Saturday, August 24th 2019, 11:44am UTC+2

You are not logged in.

  • Login
  • Register

Dear visitor, welcome to FC-Tresen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 8,796

781

Friday, October 27th 2017, 3:36pm

smokie, dann soll er sich, wenn er spielt, auch mehr aufs Verteidigen konzentrieren und das Flanken nur im Notfall versuchen. Und die Standards nicht noch den Leuten wegnehmen, die es, wenn auch nur etwas, besser können.

Ich kann wirklich nicht glauben, dass jemand glaubt, Rausch nimmt irgendjemandem Standards weg. Das halte ich wirklich für total absurd. Da sollte man vielleicht eher mal den Coach fragen
  • Go to the top of the page

tap-rs

Professional

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 985

782

Friday, October 27th 2017, 4:19pm

smokie, dann soll er sich, wenn er spielt, auch mehr aufs Verteidigen konzentrieren und das Flanken nur im Notfall versuchen. Und die Standards nicht noch den Leuten wegnehmen, die es, wenn auch nur etwas, besser können.

Ich kann wirklich nicht glauben, dass jemand glaubt, Rausch nimmt irgendjemandem Standards weg. Das halte ich wirklich für total absurd. Da sollte man vielleicht eher mal den Coach fragen

smokie, ehrlich. Mir ist jeglicher Glauben abhanden gekommen. Ein Beispiel, ich glaube es war gegen Frankfurt, der FC bekommt einen Freistoß gut 20 m vor dem Tor, Jojic legt sich den Ball zurecht, dann kommt Rausch in seiner unnachahmlichen Weise von der linken Seite angetrabt spricht zu Jojic, legt sich den Ball neu zurecht und schießt halbhoch dem nächsten Abwehrspieler an. Und das ist nicht das erste Mal, ich meine jetzt nicht, dass er zu 95 % immer den nächst stehenden Abwehrspieler trifft, nein, dass er anderen den Ball wegnimmt. Wenn er es ja noch könnte, aber er kann´s nicht. Ich würde als Mitspieler ausrasten und als Trainer einwirken.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 2,304

783

Friday, October 27th 2017, 4:47pm

Gefällt mir gar nicht, 2 Jahre für Rausch. (...)
Jetzt ist der unfähige Schmadtke weg - und was passiert: Vertragsverlängerung mit Rausch. Oder war es Schmadtkes böses Vermächtnis - noch 4 Jahre Standards von Kocka Rausch.
"Reden über Dinge, die durch Reden nicht entschieden werden können, muss man sich abgewöhnen." Bert Brecht über dieses Forum
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Joganovic" (Oct 27th 2017, 4:56pm)

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 5,614

784

Friday, October 27th 2017, 4:58pm

Gefällt mir gar nicht, 2 Jahre für Rausch. (...)
Jetzt ist der unfähige Schmadtke weg - und was passiert: Vertragsverlängerung mit Rausch. Oder war es Schmadtkes böses Vermächtnis - noch 4 Jahre Standards von Kocka Rausch.


Einer unserer Spezialisten wollte doch heute morgen schon die Rausch-Verlängerung als letzte Amtshandlung von Schmadtke, quasi als Racheakt, verkaufen.
:teuflisch:
Der Unterschied zwischen dem, der Du bist und dem, der Du sein möchtest, ist das, was Du tust.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 2,233

785

Friday, October 27th 2017, 5:43pm

Schmadtke wollte nicht mit Rausch verlängern, also musste er fott.
"Toleranz ist der Verdacht, dass der Andere Recht hat." Kurt Tucholsky

Ich mag Menschen, die mir reinen Wein einschenken. Oder Bier. Bier geht auch.

Die Saison lief nach Plan. Nur der Plan war Scheisse.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 4,427

786

Friday, October 27th 2017, 6:11pm

Rausch find' ich gut. Was ihr nur alle gegen den habt. Der flankt nicht schlechter als der Rest der Mannschaft. Nur die Einwürfe dauern immer was länger.
So gut, dass man gleich ohne Not bis 2021 verlängert, find' ich ihn aber nu auch wieder nicht. Ich glaube, man plant schon mal zweigleisig. In dem Fall Gleis 2.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 28th 2017

Posts: 2,471

787

Friday, October 27th 2017, 7:15pm

Rausch ist sicherlich kein Kandidat für den Titel "Weltfußballer
des Jahres", warum der hier aber von einigen immer wieder aufs Fressbrett
kriegt? Rausch hat gewisse Qualitäten, die ihm eine längere Bundesligakarriere
ermöglichen. Damit gehört er zu den Auserwählten, es gibt tausende die gerne
mit ihm tauschen würden. Dazu ist er ein Spieler des 1.FC Köln, der sich keiner
groben Verfehlung schuldig gemacht hat. Sich einen Spieler rauszupicken ist in
höchstem Maße unfair, häufig auch ein Wahrnehmungsfehler. Es gibt sicherlich
Aktionen, die einem die Haare zu Berge stehen lassen, wie diese Aktionen aber
im Gedächtnis bleiben, hängt von der Sympathie für den Spieler ab. Poldi hat
auch so manches Mal Bockmist verzapft, trotzdem wurde er durch die Bank weg
gefeiert. Die Psyche spielt uns Menschen schon Mal häufiger einen Streich. Es
gibt Untersuchungen, wonach die Menschen in einer ALDI Schlange relaxter sind
als beim REWE. Die Wartezeit ist gleich lang, allerdings sind die Erwartungen
andere. Jede schlechte Aktion von Rausch wird als Bestätigung seiner
Unfähigkeit gesehen, jede gute entweder ignoriert oder als Ausnahme von der
Regel interpretiert. Mein Statement ist kein Kritikverbot, aber anlassloses
Bashing gegen eigene Spieler finde ich unnötig und blöd.


Beste Grüße


Ron
:fcfc:
In der Theorie sind Theorie und Praxis eins. In der Praxis nicht! :fcfc:


Wenn´s einfach wär, könnte es jeder :thumbsup:

Warum sachlich bleiben, wenn es auch persönlich geht?
  • Go to the top of the page

Caligula

Professional

Date of registration: Jun 17th 2015

Posts: 1,448

788

Friday, October 27th 2017, 7:47pm

So gut, dass man gleich ohne Not bis 2021 verlängert, find' ich ihn aber nu auch wieder nicht. Ich glaube, man plant schon mal zweigleisig. In dem Fall Gleis 2.
Tja, so geht es mir auch. Vielleicht hatte sein Vertrag keine Gültigkeit für die 2. Liga, und Schmaddi musste handeln.
### Ich weiß nicht immer wovon ich rede, aber ich weiß, dass ich Recht habe ###
### Zeuge Chihis ### Poldi, santo subito ###
  • Go to the top of the page

tap-rs

Professional

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 985

789

Friday, October 27th 2017, 8:14pm

Gefällt mir gar nicht, 2 Jahre für Rausch. (...)
Jetzt ist der unfähige Schmadtke weg - und was passiert: Vertragsverlängerung mit Rausch. Oder war es Schmadtkes böses Vermächtnis - noch 4 Jahre Standards von Kocka Rausch.


Ich vermute mal, dass die Formulierung "unfähiger Schmadtke" die deinige ist. Meine ist es nämlich nicht. Auch wenn ich keinen Hehl daraus mache, dass ich nicht sehr traurig bin, dass Schmadtke nun weg ist. Das liegt aber an seinen suboptimalen letzten Transferperioden.

Und die vorzeitige Vertragsverlängerung mit Rausch ist, so glaube ich ebenso wie die von Lehmann, wohl ein Vorgriff auf die evtl. Zweitklassigkeit. Habe ich weiter vorne auch schon geschrieben. Zum jetzigen Zeitpunkt den Vertrag bis 2021 mit Rausch zu verlängern, ist geradezu grotesk. Egal wer das eingetütet hat. Rückschritt statt Stillstand, geschweige denn Fortschritt.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "tap-rs" (Oct 27th 2017, 8:27pm)

tap-rs

Professional

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 985

790

Friday, October 27th 2017, 8:27pm

Rausch ist sicherlich kein Kandidat für den Titel "Weltfußballer
des Jahres", warum der hier aber von einigen immer wieder aufs Fressbrett
kriegt? Rausch hat gewisse Qualitäten, die ihm eine längere Bundesligakarriere
ermöglichen. Damit gehört er zu den Auserwählten, es gibt tausende die gerne
mit ihm tauschen würden. Dazu ist er ein Spieler des 1.FC Köln, der sich keiner
groben Verfehlung schuldig gemacht hat. Sich einen Spieler rauszupicken ist in
höchstem Maße unfair, häufig auch ein Wahrnehmungsfehler. Es gibt sicherlich
Aktionen, die einem die Haare zu Berge stehen lassen, wie diese Aktionen aber
im Gedächtnis bleiben, hängt von der Sympathie für den Spieler ab. Poldi hat
auch so manches Mal Bockmist verzapft, trotzdem wurde er durch die Bank weg
gefeiert. Die Psyche spielt uns Menschen schon Mal häufiger einen Streich. Es
gibt Untersuchungen, wonach die Menschen in einer ALDI Schlange relaxter sind
als beim REWE. Die Wartezeit ist gleich lang, allerdings sind die Erwartungen
andere. Jede schlechte Aktion von Rausch wird als Bestätigung seiner
Unfähigkeit gesehen, jede gute entweder ignoriert oder als Ausnahme von der
Regel interpretiert. Mein Statement ist kein Kritikverbot, aber anlassloses
Bashing gegen eigene Spieler finde ich unnötig und blöd.


Beste Grüße


Ron
:fcfc:


Deine ganze Rauschverteidigerei ehrt dich, entspricht aber null meiner Wahrnehmung. Und ich sehe das nicht als bashen, sondern als Kritik. Rausch ist ja nicht allein verantwortlich, dass er beim FC spielt. Ist aber auch egal. Da hat jeder seine Ansicht, die auch jedem gestattet sein sollte. Aber eben jedem. Und Podolski, der alte "Stehgeiger" ;-)) , wurde hier auch mehr als einmal durchs Dorf getrieben. Würdest du mich fragen, Positionsunabhängig, ob lieber Podolski oder Rausch, hörst du von mir ein klares Podolski.

Wo ich dir aber recht gebe, das ist die Sache mit der Schlange an der Kasse. Da könnten die bei Aldi glatt relaxter sein als bei Rewe. Aber, da bin meistens, bei beiden gleich unentspannt und auch schonmal genervt. Wie im Stadion oder vorm TV auch, wenn ich manche Aktionen sehe. Und, siehe da, nicht nur bei Rausch.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 5,614

791

Friday, October 27th 2017, 8:28pm

Gefällt mir gar nicht, 2 Jahre für Rausch. (...)
Jetzt ist der unfähige Schmadtke weg - und was passiert: Vertragsverlängerung mit Rausch. Oder war es Schmadtkes böses Vermächtnis - noch 4 Jahre Standards von Kocka Rausch.


Ich vermute mal, dass die Formulierung "unfähiger Schmadtke" die deinige ist. Meine ist es nämlich nicht. Auch wenn ich keinen Hehl daraus mache, dass ich nicht sehr traurig bin, dass Schmadtke nun weg ist. Das liegt aber an seinen suboptimalen letzten Transferperioden. Und die vorzeitige Vertragsverlängerung mit Rausch ist, so glaube ich ebenso wie die von Lehmann, wohl ein Vorgriff auf die evtl. Zweitklassigkeit. Habe ich weiter vorne auch schon geschrieben. Zum jetzigen Zeitpunkt den Vertrag bis 2021 mit Rausch zu verlängern, ist geradezu grotesk. Egal wer das eingetütet hat. Rückschritt statt Stillstand, geschweige denn Fortschritt.


Ich finde da die Äußerungen mancher User viel grotesker.
Und ich finde die Vertragsverlängerung mit Rausch gut. Er spielt wohl für relativ kleines Geld und sollte einen guten Backup abgeben, falls wir irgendwann mal einen gescheiten LV (vielleicht Horn) haben.
Die Verlängerung mit Lehmann um ein Jahr finde ich ebenfalls gut. Er sollte, in seiner wohl letzten Saison, ebenfalls ein guter Backup sein, falls wir es tatsächlich mal schaffen, ihn abzulösen.
Fa wir tatsächlich absteigen sollten , sind sie auch weiter als Stammspieler zu gebrauchen.
Der Unterschied zwischen dem, der Du bist und dem, der Du sein möchtest, ist das, was Du tust.
  • Go to the top of the page

tap-rs

Professional

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 985

792

Friday, October 27th 2017, 8:31pm

Gefällt mir gar nicht, 2 Jahre für Rausch. (...)
Jetzt ist der unfähige Schmadtke weg - und was passiert: Vertragsverlängerung mit Rausch. Oder war es Schmadtkes böses Vermächtnis - noch 4 Jahre Standards von Kocka Rausch.


Ich vermute mal, dass die Formulierung "unfähiger Schmadtke" die deinige ist. Meine ist es nämlich nicht. Auch wenn ich keinen Hehl daraus mache, dass ich nicht sehr traurig bin, dass Schmadtke nun weg ist. Das liegt aber an seinen suboptimalen letzten Transferperioden. Und die vorzeitige Vertragsverlängerung mit Rausch ist, so glaube ich ebenso wie die von Lehmann, wohl ein Vorgriff auf die evtl. Zweitklassigkeit. Habe ich weiter vorne auch schon geschrieben. Zum jetzigen Zeitpunkt den Vertrag bis 2021 mit Rausch zu verlängern, ist geradezu grotesk. Egal wer das eingetütet hat. Rückschritt statt Stillstand, geschweige denn Fortschritt.


Ich finde da die Äußerungen mancher User viel grotesker.
Und ich finde die Vertragsverlängerung mit Rausch gut. Er spielt wohl für relativ kleines Geld und sollte einen guten Backup abgeben, falls wir irgendwann mal einen gescheiten LV (vielleicht Horn) haben.
Die Verlängerung mit Lehmann um ein Jahr finde ich ebenfalls gut. Er sollte, in seiner wohl letzten Saison, ebenfalls ein guter Backup sein, falls wir es tatsächlich mal schaffen, ihn abzulösen.
Fa wir tatsächlich absteigen sollten , sind sie auch weiter als Stammspieler zu gebrauchen.

Lehmann, das habe ich bereits vorher geschrieben, kann ich mit leben. Bei Rausch bin ich eben komplett anderer Meinung. Und jetzt, bis 2021, wo ist die Not, das jetzt zu machen?
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 5,614

793

Friday, October 27th 2017, 8:44pm


Lehmann, das habe ich bereits vorher geschrieben, kann ich mit leben. Bei Rausch bin ich eben komplett anderer Meinung. Und jetzt, bis 2021, wo ist die Not, das jetzt zu machen?


Es braucht doch keine Not, einen Vertrag zu verlängern, der nur noch eineinhalb Jahr Laufzeit hat.
Im Übrigen wissen wir doch nix über die Ausgestaltung der Verträge. Vielleicht hatte er einen Vertrag der nicht für die 2. Liga gilt. Gut möglich, dass man dann die 2. Liga zu geringeren Bezügen reingebracht hat.
Ich weiß ja nun, dass viele das nicht gerne hören, aber:
Man sollte schon berücksichtigen, dass auch nach Schmadtke Fachleute mit der Ausgestaltung von Verträgen und mit der Abwicklung von Transfer beschäftigt sind.
Man muss die beiden Unterschriften ja nicht unbedingt gut finden, aber dass hier den Verantwortlichen teilweise Dilettantentum unterstellt wird, ist total daneben.
Der Unterschied zwischen dem, der Du bist und dem, der Du sein möchtest, ist das, was Du tust.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 17th 2015

Posts: 7,684

794

Friday, October 27th 2017, 11:10pm

Rausch und Lehmann verlängern.....was soll man dazu sagen???

Begeisterung?

Ernüchterung?

Wie soll man das für die Zukunft des Clubs aus sportlicher Hinsicht sehen?

Fragen über Fragen....

Ich denke mir meinen Teil darüber!
  • Go to the top of the page

l#seven

Master

Date of registration: Jun 11th 2016

Posts: 2,497

795

Friday, October 27th 2017, 11:20pm

Gefällt mir gar nicht, 2 Jahre für Rausch. (...)
Jetzt ist der unfähige Schmadtke weg - und was passiert: Vertragsverlängerung mit Rausch. Oder war es Schmadtkes böses Vermächtnis - noch 4 Jahre Standards von Kocka Rausch.


Ich vermute mal, dass die Formulierung "unfähiger Schmadtke" die deinige ist. Meine ist es nämlich nicht. Auch wenn ich keinen Hehl daraus mache, dass ich nicht sehr traurig bin, dass Schmadtke nun weg ist. Das liegt aber an seinen suboptimalen letzten Transferperioden. Und die vorzeitige Vertragsverlängerung mit Rausch ist, so glaube ich ebenso wie die von Lehmann, wohl ein Vorgriff auf die evtl. Zweitklassigkeit. Habe ich weiter vorne auch schon geschrieben. Zum jetzigen Zeitpunkt den Vertrag bis 2021 mit Rausch zu verlängern, ist geradezu grotesk. Egal wer das eingetütet hat. Rückschritt statt Stillstand, geschweige denn Fortschritt.


Ich finde da die Äußerungen mancher User viel grotesker.
Und ich finde die Vertragsverlängerung mit Rausch gut. Er spielt wohl für relativ kleines Geld und sollte einen guten Backup abgeben, falls wir irgendwann mal einen gescheiten LV (vielleicht Horn) haben.
Die Verlängerung mit Lehmann um ein Jahr finde ich ebenfalls gut. Er sollte, in seiner wohl letzten Saison, ebenfalls ein guter Backup sein, falls wir es tatsächlich mal schaffen, ihn abzulösen.
Fa wir tatsächlich absteigen sollten , sind sie auch weiter als Stammspieler zu gebrauchen.


Ich will den nicht mal in der 2. Liga als Stammspieler haben :kugelnlachen:

Aber mal ohne Witz: Alles andere als ein Vorgriff auf einen Kader für die 2. Liga kann die Nummer nicht sein. Die Verlängerungen sind garantiert der aktuellen Situation geschuldet.
"Wenn es eine Möglichkeit gäbe, auf Essen zu verzichten, damit ich mehr arbeiten kann, würde ich aufhören zu essen" Elon Musk
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 8,796

796

Friday, October 27th 2017, 11:52pm

Kritik an Rausch verstehe ich. Kritik an der Vertragsverlängerung eher nicht. LV‘s wachsen nicht wie Sand am Meer und wenn alles gut läuft, ist er in Zukunft ein passabler Back-Up. Ich für meinen Teil hätte jetzt nicht die Mega Ersatz-Idee gehabt. Wir haben da jetzt einen erfahrenen Spieler, der Schwächen hat (wer hat die nicht?) und ein Nachwuchstalent, der richtig Potential hat. Gefällt mir. Wenn J.Horn sich gut entwickelt, haben wir diese Baustelle die nächsten vier Jahre geschlossen. Abhaken, um andere Positionen kümmern, fertig!
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 16th 2015

Posts: 3,202

797

Saturday, October 28th 2017, 5:04am

Kritik an Rausch verstehe ich. Kritik an der Vertragsverlängerung eher nicht. LV‘s wachsen nicht wie Sand am Meer und wenn alles gut läuft, ist er in Zukunft ein passabler Back-Up. Ich für meinen Teil hätte jetzt nicht die Mega Ersatz-Idee gehabt. Wir haben da jetzt einen erfahrenen Spieler, der Schwächen hat (wer hat die nicht?) und ein Nachwuchstalent, der richtig Potential hat. Gefällt mir. Wenn J.Horn sich gut entwickelt, haben wir diese Baustelle die nächsten vier Jahre geschlossen. Abhaken, um andere Positionen kümmern, fertig!


Vielleicht ist Rausch ab der Rückrunde ja nur noch Back UP und Horn bzw. Hector sind als LV gesetzt :stars:
:fcfc: Einmal FC - immer FC :fcfc:
:fcfc: E Levve lang :fcfc:
  • Go to the top of the page

Quogeorge

Professional

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 1,319

798

Saturday, October 28th 2017, 8:49am

Seltsam nur , dass der Vertrag von Maroh im nächsten Jahr ausläuft und noch keiner mit ihm gesprochen hat .Der FC sollte nicht nochmal den gleichen Fehler machen wie im Winter .
Dome hat den FC im Herzen, hat sich in schwierigen Zeiten für ihn, immer anständig verhalten und muss bleiben
I was not ready for this
  • Go to the top of the page

l#seven

Master

Date of registration: Jun 11th 2016

Posts: 2,497

799

Saturday, October 28th 2017, 9:09pm

Kritik an Rausch verstehe ich. Kritik an der Vertragsverlängerung eher nicht. LV‘s wachsen nicht wie Sand am Meer und wenn alles gut läuft, ist er in Zukunft ein passabler Back-Up. Ich für meinen Teil hätte jetzt nicht die Mega Ersatz-Idee gehabt. Wir haben da jetzt einen erfahrenen Spieler, der Schwächen hat (wer hat die nicht?) und ein Nachwuchstalent, der richtig Potential hat. Gefällt mir. Wenn J.Horn sich gut entwickelt, haben wir diese Baustelle die nächsten vier Jahre geschlossen. Abhaken, um andere Positionen kümmern, fertig!


Rausch erinnert mich schwer an Brecko...nicht nur wegen seiner Frisur. Bald wird er dann wohl auch noch Kapitän. In der 2. Liga mMn nach realistisch.
"Wenn es eine Möglichkeit gäbe, auf Essen zu verzichten, damit ich mehr arbeiten kann, würde ich aufhören zu essen" Elon Musk
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 8,796

800

Sunday, October 29th 2017, 9:42am

@l#seven

Brecko fand ich als BACKUP auch ok ;)

Zu Guirassy noch was:
1.) Ich verstehe nicht, wie der „Express“ darauf kommt, er habe den Ball „reingestochert“
2.) Für diejenigen, die die vergebene Chance gegen Bremen für so „unfassbar“ hielten: Ich empfehle die Spiele von Darmstadt und dem BVB gestern....Der BVB-Ukrainer war zwar zwei Meter vorm Tor, hat aber auch das 5-fache gekostet ;)
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "smokie" (Oct 29th 2017, 9:43am)