil, kann mit solcher Kritik durchaus gut leben, auch wenn ich das größtenteils anders sehe.
Der Ton macht die Musik.
In Deinem Post, der hier auf viel Kritik und Ablehnung stieß, hört sich das alles sehr viel drastischer an. Von den persönlichen Angriffen gar nicht zu sprechen...
:winken:
Der Unterschied zwischen dem, der Du bist und dem, der Du sein möchtest, ist das, was Du tust.
  • Zum Seitenanfang

EffZeh

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 551

508

Sonntag, 11. Juni 2017, 20:41

Ich möchte doch mal eines klar stellen - dieser Text stammt nicht von mir:

Köln wappnet sich für Europa:
Eine Kaderanalyse


Noch immer wie im Rausch schunkelt man sich in Köln auf Europa ein. Dafür aber muss der FC seine Mannschaft vor allem in der Breite verstärken. Die auch hausgemachten Probleme wie der unausgewogene Kader und die damit zusammenhängenden spielerisch armen Leistungen im Frühjahr ließen den Traum von Europa um ein Haar platzen



Es gehört z. Zt. schon viel Mut dazu, diesen Beitrag in den Pressetrööt zu stellen. :respektieren:


Ich, für meine Teil, kann mit solcher Kritik durchaus gut leben, auch wenn ich das größtenteils anders sehe.
Der Ton macht die Musik.
In Deinem Post, der hier auf viel Kritik und Ablehnung stieß, hört sich das alles sehr viel drastischer an. Von den persönlichen Angriffen gar nicht zu sprechen...
:winken:


Genau so ist es. Um den zitierten Artikel mit Grottenhennes' Post auch nur ansatzweise gleichsetzen zu wollen, muss man wohl Grottenhennes sein.
  • Zum Seitenanfang

Aixbock

Profi

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 1 293

509

Sonntag, 11. Juni 2017, 20:49

Ich möchte doch mal eines klar stellen - dieser Text stammt nicht von mir:

Köln wappnet sich für Europa:
Eine Kaderanalyse


....


Es gehört z. Zt. schon viel Mut dazu, diesen Beitrag in den Pressetrööt zu stellen. :respektieren:
Ein guter Artkel, dem ich vollumfänglich zustimmen kann.

"Möchte man in der kommenden Saison in allen drei Wettbewerben gut
abschneiden, muss dringend die Leistungsdichte erhöht werden. Spieler
wie Rudnevs, Rausch oder Olkowski sollten abgegeben werden oder
zumindest in die dritte Reihe rücken, sonst könnte es die ein oder
andere böse Überraschung geben. Des Weiteren dürfen Spieler wie Hector
oder Osako nicht wieder auf einer Handvoll Positionen eingeplant werden.

Besonders
ein Ausfall Hectors hätte in der vergangenen Saison fatale Auswirkungen
gehabt. Allerdings ist der Faktor Modeste nicht zu vergessen – eine
hohe Ablösesumme könnte dem FC noch größere Türen öffnen. Für das
kölsche Superduo Stöger und ‚Kreuzfahrtgolfer Schmaddi‘ steht ein
arbeitsreicher Sommer an."


Ich hoffe, man ist unterwegs und plant Urlaub erst für August ein.
Aixbock
Je suis Raziel Shevach


"Menschen, die davon leben, etwas in Ordnung zu bringen, haben nichts
dagegen, daß es drunter und drüber geht." (William Hazlitt)



  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Aixbock« (11. Juni 2017, 20:50)

cb@sb

Schüler

Registrierungsdatum: 8. Juni 2016

Beiträge: 144

510

Sonntag, 11. Juni 2017, 20:55

Ich hoffe, man ist unterwegs und plant Urlaub erst für August ein.
Aixbock


Das wäre echt ein Sch...Manager, wenn er seine Hauptarbeit in den Monaten Juni-August erledigen würde...
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »cb@sb« (11. Juni 2017, 20:59)

HoherNorden

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 18. Juni 2015

Beiträge: 195

511

Montag, 12. Juni 2017, 10:37

So fatal hat sich der Ausfall von Hector in der RÜCKRUNDE doch gar nicht ausgewirkt,
wir sind schließlich immerhin noch Tabellenfünfter geworden, nicht so schlecht, finde ich.
No risk - no fun :P
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 17. Juni 2015

Beiträge: 1 016

512

Montag, 12. Juni 2017, 18:57

So fatal hat sich der Ausfall von Hector in der RÜCKRUNDE doch gar nicht ausgewirkt,
wir sind schließlich immerhin noch Tabellenfünfter geworden, nicht so schlecht, finde ich.
Wir haben ja auch das Kunststück fertiggebracht, als 7. der Hinrundentabelle und 9. der Rückrundentabelle insgesamt auf Platz 5 zu kommen. Magie..... :thumbsup:
### Ich weiß nicht immer wovon ich rede, aber ich weiß, dass ich Recht habe ###
### Zeuge Chihis ### Poldi, santo subito ###
  • Zum Seitenanfang

ma_ko68

Meister

Registrierungsdatum: 16. Juni 2015

Beiträge: 2 774

513

Dienstag, 13. Juni 2017, 14:45

Im Winter 50 Mio für Modeste Abgelehnt und jetzt bei 30 Mio Verhandeln - ich hoffe da kommt noch eine 4 am Anfang :ostern:
:fcfc: Einmal FC - immer FC :fcfc:
:fcfc: E Levve lang :fcfc:
  • Zum Seitenanfang

Powerandi

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 10. Juni 2016

Beiträge: 5 921

514

Dienstag, 13. Juni 2017, 14:49

Im Winter 50 Mio für Modeste Abgelehnt und jetzt bei 30 Mio Verhandeln - ich hoffe da kommt noch eine 4 am Anfang :ostern:


Laut Kölner Stadtanzeiger soll sich das Angebot auf 40 Mio. € belaufen.
Stefan Ruthenbeck: "In den nächsten Wochen und Monaten mache ich mit der Mannschaft viel Fahrradtraining, um schon mal das Absteigen zu üben."
  • Zum Seitenanfang

ma_ko68

Meister

Registrierungsdatum: 16. Juni 2015

Beiträge: 2 774

515

Dienstag, 13. Juni 2017, 14:57

Im Winter 50 Mio für Modeste Abgelehnt und jetzt bei 30 Mio Verhandeln - ich hoffe da kommt noch eine 4 am Anfang :ostern:


Laut Kölner Stadtanzeiger soll sich das Angebot auf 40 Mio. € belaufen.


30 Bild und 40 KSTA macht ~ 35. Beide noch 10 drauf dann passt es :naughty:
:fcfc: Einmal FC - immer FC :fcfc:
:fcfc: E Levve lang :fcfc:
  • Zum Seitenanfang

shiwawa

Meister

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 1 856

516

Dienstag, 13. Juni 2017, 23:16

Kessler privat.....

denke mal, das gehört hier nicht hin, keiner weiß warum, weswegen und wieso!
EIERKOPP! :P
  • Zum Seitenanfang

smokie

Meister

Registrierungsdatum: 27. Juli 2016

Beiträge: 2 673

517

Mittwoch, 14. Juni 2017, 09:09

Geil, es geht schon wegen des beauftragten Architekten-Büros mit Kritik los.... :kotzen:
  • Zum Seitenanfang

dropkick murphy

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 17. Juni 2015

Beiträge: 3 683

518

Donnerstag, 15. Juni 2017, 09:41

Aus dem Pressethread:

"Was will Anthony Modeste? Was will der 1. FC Köln? Und was
werden der Stürmer und Schmadtke bei ihrem anstehenden Treffen
besprechen? Klar ist bislang nur: Aus China gibt es Interesse. Aber
welche Rolle spielt für Modeste seine Heimat? Die Aussagen in den
vergangenen Wochen verwirrten mitunter. Modeste sprach davon, in Köln
glücklich zu sein. Er sprach davon, eigentlich in Köln bleiben zu
wollen. Eigentlich. Denn er sagte auch, er wisse nicht, was er machen
werde, schließlich habe auch der Effzeh ein Wörtchen mitzureden. Der
Eindruck entstand, die Geissböcke wollten den Spieler bei einem
passenden Angebot zu einem Wechsel überreden."

Zitat ende.

Also falls das wirklich so sein sollte,dann wird es höchste Zeit für eine Trennung,denn alles weitere macht dann keinen Sinn!
  • Zum Seitenanfang

smokie

Meister

Registrierungsdatum: 27. Juli 2016

Beiträge: 2 673

519

Samstag, 17. Juni 2017, 18:32

Am Beispiel Kevin Wimmer sieht man das große Problem, was in den nächsten Jahren auf die Premier League zukommen wird. Die völlig überteuert eingekauften Spieler können ihre Marktwerte nicht mehr steigern, trotzdem möchte man bei einem Weiterverkauf natürlich Gewinn machen....und das Ganze geht jetzt ja erst los...in 5 Jahren werden die ein Riesenproblem haben :D
  • Zum Seitenanfang

Aixbock

Profi

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 1 293

520

Mittwoch, 21. Juni 2017, 11:12

Angesichts der Ablösesumme könnte man meinen, dass auch der 1. FC
Köln profitiert. Fünfunddreißig Millionen Euro! Auf den ersten Blick
eine immense Summe, gerade für diesen Klub. Aber was sind 35 Millionen
Euro im Sinne eines Wiederbeschaffungswertes
, wenn ein Ausnahmestürmer
wie Modeste ersetzt werden muss, der in der abgelaufenen Meisterschaft
25 Tore geschossen hat und in Köln noch bis Ende Juni 2021 unter Vertrag
steht? Die Ablöse erscheint beinahe gering, als schwacher Trost
verglichen etwa mit den 40 Millionen Euro, die der FC Liverpool schon
vor Jahren für den damaligen Hoffenheimer Spieler Roberto Firmino
ausgegeben hat.


Die Kölner werden sich schwertun, für dieses Geld angemessenen oder gar
gleichwertigen Ersatz zu finden.
Den aber werden sie brauchen, wenn sie
in der Gruppenphase der Europa League als Außenseiter eine gute Rolle
spielen wollen. Als Nachfolger sind Jhon Cordoba von Mainz 05 und Mark
Uth von 1899 Hoffenheim im Gespräch, noch keine großen Namen. Für das
FC-Management um Jörg Schmadtke wird es eine große Herausforderung, den
Verkauf des werthaltigsten Spielers im Klub als Gewinn auszuweisen.


http://www.faz.net/aktuell/sport/fussball/bundesliga/1-fc-koeln-star-anthony-modeste-vor-wechsel-nach-china-15069660.html


Kluge Worte. Für die Harmoniebesoffenen hier auf der Agora sicher mal wieder ein Stein des Anstoßes. Ist ja aber von der FAZ. Beschwerden also bitte dorthin leiten. :grins:

Aixbock
Je suis Raziel Shevach


"Menschen, die davon leben, etwas in Ordnung zu bringen, haben nichts
dagegen, daß es drunter und drüber geht." (William Hazlitt)



  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Aixbock« (21. Juni 2017, 11:14)