Montag, 25. Juni 2018, 13:31 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: FC-Tresen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Registrierungsdatum: 8. Oktober 2017

Beiträge: 746

861

Dienstag, 14. November 2017, 10:49

Zum einen existiert ein Vertrag mit der Rhein-Energie, den man wohl nicht so einfach ignorieren kann.

Des weiteren vermute ich, daß eine endgültige Umbenennung in Hans-Schäfer-Stadion vom FC nur vorübergend vorgenommen werden könnte. Da die Stadt der Eigentümer ist, müsste m.M. nach die Initiative auch von dieser Seite kommen.

Sollte die EM 2024 in Deutschland stattfinden, sind Sponsorennamen nicht erlaubt. Für diesen Zeitraum wäre die Benennung nach der "Knoll" ein toller Zug.
Guter "Einwurf" von dir.

Allerdings wissen wir zur Zeit überhaupt nicht, wo sich 2024 möglicherweise das (neue) Stadion befinden wird, denn es verdichten sich leider die Anzeichen aufgrund der Geheimniskrämerei um die Machbarkeitsstudie, dass der Bau eines neuen Stadion offenbar präferiert wird.

Die Kölner Oberbürgermeisterin hat mir auf meine Bitte um Einsichtnahme in besagte Machbarkeitsstudie zum RheinEnergieStadion mit Schreiben vom 09.10.2017 nämlich (mauernd) mitgeteilt, dass mein Schreiben an den Beigeordneten Hönig zur weiteren Bearbeitung abgegeben worden sei und dieser sicherstellen wird, dass ich "eine abschließende Stellungnahme erhalten" werde, welche "etwas Zeit in Anspruch nehmen" wird. Ich wurde um Geduld gebeten und habe bis heute nichts mehr diesbezüglich von der Stadt Köln gehört.
Daher werde ich einmal an mein Anliegen erinnern. ;)
Lieber einen zuverlässigen Feind,
als einen unzuverlässigen Freund!
  • Zum Seitenanfang

shiwawa

Meister

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 2 243

862

Dienstag, 14. November 2017, 11:35

Ein toller Zug wäre es von REW wenn sie von sich aus die Umbennung vornehmen würden.

So etwas gab es glaube ich schon mal in Braunschweig, wo allerdings komplett auf Werbung verzichtet wurde und es sickerte durch, daß Jägermeister dahinter steckte. Jeder wußte, ein leeres Plakat ist von Jägermeister :klatschen:
:fcfc: :fcfc: :fcfc: Der FC darf (nicht) absteigen... :kopfwand:
  • Zum Seitenanfang

Aixbock

Profi

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 1 604

863

Dienstag, 14. November 2017, 14:55

Mal wieder typisch! Hier werden Stadionnamen diskutiert, die aufgrund von bestehenden Verträgen illusorisch sind, während gleichzeitig ein viel interessanteres Detail: nämlich die Qualität des Rasens am Geißbockheim und ihr möglicher Zusammenhang mit der Verletzungsmisere unter "Ferner liefen" abgebucht wird. Wie sollen wir nur bei solcher Gewichtung den Klassenerhalt schaffen? :schuetteln:

Aixbock
Je suis Arnaud Beltrame, Mireille Knoll


No Sané? Not sane. (Gary Lineker)


„In gewissen Epochen muß man den ganzen Kreis des
Wahnsinns durchlaufen, um wieder zur Vernunft zu kommen.“ (Benjamin Constant)






  • Zum Seitenanfang

dropkick murphy

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 17. Juni 2015

Beiträge: 4 797

864

Dienstag, 14. November 2017, 15:13

Wohl wahr! :weihnachten:

Mich würde mal interessieren warum sich der FC NACH den Bazis solch' einen Rasen angeschafft hat,denn es war bekannt,dass Bayern den Rasen recht zügig wieder entfernt hat aufgrund Verletzungsmiseren.
  • Zum Seitenanfang

dropkick murphy

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 17. Juni 2015

Beiträge: 4 797

865

Dienstag, 14. November 2017, 15:16

Lehmann "bekennt",dass er auch in der zweiten Liga bleiben will......darauf sag ich mal nichts sonst heisst es noch ich würde Spielerbashing betreiben! :weihnachten:
  • Zum Seitenanfang

smokie

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 27. Juli 2016

Beiträge: 4 362

866

Dienstag, 14. November 2017, 15:24

Lehmann "bekennt",dass er auch in der zweiten Liga bleiben will......darauf sag ich mal nichts sonst heisst es noch ich würde Spielerbashing betreiben! :weihnachten:

Ich hab jetzt 5 Minuten drüber nachgedacht...ich habe keine Idee, wie man auf Lehmanns Worte so kritisch antworten kann, dass es jemand als Spieler-Bashing bezeichnen könnte...komm schon, hau raus ;)
  • Zum Seitenanfang

dropkick murphy

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 17. Juni 2015

Beiträge: 4 797

867

Dienstag, 14. November 2017, 16:13

Dann denk vielleicht nochmal zusätzliche 5min drüber nach....du kommst schon noch drauf! ;)
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 2 928

868

Dienstag, 14. November 2017, 16:16

So langsam geht's hier Richtung Kindergarten
  • Zum Seitenanfang

Kohlenbock

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 15. Juni 2015

Beiträge: 5 184

869

Dienstag, 14. November 2017, 16:35

Wohl wahr! :weihnachten:

Mich würde mal interessieren warum sich der FC NACH den Bazis solch' einen Rasen angeschafft hat,denn es war bekannt,dass Bayern den Rasen recht zügig wieder entfernt hat aufgrund Verletzungsmiseren.


Könnte ursächlich damit zusammenhängen, dass Gras im Winter nicht so gut wächst und dass wir, im Gegenteil zu den Bazis, nicht so viele Ausweichplätze haben.
Gerade deswegen will der FC doch das Gelände weiter ausbauen.
Der Unterschied zwischen dem, der Du bist und dem, der Du sein möchtest, ist das, was Du tust.
  • Zum Seitenanfang

dropkick murphy

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 17. Juni 2015

Beiträge: 4 797

870

Dienstag, 14. November 2017, 16:41

Wohl wahr! :weihnachten:

Mich würde mal interessieren warum sich der FC NACH den Bazis solch' einen Rasen angeschafft hat,denn es war bekannt,dass Bayern den Rasen recht zügig wieder entfernt hat aufgrund Verletzungsmiseren.


Könnte ursächlich damit zusammenhängen, dass Gras im Winter nicht so gut wächst und dass wir, im Gegenteil zu den Bazis, nicht so viele Ausweichplätze haben.
Gerade deswegen will der FC doch das Gelände weiter ausbauen.
Könnte eine Erklärung sein nur dann hat der FC sich aus meiner Sicht wohl nicht ausführlich genug bei anderen Vereinen umgehört welche Erfahrung sie mit dem Rasen gemacht haben...siehe Bazis.
  • Zum Seitenanfang

dropkick murphy

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 17. Juni 2015

Beiträge: 4 797

871

Dienstag, 14. November 2017, 16:43

So langsam geht's hier Richtung Kindergarten
Nö!

Aus meiner Aussage,explizit gekennzeichneter Wörter kann man ne Menge entnehmen was Lehmanns Zukunft bei uns betrifft....und was ich davon halte!
  • Zum Seitenanfang

smokie

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 27. Juli 2016

Beiträge: 4 362

872

Dienstag, 14. November 2017, 16:47

So langsam geht's hier Richtung Kindergarten
Nö!

Aus meiner Aussage,explizit gekennzeichneter Wörter kann man ne Menge entnehmen was Lehmanns Zukunft bei uns betrifft....und was ich davon halte!

Verstehe. Aus deinem Kommentar kann man eigentlich nur schließen, dass es was mit „Lehmann und zweite Liga“ zu tun haben muss. Aber wenn du Lehmann generell meinst...auch ok
  • Zum Seitenanfang

smokie

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 27. Juli 2016

Beiträge: 4 362

873

Dienstag, 14. November 2017, 16:53

Wohl wahr! :weihnachten:

Mich würde mal interessieren warum sich der FC NACH den Bazis solch' einen Rasen angeschafft hat,denn es war bekannt,dass Bayern den Rasen recht zügig wieder entfernt hat aufgrund Verletzungsmiseren.


Könnte ursächlich damit zusammenhängen, dass Gras im Winter nicht so gut wächst und dass wir, im Gegenteil zu den Bazis, nicht so viele Ausweichplätze haben.
Gerade deswegen will der FC doch das Gelände weiter ausbauen.
Könnte eine Erklärung sein nur dann hat der FC sich aus meiner Sicht wohl nicht ausführlich genug bei anderen Vereinen umgehört welche Erfahrung sie mit dem Rasen gemacht haben...siehe Bazis.

Zum Hybrid-Rasen: Das war ja schon kurz Thema bei uns und ich habe am Sonntag dazu mal jemanden von der Firma „Polythan“ befragt. Also ganz so einfach wie „bei den Bayern war es schlecht, dann machen wir es auch nicht“, ist das Thema nicht. Das hängt von sehr vielen unterschiedlichen Faktoren ab wie Sorte, Ort, Untergrund, Firma, Verkäufer, Benutzer, Schuhe. Ich zitiere mal etwas ganz banales zum Ende des kurzen Gesprächs: „Wenn dein Nachbar einen lebensgefährlichen Stromschlag durch einen Toaster kriegt, wirst du dir dann niemals einen Toaster kaufen?“
  • Zum Seitenanfang

fidschi

Profi

Registrierungsdatum: 9. Juni 2016

Beiträge: 1 634

874

Dienstag, 14. November 2017, 17:24

Wohl wahr! :weihnachten:

Mich würde mal interessieren warum sich der FC NACH den Bazis solch' einen Rasen angeschafft hat,denn es war bekannt,dass Bayern den Rasen recht zügig wieder entfernt hat aufgrund Verletzungsmiseren.


Könnte ursächlich damit zusammenhängen, dass Gras im Winter nicht so gut wächst und dass wir, im Gegenteil zu den Bazis, nicht so viele Ausweichplätze haben.
Gerade deswegen will der FC doch das Gelände weiter ausbauen.
Könnte eine Erklärung sein nur dann hat der FC sich aus meiner Sicht wohl nicht ausführlich genug bei anderen Vereinen umgehört welche Erfahrung sie mit dem Rasen gemacht haben...siehe Bazis.

Zum Hybrid-Rasen: Das war ja schon kurz Thema bei uns und ich habe am Sonntag dazu mal jemanden von der Firma „Polythan“ befragt. Also ganz so einfach wie „bei den Bayern war es schlecht, dann machen wir es auch nicht“, ist das Thema nicht. Das hängt von sehr vielen unterschiedlichen Faktoren ab wie Sorte, Ort, Untergrund, Firma, Verkäufer, Benutzer, Schuhe. Ich zitiere mal etwas ganz banales zum Ende des kurzen Gesprächs: „Wenn dein Nachbar einen lebensgefährlichen Stromschlag durch einen Toaster kriegt, wirst du dir dann niemals einen Toaster kaufen?“
Kaum haben wir einen Hauptschuldigen für unsere Verletzungsmisere ausgemacht, musst du das Ganze schon wieder relativieren.......
Nix da !!!!!!

Hybridrasen raus!


Hybridrasen raus!


Hybridrasen raus!


Hybridrasen raus!
  • Zum Seitenanfang

smokie

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 27. Juli 2016

Beiträge: 4 362

875

Dienstag, 14. November 2017, 17:30

@fidschi

:rofl:

Der war gut, aber mal im Ernst: ICH stehe dem ganzen sehr kritisch gegenüber, OBWOHL ich fast mein ganzes „Sportler-Leben“ auf zumindest Kunstrasen gespielt habe. Ich wollte einfach nur sagen, dass es nicht so einfach ist, zu sagen „wenn EINER damit Probleme hatte, schaffen wir uns das auch nicht an“. Ich denke zwar, du hast mich schon richtig verstanden, ich wollte es aber nochmal klar stellen
  • Zum Seitenanfang

fidschi

Profi

Registrierungsdatum: 9. Juni 2016

Beiträge: 1 634

876

Dienstag, 14. November 2017, 17:46

Du hast schon Recht. Man sollte immer mehrere Meinungen hören und abwägen. Stutzig macht mich allerdings die Erfahrung der Bayern mit dem Hybridrasen. Die Bazis haben den schnell wieder
entsorgt....

  • Zum Seitenanfang

smokie

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 27. Juli 2016

Beiträge: 4 362

877

Dienstag, 14. November 2017, 18:03

Jetzt wird es vielleicht lustig: Kann mir mal jemand EINE Quelle nennen, die den Kontext Bayern/verletzte Spieler/Hybridrasen ANSATZWEISE enthält? Ich finde da ne Menge Gründe, aber nicht diesen?! Hat der Express da wieder etwas einfach erfunden? Passiert ja schonmal ;)
  • Zum Seitenanfang

Kohlenbock

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 15. Juni 2015

Beiträge: 5 184

878

Dienstag, 14. November 2017, 18:24

Der Unterschied zwischen dem, der Du bist und dem, der Du sein möchtest, ist das, was Du tust.
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Kohlenbock« (14. November 2017, 18:25)

fidschi

Profi

Registrierungsdatum: 9. Juni 2016

Beiträge: 1 634

879

Dienstag, 14. November 2017, 18:26

Der Hybridrasen war auch Thema im Kölner Stadtanzeiger, der Kölnischen Rundschau und im Geissblog. Das hat nicht der EXPRESS erfunden.



  • Zum Seitenanfang

smokie

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 27. Juli 2016

Beiträge: 4 362

880

Dienstag, 14. November 2017, 18:47

@Kohlenbock:
Danke für den link

@Fidschi
Ich meinte auch die Verbindung Bayern/Verletzte. Ich hab das halt mal gegoogelt und da auf die Schnelle nur Gründe wie „falsche Platzpflege“ und so gefunden als Grund für die Abschaffung.
  • Zum Seitenanfang